Vergessene Perlen – obskure Raritäten

Home Foren Maximum Metal Zeitmaschine – früher war alles besser Vergessene Perlen – obskure Raritäten

Ansicht von 8 Beiträgen - 316 bis 323 (von insgesamt 323)
  • Autor
    Beiträge
  • #6904881  | PERMALINK

    Street Child

    Registriert seit: 17.01.2011

    Beiträge: 1,388

    SirMetalheadvon den letzten 4 finde ich die Cirith Ungol tatsächlich am besten. Fühle mich so Mainstream :haha:

    Bei Luv Hunter finde ich den ständigen Groove irgendwie etwas uncharmant, bei Anthracite ist der Gitarrenklang irgendwie grausam. Slauter Xtroyes gefällt mir, aber wie bei allen hier schreckt mich die krasse Limitierung ab. Da mag ich mich lieber gar nicht erst in die Musik verlieben, wenn ich sie nicht haben kann 🙂

    Nun, der Winter kill – Nachfolger von Slauter Xstroyes „Free the Beast“ (2009) ist ebenbürtig genial und noch recht günstig zu haben. die „Winter Kill“ gibts hin und wieder auch günstig in der Bucht.

    --

    #6904883  | PERMALINK

    Street Child

    Registriert seit: 17.01.2011

    Beiträge: 1,388

    eine gar obskure Live-Scheibe von

    STORMWITCH – „Magyarországon (Live in Budapest)“ LP/MC

    Die Live-Aufnahme, welche im ersten Augenschein eher wie ein Bootleg anmutet, leitet gut von den alten Stormwitch über zu den neueren.
    Das gute Stück Vinyl ist in Ungarn hergestellt worden über das Label T 34 und recht selten aufzustöbern. Mit etwa € 40.- bis € 50.- sollte man dann rechnen.
    Die gleichen Aufnahmen von 1989 gab es auch als Nachpressung auf CD – dann etwas günstiger

    oder :

    Lee Tarot (R.I.P. 2013) (g)
    Andy Hunter (b)
    Andy Aldrian (voc)
    Steve Merchant (g) (jetzt WITCHBOUND)
    Pete Lancer (dr.) (jetzt WITCHBOUND)

    Die Geschichte der nicht ganz unbekannten, jedoch in Vergessenheit geratenen Band, die sich auch heute noch im nunmehr musikalisch belanglosem Rahmen bewegt – mit Andy Mück als einzig verbliebenen Urmitglied, dürft ja hinlänglich bekannt sein.
    Als Hörbeispiel aus jenen Tagen – ein Konzertmitschnitt mit fast identischer Set-list aus Ungarn:

    --

    #6904885  | PERMALINK

    Unrein

    Registriert seit: 27.07.2009

    Beiträge: 330

    SWORD- MEALIZED 1986 CANADA

    https://www.youtube.com/watch?v=P1jj6WLJENk

    Bei Tuff Stuff Samstag „F.T.W.“ gehört und fand es geil, bisher noch nie was von der Band gehört gehabt, mir die Songs runtergeladen und bin begeistert. Sehr zu empfehlen, geiles Album!!

    --

    #6904887  | PERMALINK

    King Diamond

    Registriert seit: 14.02.2004

    Beiträge: 8,372

    UnreinSWORD- MEALIZED 1986 CANADA

    https://www.youtube.com/watch?v=P1jj6WLJENk

    Bei Tuff Stuff Samstag „F.T.W.“ gehört und fand es geil, bisher noch nie was von der Band gehört gehabt, mir die Songs runtergeladen und bin begeistert. Sehr zu empfehlen, geiles Album!!

    Wurde hier hin und wieder mal erwähnt. Ist aber schon lang her. Und ja, es ist ein sehr starkes Album.

    --

    Musik Messi (© creeping deathaaa)
    #6904889  | PERMALINK

    Infernal Overkiller

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 5,365

    Ja, gutes Album, der Nachfolger ist auch noch stark. Eine obskure Rarität ist es jetzt nicht, die LP findet man recht häufig zu moderaten Preisen, was die CD angeht kenne ich mich nicht aus.
    Vergessene Perle? Kommt drauf an, unter US-Metal und der allgemeinen Heavy/Speed/True-Fraktion ist die schon recht bekannt und auch beliebt.

    #6904891  | PERMALINK

    Street Child

    Registriert seit: 17.01.2011

    Beiträge: 1,388

    Infernal OverkillerJa, gutes Album, der Nachfolger ist auch noch stark. Eine obskure Rarität ist es jetzt nicht, die LP findet man recht häufig zu moderaten Preisen, was die CD angeht kenne ich mich nicht aus.
    Vergessene Perle? Kommt drauf an, unter US-Metal und der allgemeinen Heavy/Speed/True-Fraktion ist die schon recht bekannt und auch beliebt.

    Die Preise der original CD’s von SWORD sind auch schon ziemlich angezogen (so um die 25.- € aufwärts).

    --

    #6904893  | PERMALINK

    Street Child

    Registriert seit: 17.01.2011

    Beiträge: 1,388

    auch eine bekanntere Band, wenngleich auch schon etwas rar und vergessen; obskur, dass sie es (noch) nicht schafften an die Spitze zu gelangen, wo sie eigentlich hingehört!

    TITAN FORCE – „Same“ (LP/CD/MC) 1989

    1987 gegründet in Colorado Springs – mit Harry „The Tyrant“ als Vocalist vervollständigt, ging aus der Band TYRANT (von den Gebrüdern Flores gegründet hervor. Auf dem selbstbetitelten Debut vertont man genialen progressiv angehauchten US-Metal der Sonderklasse. Beide Alben von TITAN FORCE genießen einen absoluten Insider-status – für mich absolute US-Metal-Highlights!
    Stefan Flores (dr)
    Mario Flores (g)
    Harry The Tyrant Conklin (Voc.) (JAG PANZER, SATAN’S HOST, ex-RIOT, ex-TYRANT)
    James Dikes (b)Bill Richardson (G) (RIP 1998)

    Aber höret selbst:

    --

    #6904895  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    schönes Album! Sollte jeder Conklin-Anhänger natürlich kennen. Gibts eigentlich Veröffentlichungen mit ihm als Riot-Sänger?

    Sehe gerade, dass Titan Force ihre Demos neu veröffentlicht haben:
    http://www.metal-archives.com/albums/Titan_Force/Force_of_the_Titan/467921

    Könnte interessant sein.

Ansicht von 8 Beiträgen - 316 bis 323 (von insgesamt 323)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.