PartySan Open Air 2015

Home Foren Live Live-Termine Festivals PartySan Open Air 2015

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 54)
  • Autor
    Beiträge
  • #6961539  | PERMALINK
    Profilbild von Infernal Overkiller
    Infernal Overkiller

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 5,367

    Wolln wir irgend ein Treffen vereinbaren, würde auch gern den Ardor und so mal wieder sehen. Aber beim Rest hab ich ja keine Ahnung wie die Leute aussehen. Wer will kann mich daran erkennen und ansprechen:

    Vielleicht lass ich die Kutte aber auch Hitzebedingt zuhause.

    #6961541  | PERMALINK
    Profilbild von Bibsch
    Bibsch

    Registriert seit: 27.10.2010

    Beiträge: 5,876

    #6961543  | PERMALINK
    Profilbild von Roy Black Metal
    Roy Black Metal

    Registriert seit: 12.03.2004

    Beiträge: 5,066

    Treffen scheint es ja wie immer nicht wirklich zu geben …. ich trage ein König Ludwig II. T-Shirt! Oder werde es tragen.

    --

    Oberste moralische Instanz des Forums. Kaiser von Europa und Imperator des Forums. Unterwerft euch, hopp hopp!
    UlverRoy hat recht, alle Anderen keine Ahnung.
    #6961545  | PERMALINK
    Profilbild von KorPhaeron
    KorPhaeron

    Registriert seit: 01.06.2015

    Beiträge: 438

    Du Gangster!

    --

    #6961547  | PERMALINK
    Profilbild von totaldesaster_84
    totaldesaster_84

    Registriert seit: 10.02.2011

    Beiträge: 1,839

    So, leider hat bei mir jeglicher Planungsversuch meinem Nutzernamen alle Ehre und sofern kein größeres Wunder geschieht, jeglichen Besuch für mich unmöglich gemacht.
    Trinkt wer ein Bier für mich mit? 😉

    --

    :horns:Großherzogin, Vollkatastrophe, alte Tante vom Dienst und Böse Hexe des Südwestens.:horns: Madame Desaster unterwegs: TBA ;-)
    #6961549  | PERMALINK
    Profilbild von Bibsch
    Bibsch

    Registriert seit: 27.10.2010

    Beiträge: 5,876

    #6961551  | PERMALINK
    Profilbild von Infernal Overkiller
    Infernal Overkiller

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 5,367

    War sehr geil, wenn auch brutal anstrengend für mich. Habe keinen aktuellen User getroffen, dafür Grabnebelgeist was auch mal wieder cool war.

    #6961553  | PERMALINK
    Profilbild von KorPhaeron
    KorPhaeron

    Registriert seit: 01.06.2015

    Beiträge: 438

    Ich

    --

    #6961555  | PERMALINK
    Profilbild von Epidemic Reign
    Epidemic Reign

    Registriert seit: 28.12.2011

    Beiträge: 2,563

    Du bist der erste von dem ich lese der Mayhem gut fand. In allen anderen Berichten wird Mayhem als eine DER Enttäuschungen bezeichnet.

    #6961557  | PERMALINK
    Profilbild von Roy Black Metal
    Roy Black Metal

    Registriert seit: 12.03.2004

    Beiträge: 5,066

    Epidemic ReignDu bist der erste von dem ich lese der Mayhem gut fand. In allen anderen Berichten wird Mayhem als eine DER Enttäuschungen bezeichnet.

    Es war nur eine Enttäuschung, wenn man einen Gig erwartet hat. Das, was ich da gesehen habe, war vor allem sehr, sehr seltsam und für Mayhem absolut passend. Ob das gut war, ist eine völlig andere Geschichte 😆
    Enttäuschend waren Behemoth, die eine Stunde Umbaupause für satanisches Kasperltheater ohne die alten Hits gebraucht haben. Schade eigentlich. Inferno hatte sichtbar Spass und ein pornöses 80er-Drumset, aber Nergal kann nicht laufen, da er anscheinend nicht mehr ganz nüchtern und/oder zu bedeutungsschwanger war. Dafür sah Kollege Orion mit Pferdeschwanz aus wie ein Ork auf Klassenfahrt. Aber am Ende gab es wenigstens lustige Hüte (bzw. Masken).

    --

    Oberste moralische Instanz des Forums. Kaiser von Europa und Imperator des Forums. Unterwerft euch, hopp hopp!
    UlverRoy hat recht, alle Anderen keine Ahnung.
    #6961559  | PERMALINK
    Profilbild von SirMetalhead
    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    haha, ok…
    @ Roy: Was hat dir am besten gefallen?

    #6961561  | PERMALINK
    Profilbild von Eddie1975
    Eddie1975

    Registriert seit: 13.05.2005

    Beiträge: 12,194

    Schön wars, sehr schön.

    Donnerstag:
    Wir sind am Mittag eingetrudelt, haben geschwind unser Zelt aufgestellt und beim ersten, noch kalten, Pils auf die Mitcamper gewartet. Bei Vodka und Schnittchen ließ sich die Zeit bis zur Öffnung des Geländes dann ganz gut überbrücken.

    Erste Band waren für mich Morbus Chron. Wollte ich immer schon mal gesehen haben, hat mir auch gut gefallen, ne Offenbarung wars aber nicht.

    An Midnight stört mich eigentlich massiv der Hype, der um diese Band gemacht wird: Was ist so toll am xten Motörhead-trifft-Venom-trifft-Punk-Mischmasch, was ist so derbe authentisch an Musikern, die sich ne Kapuze aufn Kopp setzen? Nun, es macht Live einfach tierischen Spaß, da zuzugucken, wie ich festgestellt habe. Ne Platte brauch ich trotzdem nicht von denen.

    Nuclear Assault haben danach zum ersten Mal richtig Bewegung in die Menge gebracht, trotz gefühlter 50 Grad im Schatten. Mit ziemlich viel Spaß in den Backen, haben die Jungs einen Pit-Klassiker nach dem anderen rausgehauen. Wenn man böse wäre, könnte man sagen, dadd das im Grunde natürlich alles nur die Resteverwertung einer 2.-Reihe-Band gewesen ist, aber wer will angesichts einer so geilen Stimmung ernsthaft unken?

    Ernst wurde es dann mit Secrets of the Moon: Einer meiner liebsten Bands aus dem BM-Sektor, die wieder einmal bewiesen haben, dass gute Songs und persönliche Ausstrahlung im Zweifel jedes SatansblutweißderDeibel-Brimborium um Längen schlagen. War toll.

    Ruins of Beverast kannte ich bisher nur sporadisch von einzelnen Songs, und da haben sie mir bisher eher nicht gefallen: Das Gesamtpaket auf der Bühne fand ich jedoch durchaus stimmig, wenngleich mir der größte Teil des Gigs nur noch sehr vernebelt in Erinnerung ist. Irgendwie war ich wohl kurz mal weg….

    ….um dann pünktlich zu Primordial auf der Wiese liegend aufzuwachen. Flugs den b

    --

    "Heavy Metal in my ears Is all i ever want to hear. Before the sands of time run out , We'll stand our ground and all scream out! Manilla Road - Heavy Metal to The World On Tour: 11.06. Rockfels - Loreley Freilichtbühne, St. Goarshausen last.fm Musik-Sammler
    #6961563  | PERMALINK
    Profilbild von Infernal Overkiller
    Infernal Overkiller

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 5,367

    Was ist los mit euch allen, wieso habt ihr euch keine einzige Band auf der Tentstage angeschaut, da hats nämlich (im vergleich zu so manch lahmarschiger Show auf der Mainstage) ordentlich gekracht. Als Beispiele seien hier Nocturnal Witch, Hellish Crossfire, Fäulnis, Speedbreaker, Mantar und Ophis genannt!

    Von den „großen“ fand ich Nuclear Assault, Toxic Holocaust, Morbus Chron, Gehennah und Asphyx am besten.

    Cannibal Corpse fand ich geil wie immer, einfach reingewalzt. Mayhem fand ich hingegen etwas enttäuschend (genauso wie Samael) und Behemoth total für den Arsch.

    #6961565  | PERMALINK
    Profilbild von Eddie1975
    Eddie1975

    Registriert seit: 13.05.2005

    Beiträge: 12,194

    Infernal OverkillerWas ist los mit euch allen, wieso habt ihr euch keine einzige Band auf der Tentstage angeschaut, da hats nämlich (im vergleich zu so manch lahmarschiger Show auf der Mainstage) ordentlich gekracht. Als Beispiele seien hier Nocturnal Witch, Hellish Crossfire, Fäulnis, Speedbreaker, Mantar und Ophis genannt!

    Von den „großen“ fand ich Nuclear Assault, Toxic Holocaust, Morbus Chron, Gehennah und Asphyx am besten.

    Cannibal Corpse fand ich geil wie immer, einfach reingewalzt. Mayhem fand ich hingegen etwas enttäuschend (genauso wie Samael) und Behemoth total für den Arsch.

    Stimmt doch gar nicht. Cowboy Bob…?:haha: Aber im Ernst: Bei Hellish Crossfire hab ich sogar für 10 Minuten Ohr und Auge riskiert, aber das war so abartig stickig da drin, dass ich Abstand genommen hab.

    --

    "Heavy Metal in my ears Is all i ever want to hear. Before the sands of time run out , We'll stand our ground and all scream out! Manilla Road - Heavy Metal to The World On Tour: 11.06. Rockfels - Loreley Freilichtbühne, St. Goarshausen last.fm Musik-Sammler
    #6961567  | PERMALINK
    Profilbild von SirMetalhead
    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    @ Eddie: Das liest sich sehr unterhaltsam – toller Bericht. Bin tatsächlich neidisch geworden, vor allem die Idee mit der Therme ist eigentlich genial.
    Zwei Fragen: Inwiefern war Nick Holmes Publikumskommunikation eigenartig? Was stand auf den Schildern bei Kataklysm?

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 54)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.