Lesen

Ansicht von 15 Beiträgen - 4,846 bis 4,860 (von insgesamt 4,884)
  • Autor
    Beiträge
  • #3537113  | PERMALINK

    Dubby

    Registriert seit: 11.07.2009

    Beiträge: 8,301

    Hallo, ich mag auch Eulen.

    --

    Ph'nglui Mglw'nafh [COLOR=#006400]Cthulhu[/COLOR][COLOR=#008080] R'lyeh[/COLOR] Wgah'nagl fhtagn. The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown ...
    #3537115  | PERMALINK

    Benson

    Registriert seit: 06.05.2010

    Beiträge: 2,894

    Skullkrusher

    Außerdem:

    Das gibt es glaub auch zu Schweinen, Raben und noch ein, zwei anderen Tieren soweit ich weiß. Leider wollen die für so ein kleines (zwar schönes) Hardcoverbüchlein 20€. Das ist mir einfach zu viel. Hab aber jedes Mal wenn ich in einer Buchhandlung stehe eines davon in der Hand.

    [B.]

    --

    GIB MIR EIN LEITBILD!
    #3537117  | PERMALINK

    Kingthlayer

    Registriert seit: 28.12.2015

    Beiträge: 280

    Skullkrusher
    Band 4, langsam werden die Unterschiede zur Serie doch signifikant.

    Die Serie ist seit der dritten Staffel ohnehin eher Fanfiction. Habe auch berechtigte Zweifel daran, dass die Drehbuchautoren die Bücher überhaupt gelesen haben.

    --

    "Disregard females, acquire Switzerland." - Charles the Bold, Duke of Burgundy
    #3537119  | PERMALINK

    Lootwick

    Registriert seit: 02.05.2008

    Beiträge: 5,552

    Der dicke Dude mit Brille sollte sowieso mal den 6en Teil endlich an den Start bringen.

    --

    P4Z1F1S7Jetzad, i gang heit zu meiner Muadr, desch dui Schweschdr von moim Vaddr!!! 20 Halbe enn rah Schdond!!! Glommbigaaaa!!!!!!
    The Corpse of your God can only rot and grow cold.
    #3537121  | PERMALINK

    Kingthlayer

    Registriert seit: 28.12.2015

    Beiträge: 280

    LootwickDer dicke Dude mit Brille sollte sowieso mal den 6en Teil endlich an den Start bringen.

    Naja, den dürfen dann jetzt die Pfeifen von der Serie schon vorab verhunzen.

    --

    "Disregard females, acquire Switzerland." - Charles the Bold, Duke of Burgundy
    #3537123  | PERMALINK

    LifeEternal

    Registriert seit: 24.10.2014

    Beiträge: 279

    Muss grade die beiden lesen:

    Das Parfum ist ja bekannt, ’nachts‘ ist eher eine Sammlung von Kurzgeschichten à je 3 Seiten. Die Protagonistin geht unter dem Vorwand eine Forschungsarbeit zu machen, in Wahrheit aus Neugier, nachts zu Leuten in die Wohnung um zu erfahren warum diese wach sind. Ich habe bisher die ersten zwei Geschichten gelesen und war relativ enttäuscht, sprachlich ist nicht viel da, es ist viel mehr ein lockeres Geplaudere was die Leute hier an den Tag legen, die Geschichten waren bisher auch ziemlich langweilig und funktionieren alleine auch nicht wirklich. Eine Mutter bleibt wegen ihrem Kind wach, noch vor 9 Monaten war sie um solche Uhrzeiten immer saufen und ist nun stattdessen wegen dem Kind wach, was sie irgendwie sehr verwundert. Der zweite ist Rentner und gelernter Bäcker und steht immer noch so früh auf wie damals um Zeitung auszutragen. Hoffentlich ergibt sich da noch irgend ein größerer Zusammenhang *gähn*
    Das Parfum hingegen ist hervorragend geschrieben.

    --

    #3537125  | PERMALINK

    Lootwick

    Registriert seit: 02.05.2008

    Beiträge: 5,552

    KingthlayerNaja, den dürfen dann jetzt die Pfeifen von der Serie schon vorab verhunzen.

    Erst Buch lesen dann Serie schauen. Aber da brauche ich ja keinem was zu sagen…Wegen der Serie jetzt irgendwie was ändern fände ich schon ziemlich schwach von Fettifetti Bummbumm.

    Bin gerade bei Regulator, quasi das Zwillingswerk von Desperation. Ziemlich nett, bekannte Charaktere in neuem Gewand kennen zu lernen. Mal schauen, was da noch so kommt.

    Das Parfum muss ich auch noch lesen. Damals nur den Film gesehen, als Buch bestimmt prima.

    --

    P4Z1F1S7Jetzad, i gang heit zu meiner Muadr, desch dui Schweschdr von moim Vaddr!!! 20 Halbe enn rah Schdond!!! Glommbigaaaa!!!!!!
    The Corpse of your God can only rot and grow cold.
    #3537127  | PERMALINK

    LifeEternal

    Registriert seit: 24.10.2014

    Beiträge: 279

    Lootwick
    Das Parfum muss ich auch noch lesen. Damals nur den Film gesehen, als Buch bestimmt prima.

    Würde ich dir definitiv ans Herz legen, weil die Sprache einfach hervorragend ist. Wie Süskind trocken-ironisch aber gleichzeitig immer mit Klimax beschreibt welche Krankheiten das Kind schon alles hatte, wie er das Bild des verabscheungswürdigen, bösen Kindes zeichnet ist einfach überragend.
    Die Sprache kann man im Film natürlich kaum übertragen (habe den Film aber nicht gesehen gebe ich zu).

    --

    #3537129  | PERMALINK

    Kingthlayer

    Registriert seit: 28.12.2015

    Beiträge: 280

    LootwickErst Buch lesen dann Serie schauen. Aber da brauche ich ja keinem was zu sagen…Wegen der Serie jetzt irgendwie was ändern fände ich schon ziemlich schwach von Fettifetti Bummbumm.

    Stannis lebt laut ihm ja noch. Von daher bin ich zuversichtlich.

    --

    "Disregard females, acquire Switzerland." - Charles the Bold, Duke of Burgundy
    #3537131  | PERMALINK

    Kingthlayer

    Registriert seit: 28.12.2015

    Beiträge: 280

    DaraySag mir wie du es findest. Ich hatte zwei Kunden, die es grauenhaft fanden und sich wenige Tage nach dem Kauf Ersatz besorgt haben.

    Verstehe die Beschwerden jetzt. Der Titel ist irreführend; es handelt sich nicht um eine wirkliche Biografie Roms, die zentrale Ereignisse in chronologischer Reihenfolge beleuchtet, sondern eher um die Biografie eines exemplarischen Weltreiches, dessen einzelne Facetten nacheinander beleuchtet werden und anhand einzelner Aspekte der Chronik erklärt werden.

    --

    "Disregard females, acquire Switzerland." - Charles the Bold, Duke of Burgundy
    #3537133  | PERMALINK

    LifeEternal

    Registriert seit: 24.10.2014

    Beiträge: 279

    Habe ’nachts‘ fertig gelesen, wirklich ein langweilig geschriebenes Buch. Zwischenzeitlich habe ich Thomas Manns ‚Mario und der Zauberer‘ gelesen, hier war die Sprache natürlich erwartungsgemäß herausragend, um den Inhalt/die Analogie vollständig zu erfassen, musste ich aber doch dann das Internet zu Rate ziehen. Momentan bin ich an Kleists Marquise von O… dran, eine kurze Novelle, nur etwas schwerer als ich dachte, kann mich grad nicht so motivieren weiterzulesen.

    --

    #3537135  | PERMALINK

    Kingthlayer

    Registriert seit: 28.12.2015

    Beiträge: 280

    Gestern mal mit Bram Stoker’s Dracula angefangen; in der Fischer Klassik-Edition.

    --

    "Disregard females, acquire Switzerland." - Charles the Bold, Duke of Burgundy
    #3537137  | PERMALINK

    Benson

    Registriert seit: 06.05.2010

    Beiträge: 2,894

    Eins der wenigen von Hesse welches ich noch nicht gelesen habe.

    [B.]

    --

    GIB MIR EIN LEITBILD!
    #3537139  | PERMALINK

    Leukon

    Registriert seit: 14.07.2010

    Beiträge: 1,389

    LifeEternalHabe ’nachts‘ fertig gelesen, wirklich ein langweilig geschriebenes Buch. Zwischenzeitlich habe ich Thomas Manns ‚Mario und der Zauberer‘ gelesen, hier war die Sprache natürlich erwartungsgemäß herausragend, um den Inhalt/die Analogie vollständig zu erfassen, musste ich aber doch dann das Internet zu Rate ziehen.

    Damit sollten dann ja keine Fragen mehr offen geblieben sein.

    --

    #3537141  | PERMALINK

    LifeEternal

    Registriert seit: 24.10.2014

    Beiträge: 279

    LeukonDamit sollten dann ja keine Fragen mehr offen geblieben sein.

    Ich verstehe nicht ganz?

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 4,846 bis 4,860 (von insgesamt 4,884)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.