Exodus

Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 141)
  • Autor
    Beiträge
  • #1484577  | PERMALINK
    Profilbild von Emigrate
    Emigrate

    Registriert seit: 19.08.2007

    Beiträge: 4,207

    Bombenlegereinfach NEIN! BBB ist das ultimative Thrashalbum mit so einem indieFresse – Sound, das muss weder kopiert, neu aufgenommen oder sonstwas werden. Es ist echt das Album, das auf ner guten Partey noch nachts um 5 laufen kann und auf einmal stehen wachen alle Leichen aus ihren Ecken wieder auf und bangen ihre Köpfe zum Sound. Weder braucht das ne Neuauflage noch wird diese jemals an das Original heranreichen.

    Kenne mich mit Exodus gar nicht aus (habe auch nur „Exhibit A“ und „Exhibit B“), aber:
    wie viele originale Mitglieder sind denn auf dem Re-recording zu finden?

    --

    Musik Sammler | Last.fm
    RejrokNaja. Wenn wir nur die Landschaft und den Todesstern im Hintergrund hätten, wäre das ein Klasse Cover. Aber der Dirty Schwan ist dann doch ein wenig Overkill.
    #1484579  | PERMALINK
    Profilbild von Mani
    Mani

    Registriert seit: 21.04.2011

    Beiträge: 2,544

    2 Mitglieder. Gary Holt und Tom Hunting.

    --

    "It's a fatal illusion... Evil never dies It never dies "
    #1484581  | PERMALINK
    Profilbild von Superduperjudge
    Superduperjudge

    Registriert seit: 11.01.2011

    Beiträge: 159

    ManiAh da muss ich Bombenleger zustimmen. Die Neuveröffentlichung war ziemlich unnötig. BBB war schon perfekt, die kann man sowieso nicht mehr überbieten.

    Sie 1:1 nachzuspielen hätte auch keinen Sinn gemacht,ne!? Ich versteh ja auch,daß viele die Scheibe nicht wirklich brauchen; die Band hat sich halt gedacht,zumwas – weiß – ich – wievielten Jahrestag spielen sie ihr Debüt nochmal neu ein, was ich auch nicht verwerflich finde. Genauso spar ich mir mittlerweile die Diskussionen,wer der beste Sänger ist,weil eben alle ihre Sache amtlich erledigt haben / erledigen. Ich geh sogar soweit, daß Dukes mit seinem Gebrülle näher an Baloff ist als es Zetro je war.
    Fazit: je nach Laune hör ich BBB oder LTBB.

    --

    #1484583  | PERMALINK
    Profilbild von Motorbreath89
    Motorbreath89

    Registriert seit: 23.11.2011

    Beiträge: 2,095

    MastermindGelinde gesagt Schwachsinn. Alleine durch die tiefergestimmten Gitarren und das langsamere Tempo bei einigen Songs haben die das Original geradezu kastriert.

    Exakt die Gründe, warum das Ding nix kann.

    BTW: Die einzige Metal-Neueinspielung die Sinn macht, war die Anacrusisgeschichte auch wenn sie es da beim Drumsound verhaunen haben.

    #1484585  | PERMALINK
    Profilbild von Bombenleger
    Bombenleger

    Registriert seit: 12.05.2005

    Beiträge: 21,256

    SuperduperjudgeSie 1:1 nachzuspielen hätte auch keinen Sinn gemacht,ne!? Ich versteh ja auch,daß viele die Scheibe nicht wirklich brauchen; die Band hat sich halt gedacht,zumwas – weiß – ich – wievielten Jahrestag spielen sie ihr Debüt nochmal neu ein, was ich auch nicht verwerflich finde. Genauso spar ich mir mittlerweile die Diskussionen,wer der beste Sänger ist,weil eben alle ihre Sache amtlich erledigt haben / erledigen. Ich geh sogar soweit, daß Dukes mit seinem Gebrülle näher an Baloff ist als es Zetro je war.
    Fazit: je nach Laune hör ich BBB oder LTBB.

    Dafür hatte Souza seinen eigenen Gesangstil, Dukes hat gar keinen. An Vorgänger rankommen kann also nicht immer das Ziel sein, vor allem wenn es sich um Legenden handelt. Man stelle sich vor, Brian Johnson hätte genau so geklungen wie Bon Scott. Das wär nix geworden….

    --

    Musik-Sammler Last.fm -.-. --- -. - .- -.-. - .-- .- ..- --- ..- - -- . ... ... .- --. . -. --- -.-. --- -- .--. .-. --- -- .. ... . ... . -. -. ->CONTACT WAITOUT MESSAGE NO COMPROMISSES
    #1484587  | PERMALINK
    Profilbild von banger1979
    banger1979

    Registriert seit: 02.03.2009

    Beiträge: 1,324

    BombenlegerDafür hatte Souza seinen eigenen Gesangstil,

    Der ist für mich, bei aller Legende um Baloff, trotzdem DIE Stimme von Exodus. Meiner Meinung nach intoniert er bei dem“Another Lession in Violence“-Auftritt den „Titelsong“ noch fieser und zwingender.

    BombenlegerDukes hat gar keinen. An Vorgänger rankommen kann also nicht immer das Ziel sein, vor allem wenn es sich um Legenden handelt. Man stelle sich vor, Brian Johnson hätte genau so geklungen wie Bon Scott. Das wär nix geworden….

    Dukes macht sich. Live gibt der, allein gesanglich, mittlerweile ne gute Figur ab. Aber er ist halt n doofer Typ. Und die neueren Songs sind doofes Rumgeriffe, kommen selten zum Punkt. Daran „krankt“ die Band für mich aktuell.

    „Feeding time at the zoo“ von der „Force of Habit“ geht mir seit längerem gut rein. Hör ich beinahe täglich, tritt einfach Arsch. Obwohl ich die gesamte Platte eher im Mittelfeld der Diskografie einordnen würde.

    --

    #1484589  | PERMALINK
    Profilbild von Mani
    Mani

    Registriert seit: 21.04.2011

    Beiträge: 2,544

    banger1979Der ist für mich, bei aller Legende um Baloff, trotzdem DIE Stimme von Exodus. Meiner Meinung nach intoniert er bei dem“Another Lession in Violence“-Auftritt den „Titelsong“ noch fieser und zwingender.

    Dukes macht sich. Live gibt der, allein gesanglich, mittlerweile ne gute Figur ab. Aber er ist halt n doofer Typ. Und die neueren Songs sind doofes Rumgeriffe, kommen selten zum Punkt. Daran „krankt“ die Band für mich aktuell.

    „Feeding time at the zoo“ von der „Force of Habit“ geht mir seit längerem gut rein. Hör ich beinahe täglich, tritt einfach Arsch. Obwohl ich die gesamte Platte eher im Mittelfeld der Diskografie einordnen würde.

    Ja Zetro hatte schon einen klasse Gesangsstil. Um ehrlich zusein gefällt er mir sogar ein wenig besser als der con Baloff.

    Die Force of Habbit zieh ich mir auch gelegentlich rein. Vorallem „A Good Day To Die“ ist ein richtig geiler Song.

    --

    "It's a fatal illusion... Evil never dies It never dies "
    #1484591  | PERMALINK
    Profilbild von Barney
    Barney

    Registriert seit: 13.03.2011

    Beiträge: 5,369

    banger1979Der ist für mich, bei aller Legende um Baloff, trotzdem DIE Stimme von Exodus. Meiner Meinung nach intoniert er bei dem“Another Lession in Violence“-Auftritt den „Titelsong“ noch fieser und zwingender.

    Souza ist auch der Hauptgrund für mich, dass die Disaster „mein“ Exodus Album schlechthin ist. Danach kommt alllerdings direkt die BBB.

    --

    Halt dein Maul
    #1484593  | PERMALINK
    Profilbild von Saro
    Saro

    Registriert seit: 13.10.2010

    Beiträge: 7,080

    Habe mir ja nun auf Empfehlungen hin die Fabulous Disaster gekauft. Ein sehr schickes Teil. Gefiel schon bei Durchlauf #1

    #1484595  | PERMALINK
    Profilbild von Street Child
    Street Child

    Registriert seit: 17.01.2011

    Beiträge: 1,388

    SaroHabe mir ja nun auf Empfehlungen hin die Fabulous Disaster gekauft. Ein sehr schickes Teil. Gefiel schon bei Durchlauf #1

    Hatte damals die Fabulous Disaster Tour live miterlebt in Augsburg (Rock-Fabrik) und es war der definitive Schlüssel zu Exodus für mich (rein destructive Power – live on stage!!!)

    --

    #1484597  | PERMALINK
    Profilbild von Mastermind
    Mastermind

    Registriert seit: 11.05.2004

    Beiträge: 3,064

    Ist schon ’ne pralle Scheibe und auf der Tour wäre ich auch gerne dabeigewesen. Habe mich damals aber irgendwie so quarkig gefühlt. 😉

    --

    The sun is the same in a relative way but you're older, Shorter of breath and one day closer to death..
    #1484599  | PERMALINK
    Profilbild von Saro
    Saro

    Registriert seit: 13.10.2010

    Beiträge: 7,080

    lol ^^ Hätte dich, wieso auch immer, schon auf gut über 30 geschätzt. 🙂

    #1484601  | PERMALINK
    Profilbild von Mani
    Mani

    Registriert seit: 21.04.2011

    Beiträge: 2,544

    In weniger als 1 Monat werd ich Exodus zum ersten Mal sehen. Ich halte es jetzt schon nichtmehr aus. ^^

    --

    "It's a fatal illusion... Evil never dies It never dies "
    #1484603  | PERMALINK
    Profilbild von banger1979
    banger1979

    Registriert seit: 02.03.2009

    Beiträge: 1,324

    Die „Blood in, Blood out“ kann hier ruhig mal erwähnt werden, definitiv stärker als die drei Vorgänger.

    --

    #1484605  | PERMALINK
    Profilbild von Mani
    Mani

    Registriert seit: 21.04.2011

    Beiträge: 2,544

    Definitiv. Gary sollte sich generell wieder auf Exodus konzentrieren und Slayer bei Seite lassen.

    --

    "It's a fatal illusion... Evil never dies It never dies "
Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 141)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.