Bier eures Vertrauens?

Home Foren METAL HAMMER’s Ballroom Volkes Stimme Bier eures Vertrauens?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,276 bis 1,290 (von insgesamt 1,299)
  • Autor
    Beiträge
  • #289361  | PERMALINK
    Profilbild von DeathHuman
    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,865

    _Crimson_Ein Traum. Arco – Mooser Liesl

    Schaut gut aus!

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #289363  | PERMALINK
    Profilbild von Elendil
    Elendil

    Registriert seit: 21.04.2011

    Beiträge: 469

    Ich glaub, ich fang hier auch mal an, die Biere aus meiner letzten Großbestellung zu beschreiben, scheinen ja doch ein paar Bierfanatiker hier zu sein. Allerdings sind meine Sachen fast alles Starkbiere, muss man halt mögen oder eben nicht.

    Ridgeway Imperial Russian Stout 2012 Vintage

    Extrem heftiges Imperial Stout mit deutlichem Alkoholeinschlag (was bei 10 % vol. nicht wirklich überrascht). Leicht ölig, sehr starke Kaffeenote und das Ganze auch noch ziemlich bitter. Wohl nur was für absolute Liebhaber, für mich schon fast zu krass. Ich werd die restlichen drei Flaschen wohl noch ein bis zwei Jahre liegen lassen, laut Angaben der Brauerei soll das mit der Zeit milder werden.

    #289365  | PERMALINK
    Profilbild von xTOOLx
    xTOOLx

    Registriert seit: 30.06.2008

    Beiträge: 19,947

    #289367  | PERMALINK
    Profilbild von Necrofiend
    Necrofiend

    Registriert seit: 17.12.2004

    Beiträge: 27,712

    Klingt interessant, auch wenn ich eher nicht der Starkbier Fan bin…

    --

    Support the dying cult of underground metal! Stay black and brutal forever! If it was not for my parents I would have tried to kill myself before Instead i listend to Slayer and dreamt on A world without war is like a city without whores
    #289369  | PERMALINK
    Profilbild von Elendil
    Elendil

    Registriert seit: 21.04.2011

    Beiträge: 469

    xTOOLxAlso nen echtes Reparaturbier 😀

    Reparaturbier? 😆

    Anderson Valley Hop Ottin‘ IPA

    Im Grunde ein ordentliches IPA, nur nicht ganz so fruchtbombig wie ich’s gerne hätte. Leider ist der Abgang eher unschön, mit aufdringlicher bis unangenehmer Bitterkeit, die auch noch extrem lange anhält. Versaut mir das ganze ein bisschen.

    #289371  | PERMALINK
    Profilbild von Elendil
    Elendil

    Registriert seit: 21.04.2011

    Beiträge: 469

    ElendilRidgeway Imperial Russian Stout 2012 Vintage

    Ich habe mal eine von den Flaschen ’nem Kumpel und Stout-Liebhaber geschenkt. Der meint das sei ein astreines Imperial Stout und definitiv nicht zu heftig. Ist wohl wirklich Gewöhnungssache. Aber weiter im Text…

    Schneider Weisse TAP 5: Meine Hopfenweisse

    Mal eine etwas bekanntere Marke und eins von meinen Lieblingsbieren: Ein Weizendoppelbock mit hohem Hopfenanteil, der dem Ganzen neben der für ein Hefeweißbier typischen Schwere eine wahnsinnige Fruchtigkeit verpasst; quasi als hätte man ein paar Tropenfrüchte mit dazu gegeben. Trotzdem hat das Bier keine besonders hohe Bitterkeit, die man ja von anderen stark gehopften Bieren kennt. Wer Weißbier mag sollte das hier auf jeden Fall mal ausprobieren.

    #289373  | PERMALINK
    Profilbild von Lootwick
    Lootwick

    Registriert seit: 02.05.2008

    Beiträge: 5,553

    xTOOLxEs ist halt kein regionales Nischenprodukt. 😉 Einfach mal testen.

    Was alkoholfreies angeht: trinke momentan zum Fußball schauen sehr gerne Erdinger naturtrüb alkoholfrei.

    Erdinger Alkoholfrei ist in der Tat prima. Hat mir in meiner Alkoholverzichtphase bei Grillparties den Popo gerettet. Trinke ich nach wie vor gerne wenn ich Bock auf Bier habe aber Fahrer bin oder so.

    Hier in Australien gibt’s leider fast nur Pisse. Deutscher Import ist Mega teuer. Von den lokalen Marken ist Tooheys New oder Carlton Draught noch ganz ok. Aber halt auch 18$ der Six-pack…widerlichstes Zeug was ich jemals getrunken habe: Victoria Bitter. Mein irisches Room-mate in Sydney damals im September hat auch nur gemeint bei Ihnen heisst der Schmuh Vagina Backwash. Da ist selbst Öttinger Export oder sogar Maternus noch verträglich im Gegensatz dazu. Schlimm!

    --

    P4Z1F1S7Jetzad, i gang heit zu meiner Muadr, desch dui Schweschdr von moim Vaddr!!! 20 Halbe enn rah Schdond!!! Glommbigaaaa!!!!!!
    The Corpse of your God can only rot and grow cold.
    #289375  | PERMALINK
    Profilbild von Lootwick
    Lootwick

    Registriert seit: 02.05.2008

    Beiträge: 5,553

    Doppelpostlol

    --

    P4Z1F1S7Jetzad, i gang heit zu meiner Muadr, desch dui Schweschdr von moim Vaddr!!! 20 Halbe enn rah Schdond!!! Glommbigaaaa!!!!!!
    The Corpse of your God can only rot and grow cold.
    #289377  | PERMALINK
    Profilbild von Snickers
    Snickers

    Registriert seit: 25.01.2016

    Beiträge: 5

    Fehlt ganz klar Kölsch! 🙂

    --

    Ut sementem feceris, ita metes!
    #289379  | PERMALINK
    Profilbild von DeathHuman
    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,865

    SnickersFehlt ganz klar Kölsch! 🙂

    Hier geht’s um Bier.

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #289381  | PERMALINK
    Profilbild von xTOOLx
    xTOOLx

    Registriert seit: 30.06.2008

    Beiträge: 19,947

    #289383  | PERMALINK
    Profilbild von Necrofiend
    Necrofiend

    Registriert seit: 17.12.2004

    Beiträge: 27,712

    Lootwick
    Hier in Australien gibt’s leider fast nur Pisse. Deutscher Import ist Mega teuer. Von den lokalen Marken ist Tooheys New oder Carlton Draught noch ganz ok. Aber halt auch 18$ der Six-pack…widerlichstes Zeug was ich jemals getrunken habe: Victoria Bitter. Mein irisches Room-mate in Sydney damals im September hat auch nur gemeint bei Ihnen heisst der Schmuh Vagina Backwash. Da ist selbst Öttinger Export oder sogar Maternus noch verträglich im Gegensatz dazu. Schlimm!

    Das find ich eigentlich cool. Habe aber keine Ahnung, wie es schmeckt, lange her und war damals noch kein großer Biertrinker. Aber die jetzt leere Mitbringselflasche steht noch bei meinen Eltern oben auf dem Küchenregal…

    --

    Support the dying cult of underground metal! Stay black and brutal forever! If it was not for my parents I would have tried to kill myself before Instead i listend to Slayer and dreamt on A world without war is like a city without whores
    #289385  | PERMALINK
    Profilbild von Lootwick
    Lootwick

    Registriert seit: 02.05.2008

    Beiträge: 5,553

    Das sieht auch eher speziell aus. Hab auch nur das gängige Zeug in Sydney halt probiert. Vielleicht finde ich ja ebbes gscheits im Ländle. Fände ich prima.

    --

    P4Z1F1S7Jetzad, i gang heit zu meiner Muadr, desch dui Schweschdr von moim Vaddr!!! 20 Halbe enn rah Schdond!!! Glommbigaaaa!!!!!!
    The Corpse of your God can only rot and grow cold.
    #289387  | PERMALINK
    Profilbild von Holgi from Hell
    Holgi from Hell

    Registriert seit: 09.12.2003

    Beiträge: 382

    Bier „wahrscheinlich krebserregend“

    In den 14 meisterverkauften Biersorten Deutschlands hat das Umweltinstitut München das Pestizid Glyphosat gefunden, einen Unkrautvernichter. Das Pestizid ist umstritten – die Weltgesundheitsorganisation stufte es im vergangenen Jahr als potenziell krebserregend ein.
    Die gefundenen Mengen Glyphosat liegen zwischen 0,46 und 29,47 Mikrogramm pro Liter. Einen offiziellen Grenzwert, in welchen Mengen das Mittel in Bier vorkommen darf, gibt es nicht. Für Trinkwasser liegt der Grenzwert bei 0,1 Mikrogramm – dieser Wert wird also in allen untersuchten Biersorten überschritten.
    Welche Marken betroffen sind, haben wir in folgender Tabelle zusammengefasst.

    [TABLE]
    [TR]
    [TD]Getestetes Bier
    [TD]Glyphosatmenge

    [TR]
    [TD]Krombacher Pils
    [TD]2,99 µg/l

    [TR]
    [TD]Oettinger Pils
    [TD]3,86 µg/l

    [TR]
    [TD]Bitburger Pils
    [TD]0,55 µg/l

    [TR]
    [TD]Veltins Pils
    [TD]5,78 µg/l

    [TR]
    [TD]Beck’s Pils
    [TD]0,50 µg/l

    [TR]
    [TD]Paulaner Weißbier
    [TD]0,66 µg/l

    [TR]
    [TD]Warsteiner Pils
    [TD]20,73 µg/l

    [TR]
    [TD]Hasseröder Pils
    [TD]29,74 µg/l

    [TR]
    [TD]Radeberger Pils
    [TD]12,01 µg/l

    [TR]
    [TD]Erdinger Weißbier
    [TD]2,92 µg/l

    [TR]
    [TD]Augustiner Helles
    [TD]0,46 µg/l

    [TR]
    [TD]Franziskaner Weißbier
    [TD]0,49 µg/l

    [TR]
    [TD]König Pilsener
    [TD]3,35 µg/l

    [TR]
    [TD]Jever Pils
    [TD]23,04 µg/l

    Na dann Prost!:-(

    --

    "FUCK YOU I'M FROM HELL!" :horns:
    #289389  | PERMALINK
    Profilbild von Necrofiend
    Necrofiend

    Registriert seit: 17.12.2004

    Beiträge: 27,712

    Jever ist ja ganz vorne mit dabei. Ob es deswegen so gut schmeckt?

    --

    Support the dying cult of underground metal! Stay black and brutal forever! If it was not for my parents I would have tried to kill myself before Instead i listend to Slayer and dreamt on A world without war is like a city without whores
Ansicht von 15 Beiträgen - 1,276 bis 1,290 (von insgesamt 1,299)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.