Naturkunde

Home Foren METAL HAMMER’s Ballroom Talkpit Naturkunde

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 433)
  • Autor
    Beiträge
  • #6044613  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    kennt sich jemand mit Pilzen aus? Bei mir wachsen welche quasi vor der Haustür, aber bei der Bestimmung tu ich mir noch etwas schwer.

    Highlights von metal-hammer.de
    #6044615  | PERMALINK

    Dr. Schiwago

    Registriert seit: 01.08.2006

    Beiträge: 7,905

    #6044617  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    SpAmBoT666Frag mal Deconstruction^^

    😆
    ich versuche ja eher, diese Effekte auszuschließen.

    #6044619  | PERMALINK

    StonerBrother

    Registriert seit: 05.01.2009

    Beiträge: 382

    wenn du fotos hast sag ich dir was es für welche sind

    --

    "Schöne Reden führen und bei Perlhuhn-Risotto und Rotwein über die Ungerechtigkeit der Welt philosophieren"
    This way of life has become an addiction!
    #6044621  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    #6044623  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    sie sind nass, deshalb glänzen sie etwas. Sind aber auf jeden Fall Lamellenpilze


    #6044625  | PERMALINK

    Novocaine

    Registriert seit: 21.12.2007

    Beiträge: 35,434

    Hatte übrigens wegen dieser Amselgeschichte noch ein bisschen im Netz gestöbert. Das ist vermutlich eine Mutation, die gelegentlich auftritt, aber keinerlei andere Auswirkungen hat. Die Varianz der Verfärbung geht von leichten Flecken, wie ich sie gesehen habe, bis zum Albinismus, wobei der Vogel kaum noch als Amsel erkennbar ist. So stand es zumindest in einem Forum für Vogelkunde.
    Hier in Halle war meine letzte Entdeckung eine braune Ratte, freilebend, ist am helllichten Tage durch den Regen geflitzt. Ab und an kommen auch mal Bienen in meine Wohnung geflogen.

    --

    LastFM: Novocaine89 Musik-Sammler: Novocaine bla
    #6044627  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    NovocaineHatte übrigens wegen dieser Amselgeschichte noch ein bisschen im Netz gestöbert. Das ist vermutlich eine Mutation, die gelegentlich auftritt, aber keinerlei andere Auswirkungen hat. Die Varianz der Verfärbung geht von leichten Flecken, wie ich sie gesehen habe, bis zum Albinismus, wobei der Vogel kaum noch als Amsel erkennbar ist. So stand es zumindest in einem Forum für Vogelkunde.

    haha, interessant. Also eher keine seltene Art 🙂

    NovocaineHier in Halle war meine letzte Entdeckung eine braune Ratte, freilebend, ist am helllichten Tage durch den Regen geflitzt. Ab und an kommen auch mal Bienen in meine Wohnung geflogen.

    ne braune Ratte ist ja auch lustig. Gut, dass man nicht sieht, wie viele von denen wirklich in manchem Untergrund herumgeistern. Können ja ganze Kolonien werden. Das Gute: Sie sind so klug und ziehen weiter, wenn einer ihrer Artgenossen irgendwo vergiftet rumliegt.

    #6044629  | PERMALINK

    Bombenleger

    Registriert seit: 12.05.2005

    Beiträge: 21,106

    in New York hab ich ma ne Ratte gesehen -wahnsinn!

    --

    Musik-Sammler Last.fm -.-. --- -. - .- -.-. - .-- .- ..- --- ..- - -- . ... ... .- --. . -. --- -.-. --- -- .--. .-. --- -- .. ... . ... . -. -. ->CONTACT WAITOUT MESSAGE NO COMPROMISSES
    #6044631  | PERMALINK

    StonerBrother

    Registriert seit: 05.01.2009

    Beiträge: 382

    von hieraus würd ich das für ein Kuhmaul halten. Sind die Kappen schmierig, auch wenns trocken ist? wenn ja ists definitiv ein kuhmaul.

    --

    "Schöne Reden führen und bei Perlhuhn-Risotto und Rotwein über die Ungerechtigkeit der Welt philosophieren"
    This way of life has become an addiction!
    #6044633  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    hmm, hab mal nachgesehen, passt nicht 100%ig. Weiß allerdings nicht, wie unterschiedlich die sich ausprägen können. Die glänzenden Kappen kamen eher vom Regen, hab aber heute nochmal Fotos gemacht, die ich später hochladen werde.

    #6044635  | PERMALINK

    StonerBrother

    Registriert seit: 05.01.2009

    Beiträge: 382

    Alles klar. Kuhmaul gibts in den wildesten Morphen, grad wegen der eingedellten Kappe auf deinen Photos hab ich eigentlich auf die getippt, die wachsen hier wie dumm und sehen oft so aus wie die aufm Photo.

    --

    "Schöne Reden führen und bei Perlhuhn-Risotto und Rotwein über die Ungerechtigkeit der Welt philosophieren"
    This way of life has become an addiction!
    #6044637  | PERMALINK

    Novocaine

    Registriert seit: 21.12.2007

    Beiträge: 35,434

    SirMetalhead
    ne braune Ratte ist ja auch lustig. Gut, dass man nicht sieht, wie viele von denen wirklich in manchem Untergrund herumgeistern. Können ja ganze Kolonien werden. Das Gute: Sie sind so klug und ziehen weiter, wenn einer ihrer Artgenossen irgendwo vergiftet rumliegt.

    Braune Retten sieht man hier öfter mal, vorallem am Wochenende, aber die gehören wohl eher in den ‚Scheiss Mensch‘ – Thread.

    Hab bisher zwei mal welche erblickt, beide Male im Regen auf derselben Straße. Vielleicht war es sogar dieselbe, oder nur ein Deja Vu. Ich denke zumindest, dass die Population hier nicht so hoch ist, dass es ein Problem geben würde. Hab auch noch nichts in der Richtung gehört.
    Mittlerweile ziehen die Rabentiere täglich ihre Kreise in der Gegend und klappern die Schulhöfe nach Pausenbroten und hingefallenen Kindern ab. Bin mal gespannt, welche Ausmaße das hier annimmt.

    --

    LastFM: Novocaine89 Musik-Sammler: Novocaine bla
    #6044639  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    hier nochmal Fotos von den (trockenen) Pilzen




    #6044641  | PERMALINK

    Weilaba

    Registriert seit: 29.09.2009

    Beiträge: 4,866

    NovocaineBraune Retten sieht man hier öfter mal, vorallem am Wochenende, aber die gehören wohl eher in den ‚Scheiss Mensch‘ – Thread.

    Hab bisher zwei mal welche erblickt, beide Male im Regen auf derselben Straße. Vielleicht war es sogar dieselbe, oder nur ein Deja Vu. Ich denke zumindest, dass die Population hier nicht so hoch ist, dass es ein Problem geben würde…

    bin jetzt persönlich zwar eher bewandert mit domestizierten ratten für den hausbedarf, aber sind wildlebende ratten nicht hauptsächlich braun? mir sind auf jeden fall noch keine anderen untergekommen… oder sollte ich mich jetzt schämen und in die ecke stellen?

    --

    Stammpupser ab und zu habe ich das Bedürfnis mich zu betrinken... rock out with your cock out! in meinem Kopf hat das eben noch Sinn ergeben... [/COLOR][/COLOR][/B][/COLOR][/SIZE]I love pandas, they are not racist, they are black and white. AND asian.
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 433)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.