Heavy / Power Metal

Home Foren Maximum Metal Plattenladen Die Welt der Genres Heavy / Power Metal

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 1,463)
  • Autor
    Beiträge
  • #2971963  | PERMALINK

    Tyrant

    Registriert seit: 20.09.2006

    Beiträge: 14,653

    M A N O W A R !!!
    Eindeutig die Könige in diesem Gebiet.

    Ansonsten mag ich Iced Earth ziemlich gerne (bis auf The Glorious Burden) und alte Blind Guardian können auch einiges.

    Sollte ich mehr in dieser Richtung hören, fällt’s mir gerade nicht ein.

    zugefügt: Die mächtigen Priest vergessen. Die sind natürlich auch mehr als geil.

    #2971965  | PERMALINK

    Grabnebelgeist

    Registriert seit: 16.01.2007

    Beiträge: 10,680

    Hm, da hör ich einiges:

    Accept
    Axxis
    Beyond Fear
    Brainstorm (einer meiner Favoriten)
    Cage
    Charon
    Dark at Dawn (eine der besten Stimmen, die der Heavy Metal zu bieten hat)
    Dragonforce (wird aber nach ein paar Liedern schnell langweilig)
    Dream Evil
    Edguy (alles bis The Savage poetry)
    Falconer (nur die Alben mit Blåd – der Mann hat eine so geniale und markante Stimme)
    Firewind
    Freedom Call (leider wie Dragonforce – die geballte Ladung Happiness geht schnell auf die Nerven)
    Gamma Ray (wer sind schon Helloween?)
    Grave Digger (geht auch nicht auf Dauer)
    Hammerfall (ab Crimson Thunder todlangweilig)
    Helloween (kann mich lediglich mit den Keepers Alben anfreunden)
    Iced Earth
    Iron Savior (*huld*)
    Karelia
    Majesty
    Megadeth
    Mystic Propehcy (meine ungeschlagenen Helden in Sachen deutschem Heavy Metal – bis auf das schwache Never Ending TOP)
    (Overkill)
    Pantera
    Paragon
    Predator
    Primal Fear
    Rage (mit Mike Terrana 3 Ausnahmemusiker in einer Band – das hört man)
    Rhapsody of fire(mit Ausnahme der Trilogie)
    Running Wild
    Savatage
    Saxon
    Sinner (tolle Gitarrenarbeit)
    Stratovarius
    Symphorce
    (Testament)
    Viron/Seduction
    Warlock
    White Skull
    Wizard (obwohl das neue Album sowas von vergessen kann)

    --

    Es ist eine Sache, Viking Metal zu hören. Eine andere Sache, sich nen riesen Thorshammer umzuhängen, die Edda zu kaufen, sein Hörnchen Walmart-Met zu erheben, Skål zu sagen und Odin zu huldigen last.fm
    #2971967  | PERMALINK

    Heavy_Malte

    Registriert seit: 23.01.2006

    Beiträge: 17,469

    da kann ich doch gleich mal etwas werbung für meinen gesanglehrer machen 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=DrSH4f6EfT4

    ich finds geil

    --

    Neue Belshazzar Cd (2011) ab jetzt für 6 Euro erhältlich. Kostprobe: http://www.youtube.com/watch?v=A-Z4rVExBCM&NR=1
    #2971969  | PERMALINK

    Skullkrusher

    Registriert seit: 21.11.2006

    Beiträge: 5,035

    GrabnebelgeistHm, da hör ich einiges:

    Falconer (nur die Alben mit Blåd – der Mann hat eine so geniale und markante Stimme)
    Gamma Ray (wer sind schon Helloween?)
    Helloween (kann mich lediglich mit den Keepers Alben anfreunden)
    Mystic Propehcy (meine ungeschlagenen Helden in Sachen deutschem Heavy Metal – bis auf das schwache Never Ending TOP)
    (Overkill)
    Wizard (obwohl das neue Album sowas von vergessen kann)

    sieht doch gut aus, hab jetzt mal nur die Sachen stehen lassen, bei denen ich ich mit den Anmerkungen einverstanden erkläre.

    Mystic Prophecy haben doch erst drei Alben raus, oder? Die letzte fehlt mir nämlich noch.

    Und OverKill sind zwar eine geniale Band, aber imho doch eher Thrash. Gliehces gilt für Testament…

    --

    "Wäre Hertha BSC ein Yoga-Verein, hier wär alles blau-weiß." "Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch." Den Arm aus dem Fenster, das Radio voll an, draußen hängt ein Fuchsschwanz dran...
    #2971971  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    @ Skullkrusher: gut gemacht! Freu mich schon….

    Aber wo ich dein Avatar sehe: Wie ist die so? Welche von Armored Saint wäre zuerst zu empfehlen?

    #2971973  | PERMALINK

    Grabnebelgeist

    Registriert seit: 16.01.2007

    Beiträge: 10,680

    Skullkrusher

    sieht doch gut aus, hab jetzt mal nur die Sachen stehen lassen, bei denen ich ich mit den Anmerkungen einverstanden erkläre.

    Mystic Prophecy haben doch erst drei Alben raus, oder? Die letzte fehlt mir nämlich noch.

    Und OverKill sind zwar eine geniale Band, aber imho doch eher Thrash. Gliehces gilt für Testament…

    Testament und Overkill stehen deshalb ja auch in Klammern, da für mich der Unterscheid zwischen die Oldschoolthrash und Heavys Metal nicht so groß ist. Dass beide dem Thrash zuzuordnen sind weiß ich, aber es gibt bei beiden (vor allem bei Testament) Lieder, die ich nicht dem Thrash zuordnen würde. Naja…..

    Also ich besitze von MP 3 Alben:

    Vengeance, Regressus und Savage Souls. Never Ending habe ich sofort wieder verkauft, da es nicht bei mir gezündet hat und imho auch einfach schlecht, einfallslos und poppig war (lag wohl an Nuclear Blast – die haben ja schon manche Band verhunzt).
    Und Savage Souls ist definitiv die Krönung ihres Schaffens. Mit dem Weggang von Gus G. ist viel frischer Wind reingekommen. Viel härter als noch Regressus, ordentliche Portion US Power, verdammt abwechslungsreiche Songs, geile Soli, variable Vocals (da geht man auch schonmal in tiefere Gefilde)….und….und…..man merkt meine Begeisterung.
    :mrgreen:

    --

    Es ist eine Sache, Viking Metal zu hören. Eine andere Sache, sich nen riesen Thorshammer umzuhängen, die Edda zu kaufen, sein Hörnchen Walmart-Met zu erheben, Skål zu sagen und Odin zu huldigen last.fm
    #2971975  | PERMALINK

    Gelöschter Benutzer

    Registriert seit: 20.06.2016

    Beiträge: 11,617

    Ich nenn da mal Iced Earth sowie W.A.S.P.,vor allem letztere gefallen mir immer mehr.

    --

    #2971977  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    Tripp Den StoreIch nenn da mal Iced Earth sowie W.A.S.P.,vor allem letztere gefallen mir immer mehr.

    „Murders! Murders in the rue morgue
    Murders! Murders in the rue morgue
    He’ll make you scream for the cash machine
    Down in Chainsaw Charlie’s morgue“

    🙂

    #2971979  | PERMALINK

    Gruenkohl des Todes

    Registriert seit: 23.02.2006

    Beiträge: 6,858

    Firewind gefallen mir, Circle II Circle sind auch wirklich gut, Hellfueled sind genial wenn auch nicht innovativ und auch nicht unbedingt hier reinpassend^^

    --

    - Verehrer folgender Bands: Savatage, Death, Fates Warning, Iron Maiden, Rainbow, Dio, Black Sabbath, Testament, Sadus, Heathen, Toxik, Destruction, Megadeth, Candlemass, Solitude Aeturnus, Dissection, Morgoth, Bloodbath, Monstrosity usw.^^
    #2971981  | PERMALINK

    slashvanyoung

    Registriert seit: 10.07.2004

    Beiträge: 3,093

    SirMetalhead@ Skullkrusher: gut gemacht! Freu mich schon….

    Aber wo ich dein Avatar sehe: Wie ist die so? Welche von Armored Saint wäre zuerst zu empfehlen?

    Ich bin zwar nicht der Skullkrusher, aber als Saint Fan würde ich dir für den Einstieg „Symbol Of Salvation“ oder „Delirious Nomad“ empfehlen. Das Debüt ist auch ziemlich geil, aber die Produktion ist ziemlich grottig.

    Insgesamt ist ihr Backkatalog ja leider eh relativ übersichtlich, was aber anderseits zur Folge hat, dass die Band nie ein wirklich schlechtes (Studio-)Album raus gebracht hat.

    „Symbol“ wäre meine erste Wahl…

    --

    [U]Decision To Defy[/U] It's always funny until someone gets hurt... And then it's just hilarious!
    #2971983  | PERMALINK

    Bombenleger

    Registriert seit: 12.05.2005

    Beiträge: 21,106

    grottige Produktion? das Debüt ist Killer!!!!

    --

    Musik-Sammler Last.fm -.-. --- -. - .- -.-. - .-- .- ..- --- ..- - -- . ... ... .- --. . -. --- -.-. --- -- .--. .-. --- -- .. ... . ... . -. -. ->CONTACT WAITOUT MESSAGE NO COMPROMISSES
    #2971985  | PERMALINK

    slashvanyoung

    Registriert seit: 10.07.2004

    Beiträge: 3,093

    Bombenlegergrottige Produktion? das Debüt ist Killer!!!!

    Eben. Schließt sich ja beides nicht aus.

    Edith: „March Of The Saint“ gerade mal wieder reingehauen… gut, „grottig“ ist definitiv übertrieben, eher „dünn“.

    Trotzdem halte ich „Symbol“ für die Beste zum Einstieg. „Reign Of Fire“, „Last Train Home“ u. Co. sind schon großes Kino.

    --

    [U]Decision To Defy[/U] It's always funny until someone gets hurt... And then it's just hilarious!
    #2971987  | PERMALINK

    Gordon Overkill

    Registriert seit: 11.02.2007

    Beiträge: 105

    Hurra! Da bin ich in meinem Element!

    Also an Nummer 1 steht bei mir da wohl die gute NWoBHM:

    Angel Witch, Witchfinde, Raven, Cloven Hoof, Desolation Angels, Hell, Tokyo Blade, Elixir, Savage, Trespass, Triarchy, Jaguar, Handsome Beasts, Nightime Flyer, Soldier, Judas Priest, Fist, Saxon, Holocaust, White Spirit, Iron Maiden, Samson, Pagan Altar, Witchfinder General, Vardis, Demon, Diamond Head, Overdrive, Grim Reaper, Chateaux, More, Gorgon, Metalucifer, Avanger, A II Z, Blitzkrieg, Satan, Tygers of Pan Tang, Thin Lizzy, Bashful Alley, Atomkraft, Def Lappard, Quartz, Venom, Black Axe, Battleaxe, Tank und viele mehr gehören zu meinen absoluten Favouriten!

    Gegen traditionellen US Heavy Metal geht natürlich auch nix:

    Agent Steel, Jag Panzer, Warlord, Lordian Guard, Manilla Road, Virgin Steele, Fates Warning, Savage Grace, Queensryche, Cirith Ungol, Cauldron Born, Omen, Brocas Helm, Medieval Steel, Solar Eagle, Liege Lord, Deadly Blessing, Helstar, Sanctuary, Twisted Tower Dire, Thor, Iced Earth, Manowar, The Lord weird Slough Feg, Premonition, Metal Church, Savatage, Avatar, Attacker, Skullview, Overlorde, Iron Cross, Witchkiller, Titan Force, Watchtower, Villain, Sacred Oath, Heathens Rage, Cage, Rival, Lethal, Wardog, Ballistic, Tension, Oliver Magnum, Miles Beyound, Chastain, Heir Apparent, Graven Image… die Liste könnte man auch ewig fortführen!

    Außerdem steh ich total auf den alten Metal aus dem restlichen Europa:

    Atlain, Fact, Maltese Falcon, Stormwitch, Heavy Load, Bathory, Aria, Ossian, Hand of Doom, Sortilege, Demon Eyes, Blaspheme, H-Bomb, Killers, Malediction, Scorpions, Accept, Running Wild, Helloween (mit Hansen am Gesang), Vortex, Hammerhawk, Martyr, Sad Iron, Picture, Defender, Emerald (vor allem die Holländer), Ostrogoth, Killer, Acid, Pretty Maids, Mercyful Fate, King Diamond, Crossfire, Adramelch, Vavel, Dark Quarterer, Gunfire, Shining Blade, Spitfire, Baron Rojo, Kat, Tierra Santa, Living Death, Warrant und so weiter und so fort.

    Auch im Underground der letzten Jahre tummeln sich so einige mehr als empfehlenswerte Kapellen:

    Titan Steel, Solemnity, Stormwarrior, Paragon, Wizard, Sacred Steel, Emerald (die coolen Schweizer), Savallion Dawn, Atlantean Codex, Doomsword, Holy Martyr, Wotan, Battle Ram, Battleroar, Isen Torr, Helvetets Port, Ram, Portrait, Devil Lee Roth, Bullet, Enforcer, Ironsword, Los Asesinos del Pentagrama, Wytchkraft, Axewielder, Heathen Hoof, Morningstar, Jotenheim, Geisen March, Magnesium, Brave Bomber…

    Ich liebe traditionellen Heavy Metal über alles und kann garnicht genug davon kriegen! Auf der ganzen Welt gibt es so viele geile Bands auszugraben… auch neben den großen Namen gibt es unendlich viele großartige Kapellen, die aus diesen oder jenen Gründen nie den Durchbruch geschafft haben… da könnte ich mich wirklich ewig mit beschäftigen!

    --

    Long live the loud!
    #2971989  | PERMALINK

    Tyrannizer

    Registriert seit: 14.06.2007

    Beiträge: 579

    Gordon OverkillHurra! Da bin ich in meinem Element!

    Also an Nummer 1 steht bei mir da wohl die gute NWoBHM:

    Angel Witch, Witchfinde, Raven, Cloven Hoof, Desolation Angels, Hell, Tokyo Blade, Elixir, Savage, Trespass, Triarchy, Jaguar, Handsome Beasts, Nightime Flyer, Soldier, Judas Priest, Fist, Saxon, Holocaust, White Spirit, Iron Maiden, Samson, Pagan Altar, Witchfinder General, Vardis, Demon, Diamond Head, Overdrive, Grim Reaper, Chateaux, More, Gorgon, Metalucifer, Avanger, A II Z, Blitzkrieg, Satan, Tygers of Pan Tang, Thin Lizzy, Bashful Alley, Atomkraft, Def Lappard, Quartz, Venom, Black Axe, Battleaxe, Tank und viele mehr gehören zu meinen absoluten Favouriten!

    Gegen traditionellen US Heavy Metal geht natürlich auch nix:

    Agent Steel, Jag Panzer, Warlord, Lordian Guard, Manilla Road, Virgin Steele, Fates Warning, Savage Grace, Queensryche, Cirith Ungol, Cauldron Born, Omen, Brocas Helm, Medieval Steel, Solar Eagle, Maltese Falcon, Liege Lord, Deadly Blessing, Helstar, Sanctuary, Twisted Tower Dire, Thor, Iced Earth, Manowar, The Lord weird Slough Feg, Premonition, Metal Church, Savatage, Avatar, Attacker, Skullview, Overlorde, Iron Cross, Witchkiller, Titan Force, Watchtower, Villain, Sacred Oath, Heathens Rage, Cage, Rival, Lethal, Wardog, Ballistic, Tension, Oliver Magnum, Miles Beyound, Chastain, Heir Apparent, Graven Image… die Liste könnte man auch ewig fortführen!

    Außerdem steh ich total auf den alten Metal aus dem restlichen Europa:

    Atlain, Fact, Stormwitch, Heavy Load, Bathory, Aria, Ossian, Hand of Doom, Sortilege, Demon Eyes, Blaspheme, H-Bomb, Killers, Malediction, Scorpions, Accept, Running Wild, Helloween (mit Hansen am Gesang), Vortex, Hammerhawk, Martyr, Sad Iron, Picture, Defender, Emerald (vor allem die Holländer), Ostrogoth, Killer, Acid, Pretty Maids, Mercyful Fate, King Diamond, Crossfire, Adramelch, Vavel, Dark Quarterer, Gunfire, Shining Blade, Spitfire, Baron Rojo, Kat, Tierra Santa, Living Death, Warrant und so weiter und so fort.

    Auch im Underground der letzten Jahre tummeln sich so einige mehr als empfehlenswerte Kapellen:

    Titan Steel, Solemnity, Stormwarrior, Paragon, Wizard, Sacred Steel, Emerald (die coolen Schweizer), Savallion Dawn, Atlantean Codex, Doomsword, Holy Martyr, Wotan, Battle Ram, Battleroar, Isen Torr, Helvetets Port, Ram, Portrait, Devil Lee Roth, Bullet, Enforcer, Ironsword, Los Asesinos del Pentagrama, Wytchkraft, Axewielder, Heathen Hoof, Morningstar, Jotenheim, Geisen March, Magnesium, Brave Bomber…

    Ich liebe traditionellen Heavy Metal über alles und kann garnicht genug davon kriegen! Auf der ganzen Welt gibt es so viele geile Bands auszugraben… auch neben den großen Namen gibt es unendlich viele großartige Kapellen, die aus diesen oder jenen Gründen nie den Durchbruch geschafft haben… da könnte ich mich wirklich ewig mit beschäftigen!

    Wir hören so gut wie die gleichen Bands. Ich brauch aber dringend noch Savage Grace und Heavy Load Patches. ^^

    --

    Ein fremdes Pokemon wurde entdeckt:Relaxo entwickelt sich zu Twist of Fate Twist of Fate setzt Risiko Tackle ein los Violator setze Hyperstrahl ein Twist of Fate's Attacke wurde abgeblockt Twist of Fate wurde besiegt Violator erhält 666 EXP
    #2971991  | PERMALINK

    Tormentor

    Registriert seit: 11.12.2003

    Beiträge: 12,300

    Nur mit dem klitzekleinen Unterschied das Flo die Alben dieser Bands besitzt….

    --

    Sexual Metal Holocaust will Crush Poser Gay !
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 1,463)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.