Dungeon Synth

Home Foren Maximum Metal Plattenladen Non-Metal Dungeon Synth

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 111)
  • Autor
    Beiträge
  • #6981695  | PERMALINK

    Dubby

    Registriert seit: 11.07.2009

    Beiträge: 8,301

    Skarpseian und Exclamavit

    Prima Tipps 🙂

    Valscharuhn kenne ich bereits, hat mich aber weniger gut unterhalten.

    --

    Ph'nglui Mglw'nafh [COLOR=#006400]Cthulhu[/COLOR][COLOR=#008080] R'lyeh[/COLOR] Wgah'nagl fhtagn. The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown ...
    #6981697  | PERMALINK

    Grimrik

    Registriert seit: 13.11.2014

    Beiträge: 23

    ljós í stormhttp://deivlforst.bandcamp.com/
    hier ist übrigens das meiste versammelt, was man bei bandcamp als (imo) vernünftigen dungeon synth findet.

    danke!!!

    --

    1996: Skurgoth Demo (Cass), Nazgûl - Ash nazg durbatulûk... Demo (Cass) 1997: Dysterwald Demo (Cass) 2013: ARATH (self-titled) (CD) / 2014: Grimrik - Eisreich (CD), ARATH - Ungedul (CD) label-links (releases): https://deivlforst.bandcamp.com (Facebook): https://www.facebook.com/DeivlforstRecords
    #6981699  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    Jetzt bin ich auch mal dazugekommen, mir das Zeug anzuhören.
    Ziemlich starkes Zeug.

    Hab eure Seite mal auf Facebook geliked.
    Find’s gut, dass es da auch physisches Zeug zu kaufen gibt.

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #6981701  | PERMALINK

    Grimrik

    Registriert seit: 13.11.2014

    Beiträge: 23

    DeathHumanJetzt bin ich auch mal dazugekommen, mir das Zeug anzuhören.
    Ziemlich starkes Zeug.

    Hab eure Seite mal auf Facebook geliked.
    Find’s gut, dass es da auch physisches Zeug zu kaufen gibt.

    Danke danke! Ja, das physische ist uns SEHR wichtig. Heutzutage veröffentlich jeder irgendeinen Kram nur digital weil es nichts kostet. Wenn Du aber CDs etc. veröffentlichst musst Du überlegen, ob es das „wert“ ist und so hat man (hoffentlich) schon mal eine Art „Qualitätskontrolle“, bevor man irgendwas released. Wir sind ja von der „alte Schule“ und wollen was in der Hand haben, ob CD, Casi oder Platte.

    Dieses Jahr kommen noch interessante Sachen bei uns raus (vor allem das zweite Album von Murgrind), schön, dass Du uns „folgst“. Wenn Du den Newsletter per Email haben willst (ist sicherer als FB), schreib einfach eine mail an murgrind{AT}deivlforst.de mit dem Betreff „Will Newsletter“, dann fügt er Dich dem Verteiler hinzu.

    --

    1996: Skurgoth Demo (Cass), Nazgûl - Ash nazg durbatulûk... Demo (Cass) 1997: Dysterwald Demo (Cass) 2013: ARATH (self-titled) (CD) / 2014: Grimrik - Eisreich (CD), ARATH - Ungedul (CD) label-links (releases): https://deivlforst.bandcamp.com (Facebook): https://www.facebook.com/DeivlforstRecords
    #6981703  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    Werd demnächst sicher mal was bestellen.

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #6981705  | PERMALINK

    Dubby

    Registriert seit: 11.07.2009

    Beiträge: 8,301

    http://plaguerecordings.bandcamp.com/album/black-tourmaline

    Geiler Teebeutel

    --

    Ph'nglui Mglw'nafh [COLOR=#006400]Cthulhu[/COLOR][COLOR=#008080] R'lyeh[/COLOR] Wgah'nagl fhtagn. The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown ...
    #6981707  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    Neues Murgrind-Album wurde released:

    https://deivlforst.bandcamp.com/album/inheritor-of-the-forest-throne

    Hab noch nicht reingehört, aber da kann man eigentlich nix falsch machen.
    Nächsten Monat muss ich mir da echt mal was zulegen…

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #6981709  | PERMALINK

    Ljos i Storm

    Registriert seit: 16.08.2014

    Beiträge: 732

    DeathHumanNeues Murgrind-Album wurde released:

    https://deivlforst.bandcamp.com/album/inheritor-of-the-forest-throne

    Hab noch nicht reingehört, aber da kann man eigentlich nix falsch machen.
    Nächsten Monat muss ich mir da echt mal was zulegen…

    Jo, muss ich mir auch zulegen. Und das Digipack ist sogar ziemlich schick aufgemacht.

    --

    »It dominates the summer dusk, commanding, the screes beneath it, sketched against the cold sky like a reef where tattered clouds are stranding Jónas Hallgrímsson - Gunnarshólmi
    #6981711  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    Jop. Hoffe, dass es kein Digisleeve ist. Das kann man nicht wirklich erkennen.

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #6981713  | PERMALINK

    Ljos i Storm

    Registriert seit: 16.08.2014

    Beiträge: 732

    DeathHumanJop. Hoffe, dass es kein Digisleeve ist. Das kann man nicht wirklich erkennen.

    Vielleicht kann Grimrik dazu was sagen?
    By the way sehe ich gerade, dass die nen kostenlosen Sampler zur Verfügung gestellt haben. War der bei meinem letzten Besuch auf deren Seite auch schon da? :haha: Naja, werde ich mir jedenfalls mal runterladen müssen. Kenne zwar dreiviertel davon, aber das macht ja nichts.

    --

    »It dominates the summer dusk, commanding, the screes beneath it, sketched against the cold sky like a reef where tattered clouds are stranding Jónas Hallgrímsson - Gunnarshólmi
    #6981715  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    Coole Sache!
    Den werd‘ ich mir auch holen 🙂

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #6981717  | PERMALINK

    Grimrik

    Registriert seit: 13.11.2014

    Beiträge: 23

    Hat mich einer gerufen? 🙂

    Also, das neue Murgrind Digipack ist kein DigiSLEEVE sondern ein PACK, deswegen heißt es ja auch so – wir sind da recht genau…

    4-seitig, durchsichtiges Tray, damit man das durchgängige Hintergrundbild durchsieht (welches auch durch die CD selbst fortgesetzt wird).

    8 Seiten Booklet, alles in Farbe. Limited 100.

    Ihr solltet Euch mal in unseren Emailverteiler eintragen, dann verpasst Ihr auch wirklich nichts (wie zB den free sampler).

    Den Sampler habe ich so zusammengestellt dass man ihn recht gut durchhören kann, trotz der verschiedenen Stile, die darauf vertreten sind.

    Die Murgrind CD ist meiner Meinung nach sensationell; bin selber baff über das, was er da produziert hat. Am Sound habe ich noch rumgeschraubt (mastering), das knallt richtig. Das Layout hat Murgrind zusammen mit Dan Capp gemacht (dem Layouter von Burzum).

    PS: Sobald Ihr was bestellt oder den free sampler ladet, wird automatisch Eure Email registriert und Ihr bekommt dann den newsletter.

    Bei größeren Bestellungen (sagen wir mal ab 2 CDs 😉 ) übrigens bitte einfach direkt an murgrind{at}deivlforst{punkt}de wenden. Vielleicht können wir ja auch einen Forumsrabatt anbieten je nach Bestellung!

    —-

    Mich persönlich würde auch mal interessieren, wie Ihr mein „Tomhet“ (Burzum) Cover auf der „Eisreich“ findet. Das ist ja ein „Klassiker“ an dem sich schon viele abgearbeitet haben. Herr Vikernes selbst fand das Cover jedenfalls gut (wurde mir zugetragen).

    --

    1996: Skurgoth Demo (Cass), Nazgûl - Ash nazg durbatulûk... Demo (Cass) 1997: Dysterwald Demo (Cass) 2013: ARATH (self-titled) (CD) / 2014: Grimrik - Eisreich (CD), ARATH - Ungedul (CD) label-links (releases): https://deivlforst.bandcamp.com (Facebook): https://www.facebook.com/DeivlforstRecords
    #6981719  | PERMALINK

    Ljos i Storm

    Registriert seit: 16.08.2014

    Beiträge: 732

    GrimrikHat mich einer gerufen? 🙂

    Also, das neue Murgrind Digipack ist kein DigiSLEEVE sondern ein PACK, deswegen heißt es ja auch so – wir sind da recht genau…

    4-seitig, durchsichtiges Tray, damit man das durchgängige Hintergrundbild durchsieht (welches auch durch die CD selbst fortgesetzt wird).

    8 Seiten Booklet, alles in Farbe. Limited 100.

    Ihr solltet Euch mal in unseren Emailverteiler eintragen, dann verpasst Ihr auch wirklich nichts (wie zB den free sampler).

    Den Sampler habe ich so zusammengestellt dass man ihn recht gut durchhören kann, trotz der verschiedenen Stile, die darauf vertreten sind.

    Die Murgrind CD ist meiner Meinung nach sensationell; bin selber baff über das, was er da produziert hat. Am Sound habe ich noch rumgeschraubt (mastering), das knallt richtig. Das Layout hat Murgrind zusammen mit Dan Capp gemacht (dem Layouter von Burzum).

    PS: Sobald Ihr was bestellt oder den free sampler ladet, wird automatisch Eure Email registriert und Ihr bekommt dann den newsletter.

    Bei größeren Bestellungen (sagen wir mal ab 2 CDs 😉 ) übrigens bitte einfach direkt an murgrind{at}deivlforst{punkt}de wenden. Vielleicht können wir ja auch einen Forumsrabatt anbieten je nach Bestellung!

    —-

    Mich persönlich würde auch mal interessieren, wie Ihr mein „Tomhet“ (Burzum) Cover auf der „Eisreich“ findet. Das ist ja ein „Klassiker“ an dem sich schon viele abgearbeitet haben. Herr Vikernes selbst fand das Cover jedenfalls gut (wurde mir zugetragen).

    Das liest sich wunderbar, dann heißt es wohl zuschalgen. Die Eisreich werde ich mir morgen mal anhören, jetzt gehts erstmal auf die Bretter 😉

    --

    »It dominates the summer dusk, commanding, the screes beneath it, sketched against the cold sky like a reef where tattered clouds are stranding Jónas Hallgrímsson - Gunnarshólmi
    #6981721  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    Das Tomhet Cover ist gigantisch!

    Erzeugt bei mir eine komplett andere Stimmung, als das Original.
    Ich weiß nicht, ob’s am Cover liegt, aber ich find, dass es eine eiskalte Atmosphäre erzeugt.
    Schade, dass die Scheibe schon ausverkauft ist.

    Also wenn ich beide Murgrind-Alben bestellen will, dann über die oben genannte Mail-Adresse ordern, oder?

    Hab mal ’ne Mail geschickt.

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #6981723  | PERMALINK

    Grimrik

    Registriert seit: 13.11.2014

    Beiträge: 23

    DeathHumanDas Tomhet Cover ist gigantisch!
    {…}
    Schade, dass die Scheibe schon ausverkauft ist.

    Danke! Die „Eisreich“ wird bald auf Audio-Cassette wiederkommen, wieder limited to 50. Immer schön auf den Newsletter achten und schnell zuschlagen 😉

    Das ist manchmal unberechenbar; ich hätte selber nicht gedacht, dass die Eisreich CD so schnell weg ist (ein Monat).

    Murgrind dürfte Deine Mail schon beantwortet haben, der ist immer recht schnell.

    --

    1996: Skurgoth Demo (Cass), Nazgûl - Ash nazg durbatulûk... Demo (Cass) 1997: Dysterwald Demo (Cass) 2013: ARATH (self-titled) (CD) / 2014: Grimrik - Eisreich (CD), ARATH - Ungedul (CD) label-links (releases): https://deivlforst.bandcamp.com (Facebook): https://www.facebook.com/DeivlforstRecords
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 111)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.