Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 32 von 32

Thema: Vinyl oder CD

  1. #21
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.03.2010
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    263
    Ach warum denn . Das meiste kommt doch sowieso auch auf CD raus , und ich bin mit CDs eigentlich ganz zufireden .

  2. #22
    Warrior Avatar von Elendil
    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    290
    CD oder Vinylschallplatte kommt bei mir ganz klar auf den (zu erwartenden) Klang an. Stichwort "Loudness War", da bin ich ziemlich hinterher. Ich versuche mich also vor nem Kauf zu informieren, wie das beim jeweiligen Tonträger mit der Dynamik aussieht. Im Zweifelsfall tendiere ich , soweit vorhanden, dann eher zur Schallplatte, da darauf extreme Brickwalls aus physikalischen Gründen kaum zu realisieren sind.
    Wenn es die Problematik nicht geben würde, würde ich ganz klar bei CDs bleiben, weil mir deren brillianter, sauberer Klang eher liegt.

  3. #23
    Metal God Avatar von Lazarus_132
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    Berlin - Lichterfelde
    Beiträge
    17.255
    Man kann sich merken, dass die Dynamik einer schallplatte bei 45 dB liegt. Bei ner CD hat du eine von ca 95 dB.
    Last.fm Musiksammlung Filmsammlung Comicsammlung

    "Die Bestie hat meine Parkanlagen verwüstet! Das verzeihe ich dir nie! NIEMALS King Ghidorah!!!"

  4. #24
    Forumslegende Avatar von Nameless One
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Fortress of Regrets
    Beiträge
    1.582
    Ich besitze nur CDs. Da ich keinen Plattenspieler besitze, stellt sich mir die Frage gar nicht. Daß LPs seit einiger Zeit wieder in Mode sind, ist für mich auch kein überzeugendes Argument.

  5. #25
    Metal God Avatar von TwistOfFate
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    51.256
    Vinyl war doch nie aus der "Mode".
    Last.fm/Musik-Sammler
    05.09.14 Doro - Groul // 12.09-13.09.14 Umsonst & Draussen Zollernalb // 16.10.14 Eric Fish & Friends - Reutlingen // 05.12.14 Sodom/Kreator/Vader/Arch Enemy - Ludwigsburg // 19.12.14 The Sirens - Nagold

  6. #26
    Roadie
    Registriert seit
    17.11.2012
    Beiträge
    72
    Kann mich nicht entscheiden (Sternzeichen Waage halt).Hat Beides Vor- sowie Nachteile.

  7. #27
    Forumslegende Avatar von Metalhead66125
    Registriert seit
    28.08.2012
    Ort
    Dudweiler (Saarbrücken)
    Beiträge
    1.188
    Zitat Zitat von Nameless One Beitrag anzeigen
    Ich besitze nur CDs. Da ich keinen Plattenspieler besitze, stellt sich mir die Frage gar nicht. Daß LPs seit einiger Zeit wieder in Mode sind, ist für mich auch kein überzeugendes Argument.
    Da haste auch wirklich recht, LP's gehören zur Vergangenheit in meinem Augen, ich hatte früher en Plattenspieler das tue ich mir nie mehr an. Erstens unter 300 Euro kriegt man keinen halbwegs guten Plattenspieler ( meiner hatte vor jahren 350 gekostet ), zweitens die Nadel muss irgendwann ja gewechselt werden das kann teuer werden, und ausserdem holt der ganze LP Müll ne Menge Platz weg. Obwohl CD's können mit der Zeit auch zu viel werden, ansonsten gibts ja Internet für Musik . Ich hab meine 200 Platten auf den Müll geworfen, da hatte ich wieder ganz schön Platz.
    Tja, das Tolle ist, wenn du am Boden bist, kannst du nicht mehr tiefer fallen.

  8. #28
    Metal God Avatar von Nezyrael
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    Nähe Limburg an der Lahn
    Beiträge
    21.394
    200 Platten auf den Müll zu werfen....hinrichten sollte man dich
    Bad Ass Me ~ Totgehört ~ Verkaufe CDs
    Prüchtepunch mit Schuss

    "also ich würd mich echter als dumm den als einen Troll ansehe" - Ivan Dirus

  9. #29
    Forumslegende Avatar von Clemente
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Im Garten Sandosa, Köln
    Beiträge
    3.950
    Zitat Zitat von Metalhead66125 Beitrag anzeigen
    Ich hab meine 200 Platten auf den Müll geworfen, da hatte ich wieder ganz schön Platz.
    "So fix me one more drink, momma,
    And give Mr. Entrance one more kiss
    "

    Shiva Shiva Boom Boom

  10. #30
    Forumslegende Avatar von Metalhead66125
    Registriert seit
    28.08.2012
    Ort
    Dudweiler (Saarbrücken)
    Beiträge
    1.188
    Zitat Zitat von Nezyrael Beitrag anzeigen
    200 Platten auf den Müll zu werfen....hinrichten sollte man dich
    Heh, für die hätte ich eh nix mehr bekommen, der zustand von den meisten war mies, zum teil fehlten auch hüllen/Cover, von daher dachte ich mir weg damit.
    Tja, das Tolle ist, wenn du am Boden bist, kannst du nicht mehr tiefer fallen.

  11. #31
    Warrior Avatar von Dekker Forth
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    284
    Zitat Zitat von Elendil Beitrag anzeigen
    CD oder Vinylschallplatte kommt bei mir ganz klar auf den (zu erwartenden) Klang an. Stichwort "Loudness War", da bin ich ziemlich hinterher. Ich versuche mich also vor nem Kauf zu informieren, wie das beim jeweiligen Tonträger mit der Dynamik aussieht. Im Zweifelsfall tendiere ich , soweit vorhanden, dann eher zur Schallplatte, da darauf extreme Brickwalls aus physikalischen Gründen kaum zu realisieren sind.
    Wenn es die Problematik nicht geben würde, würde ich ganz klar bei CDs bleiben, weil mir deren brillianter, sauberer Klang eher liegt.
    den "loudness war" haben wir in erster linie wohl den ganzen menschen zu verdanken die, aus welchen gründen auch immer, ihre musik am liebsten über handy, schlechte ghettoblaster oder ähnliches zeugs konsumieren.

    was mich am meisten dabei stört...die klangqualität leidet, teilweise, extrem darunter...das nervt!
    I just can't believe my ears, some music out these days
    The human factor has diminished, in oh so many ways

  12. #32
    Todesmetaller Avatar von InFiction
    Registriert seit
    21.06.2009
    Beiträge
    586
    Zitat Zitat von xTOOLx Beitrag anzeigen
    vinyl hat natürlich den klaren "optik-vorteil" einfach wunderbar wenn man nen 2xlp gatefold in der hand hat. am besten noch coloured vinyl das farblich zum cover passt.
    sammle natürlich weiterhin felißig cds. es gibt meiner meinung nach einfach bands und musik die ich nicht auf platte brauche.
    Sehe ich genauso.
    Hinzu kommt, dass es, zumindest für mich, auch eine ganz andere Art des Musik-Konsums ist, eine Platte aufzulegen, statt eine Mp3 anzuklicken.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Weitere Online-Angebote der Axel Springer AG:-
AUTO BILD | autohaus24.de | B.Z. | BERLINER MORGENPOST | BILD | BILD DER FRAU | COMPUTER BILD | finanzen.net | flug.idealo.de | gamigo.de | gofeminin.de | HAMBURGER ABENDBLATT | HÖRZU | idealo.de | immonet.de | Ladenzeile.de | meingutscheincode.de | METAL HAMMER | MisterInfo | MUSIKEXPRESS | myEntdecker | Onmeda.de | ROLLING STONE | SPORT BILD | stepstone.de | Stylebook.de | transfermarkt.de | TV DIGITAL | umzugsauktion.de | watchmi.tv | zanox.de

Ein Herz für Kinder | Axel Springer AG | Axel Springer Akademie | Axel Springer Infopool | iKiosk