Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 101 bis 106 von 106
  1. #101
    Metalhead Avatar von Mephistopheles666
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Rübennasenhausen
    Beiträge
    244
    Vergleichsweise garnicht so viele von den Bands, die ich sehen wollte... recht erstaunlich

    Cradle Of Filth, und Deftones am Ring 2006. Oh und Dir En Grey... kannte ich bis dato nicht und bereue es stark sie zu kennen.
    Linkin Park 2007 am Ring... ohne Worte. Und damals dachte ich schon, die Band taugt nix mehr. Wer hätte gedacht, dass es schlimmer werden könnte.
    Korpiklaani 2009 in Trier als Support von In Extremo. Alternde, besoffene Männer mit Rumpelhumppa. Hätte mir da mehr erhofft.
    Van Canto 2009, Schlachthof Wiesbaden. "Musst du dir geben, total neu und trotzdem Metal!" Am Arsch...
    Slayer 2010 am Ring, komplett ohne Spielfreude. Im gleichen Jahr in Wacken ein GANZ anderes Bild. Sie schienen zu wissen vor wem sie in der Eifel spielten. ;)
    Ross the Boss, 2010 aufm NOAF. Was spielt der auf einmal eigene Songs?
    Motörhead, Grand Magus und Doro 2010, Schlachthof Wiesbaden. Konnten sie aber nix zu, ich war leider eingeschneit ;)
    Everlast 2012 aufm Lez Arts Szenique in Frankreich. 2 Männer mit Akkustik Klampfe, die trotzdem die HipHop lastigeren Songs von Everlast spielen. Peinlich.
    Prima Donna 2012, JuZ Bingen. Der Spontangig an gleicher Stelle ein Jahr zuvor war der Hammer. Sleeze Rock vor 12 Leuten hat Bock ohne Ende gemacht. 2012 aber ohne Spielfreude und mit kränkelndem Sänger, sehr schade.
    Frau Doktor 2012, Halleneröffnung Schlachthof Wiesbaden. War der Closing Gig 2010 die Party des Jahres wars 2012 lustlos runtergezockt.
    Binger Open Air Festival
    4. und 5. Juli 2014
    mit Sham 69 uvm.
    https://www.facebook.com/bingeropenair

  2. #102
    Metalhead
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    194
    ich denke auch, wenn man sich wirklich auf ne Band freut muss diese wirklich mist bauen das man sagen wird " eine absolute enttäuschung!"

  3. #103
    Roadie Avatar von Eulenauge
    Registriert seit
    15.01.2013
    Ort
    Hennef
    Beiträge
    77
    Ich war letztes Jahr bei Paradise Lost in Köln und bin total enttäuscht gewesen. Mir war klar, dass die Shades of God-Zeiten schon lange vorbei sind, aber der Gesang war wirklich grauenvoll. Nach einer schlechten Version von As I die, bis dato immer eine meiner Lieblings-Metal-Hymnen, haben wir uns aus dem Staub gemacht.

  4. #104
    Forumslegende
    Registriert seit
    27.06.2010
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    4.199
    Das hab ich letztes Jahr verdammt oft gehört, egal auf welchem Konzert/Festival diejenigen gewesen sind.
    I know there's no other world:
    mountains and websites

  5. #105
    Whimp
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    Garbsen (bei Hannover)
    Beiträge
    4
    Cradle of Filth auf dem Metalfest Dessau 2011 waren eine ziemliche Enttäuschung. Dani klang einfach nur furchtbar und hat die ganzen Songs verhunzt - langsam merkt man dem Herrn an, dass er alt wird. Für die Albumaufnahmen müssen sie da echt stark dran rumbasteln, damit das passabel klingt.

    Mit Belphegor war's sehr ähnlich. Und diese ständigen Beleidigungen gegen Deutschland und die Fans fand zumindest ich nicht witzig, sondern geschmack- und respektlos.

    Aber wirklich ärgerlich war ich, als Arch Enemy erst viel zu spät zu spielen begannen und dann auch noch so lustlos und einfach nur fake rüberkamen. Eigentlich soll Angela Gossow live ja toll sein, aber davon hab ich nichts gemerkt. Schade.

    Naja. Aber allgemein hätte auf dem Metalfest die Technik besser sein können, die hat vielen Bands echt den Auftritt verhunzt, weil man die Instrumente nicht mal richtig hörte.

  6. #106
    Whimp Avatar von perikatoon
    Registriert seit
    23.01.2013
    Ort
    Zürich CH
    Beiträge
    4
    2009 - Eisregen. Da war die Vorband ja Meilen besser als die lieben Thüringer.
    Und im 2010 übertrafen sie sich bei weitem. Im negativen Sinne.
    Naja wenigstens können die Jungs (und Dame) anständig saufen und ordendlich sind sie auchnoch.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Weitere Online-Angebote der Axel Springer AG:-
AUTO BILD | autohaus24.de | B.Z. | BERLINER MORGENPOST | BILD | BILD DER FRAU | COMPUTER BILD | finanzen.net | flug.idealo.de | gamigo.de | gofeminin.de | HAMBURGER ABENDBLATT | HÖRZU | idealo.de | immonet.de | Ladenzeile.de | meingutscheincode.de | METAL HAMMER | MisterInfo | MUSIKEXPRESS | myEntdecker | Onmeda.de | ROLLING STONE | SPORT BILD | stepstone.de | Stylebook.de | transfermarkt.de | TV DIGITAL | umzugsauktion.de | watchmi.tv | zanox.de

Ein Herz für Kinder | Axel Springer AG | Axel Springer Akademie | Axel Springer Infopool | iKiosk