Trägt man das Shirt der Band auf deren Konzerten?

Home Foren METAL HAMMER’s Ballroom Volkes Stimme Trägt man das Shirt der Band auf deren Konzerten?

Ansicht von 15 Beiträgen - 241 bis 255 (von insgesamt 265)
  • Autor
    Beiträge
  • #5448851  | PERMALINK

    Dubby

    Registriert seit: 11.07.2009

    Beiträge: 8,301

    Ich habe kein Problem mit Sinnlosigkeit. Mein Problem ist, dass da draußen Leute rumlaufen, die sich ernsthaft diese Frage stellen.

    --

    Ph'nglui Mglw'nafh [COLOR=#006400]Cthulhu[/COLOR][COLOR=#008080] R'lyeh[/COLOR] Wgah'nagl fhtagn. The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown ...
    #5448853  | PERMALINK

    Necrofiend

    Registriert seit: 17.12.2004

    Beiträge: 27,709

    DubbyIch habe kein Problem mit Sinnlosigkeit. Mein Problem ist, dass da draußen Leute rumlaufen, die sich ernsthaft diese Frage stellen.

    Ich mutmaße das, daß es massenhaft Leute gibt, die sich die Frage zu quasi jeder Lebenssituaton stellen.

    --

    Support the dying cult of underground metal! Stay black and brutal forever! If it was not for my parents I would have tried to kill myself before Instead i listend to Slayer and dreamt on A world without war is like a city without whores
    #5448855  | PERMALINK

    Dubby

    Registriert seit: 11.07.2009

    Beiträge: 8,301

    Sich die Frage zu stellen „was zieh ich mir an“ hängt aber eher an Kriterien wie Witterungsverhältnisse / Anlass etc.
    Das Kriterium für die Frage des Topics ist wieder irgend so eine hirnverbrannte infantile Metalgesetz Sache. Was spricht dagegen auf einem Konzert das Shirt der dort auftretenden Band anzuziehen? Ist doch schmeichelhaft für die Band, ich würde mich freuen.

    --

    Ph'nglui Mglw'nafh [COLOR=#006400]Cthulhu[/COLOR][COLOR=#008080] R'lyeh[/COLOR] Wgah'nagl fhtagn. The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown ...
    #5448857  | PERMALINK

    Necrofiend

    Registriert seit: 17.12.2004

    Beiträge: 27,709

    DubbySich die Frage zu stellen „was zieh ich mir an“ hängt aber eher an Kriterien wie Witterungsverhältnisse / Anlass etc.

    Jo, ich auch. (wobei Anlaß hier ja schon passt). Aber meine Eltern sind auch so Kandidaten, die zum mit Hund spazieren gehen, einkaufen , abend weggehen, alles in anderen Klamotten. Ich würde da überall das Gleiche anziehen.

    Dubby
    Das Kriterium für die Frage des Topics ist wieder irgend so eine hirnverbrannte infantile Metalgesetz Sache.

    Metalgesetze bezüglich Erscheinung und allem möglichen anderem sind irgendwie immer so eine Einbildung von so Leuten, die sich dabei toll vorkommen sich von der(/einer/jeder) Szene abzuheben. Ist doch erfahrungsgemäß völlig egal was man anzieht. Was man Geschäftsabschlüssen (oder Arbeit im generellen), Hochzeiten, so einigen Maimstreamdiscos, SM-Parties, der Oper (zumindest teilweise) oder auch einigen kleidungsbewußteren Szenen nicht behaupten kann.

    Dubby
    Was spricht dagegen auf einem Konzert das Shirt der dort auftretenden Band anzuziehen? Ist doch schmeichelhaft für die Band, ich würde mich freuen.

    Kann halt diesen Fanboy Eindruck erwecken, was manche Leute halt nicht wollen.

    --

    Support the dying cult of underground metal! Stay black and brutal forever! If it was not for my parents I would have tried to kill myself before Instead i listend to Slayer and dreamt on A world without war is like a city without whores
    #5448859  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    NecrofiendJo, ich auch. (wobei Anlaß hier ja schon passt). Aber meine Eltern sind auch so Kandidaten, die zum mit Hund spazieren gehen, einkaufen , abend weggehen, alles in anderen Klamotten. Ich würde da überall das Gleiche anziehen..

    Kommt halt drauf wo man einkauft und wo man Abends hingeht.

    Ich bin meist in Jogginghosen mit dem Hund raus. So würde ich höchstens LM einkaufen gehen, aber niemals Abends raus 😀

    --

    #5448861  | PERMALINK

    Saro

    Registriert seit: 13.10.2010

    Beiträge: 7,080

    Die Sache mit dem Posertum hat sich für mich auf Glam-Konzerten zum Glück erledigt. 😉
    Ansonsten trage ich aber lieber ein Shirt einer anderen Band.

    #5448863  | PERMALINK

    Infernal Overkiller

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 5,365

    Also ich ziehe immer extra ein Shirt von einer anderen Band (am besten anderes Genre) an. Habe auch schon Leute in Mötley Crüe Shirts zu Sadistic Intent bangen gesehen wie die größten Maniacs. Oder ein Black Metal Shirt zu leichten Blues Veranstaltungen gehen. Das zeugt von vielschichtigem Geschmack und ich find es halt cooler als im Maiden Shirt auf eines deren Konzerte zu gehen. Bei der letzten Maiden Tour hatte ich eins von Dark Angel an, da kann ich mich noch erinnern.

    Im Grunde ist es aber scheissegal :haha:

    #5448865  | PERMALINK

    Bathor

    Registriert seit: 18.10.2011

    Beiträge: 1,067

    Och meine Crüe Shirts ziehe ich mit Vorliebe bei Death Metal Konzerten an. Von den Älteren bekommt man da sogar mal nen Lob für den guten Geschmack. 😆

    Aber ansonsten bin ich auch kein Fan vom Shirt der Band, zu der man geht. Dafür ist die Auswahl zu groß, als das ich genau das nehme oder sogar danach suche.

    #5448867  | PERMALINK

    Bibsch

    Registriert seit: 27.10.2010

    Beiträge: 5,875

    SirMetalhead
    Aber ihr habt auf jeden Fall Recht: Taake spielen in Thüringen, vor welchem dort Anwesenden sollte ich mich da rechtfertigen…

    Vor mir zum Beispeil!^^

    Zum Thema: Ich mags auch lieber passend. Gerade bei Bands die ich wirklich mag… Ansonsten mag ich auch gern,das es wenigstens zum dargebotenen Genre passt… Ich würde zum Beispiel nie n Rammstein Shirt aufn DM bzw. BM-Konzert tragen…

    #5448869  | PERMALINK

    Veraergerter_Bahnkunde

    Registriert seit: 26.06.2009

    Beiträge: 9,660

    Rein subjektive Aussage, welche auf meinen persönlichen Verhältnissen beruht:

    Ich zieh einfach immer irgendeins an. Habe ohnehin ziemlich ausgemistet und da fällt die Wahl mittlerweile zwangsläufig entweder auf Darkthrone, Ahab, Ghost oder Graveyard. Egal, wer auf der Bühne steht und was er spielt 😆

    --

    - Have no fear for the devil my dear - - you know we all need the devil sometimes -
    #5448871  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    Bibsch
    Zum Thema: Ich mags auch lieber passend. Gerade bei Bands die ich wirklich mag… Ansonsten mag ich auch gern,das es wenigstens zum dargebotenen Genre passt… Ich würde zum Beispiel nie n Rammstein Shirt aufn DM bzw. BM-Konzert tragen…

    So tick ich da auch.

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #5448873  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    BibschVor mir zum Beispeil!^^

    gehst du auch hin?

    #5448875  | PERMALINK

    Bibsch

    Registriert seit: 27.10.2010

    Beiträge: 5,875

    #5448877  | PERMALINK

    Kaeltetod

    Registriert seit: 06.09.2006

    Beiträge: 19,307

    Mir egal, hauptsache Metal-Shirt.

    In den meisten fällen heißt das Pestilence – Testimony of the ancients, oder mein Summoning, bzw. Saor Shirt.Soviele Bandshirts habe ich auch gar nicht mehr.

    --

    The world is grey, the mountains old The forge's fire is ashen and cold No harp is wrung, no hammer falls The darkness dwells in Druin's halls
    #5448879  | PERMALINK

    Infernal Overkiller

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 5,365

    Kältetod Pestilence – Testimony of the ancients

    Sehr löblich!

Ansicht von 15 Beiträgen - 241 bis 255 (von insgesamt 265)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.