Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. #1
    Forumslegende Avatar von Big Exit
    Registriert seit
    06.08.2009
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.680

    90s/Midwest-Emo

    Ein etwas in vergessen geratenes Genre, ist der 90er (Indie-)Emo. Als bekannteste Band könnte man hier grob Jimmy Eat World zu zählen.

    Das schöne ist das die Bands einfach durchgehend wirklich tief emotionale Texte und Gesang haben, und einach authentisch sind. Musikalisch gibs sowohl punkiges-rockiges als auch eher verträumtes, spährisches das Spektrum ist da weit.

    Ich bin jetzt nicht so der Oberexperte aber poste einfach mal ein paar Sachen als Einstieg
    Ihr könnt gern eure Favs ergänzen
    Genrehater können gern zu Hause bleiben

    Hier mal ein paar wichtige Bands in die ihr reinhören könnt, meine Favs stell ich unten vor.

    Wichtige Bands:
    Jimmy Eat World
    The Promise Ring
    Jawbreaker
    New End Original
    Christie Front Drive
    Sensefield
    Texas Is The Reason
    Mineral

    Persönliche Favs

    Sunny Day Real Estate
    Emo-Rock mit genialem Schlagzeugspiel, und schöner Gesang der zu leichten Screams wechselt, die späteren Alben sind ruhiger. Vorbild für viele Bands http://www.youtube.com/watch?v=TBWpm4cREc4

    Samiam
    melodischer Emo-Punk http://www.youtube.com/watch?v=nIbzPtaJ4Yg

    Braid
    Mathrock/Frickel-Emo Vorbild für viele heutige Mathbands
    http://www.youtube.com/watch?v=7PQbDqrl0NE

    Cross My Heart
    siehe Neuentdeckungen-Thread. Emorock mit schönen Screams und Texten
    http://www.youtube.com/watch?v=5BGLqRMBfLk

    Far

    Deftones-Vorbilder, emotionaler Alternative-Rock, kein Video gefunden

    American Football

    sehr ruhiger postrockiger Emo mit Matheinschlag
    http://www.youtube.com/watch?v=OV0LJ0Dnl7A

    Moderne Vertreter

    The Appleseed Cast
    Eine meiner absoluten Lieblingsband, wunderschöne Texte, variables Schlagzeugsspiel, geniale Gitarrenharmonien. http://www.youtube.com/watch?v=k_6Iv6Py_pM

    The World Is a Beautiful Place & I Am No Longer Afraid to Die
    Emo mit Post-Rock-Mix aber trotzdem rockig
    http://www.youtube.com/watch?v=x0ktGbG4eZQ

    Was ich auf meiner To-Do-List habe:
    Cap 'n' Jazz
    Split Lip
    Pop Unknown
    The Cable Car Theory
    Ordination of Aaron
    Farside
    Falling Forward
    By A Thread

  2. #2
    Metal God Avatar von Lazarus_132
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    Berlin - Lichterfelde
    Beiträge
    17.720
    ernsthaft? ICh habe doch vorhin erst geschrieben dass es schon einen emo thread gibt und dieser hier damit unnötig ist...
    Last.fm Musiksammlung Filmsammlung Comicsammlung

    "Die Bestie hat meine Parkanlagen verwüstet! Das verzeihe ich dir nie! NIEMALS King Ghidorah!!!"

  3. #3
    Metal Messiah Avatar von DeathHuman
    Registriert seit
    09.07.2013
    Ort
    Im Wald
    Beiträge
    7.045
    "Emo"-Thread ^^
    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends

  4. #4
    Forumslegende Avatar von Sanctus
    Registriert seit
    15.11.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.823
    Verstehe diese Diskussionen um Threads nicht. Die nehmen nicht wirklich Speicherplatz in Anspruch, sie schaden niemandem und trotzdem meckern immer einige rum "das gabs schonmal". Wen interessierts?
    Wenn sich dieser Thread durchsetzen sollte, dann ist das doch der natürliche Lauf in einem solchen Forum, wenn es niemanden interessiert geht er in der Versenkung unter. Verstehe diese Kommentare wirklich nicht...
    Exterminate!

    Musik-Sammler | Last.fm

  5. #5
    Metal God Avatar von Lazarus_132
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    Berlin - Lichterfelde
    Beiträge
    17.720
    Es ist eben einfach total unübersichtlich und brauch man denn wirklich für jede noch so kleine Pisssparte nen eigenen Thread? Dann mach ich morgen den 2010' Straight EdgeXXX progressive Noisedronesludge Thread auf.
    Gibt sicher zwei Bands die sowas machen...
    Last.fm Musiksammlung Filmsammlung Comicsammlung

    "Die Bestie hat meine Parkanlagen verwüstet! Das verzeihe ich dir nie! NIEMALS King Ghidorah!!!"

  6. #6
    Metal Messiah Avatar von DeathHuman
    Registriert seit
    09.07.2013
    Ort
    Im Wald
    Beiträge
    7.045
    Der Lazi :D
    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends

  7. #7
    Forumslegende Avatar von mors lucis
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    MD/BS
    Beiträge
    2.913
    Man ist ja in seinem speziellen (Sub-)Genre auch sehr kleinkariert. Wenn man jetzt z.B. nur auf eine bestimmte Spielart innerhalb des (Sub-)Genres abfährt, muss man in nem allgemeinen Thread zu sehr die Nadel im Heuhaufen suchen. Da ist es natürlich naheliegend, ein neues Thema zu eröffnen. Frage ist natürlich, ob ein derart spezialisierter Thread überhaupt genügend Mitstreiter findet und somit dem Verlangen des TE gerecht wird...
    Dazu kommt, dass meines Wissens der alte, ursprüngliche Emo nicht gerade mit dem zu vergleichen ist, was heute unter der Bezeichnung läuft.

  8. #8
    Forumslegende Avatar von Sanctus
    Registriert seit
    15.11.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.823
    Wegen mir kannst du das gerne machen, wie gesagt, wenn sich niemand für interessiert verschwindet der Thread schon von alleine.
    Exterminate!

    Musik-Sammler | Last.fm

  9. #9
    Forumslegende Avatar von Dr. Jones
    Registriert seit
    09.12.2013
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    2.604
    Haben wir halt zwei Emo-Threads, die hier absaufen

  10. #10
    Todesmetaller Avatar von Yog-Sothoth
    Registriert seit
    05.02.2014
    Ort
    wo alle Zeit und jeder Raum zusammentreffen
    Beiträge
    734
    Wenn der andere aus der Versenkung geholt worden wäre, hätte ich schon die ersten wieder "Thread Necromancy"-Memes posten und dumme Sprüche ablassen sehen. Man kann es nie allen recht machen, ist doch gut so wie es ist.

  11. #11
    Metal Messiah Avatar von DeathHuman
    Registriert seit
    09.07.2013
    Ort
    Im Wald
    Beiträge
    7.045
    Erzähl mir mehr über diese Memes^^
    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends

  12. #12

  13. #13
    Metal Messiah Avatar von DeathHuman
    Registriert seit
    09.07.2013
    Ort
    Im Wald
    Beiträge
    7.045
    Wie gut ist das bitte^^
    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends

  14. #14
    Whimp
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    6
    Schade, dass in diesem Thread noch nichts wirklich Vernünftiges gepostet wird. Emotional Hardcore ist ein großartiges Genre und es ist wirklich furchtbar, dass man durch die Emowelle, die mit Emocore nichts zu tun hat mit vielen Vorurteilen kämpfen muss.

    Aber zum Thema:

    Eine Band, die man zwar nicht 100% zum Midwest-Emo-Sound zählen kann, aber meiner Meinung nach auf jeden Fall genannt werden sollte, ist Knapsack.

    Das Album „This Conversation is ending starting right now" kann ich nur empfehlen, hier ein Beispiel:

    http://www.youtube.com/watch?v=RJKn0m74v88

    Sonst habe ich mich mit keinen anderen Bands, die hier nicht schon genannt wurden, wirklich befasst. Aber einige Bands, von denen ich einzelne Lieder kenne, die gut sind, poste ich noch.

    The Casket Lottery - Ever Since Sulfur: http://www.youtube.com/watch?v=6InWE5TKRk8

    The Juliana Theory - This Is a Love Song for the Loveless: http://www.youtube.com/watch?v=THUZZm2pgQA

    The Juliana Theory - This Is Not A Love Song: http://www.youtube.com/watch?v=TdVReS60Kzg

  15. #15
    Forumslegende Avatar von Big Exit
    Registriert seit
    06.08.2009
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von Metal1337 Beitrag anzeigen
    Schade, dass in diesem Thread noch nichts wirklich Vernünftiges gepostet wird. Emotional Hardcore ist ein großartiges Genre und es ist wirklich furchtbar, dass man durch die Emowelle, die mit Emocore nichts zu tun hat mit vielen Vorurteilen kämpfen muss.
    Finds auch schade ob wohl ich sowohl neuen als auch alten Emo gern höre, wenn es halt gut gemacht ist.
    Gerade wenn man an ganz aktuelle "Emo"-Bands sind die Unterschiede gewaltig:
    Sunny Day Real Estate Vs. Alesana





    Gibt aber im Moment auch eine Retro-Welle aus der gute teils im Eröffnungspost genannte Bands hervorgehen gerade im Spannungsfeld mit Math/Post-Rock-Elementen.

  16. #16
    Metal Messiah Avatar von Axe To Fall
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    8.406
    Dieser Thread ist leider ein wunderbares Beispiel was in letzter Zeit hier so falsch läuft. Da wird sich völlig unnötig über einen (Sub)Grenre-Thread im Genre-Forum (!!) aufgeregt.

    @ Topic: Tolles Genre in dem ich noch sooooooooooooo viel nachholen muss. Und deswegen meine Frage:
    Wo sollte man bei Far und Sunny Day Real Estate anfangen?
    „I met God and he had nothing to say to me.“

  17. #17
    Forumslegende Avatar von Big Exit
    Registriert seit
    06.08.2009
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von Axe To Fall Beitrag anzeigen
    @ Topic: Tolles Genre in dem ich noch sooooooooooooo viel nachholen muss. Und deswegen meine Frage:
    Wo sollte man bei Far und Sunny Day Real Estate anfangen?
    Bei Far unbedingt Water & Solutions, das ist so der Klassiker die Alben davor kenn ich nicht.
    Bei Sunny Day Real Estate sind die ersten beiden Alben etwas härter wie das Live-Video über deinem Post, die letzten beiden Alben gehen eher Richtung Indie. Hol dir mal das Debüt Diary, auch ein Klassiker.

  18. #18
    Metal Messiah Avatar von Axe To Fall
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    8.406
    Ok, danke.
    „I met God and he had nothing to say to me.“

  19. #19
    Forumslegende Avatar von Tiz
    Registriert seit
    15.03.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.200
    Zitat Zitat von Axe To Fall Beitrag anzeigen
    Dieser Thread ist leider ein wunderbares Beispiel was in letzter Zeit hier so falsch läuft. Da wird sich völlig unnötig über einen (Sub)Grenre-Thread im Genre-Forum (!!) aufgeregt.

    @ Topic: Tolles Genre in dem ich noch sooooooooooooo viel nachholen muss.
    Ich denke, dies kann man so gut unterschreiben. Anyway, coole Sache @BigExit, werde mich beizeiten auch gerne durchhören.

  20. #20
    Forumslegende Avatar von Big Exit
    Registriert seit
    06.08.2009
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.680
    @ Axe To Fall und Tiz schon in die Sachen reingehört?

    Noch eine schöne Band:
    Waxwing - einige von der Band haben früher die Blood Brothers gegründet. Schöner Indie/Emo/Post-Hardcore

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Weitere Online-Angebote der Axel Springer AG:-
AUTO BILD | autohaus24.de | B.Z. | BERLINER MORGENPOST | BILD | BILD DER FRAU | COMPUTER BILD | finanzen.net | flug.idealo.de | gamigo.de | gofeminin.de | HAMBURGER ABENDBLATT | HÖRZU | idealo.de | immonet.de | Ladenzeile.de | meingutscheincode.de | METAL HAMMER | MisterInfo | MUSIKEXPRESS | myEntdecker | Onmeda.de | ROLLING STONE | SPORT BILD | stepstone.de | Stylebook.de | transfermarkt.de | TV DIGITAL | umzugsauktion.de | watchmi.tv | zanox.de

Ein Herz für Kinder | Axel Springer AG | Axel Springer Akademie | Axel Springer Infopool | iKiosk