Seite 108 von 108 ErsteErste ... 85898106107108
Ergebnis 2.141 bis 2.144 von 2144

Thema: Der allgemeine Politikthread

  1. #2141
    Roadie Avatar von Der Zerquetscher
    Registriert seit
    31.03.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    57
    Zitat Zitat von Roy Black Metal Beitrag anzeigen
    Nehmen wir mal einen konservativen K&K-Monarchisten: für den ist der Nationalismus das größte Übel, das es gibt. Wo bleibt die Gleichstellung konservativ = rechts?
    Nehmen wir einen Alt-Stalinisten in Gorbatschows Russland: Dessen konservativismus könnte linker nicht sein,

    Konservativ hat mit links und rechts herrlich wenig zu tun. Links und rechts entscheidet sich gesellschaftspolitisch vornehmlich daran, ob die eine egalitäre oder elitäre Gesellschaftsordnung willst (abgesehen von den wirtschaftlichen Fragen). Zum Extremismus bringts dann die Menge des vertretenen.
    Mir erscheint auch schleierhaft, warum der Begriff "rechts" im demokratischen Spektrum pauschal negativ verortet wird. Ich habe überhaupt kein Problem damit, dass ich mich rechts von der Mitte befiden. Warum sollte das auch ein Problem sein?
    Im übrigen haben sich die immer wieder aufgeführten Nazis als allererstes von den Konservativen distanziert. Faschismus und seine Spielart Nationalsozialismus sind immer revolutionär gewesen, bzw. haben sich so klassifiziert. Das tun alle politischen Religionen, die die bestehende Gesellschaft komplett umformen wollen und am besten noch "Neue Menschen" züchten. Mit Hans-Peter und Traudellinde, ihren Gartenzwergen und dem Stammtisch im "Posthof" Mittwochs abends hat das alles herzlich wenig zu tun.
    Ich bin zwar kein besonders politischer Mensch, aber es ist schön zu sehen, dass es im Internet nicht nur viel frustriertes Gerede ohne Willen zum Kompromiss, sondern auch richtig vernünftige Meinungen gibt, die, außerhalb ideologischer Schützengräben, davon zeugen, dass da jemand sich traut zu denken. Ich kenne Dich sonst nicht, aber dieses Posting ist top notch.
    Wenn die Vernunft häufiger ihre Stimme gegen den Fanatismus erhebt, dann kann sie die künftige Generation vielleicht toleranter machen, als die gegenwärtige ist; und dann wäre schon viel gewonnen.

    Friedrich der Große

  2. #2142
    Warrior
    Registriert seit
    05.02.2010
    Beiträge
    316
    Zitat Zitat von Grenadier Beitrag anzeigen
    Wirtschaftsflüchtlinge entstehen ja letzten Endes auch durch die immer schwerer wiegenden klimatischen Verhältnisse in Nordafrika (Stichwort Desertifikation).
    Das stimmt so (wenn man sich die aktuellen Zahlen anschaut) aber nicht.
    Sehr stark betroffen von der Verwüstung + Bevölkerungszuwachs (Teufelskreis) ist das Land Niger am Südrand der Sahara. Niger ist zwar DAS Transitland für Einwanderer nach Europa (kann mit dem Begriff Wirtschaftsasylant oder -flüchtling nichts anfangen) aber aus dem Land Niger selber kommen fast keine Menschen nach Europa. Da hat selbst der Zwergstaat Gambia, der durch den gleichnamigen Fluss der mitten durch fliesst begünstigt ist mehr Auswanderer zu verzeichnen.
    !!! Rock'n'Roll Blitzkrieg - Stukas überm Mittelaltermarkt !!!

  3. #2143
    Metalhead Avatar von KorPhaeron
    Registriert seit
    01.06.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    156
    Genau das Denken was Leute wie Grenadier und Souls to Deny hier an den Tag legen ist es, was die Linke Strömung in großen Teilen so ätzend macht.

    Sich selber hochrichterlich die Krone der moralischen Überlegenheit aufsetzen und alles geringschätzen und als reaktionäres Übel betrachten was dem eigenen Gusto zuwider läuft.

  4. #2144
    Forumslegende Avatar von Roy Black Metal
    Registriert seit
    12.03.2004
    Ort
    Kaiserreich Franken
    Beiträge
    4.978
    Zitat Zitat von Der Zerquetscher Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar kein besonders politischer Mensch, aber es ist schön zu sehen, dass es im Internet nicht nur viel frustriertes Gerede ohne Willen zum Kompromiss, sondern auch richtig vernünftige Meinungen gibt, die, außerhalb ideologischer Schützengräben, davon zeugen, dass da jemand sich traut zu denken. Ich kenne Dich sonst nicht, aber dieses Posting ist top notch.
    Zu viel der Ehre. Ich schreib hier nicht mehr sonderlich häufig, da ich irgendwann die Lust verloren habe, im Internet zu diskutieren. Und mir leider irgendwie die Zeit zum verfassen von herrlichem Blödsinn fehlt. Schade eigentlich.
    Oberste moralische Instanz des Forums.

    Kaiser von Europa und Imperator des Forums. Unterwerft euch, hopp hopp!

    Zitat Zitat von Ulver Beitrag anzeigen
    Roy hat recht, alle Anderen keine Ahnung.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •