Blutlinie der Götter

Home Foren METAL HAMMER’s Ballroom Mediapit Druckkunst Blutlinie der Götter

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #70655  | PERMALINK

    metalmaster666

    Registriert seit: 27.07.2010

    Beiträge: 69

    Einige von euch haben es in der Vergangenheit vielleicht schon mitbekommen.
    Ich bin unter die Hobby-Autoren gegangen.

    Im Jahre 2008 habe ich im Rahmen meiner damaligen Radiosendung selbstverfasste Kurzgeschichten erzählt, die auf allgemeines Interesse gestossen sind und auf deren Fortsetzung ich oftmals angesprochen wurde.
    Heute, 2 Jahre später, ist es mir gelungen ein erstes Buch zu verfassen, das den Auftakt einer mehrteiligen Fantasy-Reihe darstellt.
    Der erste Band bildet sozusagen die Grundlage der weiterführenden Geschichte, und bringt mehrere Charaktere hervor, die in den nachfolgenden Werken genauer behandelt werden.
    Die gesamte Reihe trägt den Titel: Die Berrá Chroniken
    und wird eröffnet mit: Blutlinie der Götter
    Auf über 660 Seiten, wird der Grundstein für eine neue Welt gelegt.
    Mehr Informationen, sowie einige Illustrationen und eine Leseprobe des ersten Bandes, findet ihr im Internet unter: http://www.elrikh.de
    Wer Fragen, Anregungen oder Kritik loswerden möchte, kann mich jederzeit unter rene@elrikh.de anschreiben, oder das extra dafür eingerichtete Gästebuch nutzen.
    Erwerben könnt ihr dieses Buch übrigens ab Montag dem 15.11.2010 bei Comix in der Hannover Goseriede http://www.comix-hannover.de/anfahrt.html
    Diejenigen von euch die nicht aus Hannover kommen, können das Buch natürlich auch über die Homepage http://www.elrikh.de bestellen.
    Mein Dank geht an dieser Stelle an die Illustratorin Sarah Bergmann, sowie an das Team von Screen4Design, die mir eine fantastische Internetpräsenz erschaffen haben und nicht zuletzt an die Chefinnin von Comix, dafür das sie mir eine Verkaufsfläche für mein Erstlingswerk bieten.

    --

    Highlights von metal-hammer.de
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.