Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617
Ergebnis 321 bis 330 von 330

Thema: der "gerade durchgezockt"-thread

  1. #321
    Metal God Avatar von DeathHuman
    Registriert seit
    09.07.2013
    Ort
    Im Wald
    Beiträge
    11.424
    Zitat Zitat von Axe To Fall Beitrag anzeigen
    Welches beschissene Ende?
    Das wo wirklich alles schief geht, ohne jetzt zu spoilern.
    Also wirklich alles.
    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends

  2. #322
    Metal Messiah Avatar von Blackadder
    Registriert seit
    16.12.2003
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    5.566
    ärgerlich...da war ich zum glück recht zufrieden
    25.04.Wo Fat 05.05.D-A-D 13.-15.05RockHardFestival 26.-28.05.Freak Valley 04.+05.06.Fortarock 17.-19.06.Graspop 09.07.Life of Agony 17.07.Ignite 24.-30.07.Metaldays

  3. #323
    Metal God Avatar von DeathHuman
    Registriert seit
    09.07.2013
    Ort
    Im Wald
    Beiträge
    11.424
    Zitat Zitat von Blackadder Beitrag anzeigen
    ärgerlich...da war ich zum glück recht zufrieden
    Ich nicht.
    Hab immer versucht so zu handeln, wie ich Geralt von den Büchern her kannte.

    War wirklich eine Woche down. 80h Spielzeit für den ersten Durchlauf investiert und das Ende hat mir alles ruiniert!
    Obwohl es schon geil gemacht und sehr atmosphärisch war
    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends

  4. #324
    Metal Messiah Avatar von Blackadder
    Registriert seit
    16.12.2003
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    5.566
    ich hab versucht so zu handeln, wie ich es tun würde^^
    25.04.Wo Fat 05.05.D-A-D 13.-15.05RockHardFestival 26.-28.05.Freak Valley 04.+05.06.Fortarock 17.-19.06.Graspop 09.07.Life of Agony 17.07.Ignite 24.-30.07.Metaldays

  5. #325
    Forumslegende Avatar von Tyrant-666
    Registriert seit
    25.11.2011
    Beiträge
    2.449
    Gerade durchgezockt hab ich Dying Light und eigentlich bin ich nicht so sehr davon begeistert. Die erste große Enttäuschung war die Technik, grafisch fällt die nämlich nur in Sachen Weitsicht einigermaßen positiv ins Gewicht und selbst da verschwinden kleine bis mittlere Objekte wie Gegner, Autos usw. nach wenigen Metern am PopUp-Horizont. Über die Synchro gibt´s nicht viel zu sagen, das ist mit weitem Abstand eine der miesesten die ich je gehört habe. Auch umstellen auf englisch bringt nicht viel, weil die Sprecher beim üblen Harran-Slang auf keinen grünen Zweig kommen.

    Das Gameplay find ich auch nicht so pralle. Die Kämpfe machen kurzweilig Spaß, obwohl man die Zombies eigentlich immer auf die selbe Weise ummäht, das machen auch die wenigen Specials aus dem Fertigkeiten-Baum nicht wett. Auch mit der Parkour-Sache kann ich nichts anfangen, das hab ich in vielen (älteren) Spielen schon besser erlebt. Das Ganze funktioniert insgesamt nicht richtig gut, nicht selten stürzt man bei Sprüngen an sichere Kanten in den Tod, da ändert auch der Wurfhaken nur wenig, der einen direkt an die rettende Kante ziehen sollte.

    Nebenmissionen (ca. 50) bestehen zu 100% aus Hol- und Bringdiensten, laufe von A nach B usw. - total öde. Spannende Hauptmissionen zählt man an einer Hand ab, die Story trägt im Prinzip nur der recht blasse Bösewicht und das auch mehr schlecht als recht. Für mich ist das Ganze mehr ein kläglicher Versuch an das sehr passable Dead Island anzuknüpfen und wenn ich das im Vorfeld gewusst hätte, hätt ich gleich auf DI2 gewartet.

  6. #326
    Metal God Avatar von Daray
    Registriert seit
    18.04.2004
    Ort
    Schaffhausen (Schweiz)
    Beiträge
    31.933
    Gerade durchgezockt hab ich Dying Light und eigentlich bin ich nicht so sehr davon begeistert. Die erste große Enttäuschung war die Technik, grafisch fällt die nämlich nur in Sachen Weitsicht einigermaßen positiv ins Gewicht und selbst da verschwinden kleine bis mittlere Objekte wie Gegner, Autos usw. nach wenigen Metern am PopUp-Horizont. Über die Synchro gibt´s nicht viel zu sagen, das ist mit weitem Abstand eine der miesesten die ich je gehört habe. Auch umstellen auf englisch bringt nicht viel, weil die Sprecher beim üblen Harran-Slang auf keinen grünen Zweig kommen.
    Zur Grafik: Auf dem PC sieht das Spiel richtig gut aus, ist aber Ressourcenhungrig wie Sau.

    Zur Sprachausgabe: den Harran Slang gibt es ja nicht in dem Game (ich kenne nur die Englische Sprachausgabe). Die Story ist ja, dass es während eines grossen Sportevents passiert ist, deshalb ja auch die 538 verschiedenen Akzente, die unterschiedliche Nationen darstellen sollen.

    Das Gameplay find ich auch nicht so pralle. Die Kämpfe machen kurzweilig Spaß, obwohl man die Zombies eigentlich immer auf die selbe Weise ummäht, das machen auch die wenigen Specials aus dem Fertigkeiten-Baum nicht wett. Auch mit der Parkour-Sache kann ich nichts anfangen, das hab ich in vielen (älteren) Spielen schon besser erlebt. Das Ganze funktioniert insgesamt nicht richtig gut, nicht selten stürzt man bei Sprüngen an sichere Kanten in den Tod, da ändert auch der Wurfhaken nur wenig, der einen direkt an die rettende Kante ziehen sollte.
    Ja, die Kämpfe sind soso. Ich hab irgendwann gecheated und das ganze zu nem Shooter gemacht^^ Einfach weil der Melee Kampf viel zu lange dauert und zu repetitiv ist.

    Die Parcour elemente waren okay. Ich hatte mit Maus und Tastatur wenig schwierigkeiten, allerdings sieht es oftmals sehr doof aus, wenn man einen Sprung offensichtlich nicht schaffen dürfte und es dann auf magische die Regeln der Physik brechende Weise dennoch schafft. Ich bin allerdings ein grosser Fan von 1st Person Parcours und DL hat da halt wesentlich mehr Freiheiten als z.B. Mirror's Edge, das wesentlich flüssiger daherkommt.

    Nebenmissionen (ca. 50) bestehen zu 100% aus Hol- und Bringdiensten, laufe von A nach B usw. - total öde. Spannende Hauptmissionen zählt man an einer Hand ab, die Story trägt im Prinzip nur der recht blasse Bösewicht und das auch mehr schlecht als recht. Für mich ist das Ganze mehr ein kläglicher Versuch an das sehr passable Dead Island anzuknüpfen und wenn ich das im Vorfeld gewusst hätte, hätt ich gleich auf DI2 gewartet.
    Japp, die Story und die Charaktere sind doof. Insbesondere mein eigener Charakter hat mich genervt, was nie gut ist...

    Du hast nicht erwartet, dass das Team welches DI gemacht hat und welches erneut ein 1st Person Zombie spiel mit demselben Fokus macht, evtl. versucht an DI anzuknüpfen?
    Geändert von Daray (21.12.2015 um 10:59 Uhr)
    Treat everyone the same until you find out they're an idiot.

    http://www.last.fm/user/daray

  7. #327
    Metal God Avatar von Daray
    Registriert seit
    18.04.2004
    Ort
    Schaffhausen (Schweiz)
    Beiträge
    31.933
    Ach ja, ich vergass, man muss etwas in den .ini Files rumspielen um z.B. das Film Grain zu beseitigen.

    bzw. in den .pak Archiven
    Geändert von Daray (21.12.2015 um 11:09 Uhr)
    Treat everyone the same until you find out they're an idiot.

    http://www.last.fm/user/daray

  8. #328
    Forumslegende Avatar von Tyrant-666
    Registriert seit
    25.11.2011
    Beiträge
    2.449
    Zitat Zitat von Daray Beitrag anzeigen
    Zur Sprachausgabe: den Harran Slang gibt es ja nicht in dem Game (ich kenne nur die Englische Sprachausgabe).
    Jop, ich red auch ausschließlich von eben diesem fiktiven Slang. Hört sich so an, als hätte man alle Agro-HipHopper Deutschlands vorsprechen lassen. Englisch hab ich dann erst ab der zweiten Hälfte des Spiels gehört, fand ich nur wenig besser.

    Zitat Zitat von Daray Beitrag anzeigen
    Japp, die Story und die Charaktere sind doof. Insbesondere mein eigener Charakter hat mich genervt, was nie gut ist...
    Jop, voll Panne.

    Zitat Zitat von Daray Beitrag anzeigen
    Du hast nicht erwartet, dass das Team welches DI gemacht hat und welches erneut ein 1st Person Zombie spiel mit demselben Fokus macht, evtl. versucht an DI anzuknüpfen?
    Doch! ...und deswegen bin ich so enttäuscht bzw. hab einfach ganz klar auch zu viel erwartet. Manch einer mag Dying Light vielleicht ganz dufte finden, aber sicher nicht, wenn der vorher Dead Island gespielt hat. Da kann man von halten was man will, der aktuelle Techlander muss sich aber ganz klar hinter DI anstellen, das hab ich gemeint.

  9. #329
    Metal God Avatar von Daray
    Registriert seit
    18.04.2004
    Ort
    Schaffhausen (Schweiz)
    Beiträge
    31.933
    Ich tu mich gerade schwer zu sagen, ob DI oder DL besser ist. DI war einfach als Coop Teil spassig, aber die Quests waren auch nicht mehr als in DL. Und in DI musste man dafür die ganze zeit knüppeldick übertriebenen australischen Akzent anhören^^
    Treat everyone the same until you find out they're an idiot.

    http://www.last.fm/user/daray

  10. #330
    Forumslegende Avatar von Tyrant-666
    Registriert seit
    25.11.2011
    Beiträge
    2.449
    The Last of Us (auf schwer) durchgespielt. Die Remastered Version beinhaltet den Modus ´Erbarmungslos´, da werd ich mich direkt noch dran versuchen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •