Jobs/Ausbildung beim METAL HAMMER

Home Foren METAL HAMMER Sprechstunde Jobs/Ausbildung beim METAL HAMMER

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #19887  | PERMALINK

    Dark Petra

    Registriert seit: 02.12.2003

    Beiträge: 259

    Da wir immer wieder Anfragen bekommen, ob es bei uns Stellen gibt, hier nochmal ein Posting zur Erklärung, welche Art von Jobs es beim METAL HAMMER gibt und welche Voraussetzungen ihr dazu erfüllen müsst, welche Unterlagen die Bewerbung enthalten sollen und bei wem ihr euch melden müsst, wenn ihr Interesse habt, bei uns mitzuarbeiten. Generell gilt: Wir sind immer auf der Suche nach Verstärkung, also traut euch ruhig!



    Erstmal vorab ein paar Takte zum Begriff/Status „Redakteur„: Es gibt in Deutschland zwar keine vorgeschriebene Ausbildung, die man absolvieren muss, um in einer Redaktion fest angestellt zu werden, allerdings gibt es (auch beim METAL HAMMER) das Volontariat (eine Stelle, die im Regelfall alle zwei Jahre neu besetzt wird), nach dessen man den Titel „Redakteur“ tragen darf (im Gegensatz dazu kann in Deutschland jeder, also auch eure Oma, den Titel „Journalist“ unter sein Namensschild an seine Haustür nageln).
    Bei uns ist es im Allgemeinen so, dass man erst ein Volontariat durchläuft, bevor man dann eine Redakteursstelle bekommt – in anderen Redaktionen ist das allerdings nicht immer so, d.h. es gibt auch Quereinsteiger.
    Neben den Redakteuren gibt es bei uns noch so genannte „Feste Freie“, das sind Mitarbeiter, die auch in der Redaktion sitzen (mehr oder weniger oft), allerdings nicht fest angestellt sind, sondern auf eigene Rechnung arbeiten. Beim METAL HAMMER haben diese Leute aber genauso viel zu sagen wie die Redaktion, das ist in anderen Redaktionen allerdings nicht immer der Fall.
    So, lange Vorrede, kurzer Sinn: Um Redakteur (daher die Abgrenzung) beim METAL HAMMER zu werden, muss man im Grunde ein Volontariat machen. Dazu solltest du folgende Qualitäten mitbringen:
    – (Fach-)Abitur
    – am besten abgeschlossenes Studium (Fachrichtung ist allerdings nicht ganz so wichtig, obwohl einige Studiengänge natürlich die schreiberischen/organisatorischen Fähigkeiten mehr fördern als andere)
    – Erfahrungen im journalistischen Bereich (Textproben!), am besten breit gefächert – Tageszeitung (auch Lokalteil) kann da hilfreich sein, dort werden auch immer Leute gesucht und es gibt neben den Erfahrungen auch noch Geld. Oder eben ein Praktikum machen.
    – Kenntnisse im Bereich Hard Rock/Metal (auch außerhalb der persönlichen „Lieblingssparte“) – hier am besten bei Onlinezines, Fanzines etc. anfangen, dort werden auch immer Schreiber gesucht. Tipp: Von den Verantwortlichen dort Feedback zu den eigenen Texten einholen und viel andere Mags lesen. Wie gehen die Leute dort an eine CD-Kritik heran, wie vermeiden sie Klischees, wie suchen sie nach neuen Ansätzen für Texte etc.
    – Als Volontariatsbewerber solltest du nicht älter als 30 Jahre sein.
    – Außerdem extrem wichtig: gute Englischkenntnisse. Fast alle Interviews finden mit ausländischen Künstlern statt, und um interessante Informationen zu bekommen, musst du dich vernünftig mit den Leuten unterhalten können.

    Da jetzt bestimmt einige Leute nach den Praktikumsvoraussetzungen fragen werden: Es gelten die gleichen Voraussetzungen, allerdings ist ein abgeschlossenes Studium natürlich nicht notwendig. Altersobergrenze: 27 Jahre. Erste journalistische Erfahrungen (oder aber organisatorische, z.B. als lokaler Konzertveranstalter etc. gelten auch) sind aber erwünscht. Das Praktikum wird vergütet, allerdings ist solltet ihr damit rechnen, dass ihr selbst was drauflegen müsst.

    Zusätzlich gibt es noch freie Autoren, die zumeist nicht bei uns in Berlin wohnen, sondern über das gesamte METAL HAMMER-Land verteilt sind und von dort aus für uns auf Konzerte fahren, Interviews per Telefon erledigen etc. Die Voraussetzungen dafür: ähnlich wie beim Volo bzw. Praktikum, allerdings gibt es keine Altersgrenze. Wichtig ist hier vor allem journalistische Erfahrung, da die Autoren selbständig arbeiten müssen. D.h.: Ihr müsst absolut sattelfest in punkto Schreiben/Recherche und Metal-Fachwissen sein, und das bei einer Bewerbung auch belegen können durch Zeugnisse/Textproben.

    In allen Fällen gilt – wenn ihr euch bewerbt: Bitte begründet auch, warum ihr gerade bei uns anfangen wollt. Ein einfaches „Ich find Metal total geil!“ reicht da nicht! Und schreibt dazu, was ihr am liebsten machen würdet (Organisation von Autogrammstunden bei Festivals, Reviews, Live-Berichte, Kaffee kochen 😆 )

    Schüler-Praktika vergeben wir nicht, da ein Praktikum mindestens drei Monate dauern soll, damit ihr die Abläufe bei einem Monatsheft auch richtig mitbekommt.

    Wer sich bewerben möchte, schickt bitte die Unterlagen (Lebenslauf, Bild, Textproben, (Praktikums-)Zeugnisse, Anschreiben/Begründung des Praktikums/Volo-Interesses, eine Plattenkritik zu einem Album eurer Wahl (Länge: 1.300 Zeichen ohne Leerzeichen) plus je eine Top Ten der aktuellen bzw. der Alltime-Favoriten-Alben und ggfs. den möglichen Zeitraum eures Praktikums an:

    ASMB, Red. METAL HAMMER, Mehringdamm 33, 10961 Berlin
    oder per Mail an redaktion@metal-hammer.de.

    Bitte gebt auch an, ob ihr euch für die Print-, oder die Online-Arbeit bewerbt.

    Nochmal generell zu den Anforderungen: Die Redaktionsarbeit hat ja nicht allein etwas mit Metal-Kenntnissen zu tun, sondern überschneidet sich zu 90 Prozent mit der in einer ganz normalen anderen Redaktion: Texte bestellen, Deadlines setzen, Artikel redigieren, Layouts checken, Termine machen, Präsentationen an den Start bringen etc. D.h. jemand, der bei uns ein Praktikum macht (z.B. als Praxis-Pflichtsemester für die Uni), wird damit aufs Berufsleben als Journalist/Redakteur vorbereitet, aber eben mit dem Bonus, dass er bei der Arbeit gute Musik hören kann. Und in diesem Beruf ist es nun mal so, dass man (Fach-)Abitur braucht, um einen Job zu finden. Gleiches gilt für das Alter: 30 Jahre als Altersobergrenze mag manchem hart erscheinen, aber wer erst mit 35 eine Ausbildung anfängt, hat es meist schwerer, nach deren Ende einen Job zu finden als jemand, der mit 23 anfängt. Ist nicht schön, aber leider eine Tatsache.

    --

    Wenn's weh tut, geht's noch lang!
    #1361039  | PERMALINK

    _Tobias_

    Registriert seit: 30.05.2007

    Beiträge: 842

    Allgemeine Informationen zu Rockjobs und den Einstieg in die Musikwelt findet ihr außerdem noch in unserem Special:

    http://www.metal-hammer.de/Rockjobs_Traum_Arbeit_im_Rock_Metal_Business_Special-site-hammer.html

    --

    #1361041  | PERMALINK

    Sebastian
    Keymaster

    Registriert seit: 02.08.2007

    Beiträge: 224

    METAL HAMMR sucht Nachwuchsredakteuere! Bewerbt euch als Volontär an Deutschlands modernster Journalistenschule – alle Infos für den Starttermin 2016 findet ihr unter http://www.metal-hammer.de/news/meldungen/article708691/deine-chance-werde-nachwuchs-journalist-beim-metal-hammer.html

    Außerdem besetzen wir regelmäßig unsere Praktikanten-Stellen in Print und Online neu. Bewerbt euch jederzeit – die Infos dazu findet ihr oben!

    --

    http://www.metal-hammer.de
    #1361043  | PERMALINK

    Sebastian
    Keymaster

    Registriert seit: 02.08.2007

    Beiträge: 224

    Ausschreibung: Praktikum in der METAL HAMMER-Redaktion

    Deine Leidenschaft ist Metal, Du willst als Journalist über Musik berichten und einen Fuß in die Welt der Medien setzen? Dann bietet Dir METAL HAMMER in Berlin die tolle Chance, Redaktionsarbeit hautnah kennenzulernen:

    Was dich erwartet:

    – Verfasse Reviews, Meldungen, Interviews, Konzertberichte, Specials – wir wollen deine Talente erkennen und fördern
    – Recherchetätigkeiten und allgemeine Redaktionsarbeit
    – Unterstütze METAL HAMMER auf Festivals, bei Konzerten und Events
    – direkte, aktive Mitarbeit in der Redaktion eines crossmedial aufgestellten Monatsmagazins

    Anforderungen:

    – Sehr gute Repertoire-Kenntnisse und persönliche Leidenschaft für das Thema Musik und Metal
    – Sehr gute Deutschkenntnisse und Rechtschreibung, gute Englischkenntnisse
    – Abitur oder vergleichbare Ausbildung
    – Idealerweise Schreiberfahrung oder Erfahrung in der Medien- / Verlags- oder Musikbranche
    – Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office Programme (Word, Excel, Powerpoint)
    – Grundkenntnisse in Grafikanwendungen (Photoshop, Indesign) und professionellem Umgang mit dem Internet (WordPress, Social Media) kein Muss, aber vorteilhaft
    – Strukturierte Arbeitsweise, gute Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent

    Bitte begründe in Deiner Praktikums-Bewerbung auch, warum Du gerade bei uns anfangen willst. Ein einfaches „Ich find‘ Metal total geil!“ reicht da nicht! Und schreib dazu, was Du am liebsten machen würdest. Keine Scheu: Wir sind gespannt darauf, Dich kennen zu lernen!

    Beginn: idealerweise 1.7. oder 01.10.2016, andere und spätere Termine möglich // Dauer: 3 Monate (länger nach Vereinbarung, Pflichtpraktika im Praktikumssemester willkommen!) // Feste Arbeitszeiten // Standort: Berlin // Das Praktikum wird vergütet.

    So bewirbst du dich:

    Bewerbungen bitte mit Lebenslauf, Bild, (Praktikums-)Zeugnisse, Anschreiben/Begründung des Praktikums-Interesses, Textproben (zwei Plattenkritiken zu Alben eurer Wahl (Länge: 1.300 Zeichen ohne Leerzeichen) + ein Konzertbericht) plus je eine Top Ten der aktuellen bzw. der Alltime-Favoriten-Alben gerne per Mail an:

    sebastian@metal-hammer.de

    oder

    METAL HAMMER
    Sebastian Kessler
    Mehringdamm 33
    10961 Berlin

    Allgemeines zu Jobs/Praktika/Ausbildung beim METAL HAMMER findet ihr auch bei uns im Forum.

    Wir besetzen regelmäßig unsere Praktikanten-Stellen in der Print- und Online-Redaktion neu. Bewerbt euch jederzeit!

    Wir besetzen regelmäßig unsere Praktikanten-Stellen in der Print- und Online-Redaktion neu. Bewerbt euch jederzeit!

    --

    http://www.metal-hammer.de
    #1361045  | PERMALINK

    Sebastian
    Keymaster

    Registriert seit: 02.08.2007

    Beiträge: 224

    Deine Chance: Werde Nachwuchs-Journalist beim METAL HAMMER

    Wir suchen DICH! Metal und Musik sind deine Leidenschaft, Schreiben und Journalismus deine Profession? Dann bewirb dich jetzt als Journalistenschüler bei METAL HAMMER.

    Deine Leidenschaft ist Metal und Du willst als Journalist über Musik berichten, spannende Interviews führen und Reportagen schreiben? Dann bieten Dir METAL HAMMER und die Axel Springer Akademie in Berlin eine tolle Chance: Deutschlands fortschrittlichste Journalistenschule ermöglicht auch kommendes Jahr bis zu 40 Nachwuchs-Talenten eine erstklassige Ausbildung zum Redakteur in einem der führenden Medienunternehmen Europas.

    Die Akademie vermittelt Dir das gesamte Handwerk – von der investigativen Recherche über alle journalistischen Disziplinen und Darstellungsformate bis hin zur Arbeit vor und hinter der Kamera. Die Zukunft der Medien mitgestalten, das geht so: Zuerst lernst Du in einem kleinen Team an der Akademie in Berlin innovativen Crossmedia-Journalismus, danach sammelst Du viel praktische Erfahrung in den Redaktionen des Verlags – zum Beispiel beim METAL HAMMER (oder bei den Kollegen von Rolling Stone und Musikexpress).

    Du lernst von den Besten, übernimmst bei einem großen digitalen Medienprojekt selbst Verantwortung und wirst am Ende der zweijährigen Ausbildung auf alle Herausforderungen des neuen Medienzeitalters umfassend vorbereitet sein. Für eine Bewerbung gibt es keine Zugangsvoraussetzungen – bis auf zwei: Talent und Leidenschaft.

    Bewerbungen für 2017 nur bis zum 1. Juni 2016 unter www.axel-springer-akademie.de

    Allgemeines zu Jobs/Praktika/Ausbildung beim METAL HAMMER findet ihr auch bei uns im Forum, Infos zu allen offenen Stellen, Ausbildungsmöglichkeiten oder einem Praktikum unter www.metal-hammer.de/jobs/.

    --

    http://www.metal-hammer.de
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Das Thema „Jobs/Ausbildung beim METAL HAMMER“ ist für neue Antworten geschlossen.