Live-Bericht vom Graspop Metal Meeting!!!

Home Foren Live Tour-Tagebuch Metal Hammer live vor Ort Live-Bericht vom Graspop Metal Meeting!!!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 56)
  • Autor
    Beiträge
  • #32651  | PERMALINK

    _Tobias_

    Registriert seit: 30.05.2007

    Beiträge: 842

    Liebe Headbanger,

    jetzt geht es Schlag auf Schlag in unserer neuen „vor Ort“-Rubrik. Der Nova Rock-Bericht ist noch warm, da steht auch schon das GMM ins Haus.

    Was das heißt, muss ich euch sagen. Mache ich aber trotzdem:
    + Aerosmith
    + Iron Maiden
    + Ozzy
    + Slayer
    + Blind Guardian
    + Dimmu Borgir
    + Stone Sour

    und so weiter und so weiter.

    In der mittlerweile bekannten Form wird es auch von diesem Großereignis Bilder, Berichte, Backsage-Impressionen und den alltäglichen Nonsens eines Festivals geben.

    Also: Nicht verpassen!

    Über weitere Antworten im Nova Rock-Thread freuen wir uns aber natürlich trotzdem!

    MAXIMUM GRÜSSE
    Tobias

    --

    #3019289  | PERMALINK

    DragonForceR

    Registriert seit: 18.06.2007

    Beiträge: 53

    shit Ironmaiden und ich bin nicht dort 😥 😥 😥 😥 😥

    --

    Es lebe METAL!!
    #3019291  | PERMALINK

    _Tobias_

    Registriert seit: 30.05.2007

    Beiträge: 842

    DragonForceRshit Ironmaiden und ich bin nicht dort 😥 😥 😥 😥 😥

    Heulsuse 😉

    Dafür sind wir ja da und erzählen dir!

    --

    #3019293  | PERMALINK

    DragonForceR

    Registriert seit: 18.06.2007

    Beiträge: 53

    ja stimmt :fresse:

    tja Ironmaiden is meine lieblings band^^ :mrgit:

    --

    Es lebe METAL!!
    #3019295  | PERMALINK

    _Tobias_

    Registriert seit: 30.05.2007

    Beiträge: 842

    DragonForceR

    tja Ironmaiden is meine lieblings band^^ :mrgit:

    Dann hoffe ich, dass ich von denen Fotos machen kann, die du dann hier sehen kannst!

    --

    #3019297  | PERMALINK

    DragonForceR

    Registriert seit: 18.06.2007

    Beiträge: 53

    hoff ich auch danke:)

    --

    Es lebe METAL!!
    #3019299  | PERMALINK

    _Tobias_

    Registriert seit: 30.05.2007

    Beiträge: 842

    Liebe Forums-User,

    fangen wir den nächsten Bericht doch einfach mal was früher an, als bisher: Auf der Hinfahrt.

    Es ist langweilig. Zwischen sieben und zehn Stunden wird es wohl dauern, bis unser vollgepackter Kleinbus in Dessel ankommt. Ist ja auch nur 1x durch die Republik. Was für Aussichten. Und es regnet. Wie eintönig. Kein Wunder, dass Anzo, Shifty und der Warmaster erstmal eingepennt sind.


    Der Abend mit Hatesphere war gestern Abend wohl doch zu lang.

    Immerhin: Bei „War Pigs“ von Black Sabbath wacht wenigstens Flo wieder auf – und beschwert sich, dass die blöden Verkehrsnachrichten in den Song funken. Irgendwo ist ein Geisterfahrer unterwegs. Nebensache.

    Wie sieht der weitere Plan aus? Wir fahren jetzt zur Ausfahrt 66 und essen da. Denn, lasst euch das gesagt sein, das beste Truckeressen gibt es am Rasthof der A3, der sich hinter der Ausfahrt 66 verbirgt. Kein Scheiß.

    Aber jetzt ist genug mit beschweren. Freuen wir uns auf die Bands, die für uns das Wochenende zerrocken werden – da ist für jeden das richtige dabei. Heureka!

    Wenn heute noch was Interessantes passieren sollte, erfahrt ihr es natürlich hier.
    Stay tuned,

    …wir sehen uns später!

    PS: Schöne Grüße von Heci!

    --

    #3019301  | PERMALINK

    Jebbel of Hodenhagen

    Registriert seit: 14.06.2004

    Beiträge: 4,672

    muhahahaha, Shifty pennt IMMER 😆

    --

    >>Klick mich: Gebe Metal Hammer-Ausgaben seit 2005 ab. << "Dunkel die andere Seite ist.... sehr dunkel" "Ach halt's Maul Yoda und iss Deinen Toast" "To punish and enslave..."
    #3019303  | PERMALINK

    slashvanyoung

    Registriert seit: 10.07.2004

    Beiträge: 3,093

    Tobias GerberWas das heißt, muss ich euch sagen. Mache ich aber trotzdem:

    Ähh, ja, genau. :mrgreen:

    Na dann wünsch ich euch mal, dass das Bild nicht sinnbildlich für das Festival wird:

    Das Line-Up sieht jedenfalls sehr ordentlich aus, obwohl auch ein paar Bands dabei sind, die fast jedes Festival abgrasen.

    --

    [U]Decision To Defy[/U] It's always funny until someone gets hurt... And then it's just hilarious!
    #3019305  | PERMALINK

    Julian

    Registriert seit: 13.01.2006

    Beiträge: 1,450

    slashvanyoung

    Tobias Gerber

    Was das heißt, muss ich euch sagen. Mache ich aber trotzdem:

    Ähh, ja, genau. :mrgreen:

    Na dann wünsch ich euch mal, dass das Bild nicht sinnbildlich für das Festival wird:

    Das Line-Up sieht jedenfalls sehr ordentlich aus, obwohl auch ein paar Bands dabei sind, die fast jedes Festival abgrasen.

    süß

    ein Bild für Götter!

    --

    #3019307  | PERMALINK

    _Tobias_

    Registriert seit: 30.05.2007

    Beiträge: 842

    Liebe Festival-Gemeinde,

    es ist geschafft! Kein Geisterfahrer, kein schlechtes Wetter, nicht einmal eine Vollsperrung auf der Autobahn konnten uns abhalten, nach Dessel in Belgien zu kommen um für euch vom GRASPOP METAL MEETING zu berichten!

    Leider wird es im Gegensatz zu den letzten Festivals keinen METAL HAMMER-Stand geben – was wegen der Autogrammstunden schade ist. Die kommen bei euch schließlich immer gut an. Dafür haben wir deutlich weniger organisatorische Arbeit hier und können uns darauf konzentrieren, der Musik und dem Metal zu huldigen und euch einen ausführlichen Bericht in der im Juli kommenden METAL HAMMER-Ausgabe zu bieten.

    Vorher ist natürlich area-preparing angesagt – ein bisschen Neudeutsch muss sein. Im Klartext sind wir schön übers noch leere Gelände gerannt und haben Banner gehängt. Hier schon mal die erste Suchaufgabe:


    Finde das Wichtige…

    Und nein, beim Bannern haben wir leider keine Hilfe. Das heißt: Schön selber klettern, das lecker Kirsch-Bier von eben vergessen und trotz Wind das METAL HAMMER-Logo anbringen. Sieht dann in etwa so aus:


    Die MH-Crew mal sportlich – kommt nicht allzu oft vor.

    Nach so viel Arbeit ist natürlich 1. Hilfe in Sachen Trinken angesagt. Und da haben wir auch sofort das Richtige gefunden: Die ER – Emergency Refreshment! Yeah – das wird ein geiles Festival.


    Der Platz für alle Fälle.

    Und welche Bands sind heute Pflicht? Meinungen gehen da klar auseinander. Björn Thorsten und Heci sind traurig, dass Thin Lizzy abgesagt haben, Anzo will von Static-X möglichst nur die WISCONSIN DEATHTRIP hören, Petra freut sich auf die Blackheimer 1349, und so weiter. Die einzige Band, die wahrscheinlich alle Geschmäcker eint, ist Volbeat. Da will jeder hin.

    Übrigens: Static-X Sänger Wayne sieht backstage genauso aus, wie sonst auch. Sturmfrisur und alles. Dafür dürr wie nix. Foto gibt es aber keines – lassen wir dem Mann seine Ruhe.

    Es wird heute noch viel passieren. Was – das erfahrt ihr natürlich hier!
    Stay tuned,

    …wir sehen uns später!

    --

    #3019309  | PERMALINK

    _Tobias_

    Registriert seit: 30.05.2007

    Beiträge: 842

    Liebe Daheimgebliebenen,

    ihr solltet froh sein, grad ein Dach über’m Kopf zu haben. Hier in Dessel geht nämlich grad das schwere Gewitter. Dicke Tropfen zu harten Klängen quasi, denn die Auftritt haben amtlich gestartet.

    Im Marquee 2 haben zum Beispiel schon 1349 gespielt. Als erste. Und böse sind sie gewesen. Böse und langweilig. Aber das ist bekanntlich Geschmackssache. Leider konnte die Meinung von Fachfrau Petra noch nicht eingeholt werden – der kletternde Erzähler fand’s fad. Heci auch.


    Bösewichter zur Mitagszeit: 1349

    Da kann man doch lieber mal Richtung Händlermeile gehen. Ist eh praktisch beim Regen. Und falls ihr das auch mal machen wollt, solltet ihr von den charmanten METAL HAMMER-Redakteuren lernen, die einfach mal alles anfassen und damit posen. Das mögen belgische Verkäufer nicht. Kaufen oder Finger weg. Und das, obwohl dabei soooo lustige Fotos entstehen können. Eine Schande.


    Spielkinder am Militärstand

    Danach ist der Regen auch etwas besser. Wenn auch nicht weg. Aber leicht genug, um guten Gewissens die Kamera im Niesel vor die Main-Stage zu halten. Da spielen nämlich STATIC-X und machen auch ganz gut Alarm. Alte Songs, neue Songs und prima Ansagen. Zum Beispiel: „The next song is about shitting in a bag. It’s called: Shit In A Bag.” Ihr seht, Weisheiten gibt es hier genug.


    Tüten-Scheißer: Static-X im Nieselregen

    Ansonsten trällern EPICA grad aus dem Marquee 1 raus. Klingt schlimm. Deshalb hatte Heci wohl auch etwas Angst davor, sie sehen zu müssen. Zeitgleich mörteln VADER im Marquee 2. Augen- und Ohrenzeugenberichte müssen noch abgewartet werden.

    Björn Thorsten versteht übrigens Korn nicht. Wundert uns das? Hm, eigentlich nicht. Seltsam ist aber sein Timing. In der allgemeinen Umbaupause muss mal wieder der Flüssigkeitshaushalt am allgemeinen Treffpunkt (das ist unser Mietbus) gelevelt werden. Zeit für eine Korn Best-Of. BT schüttelt den Kopf. Alles Müll. Aber Sabaton waren toll – und er zählt ungefähr acht Song-Titel auf, die außer ihm grad mal keiner kennt. Argument verschollen. Korn sind wohl cool.

    Leider regnet es noch immer. Der Trick, statt im Regen zu stehen euch zu schreiben, hat kaum funktioniert. Und die Bands rufen. In ein paar Minuten PAPA ROACH auf der Hauptbühne, dann AMORPHIS im Marquee 2, das zum Glück direkt neben dem Metal Dome steht. Da kommen dann nämlich VOLBEAT und bringen den ‘Pool Of Booze’ sicher gleich mit.

    Ob der Regen aufhört oder nicht, welche Bands saugen und welche rulen – ihr erfahrt es hier.
    Stay tuned,

    …wir sehen uns später!

    --

    #3019311  | PERMALINK

    _Tobias_

    Registriert seit: 30.05.2007

    Beiträge: 842

    Liebe Forums-User,

    das Gute als erstes: Der Regen hat erstmal wieder aufgehört und es kommt sogar Sonne durch. Sah teilweise auch schon ganz anders aus:


    Ja, das ist Wetter – schlechtes, böses Wetter.

    Aber es gibt auch tolle Konzerte, von denen erzählt werden muss. Erstmal hatten leider PAPA ROACH unter richtig üblem Regen zu leiden. Wurde während des ganzen Gigs auch nicht anders. Sänger Jacoby war das aber herzlich egal, so dass er ständig auf den Steg ins Publikum raus rannte. So lange, bis auch er klitsch nass war.


    PAPA ROACH-Sänger Jacoby, bevor er sich vom Regen bei den Fans nass machen lässt.

    Außerdem kommen die Songs live verdammt geil. Egal ob ‘Alive’, ‘Getting Away With Murder’, ‘Scars’ oder ‘Born With Nothing, Die With Everything’ – auf der Bühne ist das alles eine riesige Sause.

    Aber auch in den Zelten ist momentan wunderbar was los. AMORPHIS haben den Geist der vergangenen Weihnacht beschworen und gleich als zweites ‘Against Widows’ von ELEGY gespielt, dann ‘Into Hiding’ vom TALES FROM THE THOUSAND LAKES-Album, nur um danach gleich noch zum Debüt zurück zu gehen. Watt schön!


    Amorphis-Sänger Tomi Joutsen beim Posing der Weltmeister

    Absolut ungeschlagen ist bisher aber die Show von VOLBEAT als Headliner im Metaldome – der kleinsten der drei Zeltbühnen. Sänger Michael Poulsen hat zwar eine Erkältung, doch davon merkt man wenig. Außerdem macht sein zweiter Gitarist Thomas Bredahl mittlerweile eine Show, die komplett vom schon coolen Frontmann ablenkt. Dazu Songs wie ‘Pool Of Booze’ und ‘Soulweeper’ und alles wird gut. Am besten aber: Bei ‘Sad Man’s Tongue’ gibt es gleich noch die Bonus-Akustikgitarre für den Johnny Cash-Flair. Ganz, ganz großartig.


    Die bisherigen Helden des Tages: Die Dänen VOLBEAT

    Auf dem Rückweg ist der Moment dann da: Die Sonne scheint wieder. Endlich. Ob es an der guten Musik lag? Oder hat Sharon den Adel sie herbeigeträllert? Die Elsen-Helden haben nämlich grad die Mainstage unter Beschlag. Wobei das jetzt schlimmer klingt, als es ist. Sie machen ihre Sache natürlich gut – wir erinnern uns ans Nova Rock – auch wenn die Show im Dunkeln natürlich mehr Spaß macht.

    Aber die Zeit im Dunklen ist heute anderen vorbehalten: Aerosmith.

    Wie die alten Herren sich so schlagen, erfahrt ihr natürlich hier!
    Stay tuned,

    …wir sehen uns später!

    --

    #3019313  | PERMALINK

    slashvanyoung

    Registriert seit: 10.07.2004

    Beiträge: 3,093

    Volbeat –> Veni, Rocki, Vici! :mrgit:

    --

    [U]Decision To Defy[/U] It's always funny until someone gets hurt... And then it's just hilarious!
    #3019315  | PERMALINK

    Madddin

    Registriert seit: 04.06.2007

    Beiträge: 13

    N’Abend zusammen!
    Würde mich sehr freuen, etwas bzw. möglichst viel über AEROSMITH zu lesen!!! Ist eine meiner absoluten Lieblingsbands und außerdem habe ich bei denen vor ca. 8 Jahren meine Rock-Konzert-Feuertaufe erlebt. Dieses Jahr hab ich sie auf dem Hessentag in Butzbach gesehen und war – wies auch nicht anders zu erwarten war – schwer begeistert!
    Aber Konzertberichte über AEROSMITH kann man ja nie genug lesen, daher meine Bitte: schreibt was über die alten Herren aus Boston! Würd mich freuen!!!
    Viele Grüße, wünsche euch besseres Wetter! 😉

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 56)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.