Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 52 von 52
  1. #41
    Metal God Avatar von Necrofiend
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    26.255
    Zitat Zitat von Errraddicator Beitrag anzeigen
    Denn z.B. das mit den Blümchentapeten an der Wand is mir immer noch lieber wie so div. der gängigen Rocker/Metal/Elektro Klischees mit immer nur Schwarz, Totenschädel, eisernen Kreuzen, Thors Hämmern oder sonstigen Emblemen.
    Stacheldraht und Fleischerhaken unter der Decke haben schon was...
    Support the dying cult of underground metal! Stay black and brutal forever!

    If it was not for my parents I would have tried to kill myself before
    Instead i listend to Slayer and dreamt on

    A world without war is like a city without whores

  2. #42
    Todesmetaller Avatar von helium
    Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    903
    Zitat Zitat von Necrofiend Beitrag anzeigen
    Stacheldraht und Fleischerhaken unter der Decke haben schon was...

    nein, so extrem natürlich nicht:

    Aber die grundsätzliche Farbgebung der Räume zu Hause , Farbe des Autos , der Klamotten kann ja auch schon zum Problem werden.
    Ich habe nen Freund, der hatte vorher alles dunkel eingerichtet zu hause, geile Atmosphäre. Dann kam ne neue Freundin ins Haus und die bringt ihren Sch... rosa Dekokram mit. Der hat auch erst mal gekotzt. ... und seine Freundin trägt rosa Chucks.

  3. #43
    Todesmetaller Avatar von kanonenfil
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    niederbayern
    Beiträge
    941
    Ich habe nen Freund, der hatte vorher alles dunkel eingerichtet zu hause, geile Atmosphäre. Dann kam ne neue Freundin ins Haus und die bringt ihren Sch... rosa Dekokram mit. Der hat auch erst mal gekotzt. ... und seine Freundin trägt rosa Chucks.[/QUOTE]

    ich stells mir lustig vor, solche leute in der stadt rumspazieren zu sehen. hübscher kontrast bestimmt

  4. #44
    Forumslegende Avatar von Emigrate
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.509
    Zitat Zitat von Errraddicator Beitrag anzeigen
    Aber Tesseract z.B. geht doch so gar eigentlich noch, oder?
    Is doch recht viel Gesang und wenig Geshoute (woran sich die meisten Leute ja stören).
    Sie ist generell härteren Klängen abgeneigt.
    Das Intro von "Nascent" fand sie ganz gut, bis der Song halt richtig angefangen hat :D
    Musik Sammler | Last.fm
    Zitat Zitat von Rejrok Beitrag anzeigen
    Naja. Wenn wir nur die Landschaft und den Todesstern im Hintergrund hätten, wäre das ein Klasse Cover. Aber der Dirty Schwan ist dann doch ein wenig Overkill.

  5. #45
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.10.2004
    Beiträge
    17.776
    Hm ok.
    Ich kenn das wie gesagt von meinem Vatter und div. anderen Bekannten / Verwandten.
    Musikalisch können die sogar Aggro-Klamotten wie Machine Head noch was abgewinnen, aber spätestens wenn das Gebrülle losgeht is der Ofen immer aus.

  6. #46
    Metal God Avatar von Talvisota
    Registriert seit
    10.11.2008
    Ort
    Zwischen PF und KA
    Beiträge
    11.442
    Zitat Zitat von xTOOLx Beitrag anzeigen
    Madame hört absolut keinen Metal... Ist mir auch ziemlich egal.
    Ich quatsche zwar den ganzen Tag über Musik aber sie kanns gut "ignorieren" ;)
    Haha, same here.

    Meine Holde ist musikalisch eher im Indie-, Elektro- und Popbereich beheimatet, kann sich aber bisweilen durchaus auch mal was Härteres geben wenn ich Musik höre. Konnte sie aufm Southside sogar dazu bewegen sich mit mir Kevelertak und Converge anzuschauen und sie fands gar nicht sooo übel.

  7. #47
    Metal Messiah Avatar von Buhmann
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    Bern
    Beiträge
    6.484
    Hm, diejenigen die was von mir wollten oder umgekehrt waren nie "Metaller" oder Leute die das hörten. Einzig meine Ex konnte ich von Opeth und Ähnlichem überzeugen, vorher war da nur In Extremo, Blind Guardian und sonstiges Gedudel bei ihr.

    Wäre mir selber aber kein Problem mit einer zusammen zu sein die keinen Metal hört. Wär viel eher die Hürde zu nehmen dass sie mit meinem Musikgeschmack klarkommt ^^
    "The man, your man could smell like."

    With their flesh, he'll create...
    22.12.13 / War From A Harlots Mouth, München

  8. #48
    Metal God Avatar von Anna.
    Registriert seit
    31.12.2004
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    10.469
    Wie auffällig kann Werbung für eine Partnerbörse denn bitte noch sein ...

  9. #49
    Metal God Avatar von Fräulein Minx
    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    12.042
    Zitat Zitat von Anna. Beitrag anzeigen
    Wie auffällig kann Werbung für eine Partnerbörse denn bitte noch sein ...
    Zitat Zitat von Nezyrael Beitrag anzeigen
    minxi ist einfach böse und gemein, gewöhn dich dran.
    Zitat Zitat von Novocaine Beitrag anzeigen
    Sie ist so unbeschreiblich böse, sogar Marienkäfer flüchten vor ihr...
    Zitat Zitat von Mr.Torture Beitrag anzeigen
    du bist einfach das unfassbare böse.wen du in die hölle kommst verstecken sich adolf hitler,josef stalin und idi amin im keller hinter der waschmaschine

  10. #50
    Whimp
    Registriert seit
    26.09.2011
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    1
    ich finde auch das Musik eine wichtige Verbindung sein kann,für mich ist es aber nicht weiter wichtig...hatte 1x ne freundin die auch bisschen Blind Guardian,Nirvana,Korn usw. gehört hat- war ganz cool so xD
    es ist nur dann wichtig wenn man selbst bzw. der /die Partner(in) auf Metal verkrampft ist und dabei sämtliche Klischees erfüllt und so nur eigene Interessen bedacht werden^^

  11. #51
    Warrior Avatar von DeathJam
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    474
    Eher nicht...sie sympathisiert zwar mit ein paar Metal-Bands, die man halt auf Rockpartys so hört, aber generell steht sie eher auf Metal-, Death-, und Electocore. Also so ziemlich die Musik, mit der ich gar nichts anfangen kann
    Mich stört das aber nicht, ich finds eher lustig sie (zum Spaß) damit aufzuziehen, was für einen Rotz sie sich da reinzieht. Natürlich überzogen und nicht ernst gemeint. Immerhin konnte ich sie für ein kommendes Amorphis-Konzert begeistern; die Metalparty am SA hat sie nicht so begeistert...
    Aber Musik hat nie für Konfliktstoff gesorgt und wird es auch nicht, da ich zum einen auch den Mainstream-Rock höre, den sie mag, und zum anderen kann sie sich mit meiner Musik zumindestens anfreunden

    Generell haben meine Beziehungspartner aber zumindestens teilweise Rockmusik bzw. Metal gehört, aber die Lieblingsbands haben sich nie überschnitten :D
    Geändert von DeathJam (26.09.2011 um 23:30 Uhr)
    07.05. Cult of Luna, 05.06. Slayer & Anthrax, 11.06. Flogging Molly, 25.06. Hatebreed, 02.07. Kataklysm, 01.08. In Extremo, 07.08. - 10.08. Rocco del Schlacko, 12.08. Flogging Molly, 14.08. - 16.08. Summer Breeze Open Air, 08.12. Kreator, 19.12. At the Gates

  12. #52
    Roadie
    Registriert seit
    17.11.2012
    Beiträge
    72
    Hab letzendlich Glück gehabt, meine Frau hört zumindest Hardrock (Bon Jovi, Lizzy Borden, Doro) Ansonsten hätte sie es wohl keine 23 Jahre mit mir ausgehalten.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Weitere Online-Angebote der Axel Springer AG:-
AUTO BILD | autohaus24.de | B.Z. | BERLINER MORGENPOST | BILD | BILD DER FRAU | COMPUTER BILD | finanzen.net | flug.idealo.de | gamigo.de | gofeminin.de | HAMBURGER ABENDBLATT | HÖRZU | idealo.de | immonet.de | Ladenzeile.de | meingutscheincode.de | METAL HAMMER | MisterInfo | MUSIKEXPRESS | myEntdecker | Onmeda.de | ROLLING STONE | SPORT BILD | stepstone.de | Stylebook.de | transfermarkt.de | TV DIGITAL | umzugsauktion.de | watchmi.tv | zanox.de

Ein Herz für Kinder | Axel Springer AG | Axel Springer Akademie | Axel Springer Infopool | iKiosk