Fernöstliche Seltsamkeiten

Home Foren Maximum Metal Plattenladen Die Welt der Genres Fernöstliche Seltsamkeiten

Ansicht von 11 Beiträgen - 421 bis 431 (von insgesamt 431)
  • Autor
    Beiträge
  • #6691537  | PERMALINK

    Rekhyt

    Registriert seit: 02.10.2010

    Beiträge: 685

    Weiß nicht so recht, was ich vom neuen lynch. Album halten soll. Auf der einen Seite gibt es hin und wieder nette Djent-Elemente und handwerklich richtig gut gemachte Passagen. Andererseits ist das Songwriting einschläfernd. Seit dem letzten Album scheint es kaum Fortschritt zu geben – im Gegenteil, ich habe den Vorgänger abwechslungsreicher und kompakter in Erinnerung. Die immergleiche Songstruktur bei „D.A.R.K.“ mag mir einfach nicht zusagen. Der Gesang klingt außerdem auch immer gleich.

    Da gefällt mir die neue Gazette oder Ling Tosite Sigure doch noch eine ganze Ecke besser.

    --

    #6691539  | PERMALINK

    Lazarus_132

    Registriert seit: 18.05.2009

    Beiträge: 19,105

    ach scheiße waren keine asiaten. ihr habt nix gesehen.

    --

    [COLOR=#ff0000]Last.fm[/COLOR] [COLOR=#ffa500]Musiksammlung[/COLOR] [COLOR=#00ffff]Filmsammlung[/COLOR] [COLOR=#00ff00]Comicsammlung[/COLOR] "Die Bestie hat meine Parkanlagen verwüstet! Das verzeihe ich dir nie! NIEMALS King Ghidorah!!!"
    #6691541  | PERMALINK

    Xere

    Registriert seit: 15.05.2010

    Beiträge: 6,448

    Mehr Leben braucht der Thread!

    [SPOILER]



    Hier ein paar Previews + neue Jiluka Single.

    Zur neuen lynch. kann ich mich eigentlich nur anschließen.

    --

    #6691543  | PERMALINK

    Rekhyt

    Registriert seit: 02.10.2010

    Beiträge: 685

    Alter Schwede, wie Gazette gerade mit der neuen Single polarisieren.

    Ist natürlich so ziemlich das Härteste, was die Band bisher veröffentlicht hat. Gerüchten zufolge soll das neue Klangbild der Band ja Rukis Idee gewesen sein, da er mit der Reputation der Band in der Öffentlichkeit unzufrieden war. Und dann natürlich die Sache mit „Project: Dark Age“. Egal, neuer Song gefällt mir ganz gut.

    Neues lynch. Album wächst bei mir auch langsam. Gibt schon ein paar gute Songs auf der Platte, wobei es als Gesamtwerk für mich an Gallows dennoch nicht rankommt.

    --

    #6691545  | PERMALINK

    Lazarus_132

    Registriert seit: 18.05.2009

    Beiträge: 19,105

    hö? Das Lied ist garnicht auf dem neuen Album drauf oder spinnt Amazon?

    Und naja: Das härteste stimmt so eigendlich auch nciht unbedingt. Denk mal an die division. das hier ist ja auf einer ähnlichen Stufe.

    --

    [COLOR=#ff0000]Last.fm[/COLOR] [COLOR=#ffa500]Musiksammlung[/COLOR] [COLOR=#00ffff]Filmsammlung[/COLOR] [COLOR=#00ff00]Comicsammlung[/COLOR] "Die Bestie hat meine Parkanlagen verwüstet! Das verzeihe ich dir nie! NIEMALS King Ghidorah!!!"
    #6691547  | PERMALINK

    Rekhyt

    Registriert seit: 02.10.2010

    Beiträge: 685

    Ne ne, ist eine komplett neue Single mit zwei weiteren Songs (Depravity und Goddess). Finde es auch verwunderlich, dass nach dem neuen Album gleich eine neue Single kommt, aber die haben scheinbar mit ihrem „Project: Dark Age“ ’nen ziemlich straffen Zeitplan.

    Hm, die Division war doch voll von Elektro-Samples und hatte nur wenige härtere Songs. „Dripping Insanity“ finde ich zwar nach wie vor mit das Beste, was es von Gazette gibt, aber das Bisschen an Screams ist mit dem neuen Material nicht zu vergleichen. Allgemein ist die Division softer als Dogma. Und „Ugly“ geht schon krass Richtung Death Metal / Deathcore. Hab zumindest von Ruki selten so viele Growls in einem Lied gehört. Außerdem sind die Drums auch eine ganz andere Sache als vorher. Mir gefällt’s, auch wenn ich hoffe, dass die Band sich nicht nur noch auf die Härte konzentriert. Wie gesagt, für mich ist sowas wie „Dripping Insanity“ oder „Deux“ der optimale Weg.

    --

    #6691549  | PERMALINK

    Rekhyt

    Registriert seit: 02.10.2010

    Beiträge: 685

    Vor kurzem ist ja das Debüt von DECAYS erschienen. Zweiter Sänger und Gitarrist ist Die von Dir En Grey. Album „Red or Maryam“ wurde auf USB-Sticks veröffentlicht. ^^
    Weiß noch nicht, was ich von der Soundkulisse halten soll. Die Songs sind sehr abwechslungsreich und bewegen sich irgendwo zwischen experimenteller Musik und Pop-Rock. Einen EU-Release wird es scheinbar vorerst nicht geben. Auf Amazon und Co. kann man zwar drei Songs erwerben, aber ein Album stückweise zu kaufen ist ja witzlos.

    Von Girugamesh gibt es auch neues Material, wobei mich die Band schon länger nicht mehr anspricht. Ich wollte mir in nächster Zeit eh lieber das neueste Zeug von MUCC anhören. Habe die schon länger nicht mehr verfolgt.

    --

    #6691551  | PERMALINK

    Xere

    Registriert seit: 15.05.2010

    Beiträge: 6,448

    RekhytIch wollte mir in nächster Zeit eh lieber das neueste Zeug von MUCC anhören. Habe die schon länger nicht mehr verfolgt.

    Kann mit dem neuen Kram rein gar nichts anfangen….

    Neues Album von Dezert mit Namen „Saikou no Shokutaku“ kam am 20.01 raus.

    Hier 2 Songs als Hörprobe:

    [SPOILER]

    --

    #6691553  | PERMALINK

    Rekhyt

    Registriert seit: 02.10.2010

    Beiträge: 685

    Ja, das neue Zeug von MUCC ist nicht immer toll. Ab und an stolpere ich aber über einen Song, der mir gefällt. Oder ich höre einfach etwas Altes von denen.:

    Hab mir vorhin übrigens noch das letzte 12012 Album „XII“ angehört – ist ganz passabel, muss ich sagen. Natürlich nichts, was in der gleichen Liga wie z.B. Gazette oder lynch. spielen könnte, aber ganz verkehrt ist es auch nicht. Und ich find’s immer noch schade, dass Biosphia sich aufgelöst haben. Meh.

    --

    #6691555  | PERMALINK

    Rekhyt

    Registriert seit: 02.10.2010

    Beiträge: 685

    Neue Gazette-Single „UNDYING“:

    Neues sukekiyo-Lied:

    --

    #7069287  | PERMALINK

    Doomfreak

    Registriert seit: 21.09.2013

    Beiträge: 36

    An Cafe sind cool, fröhlich und lustig, die mag ich. Es gibt weitere, die mir gefallen.

    LM.C

    https://www.youtube.com/watch?v=GUucLEOsAO8

    Decola Hopping

    https://www.youtube.com/watch?v=V8_k-5UnEJw

    Typisch für Japan sind vor allem Idol Groups und Girl Bands

    Die Idol Group Bish

    https://www.youtube.com/watch?v=Rgjf4DzvFD0

    Die Girl Band Mikkai To Miminari

    https://www.youtube.com/watch?v=wKzb1PTA6fQ

     

     

    --

Ansicht von 11 Beiträgen - 421 bis 431 (von insgesamt 431)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.