Jahressampler 2014

Home Foren METAL HAMMER’s Ballroom Meetingpoint User vs User Jahressampler 2014

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 100)
  • Autor
    Beiträge
  • #6985949  | PERMALINK
    Profilbild von Dr. Jones
    Dr. Jones

    Registriert seit: 09.12.2013

    Beiträge: 2,894

    Ja, das mit Nasheim war schon ein cleverer Schachzug. Da wurde ich zum Abschluss nochmal milde gestimmt. Aber ich freue mich ja auch, überhaupt mal wieder kreative Arbeit zu leisten, da macht es mir nichts aus, dass ich nicht in Jubelarien ausgebrochen bin.

    #6985951  | PERMALINK
    Profilbild von SirMetalhead
    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,315

    so, mein Senf zu attoparsecs Sampler ist drin.

    #6985953  | PERMALINK
    Profilbild von attoparsec
    attoparsec
    Moderator

    Registriert seit: 08.12.2003

    Beiträge: 4,613

    Hoppla, dir war wohl langweilig 😆 Siehste, Toolchen, so wirds gemacht 😉 Ich erlaube mir eine ausgesuchte Kommentierung 🙂

    SirMetalheadDas mag vielleicht daran liegen, dass er tiefer als ich in den BM-Sektor einsteigt und ganz andere Dinge ausgräbt. Er hat mir hin und wieder schon Zeug empfohlen und das war immer hochwertig. Also bin ichmal gespannt, vom Sampler kenne ich nämlich bisher nahezu nichts.

    „Der Tote Winkel“ von Robert Müller. Da kann man tolle Sachen finden… :8)

    SirMetalheadDarkspace – Dark 4.18
    […]
    Fazit: Der Sampler beginnt mit einem Volltreffer, hier muss ich unbedingt dran bleiben. 9.5/10

    Es sei hiermit empfohlen:

    SirMetalheadDirge – Floe
    Nie gehört, aber die Mixtur ist relativ schnell erklärt: Alcest treffen auf Neurosis.

    Interessant, als Kombination dieser beiden Bands hab ich das noch nie betrachtet, könnte aber hinkommen. Nur die lichten Momente von Alcest fehlen irgendwie 😉

    SirMetalheadEarth & Pillars – Lakes

    Vielleicht eine etwas weniger schamanistische Version von WITTR? Hm… Hier kann man reinhören: http://avantgardemusic.bandcamp.com/album/earth-i

    SirMetalheadFen – Menhir – Supplicant
    Wenn sie öfter Zähne zeigen würden, wär ich sofort dabei. Und der Part zum Ende hin ist mal gigantisch.
    Fazit: Fen, lasst es krachen! 7/10

    Och, hör dir mal die ersten paar Titel an, die haben auch eine rohe Seite. Bei mir haben die Jungs irgendwie ein Stein im Brett…

    SirMetalheadMare Cognitum – Ephemeral Eternities
    Herrlich oldschooliges Cover!

    Ja, das Cover ist super. Stilistisch sicher auch eine Ähnlichkeiten mit Limbonic Art.
    http://marecognitum.bandcamp.com

    SirMetalheadN(31) – Oie Kirr
    Mittlerweile habe ich auch die naive Hoffnung aufgegeben, dass hier noch Gitarren kommen 🙂
    Fazit: Vom Künstlerischen kann ich dazu nicht mehr sagen als zu ner Leinwand mit ein paar bunten Klecksen drauf. War schon in anderen Samplern mit soetwas konfrontiert, kann aber rein gar nichts damit anfangen. -/10

    Da ist reichlich Gitarre zu hören, nur halt extrem verzerrt 😆 Naja, Drone halt, da gefällt mir beileibe auch nicht alles, aber hin und wieder… 🙂

    SirMetalheadNasheim – Att av ödets trådar väva sorg
    Fazit: Ich wollte es eigentlich vermeiden, pathetisch zu klingen, aber der Begriff „Schwarze Tonkunst“ trifft es meiner Meinung nach sehr gut. 9/10

    Hätt ich gewusst, dass du was von Nasheim auf deinen Sampler packst, hätt ich vielleicht was anderes genommen, aber der Kunde ist König 😉 Schöner atmosphärischer Black Metal, bisschen zu verwaschener Sound imho, es droht bei mir immer ein bisschen vorbeizurauschen, ich muss mich da ein wenig konzentrieren. Aber tolle Musik.

    SirMetalheadNux Vomica – Choked At The Roots
    Aber richtig, das waren Arnica – irgendetwas Homöopathisches eben[…]Ich kann das Ganze stilistisch zwar immer noch nicht einordnen, aber ich muss feststellen, dass es mir gefällt.
    Fazit: Sehr interessante Sache. 9/10

    Nux Vomica ist tatsächlich was homöopathisches, wusst ich gar nicht 😆 Tja, das was du nicht einordnen kannst, ist eine ordentliche Schippe Crust. 😈

    SirMetalheadParamnesia – V
    Es ist nicht so, dass das stümperhaft gemacht wäre oder es nicht einiges zu entdecken gäbe, aber am Ende klingt mir das trotzdem zu banal und nichtssagend. Zudem könnte man am Anfang und Ende je 2 Minuten abschneiden, reicht immer noch locker. Zumindest stelle ich fest, dass mir die Vocals gefallen das an und für sich nicht schlecht ist.
    Fazit: Trifft meinen Geschmack nicht. 5/10

    Hm, gut, recht roher, dichter und meist schneller Black Metal, und dann auch noch 20 Minuten, das mag beileibe nicht jeder 😆 Gibts hier übrigens für lau: http://paramnesiaxpa.bandcamp.com

    SirMetalheadSólstafir – Dagmál
    Vielleicht muss ich doch mal ganz am Anfang bei der „Til Valhallar“ anfangen und mich dann nach vorne durchnagen.
    Fazit: An mir geht erstmal kein Sólstafir-Fan verloren – aber die haben ja genug 🙂 5.5/10

    Haha, viel Spaß, du wirst dein blaues Wunder erleben, wenn du „Í blóði og anda“ auflegst. Wobei der Titel hier einfach super ist… 🙂

    SirMetalheadDas war er also, mit 3 Stunden und 20 Minuten nicht unbedingt leicht verdaubar, aber auf jeden Fall hochinteressant. […] Vielen Dank an attoparsec fürs Zusammenstellen!

    Nix zu danken, es war mir eine Freude. 🙂

    --

    Auge um Auge lässt die Welt erblinden There's class warfare, all right, but it's my class, the rich class, that's making war, and we're winning.
    #6985955  | PERMALINK
    Profilbild von SirMetalhead
    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,315

    attoparsec“Der Tote Winkel“ von Robert Müller. Da kann man tolle Sachen finden… :8)

    das ist wahr. Sollte die Empfehlungen vielleicht auch ernster nehmen und konsequent in alles reinhören

    attoparsecOch, hör dir mal die ersten paar Titel an, die haben auch eine rohe Seite. Bei mir haben die Jungs irgendwie ein Stein im Brett…

    gut zu wissen. Hatte Fen tatsächlich immer etwas softer in Erinnerung. Soll mir recht sein 🙂

    attoparsecNux Vomica ist tatsächlich was homöopathisches, wusst ich gar nicht 😆 Tja, das was du nicht einordnen kannst, ist eine ordentliche Schippe Crust. 😈

    über Crust habe ich mich hier im Übrigen mal aufklären lassen, leider ist der User verschwunden. Hätte es aber nicht direkt dem Song zuordnen können.

    attoparsecHaha, viel Spaß, du wirst dein blaues Wunder erleben, wenn du „Í blóði og anda“ auflegst.

    ich bin gespannt 😆

    #6985957  | PERMALINK
    Profilbild von Dr. Jones
    Dr. Jones

    Registriert seit: 09.12.2013

    Beiträge: 2,894

    SirMetalheadLediglich mit der Vokabel „Post-Rock“ hätte ich Probleme, das ist für mich was Anderes.

    Das war nur die eine Melodie im leiserem Mittelteil, die leicht post-rockig angeschwirrt kam, das bezog sich nicht auf das ganze Lied 😉

    #6985959  | PERMALINK
    Profilbild von SirMetalhead
    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,315

    Dr. JonesDas war nur die eine Melodie im leiserem Mittelteil, die leicht post-rockig angeschwirrt kam, das bezog sich nicht auf das ganze Lied 😉

    dachte ich mir schon. Muss mal genau hinhören…

    #6985961  | PERMALINK
    Profilbild von Sanctus
    Sanctus

    Registriert seit: 15.11.2005

    Beiträge: 2,343

    So die erste Hälfte des Samplers von Darkophix habe ich nun fertig…

    --

    Exterminate!
    #6985963  | PERMALINK
    Profilbild von Arndvar
    Arndvar

    Registriert seit: 18.10.2011

    Beiträge: 1,796

    Habs gesehen. Schön geschrieben und alles nachvollziehbar formuliert. Wegen des VÖ-Datums des Sun Worship Songs hab ich nochmal nachgeschaut: Auf Metal-Archives wird der 10. Dezember 2013 angegeben und auf der Bandcamp Seite der 6. Januar 2014. Naja, was solls …

    Von mir wirds in den nächsten Tagen auch die ersten Bewertungen von Dr. Jones‘ Sampler geben.

    --

    walking side by side with death, the devil mocks their every step the snow drives back the foot that's slow, the dogs of doom are howling more Musik-Sammler    |     Last.fm
    #6985965  | PERMALINK
    Profilbild von Sanctus
    Sanctus

    Registriert seit: 15.11.2005

    Beiträge: 2,343

    So ich hab deinen Teil nun durch. Sehr viel neues war wirklich nicht für mich dabei, aber das ist auch nicht weiter tragisch! Hat auf jeden Fall Spaß gemacht!

    --

    Exterminate!
    #6985967  | PERMALINK
    Profilbild von SirMetalhead
    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,315

    Sanctus11. Triumphant – Herald The Unsung

    Das Lied bewegt sich irgendwo in der Richtung Blackened Trash Metal und kann mich auch hier wieder überzeugen. Eine sehr druckvolle Produktion trifft auf ein feines Gitarrenspiel und der Gesang ist auch in Ordnung. Das Lied gefällt mir – aber Erfahrungsgemäß landet solche Musik bei mir nie im Player, daher ist es nicht ganz interessant für mich. Die Mischung ist bei dieser Band aber wirklich perfekt – nicht zu viel BM und auch nicht zu viel Thrash-Metal. Kann man also durchaus empfehlen. 7/10

    klingt sehr interessant. Hab grad mal reingehört, gefällt mir ausgesprochen gut!

    #6985969  | PERMALINK
    Profilbild von xTOOLx
    xTOOLx

    Registriert seit: 30.06.2008

    Beiträge: 19,947

    Ein paar Reviews habe ich schon fertig. Wenn ich die Hälfte habe poste ich die erstmal. Interessanter Sampler.

    #6985971  | PERMALINK
    Profilbild von Tenalach
    Tenalach

    Registriert seit: 22.12.2010

    Beiträge: 2,904

    Tut mir Leid das ich mich jetzt erst melde aber ich muss meine Teilnahme leider streichen mein Rechner ist die Tage abgeschmiert und es dauert noch bis Ersatz ankommt. Über das Handy ist es mir zu aufwendig. Schade, den Sammler von Gekochtes hätte ich gerne reviewt, sehr viel tolle Musik darauf, was zum größten Teil sich mit meinem Geschmack kreuzt.

    --

    Remember Kids: Its not across the street, its down the alley! Let it count! :) Musiksammlung
    #6985973  | PERMALINK
    Profilbild von Gekochtes fuer Tiere
    Gekochtes fuer Tiere

    Registriert seit: 08.10.2011

    Beiträge: 70

    Schade, dann werf ich meinen Hut, oder besser gesagt meinen Sampler, mal nochmal in den Ring. Vielleicht hat ja irgendjemand Lust, zusätzlich ein paar Worte dazu zu verlieren. Wenn ja, einfach kurz melden.

    --

    #6985975  | PERMALINK
    Profilbild von Sanctus
    Sanctus

    Registriert seit: 15.11.2005

    Beiträge: 2,343

    Eigentlich müsste doch jetzt derjenige der Tenalach’s Sampler bekommen hätte deinen bekommen. Oder hat Tenalach seinen Sampler schon verschickt?

    --

    Exterminate!
    #6985977  | PERMALINK
    Profilbild von Dr. Jones
    Dr. Jones

    Registriert seit: 09.12.2013

    Beiträge: 2,894

    Genau so macht man es auch. Und der von Tenalach wurde ja auch noch nicht bearbeitet, also passt es ja.

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 100)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.