Der offizielle Fußballthread

Home Foren METAL HAMMER’s Ballroom Talkpit Der offizielle Fußballthread

Ansicht von 15 Beiträgen - 24,556 bis 24,570 (von insgesamt 24,583)
  • Autor
    Beiträge
  • #7059423  | PERMALINK

    Herrschaftzeitn

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 15

    Das dachte man 2004 von ebenjenen Portugiesen auch und dann kam Griechenland. Von denen ich heute noch nicht begreife, was das damals eigentlich sollte. Das Halbfinale damals gegen die Tschechen war ein mittelschwerer Witz.

    Ich halte das Ganze ja insgeheim noch immer für einen Werbegag der UEFA.

    Zum neuen Modus: ich finde ihn super. Ich bin ein Freund von „Exoten“ und wenn bei einer WM demnächst Katar dabei sein darf (wenn auch nur als Gastgeber und ohne Quali), dann dürfen bei einer EM gut und gerne die Slowakei, Island oder Wales dabei sein. Vor allem, wenn sie in der Qualifikation stellenweise richtig große Namen hinter sich lassen.

    --

    Bahnkundes vorübergehender Account zwecks Einlogproblem.
    #7059439  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Finde den Modus auch nich sooo schlimm, zumal davon weniger die kleinen Länder, sondern vielmehr die größeren profitiert haben. Island beispielsweise ist ja durch die Quali „spaziert“ und hat seine Leistung beim Turnier bestätigt.

    --

    #7059443  | PERMALINK

    Mr.Torture

    Registriert seit: 14.01.2007

    Beiträge: 13,931

    Also mit blöden handelfmetern haben wir es ^^

    --

    John Wayne"Ich traue keinem Mann, der keinen Alkohol trinkt"
    ebay kaufen! amon amarth,kreator,atrocity,slayer,anthrax,dimmu borgir [COLOR=#ff0000]über land und unter wasser habe ich mein glück gesucht[/COLOR]
    #7059445  | PERMALINK

    Herrschaftzeitn

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 15

    Joa, in Summe verdient.

    Ausfälle konnten nicht kompensiert werden, eigene Chancen waren leider nicht drin, die vom Gegner halt schon.

    Frustrierend, dass zwei blöde Aktionen (Schweinsteiger und Neuer…ich muss den Ball halt raushauen, wenn ich rauslauf) das Spiel entscheiden.

    --

    Bahnkundes vorübergehender Account zwecks Einlogproblem.
    #7059447  | PERMALINK

    Metalhead 666

    Registriert seit: 03.03.2008

    Beiträge: 1,821

    Dass echt noch leute der meinung sind, dass die ausfälle hummels, gomez, khedira… irgendwas zu bedeuten gehabt hätten. Wir waren überlegen und hatten ETLICHE chancen, die einfach nicht rein wollten. Da machen auch ein hummels oder khedira nichts dran…..

    zuletzt geändert von metalhead-666
    #7059459  | PERMALINK

    SirMetalhead
    Moderator

    Registriert seit: 26.06.2004

    Beiträge: 30,318

    joa, das ist leider richtig. So knapp es gegen Italien lief und zu unseren Gunsten ausging, so wars jetzt halt andersrum. Kann das akzeptieren.

    #7059463  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Komme auch klar damit, hab‘ in meinem Leben mittlerweile auch schon schlimmere Niederlagen erlebt 😀

    --

    #7059465  | PERMALINK

    Bomber

    Registriert seit: 18.07.2008

    Beiträge: 4,309

    Metalhead 666Dass echt noch leute der meinung sind, dass die ausfälle hummels, gomez, khedira… irgendwas zu bedeuten gehabt hätten. Wir waren überlegen und hatten ETLICHE chancen, die einfach nicht rein wollten. Da machen auch ein hummels oder khedira nichts dran…..

    So in etwa ist ja auch der Tenor in der Öffentlichkeit bzw. sieht die Reflexion aus dem DFB-Lager aus: „Wir waren besser als die Franzosen, hatten etliche Chancen, einfach Pech.“

    Ich glaube, da wird es sich ein bisschen zu einfach gemacht. Diese „etlichen Chancen“ kamen kamen doch erst wirklich zum Vorschein, als man hinten raus die Brechstange ausgepackt hat. Dass man nach dem 0:2 ein bisschen drückt, ist für mich klar, aber insgesamt war das in der Offensive einfach viel zu wenig. Das kann man sich jetzt mit den 2-3 Kopfbällen schön reden, die eben aus der Brechstange entstanden sind, aber wenn das alles ist, dann ist das insgesamt halt viel zu harmlos. Frankreich hat über weite Strecken das Sturmzentrum genauso mühelos verteidigt, wie Italien das gemacht hat nach dem Gomez-Ausfall. Schon im Viertelfinale war mit seinem Ausfall ein Bruch im deutschen Offensivspiel zu sehen. Gestern ist das eingetreten, was das Polen-Spiel schon gezeigt hat. Die deutsche Nationalmannschaft wird sich einfach in einer Konstellation wie gestern wahnsinnig schwer tun, wenn sie in Rückstand gerät.

    Ohne vernünftigen Mittelstürmer wird es auch in Zukunft einfach richtig schwer werden. Da hilft dir der ganze Ballbesitz und die ganze Spielkontrolle nichts, wenn du letztlich nicht in der Lage bist, Abschlussszenen aus dem Spiel heraus zu kreieren. Die Situation im Sturm ist einfach ein riesiges Problem in meinem Augen. Das kann Bierhoff nach dem Spiel im Interview wieder weglächeln, wenn er meint, auf einzelne Personalien kommt es bei dem starken Kader nicht an, aber gut, wir werden es sehen. Aber nicht falsch verstehen: Gomez hat in meinen Augen eine sehr gute EM gespielt. Das war wirklich sehr ordentlich. Seine Präsenz, Bälle z.T. auch gut prallen lassen, selbst im Kombinationsspiel sehr ordentlich (das 1:0 gegen Italien war zu 80% sein Tor), Torgefahr hatte er eigentlich immer. Wenn er das konservieren kann, wäre das eine gute Option für die nächsten 2 Jahre. Nur es muss zwingend irgendwer dahinter aufgebaut werden. Man sollte zusehen, dass man Max Kruse irgendwie in die Spur kriegt. Mag manch einer jetzt über mich lächeln, aber ich sehe ihn von den Anlagen her neben Gomez am geeignetsten an, das Zentrum zu besetzen.

     

     

     

    zuletzt geändert von bomber

    --

    "Facing Nadal is the biggest challenge that you can have in our sport." - N. Djokovic
    #7059471  | PERMALINK

    Souls to Deny

    Registriert seit: 11.08.2014

    Beiträge: 997

    Tja, das war’s. Allerdings hat „die Mannschaft“ meine Erwartungen wieder mal übertroffen. Halbfinale hätte ich echt nicht erwartet. Die pure Überlegenheit sah ich gestern übrigens auch nicht…

    --

    #7059475  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Im Sturm müssen Optionen her, ja. Dass man gerade Kruse da so absägt, anstatt ihn zu stärken, fand ich auch etwas schwach. Man hat gestern gesehen, dass Gomez vorne einfach fehlt, er hat eine tolle EM gespielt. Schade, dass er sich verletzt hat :/

    --

    #7059497  | PERMALINK

    Herrschaftzeitn

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 15

    Metalhead 666Dass echt noch leute der meinung sind, dass die ausfälle hummels, gomez, khedira… irgendwas zu bedeuten gehabt hätten. Wir waren überlegen und hatten ETLICHE chancen, die einfach nicht rein wollten. Da machen auch ein hummels oder khedira nichts dran…..

    Hummels und Khedira wahrscheinlich nicht, aber dass man gestern in den letzten 20 Minuten schlichtweg kadertechnisch keine Möglichkeiten mehr hatte, einen richtigen Mittelstürmer zu bringen, das hat ja dann glaube ich doch wohl jeder gesehen.

    Bomber beschreibt das sehr gut.

    Was bringt es, schön zu sterben und die wichtige Phase des Spiels primär per Kurzpass um den gegnerischen Strafraum herumzuspielen? Eine Druckphase am Ende entsteht doch meistens bereits dadurch, dass sich eine führende Mannschaft etwas zurückzieht und die Uhr für sich laufen lässt. Da sehe ich ebenso jetzt nichts Spektakuläres oder Überlegenes dran.

    Selbst die Spanier, die Löw ja spielerisch imitieren lässt, hatten bei diesem Turnier mit Aduriz und Morata zwei richtige Mittelstürmer dabei.

    Wie wichtig sowas in der heutigen Zeit sein kann oder bzw. ist, hat doch Italien mit Pellé gezeigt. Der ist sicherlich kein absoluter Weltklassemann, aber schaut euch doch nochmal Italienspiele in diesem Turnier an. Der Typ macht jeden – und damit meine ich JEDEN – verdammten Ball vorne fest. Egal, ob hoch von hinten von Bonucci oder Chiellini rausgebolzt, oder flach aus dem Mittelfeld.

    --

    Bahnkundes vorübergehender Account zwecks Einlogproblem.
    #7059663  | PERMALINK

    Herrschaftzeitn

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 15

    War glaube ich noch nie so zufrieden damit, dass mein Topfavorit einen Wettbewerb nicht gewinnt.

    2004 andersrum. Es sei der Selecao vergönnt.

    --

    Bahnkundes vorübergehender Account zwecks Einlogproblem.
    #7059665  | PERMALINK

    Mr.Torture

    Registriert seit: 14.01.2007

    Beiträge: 13,931

    Cristiano ist jetzt kein unvollendeter mehr^^

    --

    John Wayne"Ich traue keinem Mann, der keinen Alkohol trinkt"
    ebay kaufen! amon amarth,kreator,atrocity,slayer,anthrax,dimmu borgir [COLOR=#ff0000]über land und unter wasser habe ich mein glück gesucht[/COLOR]
    #7059667  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Spannende Partie, verdienter Sieger. Glückwunsch 🙂

    --

    #7059669  | PERMALINK

    Lazarus_132

    Registriert seit: 18.05.2009

    Beiträge: 19,105

    Verdient?… naja. Mich nervts nur dass die Franzosen es einfach nciht hinbekommen haben eine ihrer 5 millionen Chancen zu verwandeln. Eig hätts auch genausogut am ende 5:1 für Frankreich stehen können.

    --

    [COLOR=#ff0000]Last.fm[/COLOR] [COLOR=#ffa500]Musiksammlung[/COLOR] [COLOR=#00ffff]Filmsammlung[/COLOR] [COLOR=#00ff00]Comicsammlung[/COLOR] "Die Bestie hat meine Parkanlagen verwüstet! Das verzeihe ich dir nie! NIEMALS King Ghidorah!!!"
Ansicht von 15 Beiträgen - 24,556 bis 24,570 (von insgesamt 24,583)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.