GEMA will Konzertpreise um 600% (!!!) erhöhen

Home Foren METAL HAMMER’s Ballroom Volkes Stimme GEMA will Konzertpreise um 600% (!!!) erhöhen

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 123)
  • Autor
    Beiträge
  • #51027  | PERMALINK

    InVein

    Registriert seit: 08.07.2008

    Beiträge: 2,167

    http://www.handelsblatt.com/technologie/webwatcher/konzerte-gema-fordert-600-prozent-mehr;2136841

    ich fass es einfach nicht…behaupten dauernd die piraterie „zerstört“ die musik, aber das machen die doch schön selber

    frechheit

    --

    #5210403  | PERMALINK

    Bubba Ho-Tep

    Registriert seit: 18.11.2008

    Beiträge: 176

    Naja, hat ja auch was gutes…

    T-Shirts können in ultrararen Kleinstauflagen gedruckt werden und für Konzerte werden keine großen Hallen mehr, sondern nur noch das Wohnzimmer vom Nachbarn benötigt – sofern man es ‚gefüllt‘ bekommt 😉

    Spaß beiseite, soll doch wohl ein schlechter Scherz sein, oder? Die Ticketpreise sind schon jetzt teilweise extrem heftig, viel mehr bin ich wirklich nicht mehr bereit hinzulegen.

    --

    07.03.2009 - AC/DC (Düsseldorf) ; 14.03.2009 - Kreator (Oberhausen) ; 28.03.2009 - Amon Amarth, Legion of the Damned, Obituary (Oberhausen) ; 17.05.2009 - Metallica (Köln) ; 29.-31.05.2009 - RockHard Festival (Gelsenkirchen)
    #5210405  | PERMALINK

    Daray

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 32,124

    Der Titel ist schlichtweg falsch. Tickets werden nicht 6mal teurer, sondern (wenn alle Kosten auf den Kunden abgewälzt werden) weniger als 10%…

    Die GEMA bekommt mommentan maximal 3.6% der Einnahmein eines Konzertes und will neu 10%.

    Das alles ist für die Veranstalter wesentlich tragischer als für den Konzertgänger.

    --

    Treat everyone the same until you find out they're an idiot. http://www.last.fm/user/daray
    #5210407  | PERMALINK

    Grabnebelgeist

    Registriert seit: 16.01.2007

    Beiträge: 10,680

    DarayDer Titel ist schlichtweg falsch. Tickets werden nicht 6mal teurer, sondern (wenn alle Kosten auf den Kunden abgewälzt werden) weniger als 10%…

    Die GEMA bekommt mommentan maximal 3.6% der Einnahmein eines Konzertes und will neu 10%.

    Das alles ist für die Veranstalter wesentlich tragischer als für den Konzertgänger.

    Vollkommen richtig.

    --

    Es ist eine Sache, Viking Metal zu hören. Eine andere Sache, sich nen riesen Thorshammer umzuhängen, die Edda zu kaufen, sein Hörnchen Walmart-Met zu erheben, Skål zu sagen und Odin zu huldigen last.fm
    #5210409  | PERMALINK

    Eddie1975

    Registriert seit: 13.05.2005

    Beiträge: 12,194

    Naja, happig ist es trotzdem, zumal es ja am Ende vor allem die Band sind, die an den gestiegenen Gema-Gebühren verdienen. Allerdings sieht es ja so aus, als ob die Sache vor Gericht geht und dann kann es eh noch Jahre dauern, bis sich da was tut. Und vielleicht platzt die Live-Blase sowieso schon bald, angesichts der Rezession…dann hat die Gema 10% von nichts.

    --

    "Heavy Metal in my ears Is all i ever want to hear. Before the sands of time run out , We'll stand our ground and all scream out! Manilla Road - Heavy Metal to The World On Tour: 11.06. Rockfels - Loreley Freilichtbühne, St. Goarshausen last.fm Musik-Sammler
    #5210411  | PERMALINK

    Necrofiend

    Registriert seit: 17.12.2004

    Beiträge: 27,709

    Ich finden Verein eh‘ schrecklich, und für Metalbands tendenziell besonders unnötig…

    --

    Support the dying cult of underground metal! Stay black and brutal forever! If it was not for my parents I would have tried to kill myself before Instead i listend to Slayer and dreamt on A world without war is like a city without whores
    #5210413  | PERMALINK

    xGROBIx

    Registriert seit: 22.11.2006

    Beiträge: 12,021

    Betrifft das kleine Konzerte überhaupt?

    --

    Stay true, stay metal, Ingrid
    Und nimm meinen Namen aus deiner Signatur, der hat bei dir nichts zu suchen!
    http://www.lastfm.de/user/xGROBIx
    #5210415  | PERMALINK

    Eddie1975

    Registriert seit: 13.05.2005

    Beiträge: 12,194

    xGROBIxBetrifft das kleine Konzerte überhaupt?

    Das betrifft grds. jedes Konzert, bei dem eine Band auftritt, die mit der GEMA einen Vertrag hat. Und das dürften so ziemlich alle sein, die über das Stadium einer Schülerband hinausgekommen sind, bzw. hinauskommen wollen…

    @necrofiend: Wenn du Künstler wärst und versuchen müsstest davon zu leben, würdest du das anders sehen.

    --

    "Heavy Metal in my ears Is all i ever want to hear. Before the sands of time run out , We'll stand our ground and all scream out! Manilla Road - Heavy Metal to The World On Tour: 11.06. Rockfels - Loreley Freilichtbühne, St. Goarshausen last.fm Musik-Sammler
    #5210417  | PERMALINK

    InVein

    Registriert seit: 08.07.2008

    Beiträge: 2,167

    xGROBIxBetrifft das kleine Konzerte überhaupt?

    Beispiele für Gema Bands: so ziemlich alle bei Nuclear Blast oder Roadrunner sowie jedem anderen „Major“ Metal Label (Metal Blade etc)…

    und ja, klar isses vor allem für Veranstalter scheiße, aber was denkt ihr auf wen der entstandene „verlust“ abgewälzt wird?

    --

    #5210419  | PERMALINK

    Hellcommander

    Registriert seit: 14.09.2005

    Beiträge: 45,798

    InVeinBeispiele für Gema Bands: so ziemlich alle bei Nuclear Blast oder Roadrunner sowie jedem anderen „Major“ Metal Label (Metal Blade etc)…

    und ja, klar isses vor allem für Veranstalter scheiße, aber was denkt ihr auf wen der entstandene „verlust“ abgewälzt wird?

    Der Verlust wird so sehr auf den Endverbraucher abgewälzt, dass der Eintrittspreis um effektiv 600% steigt *vermut*

    #5210421  | PERMALINK

    xGROBIx

    Registriert seit: 22.11.2006

    Beiträge: 12,021

    Eddie1975Das betrifft grds. jedes Konzert, bei dem eine Band auftritt, die mit der GEMA einen Vertrag hat. Und das dürften so ziemlich alle sein, die über das Stadium einer Schülerband hinausgekommen sind, bzw. hinauskommen wollen…

    Also in meinem Bereich den wir als Veranstalter beackern ist so gut wie keine Band bei der Gema, warum auch? Solange die Pauschalabgabe für kleine Konzerte gleich bleibt, ist mir das alles recht egal.

    Edit:
    Und Bands die bei der GEMA sind, sind eh meist leicht dumm…

    --

    Stay true, stay metal, Ingrid
    Und nimm meinen Namen aus deiner Signatur, der hat bei dir nichts zu suchen!
    http://www.lastfm.de/user/xGROBIx
    #5210423  | PERMALINK

    Eddie1975

    Registriert seit: 13.05.2005

    Beiträge: 12,194

    xGROBIxAlso in meinem Bereich den wir als Veranstalter beackern ist so gut wie keine Band bei der Gema, warum auch? Solange die Pauschalabgabe für kleine Konzerte gleich bleibt, ist mir das alles recht egal.

    Ich könnte mir vorstellen, dass sie da auch dran gehen. Wäre ja nur konsequent.

    btw.: Du machst Konzerte mit Schülerbands?:?

    :haha:;-)

    --

    "Heavy Metal in my ears Is all i ever want to hear. Before the sands of time run out , We'll stand our ground and all scream out! Manilla Road - Heavy Metal to The World On Tour: 11.06. Rockfels - Loreley Freilichtbühne, St. Goarshausen last.fm Musik-Sammler
    #5210425  | PERMALINK

    xGROBIx

    Registriert seit: 22.11.2006

    Beiträge: 12,021

    Ich mache Konzerte mit internationalen Schülerbands!

    --

    Stay true, stay metal, Ingrid
    Und nimm meinen Namen aus deiner Signatur, der hat bei dir nichts zu suchen!
    http://www.lastfm.de/user/xGROBIx
    #5210427  | PERMALINK

    Necrofiend

    Registriert seit: 17.12.2004

    Beiträge: 27,709

    xGROBIxBetrifft das kleine Konzerte überhaupt?

    So halb, selbst wenn ich drei Amateurbands ohne Ambitionen buche, muß man doch so Gemazettel ausfüllen. Die gehen ja irgendwie immer davon aus, daß Musiker Gemamitglieder sind, und nur von der Gema geschütze Songs gespielt werden. Das Gegenteil muß man denen förmlich in Fresse prügeln, um mal bildlich zu sprechen…

    Eddie1975
    @necrofiend: Wenn du Künstler wärst und versuchen müsstest davon zu leben, würdest du das anders sehen.

    Ich weiß nicht, habe da keinne Ambitionen, aber als Metalband verkaufe ich normalerweise Platten und Merchandise (über ein Label oder so) und spiele Konzerte (selbstorganiert, übers Label, eine Agentur). Der Rest ist tendenziell unrelevant. Was soll da die Gema tun?

    --

    Support the dying cult of underground metal! Stay black and brutal forever! If it was not for my parents I would have tried to kill myself before Instead i listend to Slayer and dreamt on A world without war is like a city without whores
    #5210429  | PERMALINK

    xGROBIx

    Registriert seit: 22.11.2006

    Beiträge: 12,021

    NecrofiendSo halb, selbst wenn ich drei Amateurbands ohne Ambitionen buche, muß man doch so Gemazettel ausfüllen. Die gehen ja irgendwie immer davon aus, daß Musiker Gemamitglieder sind, und nur von der Gema geschütze Songs gespielt werden. Das Gegenteil muß man denen förmlich in Fresse prügeln, um mal bildlich zu sprechen…

    Ich weiß, Gema-Zettel füllen wir auch immer aus, die Datenerfassung bei der Gema darf sich jedes mal freuen, hahaha!

    --

    Stay true, stay metal, Ingrid
    Und nimm meinen Namen aus deiner Signatur, der hat bei dir nichts zu suchen!
    http://www.lastfm.de/user/xGROBIx
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 123)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.