Rot In Hell – As Pearls Before Swine

Home Foren Maximum Metal Plattenladen Rot In Hell – As Pearls Before Swine

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #74173  | PERMALINK
    Profilbild von naive_monarch
    naive_monarch

    Registriert seit: 30.08.2008

    Beiträge: 3,009

    http://www.myspace.com/rotinhellband
    coyotenia ist der einzige song vom album, den ich grade online finde. aber platte ist schon released, hab schon mein exemplar hier rumliegen.

    was gibts zu sagen? also, der erste song vom album geht mit melancholischem instrumentalen intro los. auf dem album finde sich viele solcher parts und sogar zwei komplette instrumentals.
    das ganze ist wie das restliche material der band stark von integrity zu systems overload-zeiten und ringworm inspiriert. also wer die beiden bands mag soll das album sowieso schon mal checken.
    grundsätzlich soll man das ganze album hören und nicht den einzelnen song, der wirkt so nämlich herausgerissen, denn das album setzt auf seine düstere atmosphäre, zu denen die erwähnten instrumentals stark beitragen(bla bla bla). wer den song millenial reign von integrity mal gehört hat, wird sich wahrscheinlich im einein oder anderen moment daran erinnert fühlen. spärlich instrumentiert sind die ruhigen teile aber nicht, hier gibts akustikgitarren, flöten, streicher(ok, dann bin ich mir grad nicht 100%ig sicher). hinzu kommen noch gesprochene samples, die oft schwer zu verstehen sind.
    im kontrast dazu stehen eben die brutalen riffs, die mich eben oft an ringworm erinnern(oder integrity hahaha, das bleibt sich aber eh gleich, da gitarrist „3-gun“ bei ringworm und ab systems overload auch bei integrity war).
    erwähnen muss man noch, dass das ganze sehr toll ausbalanciert ist und mit einer sehr eigenen note versehen. man denkt sich also trotz der referenzen nicht die ganze zeit über :“wie dreist von denen, die fladern ja alle riffs nur „. die band hat wiedererkennungswert.
    absolut gut sind auch die vocals, die wieder sehr böse und hart klingen und die produktion(kA wer) ist fett aber trotzdem roh.
    also dringend checken.

    bei der lp sind übrigens leider keine texte mit dabei. schade, denn die waren immer gut bei ROT IN HELL.
    vllt wird jetzt auch mal was anderes gefeiert als defeater.

    --

    ambitions...sorry but i have none
    #6420851  | PERMALINK
    Profilbild von Nezyrael
    Nezyrael

    Registriert seit: 05.11.2009

    Beiträge: 21,409

    Platte ist wirklich ziemlich stark.

    --

    Bad Ass Me ~ Totgehört ~ Verkaufe CDs Prüchtepunch mit Schuss "also ich würd mich echter als dumm den als einen Troll ansehe" - Ivan Dirus
    #6420853  | PERMALINK
    Profilbild von puritan81
    puritan81

    Registriert seit: 01.09.2004

    Beiträge: 9,964

    naive_monarchbei der lp sind übrigens leider keine texte mit dabei. schade, denn die waren immer gut bei ROT IN HELL.
    vllt wird jetzt auch mal was anderes gefeiert als defeater.

    Gewfällt mir soweit. Ich setz die mal auf die Liste. Vielleicht solltest du auch mal außerhalb des Integrity/Ringworm Kosmos auf Musiksuche gehen. Geschätzte 90 % deiner Posts enthält immer einen Integrity-Verweis.:haha:

    --

    [INDENT]Lastfm|musik-sammler [/INDENT]
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.