NECROTIC FLESH, HAILSTONE und INFECTED CHAOS am 09.12.2017 im CAT in Ulm

Home Foren Live Live-Termine Eure Events, Partys, Gigs NECROTIC FLESH, HAILSTONE und INFECTED CHAOS am 09.12.2017 im CAT in Ulm

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #7063865  | PERMALINK

    Tyrant2303

    Registriert seit: 08.04.2015

    Beiträge: 15

     

    Am Sa., 09.12.2017 spielen NECROTIC FLESH, HAILSTONE und INFECTED CHAOS im CAT in Ulm.
    + Aftershow-Party
    https://de-de.facebook.com/catacombsofmetal

    Einlass: 20 Uhr
    Beginn: 21 Uhr
    Eintritt: AK: 10€ / 8€ (ermäßigt)
    Adresse: Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm

    http://www.cat-ulm.de

     

    Info:

    <u>NECROTIC FLESH:</u>

    NECROTIC FLESH was founded in January 2001 by J doing the lead vocals and bass-guitar, Tobias at the drums and Willi at guitar and vocals.
    Because lack of time, Willi left the band from December 2002 to the end of 2003 and was replaced by Jens Bernhard (DISREPUTE) at the sixth-string. During this time the first gigs were played.
    2004 the band turned back to their original line-up and is still trying to recreate the good old Death Metal style like played in the best years end of the 80th, beginning of the 90th. NECROTIC FLESH is therefore trying not to avoid any stereotypes of the genre in music, lyrics and artwork.
    In August 2005 we finished the recording of our first CD called „POSTMORTEM PLEASURES“. Do this recording, we signed a deal with MDD-RECORDS (label/shop) to bring the sickness to you. A lot of gigs with big names (Lividity, Nile, Six Feet Under, Belphegor, Unleashed, Dismember, Behemoth,
    Master, Vile, Impaled, Monstrosity, and many more) could be played!
    November 2007, the second CD called „GORE GOURMET“ was relesed by MDD- Records. 10 Tracks of sick and gory old school brutality… Willy left the band again in 2009 and was replaced by Toto.
    At the end of 2012 Toto left the band and now 2013 Michi is playing guitar…

    https://www.facebook.com/NecroticFlesh/

     

    <u>HAILSTONE:</u>

    Hailstone aus München stehen schon seit mehr als acht Jahren für melodischen Death Metal der traditionellen Machart aus deutschen Gefilden. Fest verankert in der frühen Ära der Stockholmer und Göteborger Schulen, versteht es das Quartett, brachialen Death Metal und epische Melodien gekonnt zu kombinieren und ihre Musik unter die Anhänger extremen Metals zu tragen. Das Quartett aus München hat sich bereits mit über 100 Shows quer durch die Bühnen der Republik und auch Europas gespielt. Bei Hailstone gibt es live nur eine Devise: Vollgas mit 110% Death Metal!

    https://www.facebook.com/HailstoneMunich/

     

    <u>INFECTED CHAOS:</u>

    Infected Chaos nennt sich das österreichisch-süddeutsche Death-Metal-Abrisskommando, das 2013 aus den Überresten von Chaoreign gegründet wurde, ergänzt um frische Kräfte an Drums und Vocals. Bereits 2015 wurde das Debütalbum „The Wake of Ares“ von der Kette gelassen und konnte weltweit durchweg sehr positive Resonanzen einfahren. Bei zahlreichen Shows von Bozen bis Aalen – hier als Opening Act für die legendären Großmeister Possessed – wurden die Songs in die hungrige Meute geballert.

    Seit Anfang 2017 ruht der Panzer, um mit frischen Songgranaten aufmunitioniert zu werden. Das neue Werk „Killing Creator“ wird am 15. September 2017 einschlagen!

    https://www.facebook.com/InfectedChaos/

    --

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.