StonerRock

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,201 bis 1,215 (von insgesamt 1,225)
  • Autor
    Beiträge
  • #5154821  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Wahnsinnig toll.

    --

    #5154823  | PERMALINK

    Blackadder

    Registriert seit: 16.12.2003

    Beiträge: 5,613

    schon irgendwie deprimierend für so alte haudegen von ‚the skull“ in köln vor ca. 50 leutchen zu spielen.
    aber hut ab! haben sich nicht die laune verderben lassen und über 90min. lang klasse abgeliefert…profis halt, die mehr verdient hätten. viele trouble-klassiker im set…sehr fein

    --

    17.07.Ignite 24.-30.07.Metaldays 01.12. Life of Agony
    #5154825  | PERMALINK

    banger1979

    Registriert seit: 02.03.2009

    Beiträge: 1,324

    Wie geil sind denn bitte Greenleaf?!

    --

    #5154827  | PERMALINK

    Blackadder

    Registriert seit: 16.12.2003

    Beiträge: 5,613

    letzte war gut, live auch…die neue muss ich mir dann wohl mal geben

    --

    17.07.Ignite 24.-30.07.Metaldays 01.12. Life of Agony
    #5154829  | PERMALINK

    Bahl

    Registriert seit: 13.09.2005

    Beiträge: 1,745

    banger1979Wie geil sind denn bitte Greenleaf?!

    Sehr. 😉

    Nee im Ernst, bei denen kannste mit allen bisher veröffentlichten Platten eigentlich nichts falsch machen, mittlerweile bin ich sogar mit der Trails and Passes warm geworden. Wie weiter oben schon mal angedeutet, macht deren „neuer“ Sänger leider nicht so viel Dampf wie seine Vorgänger.

    Edit: Ah nee, die Neue ist mittlerweile draussen. Wieso ein so kurzes Album auf eine Doppel-LP muss, verstehe ich allerdings nicht. Und warum der Bonussong Bonussong heisst, wenn er auf allen bisher veröffentlichten Versionen drauf ist. Ach ja Napalm, was wundere ich mich überhaupt. 😐

    --

    Wurstberge sind auch juristisch schwer einzuordnen.
    #5154831  | PERMALINK

    Bahl

    Registriert seit: 13.09.2005

    Beiträge: 1,745

    Vor ein paar Tagen 1000mods für mich entdeckt. Vollkommen uneigenständig, aber gut gemacht. 🙂


    --

    Wurstberge sind auch juristisch schwer einzuordnen.
    #5154833  | PERMALINK

    AH

    Registriert seit: 28.07.2010

    Beiträge: 1,184

    Gutes Fazit zu 1000mods, stimmt so! High Fighter fand ich ansonsten oben leider jetzt genauso unaufregend, wie live.

    --

    Und wo ich richtig abgegangen bin, das war bei Dark Funeral, ich hab die ganze Zeit die Songs mitgeschrieen, weil ich kannte wirklich JEDEN Song, und wenn ich mal ne Textpassage nicht gewusst hab, hab ich gebangt. Und dann gings los. Zwo mal hab ichn Brechreiz bekommen vom ganzen Schreien, weil mir die ganze Galle rauskam schon, ich stand dann da, uah geil ey das Feuer bam! und ich war halt - das klingt halt hart - aber ich war kurz davor mir einen zu schrubben, so geil war das.
    #5154835  | PERMALINK

    banger1979

    Registriert seit: 02.03.2009

    Beiträge: 1,324

    BahlSehr. 😉

    Nee im Ernst, bei denen kannste mit allen bisher veröffentlichten Platten eigentlich nichts falsch machen, mittlerweile bin ich sogar mit der Trails and Passes warm geworden. Wie weiter oben schon mal angedeutet, macht deren „neuer“ Sänger leider nicht so viel Dampf wie seine Vorgänger.

    Edit: Ah nee, die Neue ist mittlerweile draussen. Wieso ein so kurzes Album auf eine Doppel-LP muss, verstehe ich allerdings nicht. Und warum der Bonussong Bonussong heisst, wenn er auf allen bisher veröffentlichten Versionen drauf ist. Ach ja Napalm, was wundere ich mich überhaupt. 😐

    Die neue gefällt mir echt sehr, die Blues-Kante kommt richtig gut. Erinnert mich gelegentlich an die guten alten Iron Butterfly. Schon erstaunlich, was die da auch kompositorisch rausholen. „Trails & Passes“ gefällt mir ebenfalls sehr. Ich höre mich da mal noch weiter zurück in deren Diskographie.

    --

    #5154837  | PERMALINK

    Der Dude

    Registriert seit: 17.09.2004

    Beiträge: 4,921

    ROTOR – „FÜNF“
    Bestes Rotor-Album in meinen Augen! Noch nie so vielseitig gewesen! Geil!

    https://www.youtube.com/watch?v=E4g93CYKl2o

    --

    'I'm on the whisky-diet! I've already lost two days !!!"
    #5154839  | PERMALINK

    Blackadder

    Registriert seit: 16.12.2003

    Beiträge: 5,613

    seh ich mir dann mal aufm freak valley an :mrgit:

    --

    17.07.Ignite 24.-30.07.Metaldays 01.12. Life of Agony
    #5154841  | PERMALINK

    Bahl

    Registriert seit: 13.09.2005

    Beiträge: 1,745

    Neues Album von Pater Nembrot: http://pater-nembrot.bandcamp.com/album/nusun.

    Die letzte EP fand ich ja unglaublich gut. Konnte in das neue Album bisher nicht reinhören, verspreche mir aber doch einiges.

    --

    Wurstberge sind auch juristisch schwer einzuordnen.
    #5154843  | PERMALINK

    Infernal Overkiller

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 5,365

    Der DudeROTOR – „FÜNF“
    Bestes Rotor-Album in meinen Augen! Noch nie so vielseitig gewesen! Geil!

    https://www.youtube.com/watch?v=E4g93CYKl2o

    Klasse Scheibe!

    #5154845  | PERMALINK

    Skullkrusher

    Registriert seit: 21.11.2006

    Beiträge: 5,035

    Die sind heute Vorband von Pentagram.

    Gefällt mir sehr gut, auch wenn es mehr psychdelisch als Stoner ist. Finde vor allem die Orgel großartig eingesetzt

    --

    "Wäre Hertha BSC ein Yoga-Verein, hier wär alles blau-weiß." "Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch." Den Arm aus dem Fenster, das Radio voll an, draußen hängt ein Fuchsschwanz dran...
    #5154847  | PERMALINK

    Der Dude

    Registriert seit: 17.09.2004

    Beiträge: 4,921

    Neue gaaanz heiße Perle bei Stoned Meadow of Doom gefunden!

    https://www.youtube.com/watch?v=dw7N2Wq-oVg

    --

    'I'm on the whisky-diet! I've already lost two days !!!"
    #5154849  | PERMALINK

    AH

    Registriert seit: 28.07.2010

    Beiträge: 1,184

    SkullkrusherDie sind heute Vorband von Pentagram.

    Gefällt mir sehr gut, auch wenn es mehr psychdelisch als Stoner ist. Finde vor allem die Orgel großartig eingesetzt

    Deren zweites Album ist auch echt gut – hab sie auf dem Roadburn allerdings verpasst. Wie waren die denn live?

    Das hier zum Beispiel ist ein echt schöner, instrumentaler Floyd-Gedächtnissong. Rest der Platte ist etwas treibender.

    --

    Und wo ich richtig abgegangen bin, das war bei Dark Funeral, ich hab die ganze Zeit die Songs mitgeschrieen, weil ich kannte wirklich JEDEN Song, und wenn ich mal ne Textpassage nicht gewusst hab, hab ich gebangt. Und dann gings los. Zwo mal hab ichn Brechreiz bekommen vom ganzen Schreien, weil mir die ganze Galle rauskam schon, ich stand dann da, uah geil ey das Feuer bam! und ich war halt - das klingt halt hart - aber ich war kurz davor mir einen zu schrubben, so geil war das.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1,201 bis 1,215 (von insgesamt 1,225)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.