Tolkien und der Große Krieg

Home Foren METAL HAMMER’s Ballroom Philosofa Tolkien und der Große Krieg

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 127)
  • Autor
    Beiträge
  • #6842015  | PERMALINK

    Phyrexian

    Registriert seit: 11.02.2011

    Beiträge: 870

    Writhealso ich würd mich echter als dumm den als einen Troll ansehe“ – Ivan Dirus

    Ein Satz für die Ewigkeit.

    😆

    --

    I am thy Plague! I am thy fuel, thy flesh, thy flame!
    Highlights von metal-hammer.de
    #6842017  | PERMALINK

    Ivan Dirus

    Registriert seit: 07.05.2013

    Beiträge: 39

    ne die trolle die gemeint sind werden leider nicht zu stein bei licht. aber einen habe ich noch das betrift jetzt, das eigentliche Tema Tolkien und das ungewollte Tema Krieg (obwohl ich hätte es wissen sollen das es dazu kommen könnte bei den titelt)
    in der Philosophie ist der stand punkt für den man wirklich einstechen würde und die Philosophische wahrheit 2 verschiedene par schuhe und eines ist da noch wichtig mann sollte die wahrheit begründen können, was ich auch in beiden fällen getan habe auch wenn ich an die Tolkiens tehorien nicht selber wirklich glaube und die wahrheit des zweiten Tema nicht befürworte. bis jetzt habe keiner seinen punkt begründet nur seine Meinung da gelassen(dat is jetz Unphilosophisch) oder sogar ein zitat von mir in gekürzt wieder gepostet ,wodurch es verfälscht worde. denn wenn man ohne eine Begründung für das gute ist,ist das gute dann so formbar bis es das böse ist und die guten es nicht merken.

    --

    es werden Zeiten kommen und dann wenn diese da sind werden sie wieder gehen. wenn alles, alles, ist, ist alles nichts.
    #6842019  | PERMALINK

    New Millenium Cyanide Cleef

    Registriert seit: 05.09.2011

    Beiträge: 3,561

    Achsoo… sag das doch gleich.

    --

    Behold the Anti-Monitor. [/SIZE][/COLOR][/URL][/CENTER]
    #6842021  | PERMALINK

    Writhe

    Registriert seit: 21.03.2011

    Beiträge: 444

    Ivan Dirusoder sogar ein zitat von mir in gekürzt wieder gepostet ,wodurch es verfälscht worde.

    Ivan Dirusalso ich würd mich echter als dumm den als einen Troll ansehen. schön das,das niveau hier wieder steigt und das noch in einen Philosophie bereich.

    Das macht es nicht besser. Glaub mir. Aber auch nicht viel schlechter 😛

    --

    "I got into chicks really early. In fact, I screwed my first chick when I was ten years old in Junior School whilst in the craft room making a mosaic!"
    #6842023  | PERMALINK

    Lazarus_132

    Registriert seit: 18.05.2009

    Beiträge: 19,105

    Alter, bei der Rechtschreibung muss sogar ich weinen. Das ist ja unglaublich. Da brauch man sich auch garnicht darüber Wundern, dass das auch inhaltlich alles für den Allerwertesten ist.

    --

    [COLOR=#ff0000]Last.fm[/COLOR] [COLOR=#ffa500]Musiksammlung[/COLOR] [COLOR=#00ffff]Filmsammlung[/COLOR] [COLOR=#00ff00]Comicsammlung[/COLOR] "Die Bestie hat meine Parkanlagen verwüstet! Das verzeihe ich dir nie! NIEMALS King Ghidorah!!!"
    #6842025  | PERMALINK

    Bibsch

    Registriert seit: 27.10.2010

    Beiträge: 5,875

    Ivan Dirus
    Philosophie ist der stand punkt für den man wirklich einstechen würde

    Brutale Sau!

    #6842027  | PERMALINK

    Nezyrael

    Registriert seit: 05.11.2009

    Beiträge: 21,409

    Au weia

    --

    Bad Ass Me ~ Totgehört ~ Verkaufe CDs Prüchtepunch mit Schuss "also ich würd mich echter als dumm den als einen Troll ansehe" - Ivan Dirus
    #6842029  | PERMALINK

    Ivan Dirus

    Registriert seit: 07.05.2013

    Beiträge: 39

    bornbibsch,🙂 der wahr gut

    --

    es werden Zeiten kommen und dann wenn diese da sind werden sie wieder gehen. wenn alles, alles, ist, ist alles nichts.
    #6842031  | PERMALINK

    P4Z1F1S7

    Registriert seit: 22.02.2005

    Beiträge: 21,520

    Ivan Dirusin der Philosophie ist der stand punkt für den man wirklich einstechen würde und die Philosophische wahrheit 2 verschiedene par schuhe und eines ist da noch wichtig mann sollte die wahrheit begründen können, was ich auch in beiden fällen getan habe auch wenn ich an die Tolkiens tehorien nicht selber wirklich glaube und die wahrheit des zweiten Tema nicht befürworte. bis jetzt habe keiner seinen punkt begründet nur seine Meinung da gelassen(dat is jetz Unphilosophisch) oder sogar ein zitat von mir in gekürzt wieder gepostet ,wodurch es verfälscht worde. denn wenn man ohne eine Begründung für das gute ist,ist das gute dann so formbar bis es das böse ist und die guten es nicht merken.

    --

    dentarthurdentP zur Vier zum Z zur Eins Trink ein Bier aber nicht meins F zur Eins zum S zur Sieben den P4z1f1s7 den musst du lieben!
    #6842033  | PERMALINK

    Nik

    Registriert seit: 24.04.2011

    Beiträge: 9,611

    Da du, Ivan, ja eine begruendete Meinung hoeren willst, nehme ich einfach mal deine letzte Textwand auseinander. Vielleicht erkennst du ja dann, dass einfach keine Grundlage fuer eine fundierte Diskussion existiert.

    Ivan Dirusne die trolle die gemeint sind werden leider nicht zu stein bei licht. aber einen habe ich noch das betrift jetzt, das eigentliche Tema Tolkien und das ungewollte Tema Krieg (obwohl ich hätte es wissen sollen das es dazu kommen könnte bei den titelt)

    Ein perfektes Beispiel einer ins nichts fuehrenden Einleitung, grandios.

    in der Philosophie ist der stand punkt für den man wirklich einstechen würde und die Philosophische wahrheit 2 verschiedene par schuhe

    Das ist wirklich ganz grober Unfug. Hast du dich eigentlich je damit auseinandergesetzt, was Philosophie ist? Es existiert keine ‚philosophische Wahrheit‘, im Gegenteil, gerade die Frage ‚Was ist Wahrheit?‘ ist eine der grundlegendsten der Philosophie.
    Was du meinst sind Ob- und Subjektivitaet, und die existieren in allen Bereichen, und haben mit Philosophie nichts zu tun.

    und eines ist da noch wichtig mann sollte die wahrheit begründen könnrm,

    Das haben einige der bekanntesten Philosophen aber anders gesehen.
    Und was ist Wahrheit in der Philosophie nun? Das ist ein Grundsatz der wissenschaftlichen Methodik =! Philosophie.

    was ich auch in beiden fällen getan habe

    Beim alten Ockham wuerden deine Theorien gnadenlos durchfallen.

    auch wenn ich an die Tolkiens tehorien nicht selber wirklich glaube und die wahrheit des zweiten Tema nicht befürworte.

    Egal wie ich es drehe und wende, dass macht keinen Sinn.

    bis jetzt habe keiner seinen punkt begründet nur seine Meinung da gelassen(dat is jetz Unphilosophisch)

    Was zur H… Hat das mit Philosophie zu tun? Wirklich, les dir bitte mal die Definition von Philosophie durch.

    oder sogar ein zitat von mir in gekürzt wieder gepostet ,wodurckph es verfälscht worde.

    Es wurde nicht verfaelscht, es hat lediglich die Quintessenz eingefangen.

    denn wenn man ohne eine Begründung für das gute ist,ist das gute dann so formbar bis es das böse ist und die guten es nicht merken.

    Alles ist formbar, wenn man es ohne Grund macht. Aber in der Philosophie, welche du ja so magst, gibt es genau aus dem Grund die Ethiktheorien. Und welchen Zweck erfuellt die Aussage eigentlich?

    Hah, tatsaechlich, hat geklappt, ich bin wirklich wieder muede.

    --

    #6842035  | PERMALINK

    Ivan Dirus

    Registriert seit: 07.05.2013

    Beiträge: 39

    geht doch das macht doch schon mal gleich Spaß, Philosopie ist für mich, wem man Sachen auf den Grund geht lange um den heißen Brei diskutiert, wahrheit ist feleicht ungünstig gewählt kann sein darüber muss ich mal nachdenken.

    aber du sollst begründen warum Krieg kein Werkzeug ist.


    --

    es werden Zeiten kommen und dann wenn diese da sind werden sie wieder gehen. wenn alles, alles, ist, ist alles nichts.
    #6842037  | PERMALINK

    Nik

    Registriert seit: 24.04.2011

    Beiträge: 9,611

    Ivan Dirus Philosopie ist für mich,

    Und da haben wir wieder dein Problem. Du verdrehst dir Termini nach deinem eigenen Gutduenken, was im Endeffekt zu wirren, absolut absurden Thesen fuehrt. Da tatsaechlich akademisch was erklaeren ist Zeitverschwendung.
    Ich erklaer ja auch niemandem warum klares Wasser meist blau wirkt, wenn der jenige dann eh sagt: ‚Aber fuer mich ist Wasser gelb.‘

    --

    #6842039  | PERMALINK

    Ulver

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 16,513

    in der Philosophie ist der stand punkt für den man wirklich einstechen würde

    Bester Satz ever!
    Generell lesen sich die Sätze eher so, als würde er hier mit den Buchstaben Bullshitbingo spielen.

    --

    Jetzt neu: Bezeichnet "Postmoderne Dekadenz" als Konstrukt!
    #6842041  | PERMALINK

    Nezyrael

    Registriert seit: 05.11.2009

    Beiträge: 21,409

    Die Wahl zwischen diesem und dem, den ich in die Sig gepackt habe, ist fürwahr nicht einfach.

    --

    Bad Ass Me ~ Totgehört ~ Verkaufe CDs Prüchtepunch mit Schuss "also ich würd mich echter als dumm den als einen Troll ansehe" - Ivan Dirus
    #6842043  | PERMALINK

    Heavy_Malte

    Registriert seit: 23.01.2006

    Beiträge: 17,469

    Oh 🙁


    [h=1]Dieses Video wurde vom Nutzer entfernt. Das tut uns leid.

    Um was gings?

    --

    Neue Belshazzar Cd (2011) ab jetzt für 6 Euro erhältlich. Kostprobe: http://www.youtube.com/watch?v=A-Z4rVExBCM&NR=1
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 127)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.