Naturkunde

Home Foren METAL HAMMER’s Ballroom Talkpit Naturkunde

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 433)
  • Autor
    Beiträge
  • #6044553  | PERMALINK

    Bombenleger

    Registriert seit: 12.05.2005

    Beiträge: 21,251

    SirMetalheadgehört da eigentlich auch Bodenkunde dazu? Gehört jetzt zwar nicht zum Thema, aber das hab ich mich gerade gefragt…

    Ja logisch, Bodenpflege ist sehr wichtig in einer Monokultur, in der nur alle 20-30 Jahre mal der Boden umgeworfen werden kann, nämlich nur dann, wenn man neu anpflanzt. Haben wir im 3. und 4. Semester.

    --

    Musik-Sammler Last.fm -.-. --- -. - .- -.-. - .-- .- ..- --- ..- - -- . ... ... .- --. . -. --- -.-. --- -- .--. .-. --- -- .. ... . ... . -. -. ->CONTACT WAITOUT MESSAGE NO COMPROMISSES
    #6044555  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    BombenlegerJa logisch, Bodenpflege ist sehr wichtig in einer Monokultur, in der nur alle 20-30 Jahre mal der Boden umgeworfen werden kann, nämlich nur dann, wenn man neu anpflanzt. Haben wir im 3. und 4. Semester.

    Das klingt interessant. Kannst mir ja mal davon berichten, wenn du dort angekommen bist 🙂 Hatte selbst auch schon Bodenkunde, allerdings ließ man da Kulturpflanzen wie Wein immer außen vor.

    #6044557  | PERMALINK

    Tripp Den Store

    Registriert seit: 07.10.2007

    Beiträge: 11,373

    Lieber Sir, mein Biolehrer würde dich lieben, ich werde all das nach dem Auscsheiden aus dem Bio LK in knapp 45 Tagen verdrängen und mich nie wieder damit beschäftigen. Vogel, Pflanze, Dreck reicht mir vollkommen zur Bezeichnung der Natur.
    Falls du meine Unterlagen ausm BIo Lk haben willst, PM ^^

    #6044559  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    Tripp Den StoreVogel, Pflanze, Dreck reicht mir vollkommen zur Bezeichnung der Natur.
    Falls du meine Unterlagen ausm BIo Lk haben willst, PM ^^

    :haha:
    danke danke, wenn ich nur alles lesen würde, was ich an Material hätte, wär ich ein kluger Mann ^^

    #6044561  | PERMALINK

    Novocaine

    Registriert seit: 21.12.2007

    Beiträge: 35,434

    SirMetalheadbin ich spontan überfragt. Ich könnte mir schon vorstellen, dass es einfach genetische Hintergründe hat. Ist es immer der selbe Vogel?
    Ich werde aber mal einen sehr kundigen Kollegen fragen, der ist seit 60 Jahren Ornithologe *gg*

    Bin mir sicher, dass es der gleiche ist. Er taucht des öfteren in einer Hecke vor unserem Haus auf und hat ab und an ein braunes Weibchen dabei.
    Was die Vogelwelt betrifft, haben wir in der Siedlung in Bitterfeld unsere Stammbelegschaft, im Sommer und im Herbst ist immer derselbe Zaunkönig in unserem Garten, Herbst und Winter sind meist ein paar Raben anwesend, bei denen mir die Unterscheidung allerdings erheblich schwerer fällt. Wie sich bei der Katzenplage die Vögel solange halten können, ist mir allerdings ein Rätsel.
    Bin mal gespannt was Halle zu bieten hat, der Volkspark ist ja gleich nebenan.

    --

    LastFM: Novocaine89 Musik-Sammler: Novocaine bla
    #6044563  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    Novocaineim Sommer und im Herbst ist immer derselbe Zaunkönig in unserem Garten

    mein Lieblingsvogel 🙂

    NovocaineHerbst und Winter sind meist ein paar Raben anwesend, bei denen mir die Unterscheidung allerdings erheblich schwerer fällt.

    hehe, mir auch! Kann doch aber eigentlich nicht so schwer sein, oder? Muss mich da auch mal einlesen…

    Und was ist eine Katzenplage? ^^

    #6044565  | PERMALINK

    Novocaine

    Registriert seit: 21.12.2007

    Beiträge: 35,434

    Eine Katzenplage besteht, wenn man in jedem kleinen Weg und an jeder Straßenecke Katzen begegned, und diese sich teilweise sogar weigern Kraftfahrzeugen den Weg freizumachen. 😉

    --

    LastFM: Novocaine89 Musik-Sammler: Novocaine bla
    #6044567  | PERMALINK

    salamander

    Registriert seit: 05.02.2010

    Beiträge: 337

    Den seh ich eher häfig:

    Die immer häufiger:

    Den würd ‚ ich gern mal sehen

    Und die hab ich seit meiner Kindheit leider nicht mehr gesichtet:

    --

    !!! Rock'n'Roll Blitzkrieg - Stukas überm Mittelaltermarkt !!!
    #6044569  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    von Tieren dieser Größenordnung kann ich hier nur träumen, die verstecken sich viel zu gut 🙂

    Edit: Die Unken ausgenommen :haha:

    @ Novocaine: Krass, sind das alles sträunende Hauskatzen?

    #6044571  | PERMALINK

    Novocaine

    Registriert seit: 21.12.2007

    Beiträge: 35,434

    SirMetalhead@ Novocaine: Krass, sind das alles sträunende Hauskatzen?

    Nur teilweise, viele haben Halsbänder, es sind aber nur wenige sterilisiert und alle laufen frei umher, der Rest ist Biologie… Was mit den Jungtieren passiert, kann ich nicht genau sagen.
    Bisher in Halle an freilebenden Tieren gesichtet:
    Stockente
    Flugratten
    Hausmaus (oder Wühlmaus, war recht flink wieder unterm Laub)

    --

    LastFM: Novocaine89 Musik-Sammler: Novocaine bla
    #6044573  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    kann mir jemand sagen, was das hier für ne Pflanze ist? *zu Adversary schiel*

    ist eigentlich recht verbreitet auf Wiesen und auf lichten Stellen im Wald. Hat eine ledrige Blattoberfläche und rundliche Blätter mit tiefen Nerven. An den danebenliegenden großen Blättern sieht man, dass das ne mehrjährige Art ist, das Foto ist von heute, die Pflanze also dementsprechend in jüngerem Stadium.

    leider ist es bei diesem krautigen Zeug nicht immer leicht, das mal eben nachzuschlagen.

    #6044575  | PERMALINK

    The Adversary

    Registriert seit: 09.11.2006

    Beiträge: 33,605

    SirMetalheadkann mir jemand sagen, was das hier für ne Pflanze ist? *zu Adversary schiel*

    ist eigentlich recht verbreitet auf Wiesen und auf lichten Stellen im Wald. Hat eine ledrige Blattoberfläche und rundliche Blätter mit tiefen Nerven. An den danebenliegenden großen Blättern sieht man, dass das ne mehrjährige Art ist, das Foto ist von heute, die Pflanze also dementsprechend in jüngerem Stadium.

    leider ist es bei diesem krautigen Zeug nicht immer leicht, das mal eben nachzuschlagen.

    Mein erster Tipp wäre Ajuga reptans/Kriechender Günsel

    #6044577  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    das ging ja flott – interessant 🙂
    Das könnte ich demnach erst überprüfen, wenn er blüht, oder?

    Dachte erst, es könnte vielleicht eine Plantago-/Wegerich-Art sein, was denkst du?
    Muss jetzt mal beide nochmal unter die Lupe nehmen und vergleichen.

    #6044579  | PERMALINK

    salamander

    Registriert seit: 05.02.2010

    Beiträge: 337

    SirMetalheadvon Tieren dieser Größenordnung kann ich hier nur träumen, die verstecken sich viel zu gut 🙂
    Edit: Die Unken ausgenommen :haha:

    Füchse sind gar nicht so scheu und sind auch in Städten zu finden.
    Letzten Sommer musste die Feuerwehr eine Kreuzotter aus einem Garten einer Familie in der Nachbarschaft holen, die hatte es sich vor dem Hasenstall gemütlich gemacht.

    Also so abwegig ist ein Aufeinandertreffen gar nicht

    --

    !!! Rock'n'Roll Blitzkrieg - Stukas überm Mittelaltermarkt !!!
    #6044581  | PERMALINK

    The Adversary

    Registriert seit: 09.11.2006

    Beiträge: 33,605

    SirMetalheaddas ging ja flott – interessant 🙂
    Das könnte ich demnach erst überprüfen, wenn er blüht, oder?

    Dachte erst, es könnte vielleicht eine Plantago-/Wegerich-Art sein, was denkst du?
    Muss jetzt mal beide nochmal unter die Lupe nehmen und vergleichen.

    Um wirklich sicher zu gehen ist es vielleicht schon besser, ja.
    Ein Wegerich kann es natürlich auch sehr gut sein, vorllem wenn man die grösseren Blätter im unteren Teil der Pflanze ansieht. Wie du schon gesagt hast ist es natürlich schwierig diese krautigen Dinge zu erkennen.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kriechender_G%C3%BCnsel
    http://de.wikipedia.org/wiki/Wegerich

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 433)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.