Neofolk

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 1,787)
  • Autor
    Beiträge
  • #2485585  | PERMALINK

    Herr Draugen

    Registriert seit: 08.05.2007

    Beiträge: 2,472

    Nebelung finde ich nicht schlecht:

    http://www.nebelung-musik.de/

    http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendid=95198262

    Ansosten kenne ich mich mit dem Zeug nicht wirklich gut aus, Forseti sind nett, Halgadom haben eine Scheibe mit recht hohem Neofolkanteil, die wusste auch zu gefallen.
    Sonne Hagal finde ich vom Gesang her ziemlich schlecht.

    --

    Metal Hammer Hair Metal Company [/B]
    #2485587  | PERMALINK

    Enemy_of_Reality

    Registriert seit: 18.12.2003

    Beiträge: 530

    Halgadom haben eine Scheibe mit recht hohem Neofolkanteil

    Rechter Neofolkanteil trifft es ganz gut, bei der Kasperlgruppe.

    --

    #2485589  | PERMALINK

    MetalEschi

    Registriert seit: 25.05.2005

    Beiträge: 15,655

    Enemy_of_Reality

    Halgadom haben eine Scheibe mit recht hohem Neofolkanteil

    Rechter Neofolkanteil trifft es ganz gut, bei der Kasperlgruppe.

    Is das RH Forum heute etwa down? :mrgreen:

    --

    #2485591  | PERMALINK

    Herr Draugen

    Registriert seit: 08.05.2007

    Beiträge: 2,472

    …und die Ratten verließen das sinkende Schiff…

    --

    Metal Hammer Hair Metal Company [/B]
    #2485593  | PERMALINK

    urban_decay

    Registriert seit: 23.07.2006

    Beiträge: 31

    MetalEschi

    Enemy_of_Reality

    Halgadom haben eine Scheibe mit recht hohem Neofolkanteil

    Rechter Neofolkanteil trifft es ganz gut, bei der Kasperlgruppe.

    Is das RH Forum heute etwa down? :mrgreen:

    Wie kommst du denn auf diese absurde Idee? 😕

    --

    Ich bin Optimist, sogar meine Blutgruppe ist positiv. - Toni Polster
    #2485595  | PERMALINK

    Ulver

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 16,513

    Ich finde Halgadom komplett beschissen.

    --

    Jetzt neu: Bezeichnet "Postmoderne Dekadenz" als Konstrukt!
    #2485597  | PERMALINK

    Grabnebelgeist

    Registriert seit: 16.01.2007

    Beiträge: 10,680

    UlverIch finde Halgadom komplett beschissen.

    WORD!

    --

    Es ist eine Sache, Viking Metal zu hören. Eine andere Sache, sich nen riesen Thorshammer umzuhängen, die Edda zu kaufen, sein Hörnchen Walmart-Met zu erheben, Skål zu sagen und Odin zu huldigen last.fm
    #2485599  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    http://www.myspace.com/sturmpercht

    die find ich nicht übel, weiß aber nicht, welches ich mir zulegen soll.

    #2485601  | PERMALINK

    Ulver

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 16,513

    SirMetalheadhttp://www.myspace.com/sturmpercht

    die find ich nicht übel, weiß aber nicht, welches ich mir zulegen soll.

    Haha, von denen hab ich bis auf eine 7″ alles. Das meiste davon auch signiert vom Max.
    Hol`dir auf jeden fall die Geister im Waldgebirg DLP/CD und die Stürm ins leben… LP/CD! Auch die 7″ Tanz des Tatzelwurmes ist ein Klassiker!
    Bis vor kurzem gabs Sturmpercht nur auf Vinyl, mittlerweile gibts die Sachen auch auf CD, zumindest die wichtigen.
    Interessantes Detail über die Bands der anderen Musiker:
    Max = Chef von Steinklang Records & Rasthof Dachau (Noise/Industrial)
    Dann Musiker von Stahlwerk 9, Radio Murmansk, Werkraum, Triarii (live, der Axel von Werkraum) und noch einigen anderen Hochkarätern.
    Auf den Platten sind noch Beitäge von z.B. Allerseelen, Sangre Cavallum, Changes….
    Es lohnt sich von Sturmpercht definitiv alles.
    Aber nich erschrecken, klingt teilweise wirklich extrem nach tiefster Volksmusik.

    --

    Jetzt neu: Bezeichnet "Postmoderne Dekadenz" als Konstrukt!
    #2485603  | PERMALINK

    Herr Draugen

    Registriert seit: 08.05.2007

    Beiträge: 2,472

    SirMetalheadhttp://www.myspace.com/sturmpercht

    die find ich nicht übel, weiß aber nicht, welches ich mir zulegen soll.

    Hui… :mrgit:
    Die sind auch nicht schlecht…ganz schön schräg…

    --

    Metal Hammer Hair Metal Company [/B]
    #2485605  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    Ulver

    SirMetalhead

    http://www.myspace.com/sturmpercht

    die find ich nicht übel, weiß aber nicht, welches ich mir zulegen soll.

    Haha, von denen hab ich bis auf eine 7″ alles. Das meiste davon auch signiert vom Max.
    Hol`dir auf jeden fall die Geister im Waldgebirg DLP/CD und die Stürm ins leben… LP/CD! Auch die 7″ Tanz des Tatzelwurmes ist ein Klassiker!
    Bis vor kurzem gabs Sturmpercht nur auf Vinyl, mittlerweile gibts die Sachen auch auf CD, zumindest die wichtigen.
    Interessantes Detail über die Bands der anderen Musiker:
    Max = Chef von Steinklang Records & Rasthof Dachau (Noise/Industrial)
    Dann Musiker von Stahlwerk 9, Radio Murmansk, Werkraum, Triarii (live, der Axel von Werkraum) und noch einigen anderen Hochkarätern.
    Auf den Platten sind noch Beitäge von z.B. Allerseelen, Sangre Cavallum, Changes….
    Es lohnt sich von Sturmpercht definitiv alles.
    Aber nich erschrecken, klingt teilweise wirklich extrem nach tiefster Volksmusik.

    danke für die Infos. 🙂 Ich bin da relativ offen, werd mir wohl mal was holen.

    #2485607  | PERMALINK

    Trollstein

    Registriert seit: 15.06.2007

    Beiträge: 40

    Warum wurde ‚Tenhi‘ hier erst einmal genannt, verdammte Scheiße! :mrfinger:

    --

    #2485609  | PERMALINK

    Ulver

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 16,513

    Weil die wie eingeschlafene Füße klingen?
    Zumindest die eine Mini die ich von denen hab.

    --

    Jetzt neu: Bezeichnet "Postmoderne Dekadenz" als Konstrukt!
    #2485611  | PERMALINK

    Trollstein

    Registriert seit: 15.06.2007

    Beiträge: 40

    UlverWeil die wie eingeschlafene Füße klingen?
    Zumindest die eine Mini die ich von denen hab.

    Einspruch.

    --

    #2485613  | PERMALINK

    Ulver

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 16,513

    Von mir aus…
    Ich steh aber sowieso eher auf den klassischen Neo Folk. Tenhi ist so „Prophecy Folk“. Auch Empyrium, die finde ich zwar gut, ist aber kein Neo Folk sondern eher klassischer Folk/ Folk Noir.
    Ich bin halt ein alter Blood Axis oder Death In June Anhänger und alles aus dem Umfeld, Sol Invictus, Current93, The Moon Lay Hidden Beneath A Cloud zum Beispiel. Wobei Umfeld eher zu Der Blutharsch passt, eher weniger zu Moon Lay Hidden. Heißer Tipp noch: Changes!

    --

    Jetzt neu: Bezeichnet "Postmoderne Dekadenz" als Konstrukt!
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 1,787)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.