Sin City

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 77)
  • Autor
    Beiträge
  • #778469  | PERMALINK

    CARRION_CROW

    Registriert seit: 01.06.2004

    Beiträge: 366

    Hab ihn auch gestern im Kino gesehen.

    Da leck mich einer fett war der geil. Wirklich die bester Comic Verfilmung die ich je sah.

    Besonders kewl fand ich die Rolle von Elijah Wood. Der kam richtig Psycho rüber.

    --

    "Man macht heute nur Geld mit kranker Musik" F. Nietzsche *tot*
    Highlights von metal-hammer.de
    #778471  | PERMALINK

    Agent_Orange

    Registriert seit: 27.03.2005

    Beiträge: 78

    sowas geiles hab ich echt nicht erwartet… das war eindeutig der beste film des letzen jahres (wenn das ma überhaupt reicht)
    star wars natürlich ausgenommen , schliesslich bgin ich n geek^^
    geil gemacht.. bei uns hat aber niemand das kino verlassen glaub ich.. naja ich hätte es eh nicht gemerkt, da mich dieser film total gefesselt hat, geiles dingen auf jeden fall, wers noch nich gesehen hat sollte den schnellstmöglichst gucken =)

    --

    #778473  | PERMALINK

    Peters Dick

    Registriert seit: 18.01.2004

    Beiträge: 12,430

    Ich habe endlich ein kino bei mir in der nähe ausfindig gemacht, das Sin City zeigt. Fahre natürlich heute abend sofort hin und werde mir den Streifen reinziehen! YEEEEEEEEEEEAAAAAAAAAAAAAAAH

    --

    Übrigens, das ist so eine andere Sache, die ich immer machen wollte, außer Boxer werden: In BEstattungsunternehmen rumlungern. Ich wollte einer von diesen Typen sein, die die Tür aufmachen und sagen >>Herzliches Beileid<<(Charles Bukowski)
    #778475  | PERMALINK

    Peters Dick

    Registriert seit: 18.01.2004

    Beiträge: 12,430

    So, habe den Film jetzt endlich gesehen. Es ist definitiv eines der besten Filme die ich jemals gesehen habe. Optisch ist das wohl nicht mehr zu toppen! Aber auch die Episoden sind mal sehr geil: Dreckig, fies und herrlich kompromisslos. Das waren auch meine Erwartungen aber sie wurden bei weitem übertroffen! Sin City ist ein wahres Filmkunstwerk und schon jetzt absoluter Kult. Besonders beeindruckend war Mickey Rourke: Die Marv Episode ist der absolute Killer! Achja: Elijah als Kannibale war ebenfalls sehr geil!

    Sin City ist nicht nur die beste Comicverfilmung sondern auch als Film absolut grandios. Ein anspruchsvoller und visuell bestechender Film!

    --

    Übrigens, das ist so eine andere Sache, die ich immer machen wollte, außer Boxer werden: In BEstattungsunternehmen rumlungern. Ich wollte einer von diesen Typen sein, die die Tür aufmachen und sagen >>Herzliches Beileid<<(Charles Bukowski)
    #778477  | PERMALINK

    Denethor

    Registriert seit: 16.05.2005

    Beiträge: 980

    hört sich ja alles sehr vielversprechend an =)
    der film wird grade von mir gezogen, in ca 45min werd ich ihn mir dann auch zu gemüte führen 🙂

    EDIT:

    so hab ihn jetzt angeschaut…
    an brutalität ja wohl nicht mehr zu überbieten, auf sowas steh ich ganz und garnicht 😡

    man muss danach aber sehr viel nachdenken, weil die splatter orgie sogar einigermßaen sinn ergibt. nur alles ziemlich kompliziert…

    --

    #778479  | PERMALINK

    Peters Dick

    Registriert seit: 18.01.2004

    Beiträge: 12,430

    Hier gibt es zwei kleine Spielchen zu Sin City

    http://video.movies.go.com/sincity/

    Beim schießen habe ich 206 Leute geschafft.

    @ChildrenofBodom

    Was hast du bitteschön von dem Film erwartet?
    Es war allseits bekannt das der Film ziemlich heftig ist und sich dann hinterher darüber beschwehren?! Sorry, aber sowas kannst du den Film nicht ankreiden.
    Genauso falsch ist es den Film als Splatterfilm hinzustellen, da Sin City erstklassige Handlungsstränge hat und man garantiert nicht von einem Splatterfilm im üblichen Sinne sprechen kann.

    --

    Übrigens, das ist so eine andere Sache, die ich immer machen wollte, außer Boxer werden: In BEstattungsunternehmen rumlungern. Ich wollte einer von diesen Typen sein, die die Tür aufmachen und sagen >>Herzliches Beileid<<(Charles Bukowski)
    #778481  | PERMALINK

    eisengel

    Registriert seit: 29.11.2004

    Beiträge: 1,013

    juhuuu ich und daray gehen am 19.8.05 20 uhr in sin city!!!! *freu*
    *ichhabeindateichhabeindateichhabeindatttteeeee*sing*lalalaaa* 😉

    --

    #778483  | PERMALINK

    thedarknessinside

    Registriert seit: 10.03.2005

    Beiträge: 1,329

    hab ihn schon zweimal auf englisch gesehen. die deutschen dialoge sucken einfach, aber der film ist wirklich gut…echt.

    --

    _____________________________
    #778485  | PERMALINK

    eisengel

    Registriert seit: 29.11.2004

    Beiträge: 1,013

    thedarknessinsidehab ihn schon zweimal auf englisch gesehen. die deutschen dialoge sucken einfach, aber der film ist wirklich gut…echt.

    wir kucken auch in englisch… (mit untertitel)

    --

    #778487  | PERMALINK

    Evilution

    Registriert seit: 10.12.2003

    Beiträge: 5,286

    thedarknessinsidehab ihn schon zweimal auf englisch gesehen. die deutschen dialoge sucken einfach, aber der film ist wirklich gut…echt.

    Wo denn? Bis auf das Mädchen am Anfang sind mir eigentlich keine großen Ausfälle aufgefallen.

    --

    #778489  | PERMALINK

    Perkons

    Registriert seit: 18.03.2004

    Beiträge: 1,977

    hört sich eigentlich alles ganz vielversprechend an. was mich allerdings stört ist die Bezeichnung „Comicverfilmung“. Damit assoziiere ich in erster Linie Sachen wie Super- Bat- oder Spiderman, womit ich absolut nix anfangen kann. Ist der Film denn auch was für Leute, die seit der Kindheit keinen Comic mehr angerührt hat? Splatterfilmen oder Tarantino kann ich jedenfalls einiges abgewinnen.

    --

    #778491  | PERMALINK

    Denethor

    Registriert seit: 16.05.2005

    Beiträge: 980

    PerkonsIst der Film denn auch was für Leute, die seit der Kindheit keinen Comic mehr angerührt hat?

    auf jeden fall! finde comicverfilmungen normal auch scheiße, aber sin city war gut!

    Perkons
    Splatterfilmen oder Tarantino kann ich jedenfalls einiges abgewinnen.

    dann kann ich dir nur raten auf dem schnellsten weg reinzugehen 😉

    --

    #778493  | PERMALINK

    Denethor

    Registriert seit: 16.05.2005

    Beiträge: 980

    eine sache ist mir aber in dem film besonders verschleiert geblieben:
    was soll die szene mit josh harnett am anfang, wo er die frau ermordet 😕 😕 😕

    --

    #778495  | PERMALINK

    DeoUlf

    Registriert seit: 28.09.2004

    Beiträge: 4,313

    ChildrenOfBodomeine sache ist mir aber in dem film besonders verschleiert geblieben:
    was soll die szene mit josh harnett am anfang, wo er die frau ermordet 😕 😕 😕

    Die Szene im Fahrstuhl erklären.

    --

    #778497  | PERMALINK

    Peters Dick

    Registriert seit: 18.01.2004

    Beiträge: 12,430

    Perkonshört sich eigentlich alles ganz vielversprechend an. was mich allerdings stört ist die Bezeichnung „Comicverfilmung“. Damit assoziiere ich in erster Linie Sachen wie Super- Bat- oder Spiderman, womit ich absolut nix anfangen kann. Ist der Film denn auch was für Leute, die seit der Kindheit keinen Comic mehr angerührt hat? Splatterfilmen oder Tarantino kann ich jedenfalls einiges abgewinnen.

    Natürlich kannst du dir den Film ansehen auch wenn du Comics nicht mehr magst oder seit deiner Kindheit gelesen hast. Mir geht es da ganz ähnlich wie dir!
    Sin City ist ein großartiger, sehr harter und cleverer Film(mag die Bezeichnung Comicverfilmung auch nicht) der mit zum besten gehört was ich jemals gesehen habe!

    --

    Übrigens, das ist so eine andere Sache, die ich immer machen wollte, außer Boxer werden: In BEstattungsunternehmen rumlungern. Ich wollte einer von diesen Typen sein, die die Tür aufmachen und sagen >>Herzliches Beileid<<(Charles Bukowski)
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 77)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.