Demo-Reviews im METAL HAMMER

Home Foren METAL HAMMER Sprechstunde Demo-Reviews im METAL HAMMER

Betrachte 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #28253  | PERMALINK
    Profilbild von Dark Petra
    Dark Petra

    Registriert seit: 02.12.2003

    Beiträge: 259

    Da des Öfteren die Frage aufgetaucht ist, ob wir Demos besprechen, und an welche Adresse sie gehen sollen, hier die Infos:

    ASMM
    Redaktion METAL HAMMER
    Demozone/Matthias Weckmann
    Loenrodstraße 52
    80636 München

    Matthias „Wecki“ Weckmann bekommt alle Demos, hört sie sich an und entscheidet dann, welche Bands qualitativ so gut sind, dass sie reviewt werden. Die Demos schickt er dann an die betreffenden Autoren raus, die sich mit der jeweiligen Stilrichtung auskennen. Der Abdruck einer Review kostet die Band nichts – abgesehen vom eingesandten Promopaket, das neben der CD (oder auch CDR) eine Band-Info enthalten sollte. Darin schreibt ihr wer seid ihr, seit wann es eure Band gibt, welche Stilrichtung ihr spielt. Foto wäre ebenfalls toll, muss aber nicht unbedingt sein. Nennt außerdem eure Website/Myspace-Seite oder eine andere Kontaktadresse, damit wir bei Rückfragen mit euch in Verbindung treten können. Wenn man euer Demo bestellen kann, gebt bitte eine Bestelladresse an und nennt auch den Preis.
    Zur Info: Jede Woche kommen ca. 30 Demos an. Daher dauert es in der Regel mehrere Wochen, bevor euer Demo angehört und weitergesandt werden kann. Bitte habt Geduld! Ihr könnt euch nach Ablauf dieser Frist bei Matthias (matthias@metal-hammer.de) melden, um euch nach dem aktuellen Status zu erkundigen.

    --

    Wenn's weh tut, geht's noch lang!
Betrachte 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Das Thema ‘Demo-Reviews im METAL HAMMER’ ist für neue Antworten geschlossen.