Neu in eurer Plattensammlung

Home Foren Maximum Metal Plattenladen Neu in eurer Plattensammlung

Betrachte 15 Beiträge - 55,681 bis 55,695 (von insgesamt 55,713)
  • Autor
    Beiträge
  • #7058301  | PERMALINK
    Profilbild von Kaeltetod
    Kaeltetod

    Registriert seit: 06.09.2006

    Beiträge: 19,307

     

    --

    The world is grey, the mountains old The forge's fire is ashen and cold No harp is wrung, no hammer falls The darkness dwells in Druin's halls
    #7058455  | PERMALINK
    Profilbild von SirMetalhead
    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,314

    Sig:Ar:Tyr: Northen / CD

    https://www.musik-sammler.de/media/1206402/

    Ayreon: The Theater Equation / DVD + 2-CD

    https://www.musik-sammler.de/media/1205572/

    Behexen: The Poisonous Path / CD

    https://www.musik-sammler.de/media/1205720/

    Graven: Reborn Misanthropic Spirit / CD

    https://www.musik-sammler.de/media/1122526/

    Waylander: Dawning Of A New Age / Demo-Tape

    https://www.musik-sammler.de/media/111497/

    Agathodaimon: Near Dark / Demo-Tape

    https://www.musik-sammler.de/media/2407/

    #7058471  | PERMALINK
    Profilbild von DeathHuman
    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,865

    Die Demo Tapes sehen interessant aus 🙂

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #7058505  | PERMALINK
    Profilbild von Kaeltetod
    Kaeltetod

    Registriert seit: 06.09.2006

    Beiträge: 19,307

    Nachdem ich bei Saturn die LP zu dem Album „The Visit“ in der Hand hatte und mich das Cover einfach nur fasziniert hat, ging mir die Sängerin nicht mehr aus dem Kopf….da mir 25 EURO für eine LP, wo ich nicht weiß ob mir die Musik zusagt, zu viel war, habe ich mir vom Saturn eine Best of mitgenommen:

     

     

    Und ich muss sagen, dass mir die Songs von dem „The Visit“ Album eigentlich am meisten zusagen.

    Kennt sich wer mit ihrem schaffen aus und kann mir sagen welche Alben man sich blind zulegen kann und bei welchen man vorher besser reinhören sollte?

     

    ach ja..btw: das cover von „The Visit“ was mich so geflasht hat:

     

    zuletzt geändert von kaeltetod

    --

    The world is grey, the mountains old The forge's fire is ashen and cold No harp is wrung, no hammer falls The darkness dwells in Druin's halls
    #7058515  | PERMALINK
    Profilbild von
    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Bei ihr ist Daray dein Mann.

    --

    #7058533  | PERMALINK
    Profilbild von Daray
    Daray

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 32,124

    KaeltetodNachdem ich bei Saturn die LP zu dem Album „The Visit“ in der Hand hatte und mich das Cover einfach nur fasziniert hat, ging mir die Sängerin nicht mehr aus dem Kopf….da mir 25 EURO für eine LP, wo ich nicht weiß ob mir die Musik zusagt, zu viel war, habe ich mir vom Saturn eine Best of mitgenommen:

     

    Und ich muss sagen, dass mir die Songs von dem „The Visit“ Album eigentlich am meisten zusagen.
    Kennt sich wer mit ihrem schaffen aus und kann mir sagen welche Alben man sich blind zulegen kann und bei welchen man vorher besser reinhören sollte?

    Ich empfehle dir in dem Fall die beiden Alben danach. Ich muss nicht viel dazu sagen, ich bin überzeugt, wenn dir The Visit gefällt, dann auch diese.(edit: habe gerade gesehen, dass ich das falsch gelesen hatte. Du hast die Visit noch nicht, dann hol dir auch diese)

    The Mask and The Mirror (1994)

    The Book of Secrets (1997)

     

    Und auch das 1999er Live From Paris And Toronto

     

    Bei den anderen Alben empfehle ich zuerst ein Ohr voll zu nehmen aus unterschiedlichen Gründen.

    Zu den frühen Alben: Die „Elemental“ (1985) und „To Drive The Cold Winter Away“ (1987) bestehen aus Interpretationen von traditionellen Volksliedern, nicht aus Eigenkompositionen wie die meisten späteren Werke. Die Parallel Dreams (1989)ist den oben genannten Alben und The Visit (1991)  schon etwas ähnlicher, aber die Songs sind noch etwas simpler in den Arrangements.  Die bisher erwähnten Alben gibt es remastered. Welche Version du nimmst, ist aber ziemlich egal, sie unterscheiden sich kaum. Deine The Visit  ist die remastered Version.

    Zu den späteren Alben: „An Ancient Muse“ (2006) bringt orientalische und vorderasiatische Elemente mit ins Spiel. Dann folgen zwei Live Alben und ein Weihnachtsalbum („A Midwinter Night’s Dream“). „The Wind That Shakes The Barley“ (2010) ist eine Art „Elemental 2″, eine Rückkehr zur traditionellen Quellen hin zu irisch/“keltischen“ instrumentierung aber mit den vielschichtigen multinstrumentalen und dennoch natürlich wirkenden Arrangements die seit „The Visi“t ihr Markenzeichen ist. „Troubadours On The Rhine“ (2011) ist wiederum die Abkehr von eben diesen Arrangements. Loreena interpretiert hier in einem kleinen, intimen Rahmen Songs von diversen Quellen.

     

    Das ist meine Rangliste

    zuletzt geändert von daray

    --

    Treat everyone the same until you find out they're an idiot. http://www.last.fm/user/daray
    #7058593  | PERMALINK
    Profilbild von Kaeltetod
    Kaeltetod

    Registriert seit: 06.09.2006

    Beiträge: 19,307

    @daray: vielen dank für die ausführliche Antwort!

    und ich sehe gerade…bei amazon gibt es die alben für relativ kleines geld..mal schauen..eigentlich wollte ich die nächsten wochen ja nicht mehr so viel geld ausgeben -.-

    --

    The world is grey, the mountains old The forge's fire is ashen and cold No harp is wrung, no hammer falls The darkness dwells in Druin's halls
    #7058807  | PERMALINK
    Profilbild von DeathHuman
    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,865

    Grausamkeit: Christenschmähung / LP

    https://www.musik-sammler.de/media/1003029/

    Drowning The Light: From The Abyss / 2-LP

    https://www.musik-sammler.de/media/1169241/

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #7058883  | PERMALINK
    Profilbild von andysocial
    andysocial

    Registriert seit: 18.03.2006

    Beiträge: 7,603

    #7058887  | PERMALINK
    Profilbild von Kaeltetod
    Kaeltetod

    Registriert seit: 06.09.2006

    Beiträge: 19,307

    Auf Ebay glück gehabt..und dank geht nochmal an Daray:

    Loreena Mckennit – The Book of Secrets

    Loreena Mckennit – The Visit

    Loreena Mckennit – Live in Paris and Toronto

    Loreena Mckennit – Elemental

    Loreena Mckennit – Parallel Dreams

    Lorenna Mckennit – An Ancient Muse

    Lorenna Mckennit – The Mask and the Mirror

    Lorenna Mckennit – To drive the cold winter away

    Lorenna Mckennit – A winter garden

     

    --

    The world is grey, the mountains old The forge's fire is ashen and cold No harp is wrung, no hammer falls The darkness dwells in Druin's halls
    #7058905  | PERMALINK
    Profilbild von xTOOLx
    xTOOLx

    Registriert seit: 30.06.2008

    Beiträge: 19,947

    Endlich, nach so langer Zeit auf Vinyl:

    Neurosis – The Eye Of Every Storm

     

    #7058907  | PERMALINK
    Profilbild von Souls to Deny
    Souls to Deny

    Registriert seit: 11.08.2014

    Beiträge: 997

    Atrocious Abnormality – Formed In Disgust

     

    Deftones – Gore

     

    Gojira – Magma

     

    Katalepsy – Gravenous Hour

     

    Krigsgrav – Waves of Degradation

     

    Schammasch – Triangle

     

    Virulency – The Anthropodermic Manuscript of Retribution

    --

    #7058931  | PERMALINK
    Profilbild von Sanctus
    Sanctus

    Registriert seit: 15.11.2005

    Beiträge: 2,343

    Einmal im Svart-Records ausverkauf zugeschlagen…

     

    Festerday – …The Four Stages of Decomposition… (2CD)
    Seremonia – Kristalliarkki (CD)
    Rippikoulu – Musta Seremonia (CD)
    Rippikoulu – Ulvaja (CD)
    Sabbath Assembly -Sabbath Assembly (CD)
    Brutus – Brutus (CD)
    Cult of Endtime – In Charnel Lights (CD)
    Convulse – Inner Evil (CD)
    Fleshpress – Acid Mouth Strangulation (CD)
    Magnus – Pelander (CD)
    Abhorrence – Completely Vulgar (CD)
    Convulse – Evil Prevails (CD)
    Seremonia – Ihminen (CD)
    Deathchain – Ritual Death Metal (CD)
    Sarcofagus – Live In Studio 1979 (LP)
    Baron – Torpor (CD)
    Brutus – Behind The Mountains (CD)
    Disgrace – Grey Misery (CD)
    Babylon Whores – Pride of the Damned (6-LP) (30€ !!!)
    Disgrace – Vol.2 (CD)
    Mat McNerney & Kimmo Helén: The World Is Burning (LP)
    Malady – Malady (CD)
    Cardinal Wyrm – Black Hole Gods (CD)

    --

    Exterminate!
    #7059017  | PERMALINK
    Profilbild von
    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Sodom: Days Of Retribution / Mini-CD / EP

    https://www.musik-sammler.de/media/1207409/

    Various Artists/Sampler: The Invasion – Rock And Roll From Scandinavia 1993-2015 / CD

    https://www.musik-sammler.de/media/1207520/

    --

    #7059069  | PERMALINK
    Profilbild von Lazarus_132
    Lazarus_132

    Registriert seit: 18.05.2009

    Beiträge: 19,105

    Misery Index: Heirs To Thievery / CD

    https://www.musik-sammler.de/media/488397/

    Misery Index: The Killing Gods / CD

    https://www.musik-sammler.de/media/1010014/

    Aborted: Retrogore / 2-CD

    https://www.musik-sammler.de/media/1194792/

    --

    [COLOR=#ff0000]Last.fm[/COLOR] [COLOR=#ffa500]Musiksammlung[/COLOR] [COLOR=#00ffff]Filmsammlung[/COLOR] [COLOR=#00ff00]Comicsammlung[/COLOR] "Die Bestie hat meine Parkanlagen verwüstet! Das verzeihe ich dir nie! NIEMALS King Ghidorah!!!"
Betrachte 15 Beiträge - 55,681 bis 55,695 (von insgesamt 55,713)

Stichwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.