Grindcore

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 595)
  • Autor
    Beiträge
  • #2327403  | PERMALINK

    Boernite

    Registriert seit: 10.05.2006

    Beiträge: 7,968

    Jap.

    --

    Bring a saw, cut off an arm Necrophilia has its charm Molestation of the dead Fucking with a cut-off head
    #2327405  | PERMALINK

    Boernite

    Registriert seit: 10.05.2006

    Beiträge: 7,968

    Obwohl schon einen Thread zu den Jungs eröffnet kann ich mich nur wiederholen:
    World Downfall!!

    --

    Bring a saw, cut off an arm Necrophilia has its charm Molestation of the dead Fucking with a cut-off head
    #2327407  | PERMALINK

    blutspender

    Registriert seit: 14.11.2004

    Beiträge: 4,351

    Regurgitate find ich absolut geil. Gefallen mir immer wieder, die Hatefilled Vengeance EP ist wundervoll, vor allem 666 Casulties sticht heraus. Deviant hat hohes Hitpotenzial, Amphigory, Waging War On Belevolence, Ultimate Enslavement, Systematic Demoralization und Crossed Out Existance bleiben beim ersten mal hängen. Tolle Riffs, gute Vocals, zum Teil lustige Lyrics (Fecal Freak beispielsweise bringt mich immer wieder zum lachen). Auch die restlichen Alben sind sehr geil, genau so die Splits, wobei mir da besonders die Split EP mit Suppository gefällt.

    Last Days Of Humanity regeln ebenfalls, von denen habe ich aber leider nur The Sound of Rancid Juices Sloshing Around Your Coffin. Find ich aber klasse, insbesondere Blood Splattered Chainsaw Slaughter.

    Torsofuck gefallen mir ebenfalls, leider wurde ja das nächste Album verschoben, wird Zeit, dass das mal rauskommt, so langsam nutzt sich Erotic Diarrhea Fantasy ein wenig ab.

    Inhume kann ich auch noch empfehlen, hab allerdings nur Decomposing From Inside. Sind einige tolle Stücke drauf, allen voran Dead Man Walking, gefolgt von Tiamat, Meatcleaver und Human Fucking Guinea-Pig.

    Nasum dürften allgemein bekannt sein, Helvete ist mein Favorit und Grind Finale ist selbstverständlich auch zu empfehlen.

    Cock And Ball Torture find ich noch ganz nett, hab allerdings leider noch keine CD von ihnen, das selbe bei Lymphatic Phlegm.

    Von Haemorrhage hab ich noch die Morgue Sweet Home. Gleich der erste Song, Mortuary Riot, ragt heraus, weitere Anspieltips sind Funeral Carnage, Mangled Surgical Epitaph und Exhuming Impulse

    --

    "We can always remember the past, But we only get one shot at today So leave regrets to yesterday"[INDENT]- Champion [/INDENT]
    #2327409  | PERMALINK

    Nihilist

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 3,660

    BTW:

    Die Schweiz hat auch noch n paar heisse Eisen:

    MUMAKIL -> www.mumakil.ch (TIPP!!!!!!!!!!!!! NEUES ALBUM „COSTUMIZED WARFARE“ UNBEDINGT ANCHECKEN!)

    DECEIT -> www.deceit.ch

    NOSTROMO -> http://www.noiseaddict.com

    EMBALMING THEATRE -> http://www.embalmingtheatre.ch

    --

    Does emotional music have quite an effect on you? Do you feel sometimes like age is against you? Sing and rejoice and sing and rejoice!
    #2327411  | PERMALINK

    Boernite

    Registriert seit: 10.05.2006

    Beiträge: 7,968

    Nihilist

    MUMAKIL -> www.mumakil.ch (TIPP!!!!!!!!!!!!! NEUES ALBUM „COSTUMIZED WARFARE“ UNBEDINGT ANCHECKEN!)

    AAAAAAAAAH, was ist das für abartig geiles Zeug?
    *Scheibe nuklearbrauch*

    --

    Bring a saw, cut off an arm Necrophilia has its charm Molestation of the dead Fucking with a cut-off head
    #2327413  | PERMALINK

    blutspender

    Registriert seit: 14.11.2004

    Beiträge: 4,351

    Börnite

    Nihilist

    MUMAKIL -> www.mumakil.ch (TIPP!!!!!!!!!!!!! NEUES ALBUM „COSTUMIZED WARFARE“ UNBEDINGT ANCHECKEN!)

    AAAAAAAAAH, was ist das für abartig geiles Zeug?
    *Scheibe nuklearbrauch*

    Stimmt, das ist wirklich geil…

    --

    "We can always remember the past, But we only get one shot at today So leave regrets to yesterday"[INDENT]- Champion [/INDENT]
    #2327415  | PERMALINK

    Boernite

    Registriert seit: 10.05.2006

    Beiträge: 7,968

    Jo, hab ich bislang nur oft gelesen, dass die toll sein sollen, aber jetzt mal reingehört..siehe da..muss ins Regal.

    --

    Bring a saw, cut off an arm Necrophilia has its charm Molestation of the dead Fucking with a cut-off head
    #2327417  | PERMALINK

    Nihilist

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 3,660

    BörniteJo, hab ich bislang nur oft gelesen, dass die toll sein sollen, aber jetzt mal reingehört..siehe da..muss ins Regal.

    Wo hast du denn was über Mumakil gelesen? 😕
    Sind doch ausserhalb der Schweiz nicht wirklich bekannt.

    --

    Does emotional music have quite an effect on you? Do you feel sometimes like age is against you? Sing and rejoice and sing and rejoice!
    #2327419  | PERMALINK

    Boernite

    Registriert seit: 10.05.2006

    Beiträge: 7,968

    Bei der Konkurrenz.. :mrgreen:
    Wurde da in den Topics recht oft erwähnt..

    --

    Bring a saw, cut off an arm Necrophilia has its charm Molestation of the dead Fucking with a cut-off head
    #2327421  | PERMALINK

    Nihilist

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 3,660

    BörniteBei der Konkurrenz.. :mrgreen:
    Wurde da in den Topics recht oft erwähnt..

    Ah-ja, stimmt.

    --

    Does emotional music have quite an effect on you? Do you feel sometimes like age is against you? Sing and rejoice and sing and rejoice!
    #2327423  | PERMALINK

    Rieslingman

    Registriert seit: 15.02.2006

    Beiträge: 12,251

    Mhhh…Grindcore. Nach längerem nur Thrash hörn bin ich grad wieder voll auffem Trip^^

    Momentan rotiert die aktuelle Skinless (wobei da ja noch einiges deathiges drinsteckt) und die neueste Guttural Secrete in meinem Player. Ansonsten:

    Regurgitate (hab zwar noch keine Scheibe von denen, aber dank ausgiebigem Zombiegrinder 6000 spielen, bin ich in „Choke That Piggy“ vernarrt)
    Mortician -> Songstruktur: 2 Minuten Intro, 1 Minute Lied, 1 Minute Outro. Herrlich.^^
    Torsofuck -> bei denen find ichs schade, dass man die Texte wirklich null raushört, da diese absolut grandios sind.
    Waking The Cadaver -> zwar noch recht neu und simpel, haben aber ordentlich Power
    Ion Dissonance -> Seehr extrem für die Ohren, kommen ausnahmsweise ohne blutige Texte über die Runden
    Cliteater -> An und für sich sehr lustige Band, wird aber auf Dauer etwas eintönig.
    und einiges mehr, plus den üblichen Verdächtigen wie Napalm Death oder Carcass.

    --

    #2327425  | PERMALINK

    Nihilist

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 3,660

    Rieslingman…Guttural Secrete…

    Brav.

    Kauf dir die „Artistic Creation With Cranial Stumps“-EP auch noch! 😉

    --

    Does emotional music have quite an effect on you? Do you feel sometimes like age is against you? Sing and rejoice and sing and rejoice!
    #2327427  | PERMALINK

    Bombenleger

    Registriert seit: 12.05.2005

    Beiträge: 21,106

    Intestinal Disgorge^^ Pazi meint zwar die können nicht richtig grunzen aber das ist eig relativ wurschd,weil ihre Geräusch einfach verdammt lustig klingen^^

    Abe rich weiß net,Skinless ist für mich irgendwie noch eher Deathgrind =o

    --

    Musik-Sammler Last.fm -.-. --- -. - .- -.-. - .-- .- ..- --- ..- - -- . ... ... .- --. . -. --- -.-. --- -- .--. .-. --- -- .. ... . ... . -. -. ->CONTACT WAITOUT MESSAGE NO COMPROMISSES
    #2327429  | PERMALINK

    Rieslingman

    Registriert seit: 15.02.2006

    Beiträge: 12,251

    Nihilist

    Rieslingman

    …Guttural Secrete…

    Brav.

    Kauf dir die „Artistic Creation With Cranial Stumps“-EP auch noch! 😉

    Sobald ich wieder Kohle hab nehm ich das ma in Angriff. Als nächste Grind-Investition werd ich mich auffer Dying Fetus Tour mit Skinless Sachen eindecken.

    --

    #2327431  | PERMALINK

    P4Z1F1S7

    Registriert seit: 22.02.2005

    Beiträge: 21,520

    RieslingmanMhhh…Grindcore. Nach längerem nur Thrash hörn bin ich grad wieder voll auffem Trip^^

    Momentan rotiert die aktuelle Skinless (wobei da ja noch einiges deathiges drinsteckt) und die neueste Guttural Secrete in meinem Player. Ansonsten:

    Regurgitate (hab zwar noch keine Scheibe von denen, aber dank ausgiebigem Zombiegrinder 6000 spielen, bin ich in „Choke That Piggy“ vernarrt)
    Mortician -> Songstruktur: 2 Minuten Intro, 1 Minute Lied, 1 Minute Outro. Herrlich.^^
    Torsofuck -> bei denen find ichs schade, dass man die Texte wirklich null raushört, da diese absolut grandios sind.
    Waking The Cadaver -> zwar noch recht neu und simpel, haben aber ordentlich Power
    Ion Dissonance -> Seehr extrem für die Ohren, kommen ausnahmsweise ohne blutige Texte über die Runden
    Cliteater -> An und für sich sehr lustige Band, wird aber auf Dauer etwas eintönig.
    und einiges mehr, plus den üblichen Verdächtigen wie Napalm Death oder Carcass.

    waking the cadaver und ion dissonance würde ich aber nicht dem greindkohr zuordnen

    k, dafür hab ich mortician vergessen -.-

    --

    dentarthurdentP zur Vier zum Z zur Eins Trink ein Bier aber nicht meins F zur Eins zum S zur Sieben den P4z1f1s7 den musst du lieben!
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 595)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.