Slayer

Betrachte 10 Beiträge - 841 bis 850 (von insgesamt 850)
  • Autor
    Beiträge
  • #124509  | PERMALINK
    Profilbild von vistanutzer
    vistanutzer

    Registriert seit: 11.01.2014

    Beiträge: 194

    Ich habe die Grenze vom Reinhören schon deutlich überschritten :haha:
    Komme immernoch nicht auf den Übergang von Altar of Sacrifice zu Jesus Saves Klar.

    --

    Red Fang - 03.04.2014 Rock Im Park - 06.06.2014
    #124511  | PERMALINK
    Profilbild von DeathHuman
    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,865

    Da gibts ja auch keinen ^^

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #124513  | PERMALINK
    Profilbild von vistanutzer
    vistanutzer

    Registriert seit: 11.01.2014

    Beiträge: 194

    Das mein ich ja…

    --

    Red Fang - 03.04.2014 Rock Im Park - 06.06.2014
    #124515  | PERMALINK
    Profilbild von DeathHuman
    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,865

    Ach was? 😉

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #124517  | PERMALINK
    Profilbild von Mani
    Mani

    Registriert seit: 21.04.2011

    Beiträge: 2,544

    Ja Reign in Blood ist einfach übermächtig. Feiere aber seit kurzem das Debutalbum „Show No Mercy“ auch ziemlich heftig. Was für ein Brett.

    --

    "It's a fatal illusion... Evil never dies It never dies "
    #124519  | PERMALINK
    Profilbild von DeathHuman
    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,865

    Genauso geil wie Hell Awaits.

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #124521  | PERMALINK
    Profilbild von Blackfaded
    Blackfaded

    Registriert seit: 19.07.2011

    Beiträge: 12

    Finde Show no Mercy ist die unangefochtene Nr. 1
    Gefolgt von South of Heaven und Reign in Blood

    --

    #124523  | PERMALINK
    Profilbild von Saro
    Saro

    Registriert seit: 13.10.2010

    Beiträge: 7,080

    Auch wenn ich die ersten Alben alle liebe, ist dennoch Seasons In The Abyss mein Fave. Es ist das Abwechslungsreichste.

    #124525  | PERMALINK
    Profilbild von Bathor
    Bathor

    Registriert seit: 18.10.2011

    Beiträge: 1,067

    SaroAuch wenn ich die ersten Alben alle liebe, ist dennoch Seasons In The Abyss mein Fave. Es ist das Abwechslungsreichste.

    Die Seasons ist auch meine Lieblingsslayer, dicht gefolgt von Reign in Blood und zum Schluss kommt mit der Divine Intervention ne ungewöhnliche Wahl. Ich find die hat einfach was. Bin aber damit recht alleine.

    #124527  | PERMALINK
    Profilbild von Superduperjudge
    Superduperjudge

    Registriert seit: 11.01.2011

    Beiträge: 159

    Aktuell haben mich SLAYER ja eh wieder total am Wickel. Hierbei fahr ich mir auch mal wieder die ganzen Scheiben kreuz und quer rein ( wobei das aktuelle Werk „Repentless“ insgesamt eine unglaublich gute Figur abgibt ! ). Unerreicht bleibt natürlich „Reign In Blood“ – sowohl was die Bandsdiscographie angeht als auch als die in meinen Ohren beste Thrash Metal – Scheibe aller Zeiten ! Platz 2 geht bei mir an „Seasons In The Abyss“, wo die Band am abwechslungsreichsten und reifsten klingt. Und danach – ohne Scheiß – würde ich neben „South Of Heaven“ auch „Repentless“ positionieren. Irgendwie bündelt die Band auf dem Neuling das Beste aus allen Schaffensphasen und verzichtet auf Schwächen eigentlich ganz.
    Im Ganzen gab und gibt es eigentlich keine Scheißplatte von SLAYER, denn auch „God Hates Us All“ hat schon wegen „Disciple“ seine Daseinsberechtigung.“Hell Awaits“ und „Christ Illusion“ sind ebenfalls richtige Knaller. Geschwächelt hat die Band eigentlich nur leicht bei „GHUA“ und „World Painted Blood“. Aber eben nie Scheiße geliefert.
    Aber, wie anfangs gesagt, ein ewiges Denkmal hat sich SLAYER mit „Reign In Blood“ gesetzt. Da kommt einfach nix dran vorbei, natürlich auch SLAYER selbst nicht ! In der momentanen künstlerischen Verfassung darf uns die Band gerne noch lange erhalten bleiben und steht mit EXODUS ( bzgl der aktuellen Alben würde ich sogar SLAYER den Vorzug geben ) relativ unnahbar an der Spitze des ganzen Thrashvölkchens.

    --

Betrachte 10 Beiträge - 841 bis 850 (von insgesamt 850)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.