Heaven Shall Burn Tour-Tagebuch!!!

Home Foren Live Tour-Tagebuch Heaven Shall Burn Tour-Tagebuch!!!

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 32)
  • Autor
    Beiträge
  • #4262313  | PERMALINK

    the-unnamable

    Registriert seit: 30.12.2007

    Beiträge: 2

    Was??

    --

    #4262315  | PERMALINK

    Clyde

    Registriert seit: 22.01.2005

    Beiträge: 440

    @the-unnamable: Du hast dich nicht per Zufall auch gerade im Z7 Board angemeldet?:D

    @KOnzert: DANKE HSB…..es war genialstens das Konzert mit euch!!!!!!!! Du schade das ihr das Skullshirt nicht mit dabei hattet:(

    --

    Wandel braucht Zeit und der Sinn des Lebens besteht nach dem Streben nach Glück... Mitglied der Dethcrew Mitglied der Mega-Avatar-Fraktion
    #4262317  | PERMALINK

    DJBrix66

    Registriert seit: 30.12.2007

    Beiträge: 7

    Da bin ich doch mal glatt gespannt, was ihr über heute Abend in Saarbrooklyn so berichten werdet :haha:

    Danke nochmals an Matthias für das Interview!!

    --

    #4262319  | PERMALINK

    Heaven Shall Burn

    Registriert seit: 20.12.2007

    Beiträge: 10

    5. Kapitel: Pratteln, Schweiz

    Das fängt ja gut an. Ich quäle mich aus meiner Koje und falle natürlich wieder mal unter lautem Gelächter der schon DVD guckenden Meute voll der Länge nach aufs Maul im Gang des Busses, weil ich mich irgendwie im Vorhang verhake. Und beim Aussteigen aus dem Bus schau ich in den miesepetrigen Himmel und ärgere mich noch über das Scheißwetter, als ich fast den nächsten unfreiwilligen Stunt mache. Die Umstehenden schauen ganz routiniert, scheinbar ist es nichts ungewöhnliches, Metal-Musiker stolpernderweise Mittags aus dem Tour-Bus kommen zu sehen… *hüstel.

    Als ich dann den Club betrete, hellt sich meine Laune aber sofort wieder auf. Das ist also das legendäre Z7 in Pratteln. So viele Stories habe ich schon von anderen Musikern gehört und der Name taucht in so vielen Tour-Daten auf – davon zeugen auch die vielen live Bilder im Backstage Bereich von Bands, die hier bereits spielten. Wirklich ein sehr, sehr feiner Club.

    Die Mädels in der Küche sind super drauf und das Catering ist vorzüglich – egal ob Carnivore Fans oder Körnerfresser: alle kommen auf ihre Kosten.

    Opener sind heute Mimicry. Die Band holzt gut los und versprüht einen rauen Charme, den auch die, bereits zahlreichen Zuschauer zu schätzen wissen. The Sorrow sind heute nicht mit dabei, da sie eine andere Show spielen, die schon lange vor der Tour bestätigt war und die sie nicht absagen wollten.

    So sind Misery Speaks als Nächste an der Reihe und pusten mit Hochdruck ihre Songs in die Halle – die Band gibt wirklich Vollgas, aber irgendwie wollen die Leute noch nicht so richtig. Zwar erkennt man deutlich , dass ein Großteil der Kids Misery Speaks geil findet, aber zum Moshen lässt sich noch keiner so richtig animieren.

    Sonic Syndicate haben das gleiche „Problem“: die Leute sind begeistert, aber irgendwie scheint den Schweizern noch der Schock vom Elfmeterschießen bei der WM in den Knochen zu stecken. So richtig fanatisch sind die Reaktionen noch nicht. Man könnte ja als Zyniker meinen, es sei normal, dass sich Schweizer „neutral“ verhalten, hehehe. 😉

    Caliban machen dann aber ordentlich Dampf unterm Kessel, der Damm bricht und es passiert, was wir bis jetzt bei allen Shows in der Schweiz erlebt haben: Es ist wirklich schwer, die Kids zu begeistern, aber wenn sie einmal am feiern sind, dann lassen sie es richtig krachen. Wall of Death, Circle Pits, alles dabei, fette show von Caliban – herrlich.

    Wir haben es dann mit so einer Steilvorlage natürlich etwas leichter und können nicht mehr so viel falsch machen. Ich hatte anfangs wirklich etwas Bedenken, weil das Z7 recht groß ist, aber der Saal ist rappelvoll und wir haben einen Riesenspaß auf der Bühne – wir stricken spontan auch noch unsere Setlist um und lassen die getrageneren Songs weg – nicht, dass jemand wieder einschläft im Publikum.

    Nach der Show unterhält uns Caliban-Drummer Patrick einmal mehr mit Erzählungen und Anekdoten aus seinem ereignisreichen Leben, ich lache Tränen – der Mann muss wirklich ein Hörbuch veröffentlichen!!!

    So geht ein weiterer Tour-Tag zu Ende und ich habe alles erlebt, was ich an der Schweiz so mag: herzliche Fans, professionelle Veranstalter und liebe Freunde wiedergesehen – die Fear My Thoughts Jungs, die ja quasi um die Ecke wohnen, die Italo-Fraktion von Cataract, die Geneva-Crew und unseren ostdeutschen IT-Söldner Uwe. Zufrieden klettere ich also, ohne Zwischenfälle, in meine Koje.

    Maik

    --

    #4262321  | PERMALINK

    Heaven Shall Burn

    Registriert seit: 20.12.2007

    Beiträge: 10

    6. Kapitel: Saarbrücken

    So da sind wir also wieder mal in dieser Ecke unserer Republik – hier haben wir immer eine Menge Spaß gehabt und die Shows waren fantastisch.

    Leider wird mir auch bewusst, dass das der letzte Tour-Tag heute ist und alles fast schon wieder vorbei ist. Doch keine Zeit für Trübsinn, unser guter Kumpel Large ist schon vor Ort und wird uns heute mit dem Van mit Heim nehmen, damit der Nightliner nicht noch extra die lange Strecke in den Osten fahren muss.

    The Sorrow sind auch wieder gut angekommen von ihrem Einzelausflug.

    Der Club ist wirklich schick und es gibt auch am Service nix zu meckern, beide Daumen hoch!

    Wir kaspern uns mit Caliban ein paar Sachen aus, um am letzten Tour-Tag etwas Besonderes zu machen. So wird unser Gitarrist Alex einen Song bei Caliban an den Drums spielen und Caliban-Gitarrist Marc wird bei uns bei einem Song die Axt schwingen. Und wer weiß was sonst noch so passiert…

    Die Türen des Clubs gehen auf und die Leute strömen nur so herein – scheint wirklich fit zu sein die Security am Einlass. Ratz fatz ist die Hütte voll! So legen The Sorrow auch vor gut gefülltem Hause los, zwar heute ohne kultigem Belphegor Shirt auf der Bühne, aber dafür mit umso knackigerem Sound. Ein erster Moshpit öffnet sich, den Leuten gefällt es sehr gut und die Band hat heute sicher eine Menge neuer Fans gewonnen.

    Misery Speaks stehen dem in nichts nach, die Mucke ist zwar mehr für reine Metalheads, aber auch davon sind heute Abend genug da – also auch hier Partylaune vor der Bühne!

    Sonic Syndicate werden dann von den ersten Reihen wirklich herzlichst abgefeiert, viele Fans singen mit und es herrscht ordentlich Gerangel vor der Bühne. Die Schweden-Kids grinsen und freuen sich über die coole Show!

    So, dann sind wir an der Reihe. Wie immer kann ich ja zu der eigenen Show nicht zu viel sagen, aber es war heute wieder so ein Abend, an dem einfach alles gestimmt hat. Ich meine nicht, dass wir super tight gerockt haben – eher im Gegenteil – aber wenn einen die Leute so nach vorne brüllen und ohne Pause am feiern sind, dann pusht das wahnsinnig. Da kommt es auch nicht drauf an, ob jedes Break oder jede Note sitzt – es geht einfach ums Abgehen. Lieber eine coole Party auf der Bühne als ne schöne live Aufnahme sage ich immer…

    Wenn die Fans so drauf sind, wie an diesem Abend, wird eine ganz eigene Energie frei und man denkt man steht mitten im Pitt vor der Bühne!

    Bei ‘The Weapon They Fear’ stehen plötzlich zehn Gitarristen auf der Bühne, alle Bands haben sich eine Klampfe geschnappt und spielen mit, unser Sänger Marcus verpasst vor lauter Grinsen seinen Einsatz – aber das war es wert. Eine schöne Aktion!

    Zur Zugabe ‘Partisan’ kommt dann Marc noch mit auf die Bühne und es macht Laune, nach so langer Zeit endlich mal wieder nen Song mit ihm zu spielen.

    Nach einer kurzen Umbaupause feuern dann die Caliban Jungs wieder mal aus allen Rohren. Eine gewaltige Wall of Death walzt durch den Saal und eigentlich kein Song wird ohne Circle Pit absolviert. Alex zockt den Caliban song wirklich sehr cool auf dem Drum runter und Drummer Patrick schaut sich das Ganze interessiert vom Bühnenrand an und filmt seine eigenen Jungs mal eben schnell.

    Nach Caliban ist das Publikum wirklich voll bedient. Ausgelaugt schlürfen die Leute zum Ausgang – aber sie haben wirklich glückliche Band zurückgelassen. Das Saarland hat uns wieder nicht enttäuscht – eine der heißesten Party-Gegenden, auf jeden Fall!!!

    Wir müssen uns nach der Show ziemlich beeilen, um loszukommen und ich werde natürlich wie immer das Gefühl nicht los, dass ich die Hälfte meiner Sachen im Tour-Bus habe liegen lassen. Naja, kann ich eh nix dran ändern, das ist normal.

    Die Tour war wirklich der Hammer! Mit so vielen Freunden unterwegs zu sein und so viele neue Freunde zu gewinnen war das schönste Weihnachtsgeschenk!

    Maik

    --

    #4262323  | PERMALINK

    Clyde

    Registriert seit: 22.01.2005

    Beiträge: 440

    Hey Maik, wirklich schöner Bericht über Pratteln, habs ziemlich ähnlich erlebt….nur wieso hast du nix über Born From Pain geschrieben?

    --

    Wandel braucht Zeit und der Sinn des Lebens besteht nach dem Streben nach Glück... Mitglied der Dethcrew Mitglied der Mega-Avatar-Fraktion
    #4262325  | PERMALINK

    Ilo

    Registriert seit: 23.09.2007

    Beiträge: 13,393

    Heaven Shall Burn
    Bei ‘The Weapon They Fear’ stehen plötzlich zehn Gitarristen auf der Bühne, alle Bands haben sich eine Klampfe geschnappt und spielen mit, unser Sänger Marcus verpasst vor lauter Grinsen seinen Einsatz – aber das war es wert. Eine schöne Aktion!

    Hmn, dass hätt ich gern gesehen :haha:

    Hoffentlich spuckt YouTube da bald was von aus.

    #4262327  | PERMALINK

    DJBrix66

    Registriert seit: 30.12.2007

    Beiträge: 7

    #4262329  | PERMALINK

    oddleif

    Registriert seit: 08.01.2008

    Beiträge: 4

    jo ich war in Aschaffenburg und hab nach der show mit Alex noch ein bier getrunken, @ Alex danke für`s gituarpick^^

    noch was: wo bekomme ich karten für den 8.2.08 in München Backstage?

    --

    #4262331  | PERMALINK

    xGROBIx

    Registriert seit: 22.11.2006

    Beiträge: 12,021

    oddleif
    noch was: wo bekomme ich karten für den 8.2.08 in München Backstage?

    Bei den üblichen Vorverkaufsstellen. Suprised?

    --

    Stay true, stay metal, Ingrid
    Und nimm meinen Namen aus deiner Signatur, der hat bei dir nichts zu suchen!
    http://www.lastfm.de/user/xGROBIx
    #4262333  | PERMALINK

    oddleif

    Registriert seit: 08.01.2008

    Beiträge: 4

    nee, ich will über`s internet bestellen da ich nicht aus münchen komme,
    bei eventim is zum beispiel nix drin^^

    --

    #4262335  | PERMALINK

    xGROBIx

    Registriert seit: 22.11.2006

    Beiträge: 12,021

    oddleifnee, ich will über`s internet bestellen da ich nicht aus münchen komme,
    bei eventim is zum beispiel nix drin^^

    http://www.ticketonline.de

    --

    Stay true, stay metal, Ingrid
    Und nimm meinen Namen aus deiner Signatur, der hat bei dir nichts zu suchen!
    http://www.lastfm.de/user/xGROBIx
    #4262337  | PERMALINK

    oddleif

    Registriert seit: 08.01.2008

    Beiträge: 4

    jo dank dir grobi^^

    --

    #4262339  | PERMALINK

    The_Enemy

    Registriert seit: 27.07.2006

    Beiträge: 523

    IloHmn, dass hätt ich gern gesehen :haha:

    Hoffentlich spuckt YouTube da bald was von aus.

    http://youtube.com/watch?v=P11j8jCwmO8 :8)

    #4262341  | PERMALINK

    Vittel-Flasche

    Registriert seit: 25.11.2007

    Beiträge: 3,264

    The_Enemyhttp://youtube.com/watch?v=P11j8jCwmO8 :8)

    hahaha^^ zu geil xD wär gern dabeigewesen xD

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 32)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.