Mogwai – Rave Tapes

Home Foren Maximum Metal Plattenladen Non-Metal Mogwai – Rave Tapes

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 52)
  • Autor
    Beiträge
  • #6896353  | PERMALINK

    andysocial

    Registriert seit: 18.03.2006

    Beiträge: 7,603

    The Rock Action edition box set is limited to 4000 copies worldwide (that’s for UK, EU & Asia, if you’re in North America give Sub Pop a shout about it).
    Presented in a deluxe casebound rigid lift-off lid box the Rock Action ‚Rave Tapes‘ box set includes:
    1 x Heavy pressed Rave Tapes LP
    1 x Exclusive coloured heavy pressed 12″ featuring tracks not included on the album: „Bad Magician 3“ & „Die 1 Dislike!“
    1 x 1 sided etched & heavy pressed 7″ featuring track not included on the album „Tell Everybody That I Love Them“
    40 page buckram wrap 12″x12″ hardback photograph book with silver foil blocked cover design featuring exclusive images printed on 170gsm art paper. Photographs shot by Steve Gullick during the Rave Tapes album sessions in 2013.
    3 12″x12″ artwork art prints printed on 400gsm matt art paper
    1 x die cut digipack CD version of the Rave Tapes album, including interchangeable inserts.
    Ltd coloured cassette version of the Rave Tapes album
    Digital download coupon for high quality download versions of all audio included in the box

    #6896355  | PERMALINK

    xTOOLx

    Registriert seit: 30.06.2008

    Beiträge: 19,947

    holst dir die box?

    ich weiss nciht so recht. dafür das ich das album vllt gar nicht so gut finden werde ^^
    bekommt man die pinke lp auch einzeln?

    #6896357  | PERMALINK

    andysocial

    Registriert seit: 18.03.2006

    Beiträge: 7,603

    hab sie vorbestellt für 59€ bei amazon. glaube die pinke 12“ gibt’s nur in der box

    #6896359  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    Die will ich auch…aber die is so teuer.

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #6896361  | PERMALINK

    xTOOLx

    Registriert seit: 30.06.2008

    Beiträge: 19,947

    hmm naja. dann muss die normale LP reichen.
    immerhin kommt diesen monat noch ein ganz besonderes schmankerl raus: bohren.

    #6896363  | PERMALINK

    InFiction

    Registriert seit: 21.06.2009

    Beiträge: 764

    Ich werde wohl das Konzert im April abwarten, nachdem mich die bisher veröffentlichten Songs nicht so 100% vom Hocker gerissen haben. Die Box reizt mich eigentlich auch nur aufgrund der Bonus Tracks…

    #6896365  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    xTOOLxhmm naja. dann muss die normale LP reichen.
    immerhin kommt diesen monat noch ein ganz besonderes schmankerl raus: bohren.

    Aber ich will die Kassette auch haben^^

    Und die bohren will ich auch 🙂

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #6896367  | PERMALINK

    xTOOLx

    Registriert seit: 30.06.2008

    Beiträge: 19,947

    #6896369  | PERMALINK

    Axe To Fall

    Registriert seit: 18.10.2009

    Beiträge: 9,142

    Ziemlich…langweilig.

    --

    Musik-Sammler „I met God and he had nothing to say to me.“
    #6896371  | PERMALINK

    xTOOLx

    Registriert seit: 30.06.2008

    Beiträge: 19,947

    #6896373  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Unterstellt mir ruhig, dass ich „keine Ahnung habe“, aber das plätschert doch völlig langweilig vor sich hin. Kann man sich keine drei Songs von anhören.

    --

    #6896375  | PERMALINK

    andysocial

    Registriert seit: 18.03.2006

    Beiträge: 7,603

    hab das album jetzt doch schon einige male durch und finde es nicht übel. bei mogwai ist die umgebung immer sehr wichtig in der das ganze angehört wird. setzt euch nachts in den bus oder ubahn und ihr werdet das album anders hören als vor dem pc oder anlage. die platte hat ein paar ganz grandiose momente. dazu gehört der opener, mit seinem stimmungsumschwung zur mitte hin. das ist mogwai in bester form.
    leider hat die platte auch ein paar schwache stellen, einige mehr als Hardcore und The Hawk, muss man schon deutlich sagen. sie hätten sich den Les Revenants soundtrack sparen können und stattdessen nur ein album rausbringen sollen mit den besten tracks beider alben. das wäre sicherlich stärker gewesen.
    nichtsdestotrotz bleiben starke momente der platte. neben Heard About You Last Night sind das für mich Hexon Bogon, das fast ein wenig nach Mono klingt, Deesh, No Medecine For Regret und ganz stark The Lord Is Out Of Control.
    kein album der spitzenklasse, wie es die beiden vorgänger waren, aber eine solide 7.5 von mir (also eine 9.9 nach metal.de standards)

    #6896377  | PERMALINK

    xTOOLx

    Registriert seit: 30.06.2008

    Beiträge: 19,947

    ich werd das erstmal intensiver hören bevor ich mich dazu richtig äussere. der ersteindruck war einfach nicht das was mogwai bei mir sonst auslösen.
    nehmt nur mal das gesamte cody album (göttlich) oder the hawk is howling.
    übrigens finde ich den les revenants soundtrack richtig gut. ehrlich. absolut beruhigende nachtmusik.

    edit: wobei der opener schon ziemlich toll ist 🙂 (@rave tapes)

    #6896379  | PERMALINK

    andysocial

    Registriert seit: 18.03.2006

    Beiträge: 7,603

    mich hat der soundtrack (bis auf wizard motor) nicht so von den socken gehauen. da ist das neue album abwechslungsreicher, was ein bisschen mehr tiefe schafft.

    #6896381  | PERMALINK

    xTOOLx

    Registriert seit: 30.06.2008

    Beiträge: 19,947

    bin eh niemand der nach einmaligem hören schelcht urteilt.
    hab mir gerade mal die lp bestellt. ist sogar ne 7″ dabei. mal schauen ob das vinyl auch farbig ist.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 52)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.