Die kleinen Freuden des Alltags

Home Foren METAL HAMMER’s Ballroom Talkpit Die kleinen Freuden des Alltags

Ansicht von 2 Beiträgen - 1,426 bis 1,427 (von insgesamt 1,427)
  • Autor
    Beiträge
  • #7058585  | PERMALINK

    Steve The Kid

    Registriert seit: 30.01.2016

    Beiträge: 231

    Ich wollte das schon lange erzählen, ob es wirklich als „kleine Freude“ des Alltags gilt weiß ich nicht, denn es ist ne ziemlich große Freude. Wir manche wissen arbeite ich an einer großen Universität und habe ein paar ganz spezielle Kollegen:

     

    Bobby

    Lilly

    Balu

    Ihr könnt euch nicht vorstellen wie viel Abwechslung und Freude die ins Büro bringen. Wir haben ein Bomben-Betriebsklima. Das tolle ist, das wir total flexibel sind. Fast alle Mitarbeiter wohnen Uni nah und laufen morgens mit ihrem Hund ins Büro und direkt angrenzend ist ein beachtlich großes Stück Wald, gesäumt von Feldern und Wiesen, ideal für Hunde. Obwohl die alle noch sehr jung sind, Bobby ist mit 2 Jahren der mit Abstand Älteste, benehmen sie sich sehr gut und es ist einfach schön die drei um sich zu haben. Normalerweise sind im Lehrgebiet Gesundheitspsychologie bis zu 5 Hunde, bei den Sozialpsychologen 3 und bei den Benachbarten Geschichtsleuten nochmal ein ganz Kleiner. Macht insgesamt 9 Hunde auf geschätzt 40 Büros. Es riecht an manchen Orten wie im Pumakäfig, aber man kann das einfach nicht hassen. Die Hunde haben einen derartig großen Anteil an unserem kollegialen Verhältnis, dass es kaum zu überschätzen wäre.

    #7058613  | PERMALINK

    Mr.Torture

    Registriert seit: 14.01.2007

    Beiträge: 13,931

    Überall diese Viecher, Horror.

    --

    John Wayne"Ich traue keinem Mann, der keinen Alkohol trinkt"
    ebay kaufen! amon amarth,kreator,atrocity,slayer,anthrax,dimmu borgir [COLOR=#ff0000]über land und unter wasser habe ich mein glück gesucht[/COLOR]
Ansicht von 2 Beiträgen - 1,426 bis 1,427 (von insgesamt 1,427)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.