Was habt ihr für Bandshirts?

Home Foren Maximum Metal Metal, Menschen, Sensationen Was habt ihr für Bandshirts?

Ansicht von 3 Beiträgen - 4,906 bis 4,908 (von insgesamt 4,908)
  • Autor
    Beiträge
  • #7058617  | PERMALINK

    Oceanstide

    Registriert seit: 25.06.2016

    Beiträge: 18

    King Diamond

    OceanstideEine Antwort auf die Frage im Titel würde wohl zu weit führen. Gerade das ist ein Thema über das ich mir seit längerem gedanken mache. Über die Jahre hab ich mir von allem Möglichen, was musikalisch geknallt hat, auch gleich Merch geholt und mich wahrlich zugeschaufelt mit dem Zeug. Mittlerweile ist ein Großteil auf dem Dachboden eingemottet,weil der Platz nicht mehr reicht. Mittlerweile hab ich für mich den Merchkauf auf bestimmte Bands eingegrenzt,dh eigene Begrenzungen auferlegt. Aktuell sind das: SULPHUR AEON, REVEL IN FLESH, BOLT THROWER, MASTER etc, sowie diverse Altbands ( aktuell gerne KATAKLYSM und bei Gelegenheit VADER ),an deren Merch ich nicht vorbei kann. Neue Bands will ich nur noch in besonderen Ausnahmefällen adeln. Wird kompliziert und sicher wieder nicht klappen, aber I’ll try. Wie es mit den angesamelten MAssen weitergeht, weiß ich nicht, denn eine Trennung fällt von dem ganzen Scheiß trotzdem extrem schwer… ein Nerd hat es schwer !

    Falls du dennoch irgendwann mal was loswerden möchtest und das ganze auch noch in XL ist, sag bescheid.

    Irgendwann wird bzw muß es auf’s Verkloppen rauslaufen. Sind dann alle XL oder L. Kannst ja mal schreiben, was für Bands Du gerne auf ’nem Lappen möchtest. Vielleicht spielt uns der Zufall ja in die Karten…

    --

    #7061237  | PERMALINK

    Metalin

    Registriert seit: 11.01.2016

    Beiträge: 13

    zuletzt geändert von metalin

    --

    #7061475  | PERMALINK

    totaldesaster_84

    Registriert seit: 10.02.2011

    Beiträge: 1,839

    OceanstideEine Antwort auf die Frage im Titel würde wohl zu weit führen. Gerade das ist ein Thema über das ich mir seit längerem gedanken mache. Über die Jahre hab ich mir von allem Möglichen, was musikalisch geknallt hat, auch gleich Merch geholt und mich wahrlich zugeschaufelt mit dem Zeug. Mittlerweile ist ein Großteil auf dem Dachboden eingemottet,weil der Platz nicht mehr reicht. Mittlerweile hab ich für mich den Merchkauf auf bestimmte Bands eingegrenzt,dh eigene Begrenzungen auferlegt. Aktuell sind das: SULPHUR AEON, REVEL IN FLESH, BOLT THROWER, MASTER etc, sowie diverse Altbands ( aktuell gerne KATAKLYSM und bei Gelegenheit VADER ),an deren Merch ich nicht vorbei kann. Neue Bands will ich nur noch in besonderen Ausnahmefällen adeln. Wird kompliziert und sicher wieder nicht klappen, aber I’ll try. Wie es mit den angesamelten MAssen weitergeht, weiß ich nicht, denn eine Trennung fällt von dem ganzen Scheiß trotzdem extrem schwer… ein Nerd hat es schwer

    Wie deucht mir alles so bekannt… 😉 immerhin bin ich in den letzten Jahren dazu übergegangen, Shirts fast ausschließlich auf Konzerten zu kaufen. Dies hat die Sammlung allerdings auch so genug vergrößert.

    Hier meine Ausbeute von diesem Jahr:

    • Blues Pills (blaugrau, Tourdaten Frühjahr 2016)

    • Destruction: Under Attack (Girlie, Tourdaten Herbst 2016)

    • Destruction: Camouflage (Tanktop)

    • Hammerfall: Legacy of Queens

    • Inhumate: Logo/Grind Girl

    • Judas Priest: Sad Wings of Destiny

    • Katatonia: The Fall of Hearts/Tourdaten Herbst 2016

    • Party.San 2016/ Countess Bathory (Tanktop)

     

    Bis auf das von Priest alles Girlies; und bis auf das von HammerFall alles auf Konzerten erworben (das Priest-TS auf dem Party.San-Markt).

    zuletzt geändert von totaldesaster_84

    --

    :horns:Großherzogin, Vollkatastrophe, alte Tante vom Dienst und Böse Hexe des Südwestens.:horns: Madame Desaster unterwegs: TBA ;-)
Ansicht von 3 Beiträgen - 4,906 bis 4,908 (von insgesamt 4,908)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.