Powerwolf – Blessed And Possessed

Home Foren Maximum Metal Plattenladen Powerwolf – Blessed And Possessed

Betrachte 15 Beiträge - 46 bis 60 (von insgesamt 87)
  • Autor
    Beiträge
  • #6984495  | PERMALINK
    Profilbild von Painajainen
    Painajainen

    Registriert seit: 05.01.2008

    Beiträge: 19,747

    Ja gut, ’ne Meinung kann ja jeder haben. Würde ich hier jetzt vehement behaupten, die Welt wäre eine Scheibe, würd‘ ich mich genauso zum Affen machen.

    --

    "Du suchst Arbeit? Im iPhone-Himmel gibt es Jobs." - Marsimoto, "Meisterwerk"
    #6984497  | PERMALINK
    Profilbild von Wakanda
    Wakanda

    Registriert seit: 05.08.2011

    Beiträge: 1,574

    all right, dann lasses bleiben. Man muss ja nicht einer Meinung sein…

    #6984499  | PERMALINK
    Profilbild von Wakanda
    Wakanda

    Registriert seit: 05.08.2011

    Beiträge: 1,574

    wie auch immer, Mix und Mastering sind durch. Fredrik Nordström und Jens Bogren waren da am Werk…mal schaun!

    #6984501  | PERMALINK
    Profilbild von
    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    #6984503  | PERMALINK
    Profilbild von
    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Nach dem sensationellen Erfolg mit ihrem Nummer-1-Album „Preachers of the night“, haben POWERWOLF so richtig Blut geleckt und nehmen ihre ausgehungerte Beute mit „Blessed & possessed“ vollends ins Visier. Es ist schon beinahe unchristlich, mit welcher Hymnendichte die Wölf auf ihrem sechsten Studioepos vorgehen und eine Granate nach der anderen zünden. POWERWOLF strotzen vor Ideenreichtum, bauen ihre bewährten Trademarks weiter aus und bieten allerfeinsten Power Metal („Dead until dark“), Speed Metal Dampfhammer („Christ & combat“) sowie gelungene Ausflüge ins Hard Rock Metier („Sacramental sister“) bis hin zum orchestralen Wahnsinn („Let there be night“). Getoppt wird das Ganze von dem Mega-Ohrwurm „Army of the night“, der möglicherweise Besten POWERWOLF Nummer ihrer glorreichen Historie und der Metalhymne des Jahres 2015 schlechthin. Dem nicht genug, enthält die limitierte Erstauflage zudem die Bonus-CD „Metallum Nostrum“, mit acht fabelhaften Cover-Versionen von u.a. Black Sabbath, Ozzy Osbourne und Judas Priest! Mehr Metal geht nicht.

    Wer jetzt Lunte gerochen hat… „Blessed & Possessed“ gibt es profan als CD, LP, natürlich digital, aber auch als Wooden-Box (Ltd. 1000 Stk.), EMP Kelch-Edition (Ltd. 500 Stk.), Nuclear Blast Canvas Edt. (Ltd. 100 Stk.), 2-CD EARBOOK (Ltd. 500), LTD-2-MEDIABOOK EDITION BOX + SLIPCASE, GOLDEN LP GATEFOLD + POSTER (Ltd. 100 Stk.), SILVER LP GATEFOLD + POSTER (Ltd. 100 Stk.), bei Nuclear Blast als GREEN LP GATEFOLD + POSTER (Ltd. 200 Stk.), und via EMP als RED LP GATEFOLD + POSTER (Ltd. 300 Stk.).

    http://www.stormbringer.at/news_49564/powerwolf-blessed-und-possessed-in-zig-variationen-ihr-habt-die-wahl.html

    --

    #6984505  | PERMALINK
    Profilbild von Painajainen
    Painajainen

    Registriert seit: 05.01.2008

    Beiträge: 19,747

    Auf was für Ideen man kommen kann 😆

    --

    "Du suchst Arbeit? Im iPhone-Himmel gibt es Jobs." - Marsimoto, "Meisterwerk"
    #6984507  | PERMALINK
    Profilbild von
    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Das ist doch die logische Weiterführung von der Altar Box^^

    --

    #6984509  | PERMALINK
    Profilbild von Emigrate
    Emigrate

    Registriert seit: 19.08.2007

    Beiträge: 4,207

    • CD
    • LP
    • Digital
    • Holzbox (Mediabook, Flagge, 7″ Single, Rosenkranz)
    • Kelchedition (Mediabook, Messingkelch)
    • Canvas-Edition (Mediabook, Canvas)
    • Earbook (48 Seiten, 2 CDs)
    • Mediabook (2 CDs)
    • Goldene LP
    • Silberne LP
    • Grüne LP
    • Rote LP

    Macht ganze 12 Versionen vom Album. Man kanns auch übertreiben. ^^

    --

    Musik Sammler | Last.fm
    RejrokNaja. Wenn wir nur die Landschaft und den Todesstern im Hintergrund hätten, wäre das ein Klasse Cover. Aber der Dirty Schwan ist dann doch ein wenig Overkill.
    #6984511  | PERMALINK
    Profilbild von DeathHuman
    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,865

    Emigrate

    Macht ganze 12 Versionen vom Album.

    Sowas find‘ ich echt behindert…die Band ist zwar der letzte Witz, aber dass die ihre Fans so ausbeuten wollen wusste ich auch nicht. Es gibt bestimmt solche Nasen, die alle 12 brauchen.

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #6984513  | PERMALINK
    Profilbild von Painajainen
    Painajainen

    Registriert seit: 05.01.2008

    Beiträge: 19,747

    Ich vermute mal, dass das nicht nur an der Band sondern auch (oder hauptsächlich) an den Labels und Mailordern liegt. Jeder will Kapital rausschlagen. Die zigtausend Versionen sind ja nicht Napalm Records exklusiv. Wundert mich eh, dass die noch nicht bei NB sind. Das Donzdorfer Label könnte da neben Sabaton den nächsten großen Wurf der letzten Jahre landen.

    --

    "Du suchst Arbeit? Im iPhone-Himmel gibt es Jobs." - Marsimoto, "Meisterwerk"
    #6984515  | PERMALINK
    Profilbild von DeathHuman
    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,865

    PainajainenIch vermute mal, dass das nicht nur an der Band sondern auch (oder hauptsächlich) an den Labels und Mailordern liegt. Jeder will Kapital rausschlagen. Die zigtausend Versionen sind ja nicht Napalm Records exklusiv. Wundert mich eh, dass die noch nicht bei NB sind. Das Donzdorfer Label könnte da neben Sabaton den nächsten großen Wurf der letzten Jahre landen.

    Das wundert mich auch. Aber kommt bestimmt noch.
    Und dann kommen noch ein paar Editionen dazu^^

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #6984517  | PERMALINK
    Profilbild von Lootwick
    Lootwick

    Registriert seit: 02.05.2008

    Beiträge: 5,553

    12 Versionen. Was ein Kasperletheater 😀 Die Band war live mit heftigem Pegel ganz unterhaltsam. Aber halt nix was ich mir auf Platte holen würde.

    --

    P4Z1F1S7Jetzad, i gang heit zu meiner Muadr, desch dui Schweschdr von moim Vaddr!!! 20 Halbe enn rah Schdond!!! Glommbigaaaa!!!!!!
    The Corpse of your God can only rot and grow cold.
    #6984519  | PERMALINK
    Profilbild von Painajainen
    Painajainen

    Registriert seit: 05.01.2008

    Beiträge: 19,747

    DeathHumanDas wundert mich auch. Aber kommt bestimmt noch.
    Und dann kommen noch ein paar Editionen dazu^^

    Zweiteres glaube ich nicht mal unbedingt. Aber man würde die noch intensiver vermarkten, vermute ich mal.
    Napalm Records macht da aber auch alles richtig. Haben aus meiner Sicht eine gesunde Mischung in ihrem Line-Up. Genügend Zugpferde aber eben auch viele „Nischenbands“, denen sie eine Plattform bieten.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es so viele Leute gibt, die sich alle Versionen holen. Man bietet eben für jeden was an und die anderen Mailorder wollen mit Exclusives wie gesagt auch mitverdienen. Wundern tun mich eigtl. immer nur die verschieden farbigen Vinyls, da die im Vergleich zu den anderen Versionen bis auf die Farbe eben keinen Mehrwert anbieten. Aber das gibt’s auch in allen anderen Genres und auch bei Bands, deren Bekanntheitsgrad längst nicht so ausgeprägt ist. Sieht man ja auch häufiger im „Neu in eurer Plattensammlung“-Thread.

    --

    "Du suchst Arbeit? Im iPhone-Himmel gibt es Jobs." - Marsimoto, "Meisterwerk"
    #6984521  | PERMALINK
    Profilbild von Mr.Torture
    Mr.Torture

    Registriert seit: 14.01.2007

    Beiträge: 13,932

    Von nightwish gibt es glaube ich 7 oder 8 vinyl Farben. Da geht immer noch mehr^^

    --

    John Wayne"Ich traue keinem Mann, der keinen Alkohol trinkt"
    ebay kaufen! amon amarth,kreator,atrocity,slayer,anthrax,dimmu borgir [COLOR=#ff0000]über land und unter wasser habe ich mein glück gesucht[/COLOR]
    #6984523  | PERMALINK
    Profilbild von
    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Schau doch mal bei Musik-Sammler^^

    --

Betrachte 15 Beiträge - 46 bis 60 (von insgesamt 87)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.