Diskografie-Diskussion: King Diamond

Home Foren Maximum Metal Zeitmaschine – früher war alles besser Diskografie-Diskussion: King Diamond

Betrachte 15 Beiträge - 16 bis 30 (von insgesamt 105)
  • Autor
    Beiträge
  • #6837647  | PERMALINK
    Profilbild von VisionFlare
    VisionFlare

    Registriert seit: 02.11.2012

    Beiträge: 324

    SaroAlso ich sehe die Alben ja immer als Ganzes und das hat dafür gesorgt, dass ich The Graveyard so unglaublich genial finde. Nicht jeder Song auf dem Album ist live zu gebrauchen -jedenfalls nicht als Einzelstücke-, doch das Gesamtbild des Albums ist extrem stimmig. Einfach perfekt, wie der King den Geisteskranken bzw. seine wirren Gedanken mimt und in Szene setzt. Dann funktionieren auch die Songs im „langweiligen“ Mittelteil 🙂 Ich selber habe das Album noch nie so aufgeteilt betrachtet. Hatte es damals das erste Mal in den Händen, CD in den Player, Booklet in die Hand und gestaunt! 😉

    „Tonight I’m taking her instead. Hahahaaaa! My hands are sooo much stronger than her itsy-bitsy little head“

    Fuck yes!!! 😉

    Und genau das ist auch, was ich an dem Album ein wenig kritisiere – es ist mir sogar für den King ein bisschen zu theatralisch.

    --

    "Zeit ist das Feuer, in dem wir brennen"
    #6837649  | PERMALINK
    Profilbild von Necrofiend
    Necrofiend

    Registriert seit: 17.12.2004

    Beiträge: 27,712

    Cato
    King Diamond:
    1. Abigail

    Mercyful Fate:
    1. Melissa
    2. Don’t Break The Oath

    Das unterschreibe ich so. Beim Rest kann mich aber schwer entscheiden. Alles ziemlich gleich auf…

    --

    Support the dying cult of underground metal! Stay black and brutal forever! If it was not for my parents I would have tried to kill myself before Instead i listend to Slayer and dreamt on A world without war is like a city without whores
    #6837651  | PERMALINK
    Profilbild von kinski
    kinski

    Registriert seit: 28.05.2008

    Beiträge: 12,337

    Auch wenn das viele gaaaaaanz anders sehen werden :

    1. Voodoo
    2. Conspiracy
    3. Them

    --

    #6837653  | PERMALINK
    Profilbild von Mani
    Mani

    Registriert seit: 21.04.2011

    Beiträge: 2,544

    Wie siehts eigentlich bei euch aus? Mercyful Fate oder King Diamond? Meine Stimme geht an MF, da mir die Härte und die „bösen“ Texte ein wenig mehr zusagen.

    --

    "It's a fatal illusion... Evil never dies It never dies "
    #6837655  | PERMALINK
    Profilbild von Cato
    Cato

    Registriert seit: 24.03.2013

    Beiträge: 142

    King Diamond. Die Konzept-Alben sind einfach ein Alleinstellungsmerkmal. Und Andy LaRocque ist ein genialer Gitarrist (und Produzent).

    --

    #6837657  | PERMALINK
    Profilbild von kinski
    kinski

    Registriert seit: 28.05.2008

    Beiträge: 12,337

    Wenn ich mich entscheiden müsste, dann würde KD den Vorzug bekommen.

    --

    #6837659  | PERMALINK
    Profilbild von Saro
    Saro

    Registriert seit: 13.10.2010

    Beiträge: 7,080

    #6837661  | PERMALINK
    Profilbild von Motorbreath89
    Motorbreath89

    Registriert seit: 23.11.2011

    Beiträge: 2,095

    MF da weit früher kennen gelernt und ich verbinde mit MF einfach mehr.

    #6837663  | PERMALINK
    Profilbild von VisionFlare
    VisionFlare

    Registriert seit: 02.11.2012

    Beiträge: 324

    Ich hoffe einfach es kommt bald ’ne neue Scheibe vom King, er hat ja für 3 weitere unterschrieben. 🙂

    --

    "Zeit ist das Feuer, in dem wir brennen"
    #6837665  | PERMALINK
    Profilbild von Motorbreath89
    Motorbreath89

    Registriert seit: 23.11.2011

    Beiträge: 2,095

    Davon kannst du ausgehen. Zudem noch eine DVD, die seit JAHREN in der Pipeline liegt.

    #6837667  | PERMALINK
    Profilbild von VisionFlare
    VisionFlare

    Registriert seit: 02.11.2012

    Beiträge: 324

    Das wär super, ich fand nämlich sowohl Abigail 2, The Puppet Master und Give me your Soul, please sensationell!
    Vor allem Abigail 2 wird immer als eher schwach eingestuft wenn es um die King-Discography geht, die hat aber wirklich ein paar geile Songs drauf!

    --

    "Zeit ist das Feuer, in dem wir brennen"
    #6837669  | PERMALINK
    Profilbild von Minosys
    Minosys

    Registriert seit: 25.06.2006

    Beiträge: 1,461

    VisionFlare
    Vor allem Abigail 2 wird immer als eher schwach eingestuft wenn es um die King-Discography geht, die hat aber wirklich ein paar geile Songs drauf!

    Dem muss ich zustimmen. Für mich ist Abigail II auch auf einem Level mit den letzten beiden Alben.

    #6837671  | PERMALINK
    Profilbild von Mani
    Mani

    Registriert seit: 21.04.2011

    Beiträge: 2,544

    Wenn wir schon bei „Abigail“ sind, ich feiere sie derzeit so ab. Die macht sogar der „Don’t Break The Oath“ gewaltige Konkurenz.

    --

    "It's a fatal illusion... Evil never dies It never dies "
    #6837673  | PERMALINK
    Profilbild von Cato
    Cato

    Registriert seit: 24.03.2013

    Beiträge: 142

    Abigail geht nicht besser. 18 ist und bleibt 9.

    --

    #6837675  | PERMALINK
    Profilbild von pagan viking
    pagan viking

    Registriert seit: 17.11.2012

    Beiträge: 72

    Die Mercyful Fate Alben fand ich persönlich besser, insbesondere Don`t Break The Oath; eigentlich nicht zu toppen und immer noch nach knapp 30 !!! Jahren nach der Veröffentlichung unantastbar.

    --

Betrachte 15 Beiträge - 16 bis 30 (von insgesamt 105)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.