Eure erste CD/Kasette

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 325)
  • Autor
    Beiträge
  • #6119483  | PERMALINK
    Profilbild von Xere
    Xere

    Registriert seit: 15.05.2010

    Beiträge: 6,448

    JonbobJa und? Das Black Album is eh Scheiße… Backstreetboys sind da schon viel geiler!:mrgit:

    Die kassette hatte ja auch nur nen symbolischen wert :haha:

    --

    #6119485  | PERMALINK
    Profilbild von Svartberg
    Svartberg

    Registriert seit: 08.11.2008

    Beiträge: 2,030

    Ich hab erst relativ spät angefangen, bewusst Musik zu hören.
    Meine erste „richtige“ gekaufte CD war daher:

    :haha:
    Und ich mag den Kerl als einzigen seiner Musikrichtung immer noch sehr gerne.

    Die erste rockigere Scheibe folgte erst einige Jahre später:

    Und meine erstes richtiges Metal-Album war dann:

    Oh ja, wie finde ich die Scheibe heute noch geil.

    Wann ich aber angefangen habe, Death und Black Metal zu hören – daran kann ich mich kaum mehr erinnern.

    --

    #6119487  | PERMALINK
    Profilbild von Sgt.Pepper
    Sgt.Pepper

    Registriert seit: 31.10.2006

    Beiträge: 14,801

    Erste geschenkte:

    Erste gekauften:

    --

    Ein schöner Tag - wenn er zu Ende geht, ist nichts mehr, wie es war... last.fm / Musik-Sammlung
    #6119489  | PERMALINK
    Profilbild von RUSH2112
    RUSH2112

    Registriert seit: 20.05.2010

    Beiträge: 39

    Wenn man’s so genau nimmt, müsste ich das hier nennen – als Cassette. Ein Meisterwerk des gepflegten Grauens, welches mich mit 6 oder 7 Jahren vermutlich in Panik versetzt haben dürfte.

    [img]http://img9.myimg.de/huibuh1dc2bb.jpg

    --

    I'm not giving in to security under pressure
    #6119491  | PERMALINK
    Profilbild von Darth Kai
    Darth Kai

    Registriert seit: 01.11.2008

    Beiträge: 4,439

    Svartberg
    Oh ja, wie finde ich die Scheibe heute noch geil.

    Leute die die nicht geil finden gehören auch verhauen.

    --

    lasfm/Graphicguestbook 5.2. Helloween, Oberhausen 29.5.11 Iron Maiden, Oberhausen 10.6.-12.6. Rock Hard Festival 28.7-30.7. Headbangers Open Air
    #6119493  | PERMALINK
    Profilbild von Leipziger91
    Leipziger91

    Registriert seit: 28.05.2010

    Beiträge: 231

    Meine erste Kasette war Iron Maiden-No Prayer for the Dying,mein erstes Metal Album überhaupt,hab ich 92 gekauft,danach alle Maiden Alben auf Kasette,hatte da noch keinen CD-Spieler

    Deswegen gefällt mir die Platte auch sehr gut,ist ja von vielen verissen worden,ich finde jede Maiden hat ihren Reiz

    Meine erste CD war Bonfire-Point Blank aus dem Hard Rock Bereich und danach 94 Sepultura Chaos A.D. was Metal betrifft,die lief hoch und runter

    --

    Lok ist die Stadt!
    #6119495  | PERMALINK
    Profilbild von andysocial
    andysocial

    Registriert seit: 18.03.2006

    Beiträge: 7,603

    Michael Jackson – Dangerous (’91 glaub ich)

    #6119497  | PERMALINK
    Profilbild von Nuclear Winter
    Nuclear Winter

    Registriert seit: 28.05.2010

    Beiträge: 27

    Mei erstes Tape war eine Demo Kasette von Iron Fist (später Helloween). Ich kann mich leider nicht mehr an den Namen des Demos erinnern. Aber an meine erste CD das war The Number of the Beast von Maiden. Die Cd hat 23,90 (DM) gekostet.

    --

    Mein Vater hat immer gesagt "die Musik seiner Kinder grenzt an Körperverletzung" und heute sage ich die Musik meiner Kinder grenzt an Körperverletzung.
    #6119499  | PERMALINK
    Profilbild von Darth Kai
    Darth Kai

    Registriert seit: 01.11.2008

    Beiträge: 4,439

    Die Demo hieß auch Iron Fist glaub ich.

    --

    lasfm/Graphicguestbook 5.2. Helloween, Oberhausen 29.5.11 Iron Maiden, Oberhausen 10.6.-12.6. Rock Hard Festival 28.7-30.7. Headbangers Open Air
    #6119501  | PERMALINK
    Profilbild von Arntor
    Arntor

    Registriert seit: 10.04.2006

    Beiträge: 2,793


    Erstes selbstgekauftes Metal Album mit 12…hätte besser anfangen können aber naja man lernt ja mit der Zeit…^^

    --

    #6119503  | PERMALINK
    Profilbild von Heroin666
    Heroin666

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 605

    Ich weiß nich, ob ich hier schon gepostet habe, aber meine erste selbstgekaufte CD war im stolzen Alter von viereinhalb Jahren für angesparte zehn D-Mark: Von der Elektrogruppe Dolls United das Album, wo sie Melodien von der Augsburger Puppenkiste mit Technogerummse bestückt haben. Damals war ich stolz wie Bolle und habe sie auf meinem ersten CD-Spieler rauf und runter gehört…
    Dann habe ich einmal Nirvana mit „Smell Like Teen Spirit“ im Radio gehört – es war ein tragbares Multifunktionsgerät – und alles war vorbei…^^
    Die erste CD, wo härteres drauf war dann mit acht oder neun ein Live-Album von Metallica aufgenommen in San Francisco 1985. Ich habe es auf dem Flohmarkt für 2 DM gekauft. Davon war zuerst überfordert, aber nach zwei- oder dreimaligem Hören. War ich gepackt, gerüttelt und in die Tiefe gezogen. Im Alter von zehn habe mir dann von Blind Guardian „Imaginations from the Other Side“ gekauft und der allgemein geliebte Höllenschlund hat mich nicht wieder hergegeben…

    --

    Das Publikum war heute wieder wundervoll, doch traurig klingt der Schlussakkord in Moll. - Bugs Bunny[/SIZE] [/COLOR]
    #6119505  | PERMALINK
    Profilbild von mr.murdock
    mr.murdock

    Registriert seit: 11.03.2008

    Beiträge: 2,588

    Meine erste selbstgekaufte Kassette: Iron Maiden – Somewhere In Time

    meine erste selbstgekaufte CD: Iron Maiden – Best Of The Beast

    --

    #6119507  | PERMALINK
    Profilbild von A.F.P.
    A.F.P.

    Registriert seit: 20.12.2007

    Beiträge: 24,478

    Hmm, schwer zu sagen. Die erste CD in meinem Besitz war

    aber die bekam ich halt von meinem Bruder vermacht.
    Die erste wirklich mit eigenem Geld selbstgekaufte CD war die Maxi von:

    mit 10 oder so.

    --

    "Hält sich für'n verkanntes Genie Aber ist so voller Selbsthass, wär er Jude, wär er Antisemit" .
    #6119509  | PERMALINK
    Profilbild von Murderer
    Murderer

    Registriert seit: 13.08.2006

    Beiträge: 59,934

    Mein erstes Tape war „Sehnsucht“ von Rammstein, hab ich natürlich immernoch.

    --

    #6119511  | PERMALINK
    Profilbild von Journeyman
    Journeyman

    Registriert seit: 26.08.2007

    Beiträge: 2,540

    Wenn ich mich recht entsinne, waren das so ziemlich die ersten Platten, die ich mir selber gekauft habe:

    --

    20.Oktober 2012 OVERKILL in Bochum :horns: 6.Juli 2013 IRON MAIDEN in Oberhausen :horns:
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 325)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.