Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Forumslegende Avatar von Hängcock
    Registriert seit
    02.05.2008
    Ort
    Kuhkaff
    Beiträge
    4.561

    Plattenspieler etc.?

    So Leute, da Weihnachten rum ist und ich das nötige Kleingeld parat habe, will ich mir nun endlich nen eigenen Plattenspieler mit Zubehör zulegen.

    Habe noch gar nix, keine Anlage zum anschliessen (gut, habe nen dicken Ghettoblaster mit Audioeingang, aber daran schliesse ich den bestimmt nicht an :>), kein Verstärker, nada.

    Bräuchte also nen Plattenspieler (kein Plan ob es besser ist wenn der Verstärker schon eingebaut ist oder extern dazu gekauft wird), ggf. Verstärker dann dazu und halt Boxen etc. zum anschliessen.

    Budget beträgt 600€, wäre schön wenn der Plattenspieler ansich etwas robust ist und die allgemeine Soundqualität von der ganzen Sache sich hören lassen kann.

    Wäre für jegliche Tipps sehr dankbar, da ich halt echt Null Ahnung, aber dafür schon einige Schallplatten habe

    Also los, bombadiert mich mit flames und Anregungen. Gummibärchen sind auch ok!
    Geändert von Hängcock (27.12.2012 um 15:28 Uhr)
    Zitat Zitat von P4Z1F1S7 Beitrag anzeigen
    Jetzad, i gang heit zu meiner Muadr, desch dui Schweschdr von moim Vaddr!!! 20 Halbe enn rah Schdond!!! Glommbigaaaa!!!!!!

    The corpse of your god can only rot and grow cold

  2. #2
    Metal Messiah Avatar von Barney
    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    5.368
    Gummibärchen? Alles klar.
    http://www.youtube.com/watch?v=W0w5oGVwJ_Q
    "Das kapier' ich aber nicht. Warum muss ein Japaner nach China fahren, um gegen chinesische Kung-Fu-Kämpfer und Hokus Pokus anzutreten? Der Auftrag scheint mir mehr als verrückt zu sein, Meister."

  3. #3
    Todesmetaller Avatar von Phyrexian
    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    870
    Schließe mich mal deiner Anfrage an, wenn's genehm ist. Bin zur Zeit auch auf der Suche nach einem neuen Plattenspieler und am besten noch ordentliche Boxen dazu, allerdings Budget eher 300 Euro.
    I am thy Plague! I am thy fuel, thy flesh, thy flame!

  4. #4
    Forumslegende Avatar von mors lucis
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    MD/BS
    Beiträge
    2.927
    Könnte schwierig werden, denn normalerweise fangen allein einigermaßen angenehme Plattenspieler schon bei 300/400€ an

  5. #5
    Forumslegende Avatar von Pestbote
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    4.953
    Bei Amazon sind auch Plattenspieler drinnen, die so um die 100 € kosten oder weniger und ganz gute Bewetungen bekommen haben.
    She´s got The Jack

  6. #6
    Forumslegende Avatar von mors lucis
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    MD/BS
    Beiträge
    2.927
    Die kenn ich, aber ich hab von den meisten Leute eher schlechteres darüber gehört. Wahrscheinlich waren die aber auch einfach nur zu "verwöhnt" (die ollen DDR-Dinger rulen )

  7. #7
    Headbanger Avatar von Gore Grinder
    Registriert seit
    05.01.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    106
    Also bei einem „Plattenspieler“ ohne Schnickschnack, kann man schon so ziemlich alles um 100 Euro kaufen. Mein alter Technics Modell BD-3 ist vielleicht 20 Jahre alt! Und geht immer noch und der Klang ist mehr als gut. Kurz nachgesehen, der Nachfolger mit Nummer BD-20 liegt heutzutage bei etwa 40 Euro. Gibt ja auch hier und da mal Tests, wo man schauen kann.

    Mehr Geld würde –Ich persönlich- nur ausgeben, wenn es um ein richtiges Laufwerk geht, das heißt mit ausgelagertem Motor und separatem, schweren Plattenteller. Das wäre mir dann auch ab 300 und mehr Wert, falls es das im Einsteigerbereich (vielleicht Selbstbau?) schon gibt.

    Dann gibt es halt Leute die auch Funktionen für Dj Bereich brauchen, oder Elektronisches Zubehör um Ihre Platten gleich digitalisieren zu können (mache Ich über Pc), die Spieler sind natürlich teurer.

    Die Technics Spieler dürften auch so günstig sein, weil ich glaube letztes Jahr die Produktion der BD Reihe eingestellt wurde.
    http://www.testberichte.de/test/prod...0_p100001.html

  8. #8
    Forumslegende Avatar von Alkoholocaust
    Registriert seit
    04.02.2007
    Ort
    Palz
    Beiträge
    3.077
    Leute benutzt die Suchfunktion!!!!

  9. #9
    Headbanger Avatar von Gore Grinder
    Registriert seit
    05.01.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    106
    ... Und ? Hast Dir die Ergebnise mal angesehen. Kommt nichts bei raus. Deswegen fragen Leute ja.

  10. #10
    Forumslegende Avatar von helium
    Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    1.111
    bei mir ist es zu Weihnachten jetzt dieser von pro ject geworden:
    http://pro-ject-shop.de/xpression.php

    und ich könnt mir vorstellen, dass es auch für die Lebensdauer einer Platte schon entscheidend sein kann, ob Du nen teuren Plattenspieler mit Carbonarm hast, den Du austangieren kannst oder halt nicht (wie bei einem 100 € Plattenspieler).

    Und was mich auch genervt hat bei meinem alten Modell war, dass Vibrationen des Fußbodens (bei mir Holzdielenboden) durch den alten Spieler nicht ausreichend abgefangen wurden. Der Neue hat entsprechendes Eigengewicht und spezielle Füße.
    Geändert von helium (09.01.2013 um 10:57 Uhr)

  11. #11
    Metal God Avatar von xTOOLx
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    17.623
    Man muss definitiv keine 300-400€ am Anfang ausgeben. Völliger Quatsch. Natürlich bekommt man für 100€ kein High-End Gerät.
    Irgendwann werde ich auch mal auf ein teureres Gerät umsteigen. Bis dahin bin ich mit meinem 80€ Spieler mehr als zufrieden. Läuft und der Klang ist gut.

  12. #12
    Metal Messiah Avatar von andysocial
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    7.353
    es gibt schon klangliche unterschiede zwischen der 600€ project eule und dem 80€ klotz, da braucht man sich auch nichts vormachen. man muss das mit sich selbst auskämpfen was einem die unterschiede wert sind. ich würde im falle des eingangspost noch 200-300€ sparen (ostern ist schon im märz!) und damit dann was solides/mittelklassiges im bereich verstärker, boxen, plattenspieler kaufen. du musst für jeden baustein in etwa mit 250-300€ rechnen.

  13. #13
    Warrior Avatar von Elendil
    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    295
    Also für einen einigermaßen vernünftigen Plattenspieler sollte man schon eher ab 200 € aufwärts suchen, wenns Neuware sein soll. Auf keinen Fall einen für weit unter 150 € kaufen, bei denen kann man nämlich meistens weder Auflagekraft einstellen noch später das Tonabnehmersystem aufrüsten, etc.
    Wirklich gute Plattenspieler (also stabil, mit großer Laufruhe und am Besten direktgetrieben) kosten heute wirklich viel Geld, wenn du also in die Richtung gehen willst, müsstest du dich nach gebrauchten Spielern umschauen (und dir dabei von jemandem helfen lassen, der wirklich Ahnung hat).

    Beim Verstärker muss man halt drauf achten, dass er einen Phono-Eingang besitzt (das Signal vom Plattenspieler muss nämlich vorverstärkt werden, es sei denn er hat einen eingebauten Vorverstärker). Ansonsten sollte er halt noch von Watt- und Ohmwerten zu den Boxen passen (da hab ich jetzt selbst nicht so viel Ahnung von). Im Grunde aber das unwichtigste Teil in der Kette, da er ja wirklich "nur" das Signal verstärken muss.

    Den größten Einfluss auf den Klang haben aber letztendlich die Boxen und hier sollte mans nicht übertreiben mit dem Sparen.

    Ein guter Platz zum Stöbern in die Richtung wäre das http://www.hifi-forum.de

  14. #14
    Forumslegende Avatar von Hängcock
    Registriert seit
    02.05.2008
    Ort
    Kuhkaff
    Beiträge
    4.561
    Zitat Zitat von helium Beitrag anzeigen
    bei mir ist es zu Weihnachten jetzt dieser von pro ject geworden:
    http://pro-ject-shop.de/xpression.php
    Einer von denen ist auch gerade aufm Weg zu nem guten Freund. Werde mal seinen Bericht abwarten ;)


    Zitat Zitat von andysocial Beitrag anzeigen
    ich würde im falle des eingangspost noch 200-300€ sparen (ostern ist schon im märz!) und damit dann was solides/mittelklassiges im bereich verstärker, boxen, plattenspieler kaufen. du musst für jeden baustein in etwa mit 250-300€ rechnen.
    Jau, warte jetzt bis März noch. Ostern ist bei uns zwar bumms, aber ich hab Mitte März Geburtstag, haha. Da sollte noch gut was an Knete dazu kommen.

    Zitat Zitat von Elendil Beitrag anzeigen

    Ein guter Platz zum Stöbern in die Richtung wäre das http://www.hifi-forum.de
    Wurde mir auch schon gesagt ;)

    Ich will halt einmal Geld ausgeben und dann ausgedient haben, weshalb das Zeug robust und qualitativ einigermaßen hochwertig sein sollte. Werde dann Mitte März wenn ich dann mal das Geld dafür zusammen hab hier nochmal reinschreiben, so wie im hi-fi - forum.

    Auf jeden Fall bedanke ich mich schonmal für die Antworten
    Geändert von Hängcock (11.01.2013 um 00:19 Uhr)
    Zitat Zitat von P4Z1F1S7 Beitrag anzeigen
    Jetzad, i gang heit zu meiner Muadr, desch dui Schweschdr von moim Vaddr!!! 20 Halbe enn rah Schdond!!! Glommbigaaaa!!!!!!

    The corpse of your god can only rot and grow cold

  15. #15
    Metal Messiah Avatar von Mørli
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    Altmühltal/Oberbayern
    Beiträge
    8.255
    also, ich hab mir letztes jahr bei saturn nen lenco um ca. 100 euro geholt, weil ich (momentan) zu faul bin, nach ner neuen nadel für meinen (ausgezeichneten) normende aus den 80ern zu suchen. also, wenn man sich am klang seiner schallplatten erfreuen will, sollte man wohl tiefer in die tasche greifen. der lenco spielt schallplatten ab. mehr aber auch nicht, freude kommt nicht wirklich auf...

  16. #16
    Forumslegende Avatar von Alkoholocaust
    Registriert seit
    04.02.2007
    Ort
    Palz
    Beiträge
    3.077
    Zitat Zitat von Gore Grinder Beitrag anzeigen
    ... Und ? Hast Dir die Ergebnise mal angesehen. Kommt nichts bei raus. Deswegen fragen Leute ja.
    http://forum.metal-hammer.de/showthr...plattenspieler

  17. #17
    Todesmetaller Avatar von InFiction
    Registriert seit
    21.06.2009
    Beiträge
    621
    Ich habe mir letztes Jahr diesen hier gegönnt: Pro-Ject Debut Carbon Basic/Phono USB
    Auch wenn mir der Preis anfangs Magenschmerzen breitet hat, bin ich im Nachhinein mehr als zufrieden und würde ihn jeder Zeit wieder kaufen.

  18. #18
    Warrior Avatar von Writhe
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Reykjavík/Cologne
    Beiträge
    444
    Ich hab mir letztens nen wunderbaren Hitachi HT 550 für ~60 Euro gekauft, innem top Zustand. Der macht optisch was her, ist robust und hält wahrscheinlich auch noch die nächsten 40 Jahre.

    Dein Budget liegt zwar bei ~600 was schon ne ordentliche Hausnummer ist, aber manchmal ist es nicht verkehrt, sich auf einen zuverlässigen gebrauchten Plattendreher zu fokussieren, von Dual gibt es da auch einige feine alte Modelle, als massig Kohle für nen neuen rauszuhauen.
    "I got into chicks really early. In fact, I screwed my first chick when I was ten years old in Junior School whilst in the craft room making a mosaic!"




  19. #19
    Metal Messiah Avatar von King Diamond
    Registriert seit
    14.02.2004
    Ort
    Unterm Dach
    Beiträge
    7.500
    Zitat Zitat von Writhe Beitrag anzeigen
    Ich hab mir letztens nen wunderbaren Hitachi HT 550 für ~60 Euro gekauft, innem top Zustand. Der macht optisch was her, ist robust und hält wahrscheinlich auch noch die nächsten 40 Jahre.

    Dein Budget liegt zwar bei ~600 was schon ne ordentliche Hausnummer ist, aber manchmal ist es nicht verkehrt, sich auf einen zuverlässigen gebrauchten Plattendreher zu fokussieren, von Dual gibt es da auch einige feine alte Modelle, als massig Kohle für nen neuen rauszuhauen.
    600€ für den Plattenspieler sind, wie Du richtig sagst, eine ordentliche Hausnummer. Allerdings kommen in seinem Fall, was Du bestimmt überlesen hast, noch der Verstärker und die Boxen dazu. Dafür ist das Budget viel zu niedrig.
    Musik Messi (© creeping deathaaa)

  20. #20
    Warrior Avatar von Writhe
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Reykjavík/Cologne
    Beiträge
    444
    Zitat Zitat von King Diamond Beitrag anzeigen
    600€ für den Plattenspieler sind, wie Du richtig sagst, eine ordentliche Hausnummer. Allerdings kommen in seinem Fall, was Du bestimmt überlesen hast, noch der Verstärker und die Boxen dazu. Dafür ist das Budget viel zu niedrig.
    Hatte ich im Hinterkopf, war dann aber schon wieder beim schreiben meines Kommentars verschwunden ;).

    Gut, dan würde ich das Budget minimal hochschrauben, und z.B. ne Kombination aus dem Yamaha R-S300 (~200), Kef Q300 (~500) dabei und nen anständigen, gebrauchten Plattendreher, vorschlagen. Da biste dann vielleicht bei ~750 € hast aber ne tolle Austattung und ärgerst dich nicht im Nachhinein schwarz.
    "I got into chicks really early. In fact, I screwed my first chick when I was ten years old in Junior School whilst in the craft room making a mosaic!"




Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Weitere Online-Angebote der Axel Springer AG:-
AUTO BILD | autohaus24.de | B.Z. | BERLINER MORGENPOST | BILD | BILD DER FRAU | COMPUTER BILD | finanzen.net | flug.idealo.de | gamigo.de | gofeminin.de | HAMBURGER ABENDBLATT | HÖRZU | idealo.de | immonet.de | Ladenzeile.de | meingutscheincode.de | METAL HAMMER | MisterInfo | MUSIKEXPRESS | myEntdecker | Onmeda.de | ROLLING STONE | SPORT BILD | stepstone.de | Stylebook.de | transfermarkt.de | TV DIGITAL | umzugsauktion.de | watchmi.tv | zanox.de

Ein Herz für Kinder | Axel Springer AG | Axel Springer Akademie | Axel Springer Infopool | iKiosk