Bandname nicht vergeben oder etwa doch ? …

Home Foren METAL HAMMER Sprechstunde Bandname nicht vergeben oder etwa doch ? …

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #99257  | PERMALINK

    Frettchen

    Registriert seit: 01.02.2015

    Beiträge: 1

    Hallo Metal Hammer Fans und Freunde der guten Musik

    Ich bin grade dabei mit ein paar Freunden eine Band aufzubauen und haben uns am Freitag auf den Namen „Foetus in Foeto“ geeinigt, haben diesen auch geoggelt um zu gucken, ob dieser Name nicht vielleicht schon eine andere Band gewählt hat, Google sagte nein und somit war die Freunde groß …..

    Doch heute abend fand ein bandkollege durch zufall eine band mit dem doch recht ähnlichen Namen „Feto in Fetus“

    Bleibt uns jetzt nur die möglichkeit, einen anderen Namen zu suchen oder einfach mal beim Patentamt nachzufragen, ob es trotz der Ähnlichkeit keine Probleme geben dürfte ?

    Ich hoffe, ihr habt den ein oder anderen Tipp für mich bzw. uns

    Liebe grüße

    Freddy

    --

    #7002853  | PERMALINK

    Veraergerter_Bahnkunde

    Registriert seit: 26.06.2009

    Beiträge: 9,660

    http://www.2sound.de/magazin/namens-recht-bandname.html

    Unter obenstehendem Link steht da einiges.

    Aber man sollte definitiv eine Markenrecherche machen lassen (das is allerdings scheiße teuer) und insbesondere darauf achten, für welchen geographischen Bereich die Recherche gemacht wird (idealerweise natürlich weltweit). Man sollte schon international recherchieren, ob es Probleme geben könnte. Ein Fachanwalt für Markenrecht macht sowas, preislich allerdings wie gesagt nicht ganz unerheblich, weil das über Prüfstellen läuft, die natürlich Gebühren verlangen.

    Da die Namen aber grundsätzlich ein (wennauch recht unbekanntes) medizinisches Phänomen beschreiben und das ein universal nutzbarer und „gängiger“ wissenschaftlicher Begriff ist, gehe ich davon aus, dass man diesen Namen (ob jetzt in lateinischer oder englischer Form) gar nicht schützen/eintragen lassen kann.

    Ich kann z. B. auch keine Disko aufmachen, sie „Diskothek“ nennen und mir das schützen lassen.

    Aber wie gesagt: Anwalt für Markenrecht, die wissen sowas ganz exakt.

    --

    - Have no fear for the devil my dear - - you know we all need the devil sometimes -
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.