Dungeon Synth

Home Foren Maximum Metal Plattenladen Non-Metal Dungeon Synth

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 111)
  • Autor
    Beiträge
  • #6981815  | PERMALINK

    Grimrik

    Registriert seit: 13.11.2014

    Beiträge: 23

    Die DS Seite auf FB wird von mehreren Leuten betrieben. Darunter gibt es Anhänger und solche, die naja, das ganze nicht sooo toll finden 😀

    Ich hatte allerdings das Erscheinen seines neuen Albums selber erwähnt, weil das nun mal eine Neuigkeit ist, die in der DS Welt objektiv von Interesse ist. Ich will ja nicht so sein… 😉

    Mich hat aber wirklich bei meinem Post oben interessiert, was man daran gut finden kann. Vielleicht beantwortet es irgendwann ja einer.

    Wegen der Vorbestellung: ich versuche(!) daran zu denken, Dir frühzeitig Bescheid zu geben (=wenn wir den Endpreis wissen, wird leider teuer bei 25 copies). dann ahnst Du pre-ordern!

    Beide Versionen? Hört sich gut an! In Kürze (2 Wochen max schätze ich) kommt übrigens die Arath I auf Cassette!

    --

    1996: Skurgoth Demo (Cass), Nazgûl - Ash nazg durbatulûk... Demo (Cass) 1997: Dysterwald Demo (Cass) 2013: ARATH (self-titled) (CD) / 2014: Grimrik - Eisreich (CD), ARATH - Ungedul (CD) label-links (releases): https://deivlforst.bandcamp.com (Facebook): https://www.facebook.com/DeivlforstRecords
    #6981817  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    Grimrik
    Beide Versionen? Hört sich gut an! In Kürze (2 Wochen max schätze ich) kommt übrigens die Arath I auf Cassette!

    Du machst mich arm Junge!
    Zurzeit habt’s ihr ja echt ’nen Lauf, oder?^^

    Heute ist die Medhelan CD angekommen.
    Ganz coole Scheibe geworden. Die Musik scheint ja schon etwas älter zu sein.

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #6981819  | PERMALINK

    Grimrik

    Registriert seit: 13.11.2014

    Beiträge: 23

    DeathHumanDu machst mich arm Junge!
    Zurzeit habt’s ihr ja echt ’nen Lauf, oder?^^

    Heute ist die Medhelan CD angekommen.
    Ganz coole Scheibe geworden. Die Musik scheint ja schon etwas älter zu sein.

    Haha, so arm wirste ja bei unseren Preisen nicht 😉
    Apropos arm: ich versuche gerade, vernünftige Vinyl-Presswerke zu finden… Da steht ja bei uns auch noch auf dem Plan…. Schweineteuer ist das!

    Was heißt denn hier Lauf? 😀 jede Menge Arbeit (und auch Freude daran) haben wir! Wenn Du wüsstest was alles noch kommt…. 😉

    Aud die Medhelan bin ich gespannt, ist ja son homemade-Ding…

    --

    1996: Skurgoth Demo (Cass), Nazgûl - Ash nazg durbatulûk... Demo (Cass) 1997: Dysterwald Demo (Cass) 2013: ARATH (self-titled) (CD) / 2014: Grimrik - Eisreich (CD), ARATH - Ungedul (CD) label-links (releases): https://deivlforst.bandcamp.com (Facebook): https://www.facebook.com/DeivlforstRecords
    #6981821  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    GrimrikHaha, so arm wirste ja bei unseren Preisen nicht 😉
    Apropos arm: ich versuche gerade, vernünftige Vinyl-Presswerke zu finden… Da steht ja bei uns auch noch auf dem Plan…. Schweineteuer ist das!

    Was heißt denn hier Lauf? 😀 jede Menge Arbeit (und auch Freude daran) haben wir! Wenn Du wüsstest was alles noch kommt…. 😉

    Aud die Medhelan bin ich gespannt, ist ja son homemade-Ding…

    O.o Vinyl wäre der absolute Hammer.

    Ich hab aber absolut keine Vorstellung, was sowas kostet. Und die Wartezeiten werden auch extrem sein, wenn man kein Major Label ist.

    Was kommt denn noch alles? Arath III? Murgrind wird vermutlich noch etwas brauchen, bis was neues kommt, oder?
    Ein ReRelease der alten Sachen wäre auch mal was feines :haha:

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #6981823  | PERMALINK

    Grimrik

    Registriert seit: 13.11.2014

    Beiträge: 23

    DeathHumanO.o Vinyl wäre der absolute Hammer.

    Ich hab aber absolut keine Vorstellung, was sowas kostet. Und die Wartezeiten werden auch extrem sein, wenn man kein Major Label ist.

    Was kommt denn noch alles? Arath III? Murgrind wird vermutlich noch etwas brauchen, bis was neues kommt, oder?
    Ein ReRelease der alten Sachen wäre auch mal was feines :haha:

    Ja, Vinyl finde ich auch die Krönung! Ich schätze unter 2.000,- € brauchste da aber nicht mit anzufangen… Dann hat man auch eine recht große Auflage, von der man nicht weiß, ob man sie wegbekommt. Aber das hinderlichste ist die Spielzeitbegrenzung (bei ansprechender Qualität). Mein nächstes Album wird ca. 60 min haben – da kann man dann schon wieder über eine Dopple-LP nachdenken – mit entsprechenden Mehrkosten. Naja, Vinyl bei Deivlforst Rec. – das WIRD passieren, fragt sich nur wann.

    Apropos Wartezeit: Wir warten gerade (immer noch) auf die Arath I auf Tape…

    Bzgl. der „Treasures“ haben wir uns mehrere ganz besondere Sachen einfallen lasse – lass Dich überraschen. Für Sammler ein FEST (hatte ich ja teilweise schon erwähnt).

    Arath III kommt auch, aber das dauert noch ein wenig, wird ein ziemlich aufwändiges release (musikalisch). 2016 wird glaube ich auch jemand von den Toten auferstehen 😉

    Mutgrind ist schon wieder fleissig, ob das 2015 noch klappt, weiß ich allerdings nicht. Das zweite Grimrik Album ist jedenfalls für Herbst vorgesehen 6-panel Digipack voraussichtlich.

    Dazu gibt es vielleicht auch schon dieses Jahr das eine oder andere Überraschungsrelease! Jetzt hab ich aber genug verraten…

    --

    1996: Skurgoth Demo (Cass), Nazgûl - Ash nazg durbatulûk... Demo (Cass) 1997: Dysterwald Demo (Cass) 2013: ARATH (self-titled) (CD) / 2014: Grimrik - Eisreich (CD), ARATH - Ungedul (CD) label-links (releases): https://deivlforst.bandcamp.com (Facebook): https://www.facebook.com/DeivlforstRecords
    #6981825  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    Ich freu‘ mich! Vor allem, wenn die Treasures Doppel CD kommt^^
    Hoffe, ich erwisch eine.

    Wer könnte denn von den Toten auferstehen…?
    Nazgul, Dysterwald?

    Das zweite Grimrik Album wird sicher auch klasse!
    Wird Arath III dann wieder mehr BM und Grimrik reiner Dungeon Synth?
    Oder verrätst du das noch nicht? 😉

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #6981827  | PERMALINK

    Grimrik

    Registriert seit: 13.11.2014

    Beiträge: 23

    Für die Treasures Doppel CD wird es ein pre-order geben, allerdings offiziell. D.h. alle bisherigen Fans bekommen eine Email, wenn das pre-order an den start geht. Jetzt weiß ich nicht, ob 25 Stück sofort weggehen, weil die CD ziemlich teuer wird (wie immer machen wir aber so gut wie null Gewinn). Ne CD Auflage von 25 stück ist ja wirtschaftlich recht schwachsinnig.^^

    Wenn ich es nicht vergesse, sage ich hier vorab Bescheid – aber ohne Garantie. Release-Zeit ist immer recht stressig.

    Der Rest wird nicht verraten! 😉

    --

    1996: Skurgoth Demo (Cass), Nazgûl - Ash nazg durbatulûk... Demo (Cass) 1997: Dysterwald Demo (Cass) 2013: ARATH (self-titled) (CD) / 2014: Grimrik - Eisreich (CD), ARATH - Ungedul (CD) label-links (releases): https://deivlforst.bandcamp.com (Facebook): https://www.facebook.com/DeivlforstRecords
    #6981829  | PERMALINK

    Dubby

    Registriert seit: 11.07.2009

    Beiträge: 8,301

    http://thismortalnight.bandcamp.com/album/winterlife

    denke allgemein empfehlenswertes projekt, nicht nur dieser release.

    --

    Ph'nglui Mglw'nafh [COLOR=#006400]Cthulhu[/COLOR][COLOR=#008080] R'lyeh[/COLOR] Wgah'nagl fhtagn. The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown ...
    #6981831  | PERMALINK

    Grimrik

    Registriert seit: 13.11.2014

    Beiträge: 23

    Danke für den Tipp! Ist auf meiner „to hear“ Liste gelandet!

    --

    1996: Skurgoth Demo (Cass), Nazgûl - Ash nazg durbatulûk... Demo (Cass) 1997: Dysterwald Demo (Cass) 2013: ARATH (self-titled) (CD) / 2014: Grimrik - Eisreich (CD), ARATH - Ungedul (CD) label-links (releases): https://deivlforst.bandcamp.com (Facebook): https://www.facebook.com/DeivlforstRecords
    #6981833  | PERMALINK

    Alfred_Hitzkopf

    Registriert seit: 10.07.2013

    Beiträge: 102

    Welches sind denn relevante dugeon synth Labels ? Wollte mich da mal reinhören , finde aber kein label noch mailorder

    --

    #6981835  | PERMALINK

    Grimrik

    Registriert seit: 13.11.2014

    Beiträge: 23

    Ich glaube, es gibt sonst nicht wirklich welche, die spezialisiert sind. Ab und zu haben Labels mal ein DS release, aber so ein Label wie ‚Deivlforst Records‘ gibt es wohl nicht nochmal 😀

    ich glaube ‚Wulfrune Worxx‘ (oder so ähnlich) hat mal was rausgebracht. Dann gibt es noch ‚Haftvad Records‘ (oder ähnlich).

    Das ist alles, was mir gerade einfällt. Es gab mal ‚Mithrim Records‘ aus England (auf DS Tapes spezialisiert), aber der hat seinen Betrieb aus „persönlichen Gründen“ sang- und klanglos eingestellt.

    Die Sache ist die: In der Szene war es lange zeit nur üblich, alles mögliche selbst zu veröffentlichen – aber nur als download, weil keiner sich a) die Arbeit aufhalsen wollte, zeit und Energie in ein ‚richtiges‘ release zu stecken und b) auch die damit verbundenen Kosten nicht tragen wollte. Ein Physical ist ja ne ganz andere Nummer als mal eben ein Download-Album reinzustellen, vor allem immer ein Kostenrisiko – und da muss man schon an die Sache glauben etc. etc.

    Wer bemerkenswert ist, ist ‚Medhelan‘, ein Künstler aus Italien, der seine Sachen selbst als CD und Tape rausbringt, sehr homemade aber nicht schlecht umgesetzt. Die Musik ist super, er findet gerade noch seine Richtung und schwankt zwischen mehr ambient-orientiert und mehr medieval. Trotzdem ist alles gut, was der rausbringt. Für mich eines der vielversprechendsten Talente aktuell!!!

    Wir erfahren jedenfalls wirklich gutes Feedback und Fansupport für unsere Arbeit und wer uns kennt, weiß, dass die Kohle
    immer weiter in neue physische Releases fließt (siehe unten)! Bei uns kommt dieses Jahr jedenfalls noch so einiges raus… 😉

    2015 geplant:

    – DF 012 Sviatibor – Discovery of a Blazing Emptiness – Tape
    – DF 013 Grimrik – Die Mauern der Nacht – 6-panel-digipack CD
    – DF XXX Murgrind / Elffor Split – digipack CD
    – DF XXX Arath – Treasures from the Dungeon I & II – 3 editions: ultra limited Doppel DIN A 5 Digipack CD, ultra limited Tape in einer ’speziellen Schatzkiste‘, reguläres Tape
    – DF XXX Splendorius – Norfaragell Thul (remaster) – tape
    – DF XXX Paleowolf – Genesis – Digipack CD

    --

    1996: Skurgoth Demo (Cass), Nazgûl - Ash nazg durbatulûk... Demo (Cass) 1997: Dysterwald Demo (Cass) 2013: ARATH (self-titled) (CD) / 2014: Grimrik - Eisreich (CD), ARATH - Ungedul (CD) label-links (releases): https://deivlforst.bandcamp.com (Facebook): https://www.facebook.com/DeivlforstRecords
    #6981837  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    Von Medhelan hab ich die erste CD. Ist wirklich ganz gut, der Bursche.
    Vielleicht hol ich mir da auch noch das Nocturnal Wanderings Tape…sind ja nur noch 2 da.

    Bei euch schau ich auch regelmäßig, ob’s was neues gibt.
    Und bitte bitte!!! Macht das Splendorius Tape! Das wäre ja der Hammer!
    Und auf das 2CD DinA5 Digipack wart ich auch schon sehnsüchtig.

    P.S.: hat zwar nix mit DS zu tun, aber das Wolcensmen Tape ist megagut!

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #6981839  | PERMALINK

    Alfred_Hitzkopf

    Registriert seit: 10.07.2013

    Beiträge: 102

    Ja am Splendorius tape hätte ich auch Interesse. Die hab ich als download von Bandcamp und ist mit das beste was ich in dem Sektor bisher gehört habe.
    Von Lord Lovidicus sind die alten Sachen , dieses burz-ishi und the forges fire ziemlich gut.

    --

    #6981841  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    Hab mir als letztes das hier gekauft:

    Das ist allerdings schon etwas hardcore^^

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #6981843  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    Hör mir grad wieder

    an.

    Wann kommt die Doppel CD? Das ist wirklich einer meiner allerliebsten Dungeon Synth Songs.
    Dazu noch die Bilder…

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 111)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.