Hip Hop

Home Foren Maximum Metal Plattenladen Non-Metal Hip Hop

Ansicht von 15 Beiträgen - 7,261 bis 7,275 (von insgesamt 7,285)
  • Autor
    Beiträge
  • #1383465  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ah, nach dem EMEW2 Disaster macht Massiv jetzt auch wieder den Harten :haha:

    --

    #1383467  | PERMALINK

    Lootwick

    Registriert seit: 02.05.2008

    Beiträge: 5,552

    Ich hoffe ja auch, man hat verstanden, dass mein Post pure Ironie war. Zumindest was Massiv angeht…

    --

    P4Z1F1S7Jetzad, i gang heit zu meiner Muadr, desch dui Schweschdr von moim Vaddr!!! 20 Halbe enn rah Schdond!!! Glommbigaaaa!!!!!!
    The Corpse of your God can only rot and grow cold.
    #1383469  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ich habe zumindest nicht gedacht, dass du ernsthaft auf diese peinliche Blut-im-Zahn-Nummer abfährst :haha:

    --

    #1383471  | PERMALINK

    Talvisota

    Registriert seit: 10.11.2008

    Beiträge: 11,582

    Enn WehAbsolut super.
    Ein wenig A$AP Rocky Touch durch die gepitchten Ad Libs.

    --

    #1383473  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Hier dann auch mal die Tracklist.

    Zu zwei Dritteln hat JayBaez produziert, einen Beat steuer ich bei, die Kamikazes drehen dreimal an den Räderchen und sind neben Absztrakkt, der den an der Stelle perfekten 24er abliefert, die einzigen Featuregäste. Sound fällt n gutes Stück dreckiger und roher aus als KIEBG, insgesamt wird das Album wieder ziemlich düster, aber im Vergleich zu den älteren Sachen eher rotzig als larmoyant, empfinde ich zumindest so.
    01: Der ewige Ikea (prod. v. Kamikazes)
    02: Knapp 9000m tief im Köhlerliesl (prod. v. Jay Baez)
    03: Prometheus (mit Absztrakkt | prod. v. Jay Baez)
    04: Melancholia (prod. v. Kamikazes)
    05: Dr. Eisenstirn | Kaffee hilft (prod. v. Prezident)
    06: Feiern wie sie fallen (mit | prod. v. Kamikazes | Cuts: Jay Baez)
    07: Halb so wild (prod. v. Jay Baez)
    08: Läppisches Theater (prod. v. Jay Baez)
    09: Fressfeind (prod. v. Jay Baez)
    10: Unsachlich (Skit)
    11: Krematorium (prod. v. Jay Baez)
    12: Rosa Blume (prod. v. Jay Baez | Cuts: DJ KB)
    13: Was glaubt die Welt denn, wer sie ist? (prod. v. Jay Baez)
    14: Le Mepris oder ein leider nötiges Godardzitat (Skit)
    Digital Deluxe / Erweiterter Limbus Bonustracks:
    01: Miststück (prod. v. Jay Baez | Cuts v. Jay Baez)
    02: Flaschenpfand und Kleingeld (prod. v. Jay Baez | Cuts v. Jay Baez)

    https://www.facebook.com/Whiskeyrap/

    --

    #1383475  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    --

    #1383477  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    Find ich nicht übel. Und das ist für Deutschrap wirklich mehr als ein Kompliment von mir. Fall’s es jemanden interessiert.

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #1383479  | PERMALINK

    Barney

    Registriert seit: 13.03.2011

    Beiträge: 5,368

    DeathHumanFind ich nicht übel. Und das ist für Deutschrap wirklich mehr als ein Kompliment von mir. Fall’s es jemanden interessiert.

    „hip Hop ist kacke und sowas hat in nem Metal Forum nichts verloren. Das ist doch dieser Dreck von Idioten, die nur stottern und nicht richtig reden können. Mimimimimi.“

    Na, ist der Anti Hip Hop Alliance Pulli beim waschen eingelaufen und nun doch der große Sinneswandel?

    --

    Halt dein Maul
    #1383481  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    Barney“hip Hop ist kacke und sowas hat in nem Metal Forum nichts verloren. Das ist doch dieser Dreck von Idioten, die nur stottern und nicht richtig reden können. Mimimimimi.“

    Na, ist der Anti Hip Hop Alliance Pulli beim waschen eingelaufen und nun doch der große Sinneswandel?

    Als ich mich hier angemeldet habe, war das mein erstes Forum und ich hab viel Schwachsinn geschrieben. Lustig, dass mir das immer noch vorgehalten wird.
    Damals dachte ich, dass das ein Metal Forum ist. Mittlerweile sehe ich es eben als Musikforum.

    Grad in einem anderen Forum gehört:

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #1383483  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #1383485  | PERMALINK

    helium

    Registriert seit: 25.02.2009

    Beiträge: 1,505

    DeathHumanFind ich nicht übel. Und das ist für Deutschrap wirklich mehr als ein Kompliment von mir. Fall’s es jemanden interessiert.

    oh man, so tief gesunken ? Hätte ich von Dir ja nicht erwartet 😈

    --

    Saro zu Wacken-Merch: Damit rumzulaufen ist in meinen Augen schon fast so etwas wie freiwillige Selbstdegradierung. Das steht auf einer Stufe mit den Leuten, die auf Konzerten ihr Gratis-EMP-Shirt von '99 tragen ... Zitat von: DeineMudda: Prinzipiell habe ich absolut kein Problem mit Core-Hörern. Nur leider fallen grade die immer wieder durch Assi-Aktionen und unangebrachtes Verhalten auf. Und daran störe ich mich.
    #1383487  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    heliumoh man, so tief gesunken ? Hätte ich von Dir ja nicht erwartet 😈

    😆
    Nein ich höre privat keinen pseudointellektuellen Deutschrap.

    Aber was Golden Age Hip Hop anbelangt habe ich in letzter Zeit tatsächlich ein Ohr dafür gefunden. Das spricht mich aufgrund der Atmosphäre und Authentizität doch an. Wenn sie denn vorhanden sind.

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #1383489  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Das meiste kennt ihr ja schon. Aber nicht alles. Der Bonez auf Track 7 ist der Wuppertaler BONEZ

    www.whiskeyrap.de/prezident_kintsugi_2016.rar
    01: Menschenfreund II (prod. v. Dizztorted Views)
    02: Klassikerkacken
    03: Saurer Regen (mit Freddy Fukks)
    04: Hab ein Auge auf das Tal, Kollege (mit Kamikazes)
    05: Schiebedach (prod. v. Bojanglez)
    06: ABM (prod. v. DJ Jefkoe)
    07: Schierlingspintchen (mit Bonez | prod. v. Jay Baez)
    08: Tag des Zornes Jay Baez Remix
    09: Als wollte Gott uns ersaufen HTN RMX (mit Antagonist)
    10: Ständeding (prod. v. Patchworks)
    11: Jay Baez schraubt Parts zusammen
    12: Grammophon (prod. v. Jay Baez)
    13: Anti (prod. v. Epic Infantry)
    14: Positiver Stress (prod. v. Epic Infantry)
    15: Gibs mir richtig (mit NMZS | prod. v. Monkay)
    16: Hörensagen Jonasam Remix (mit Mythos)
    17: Hand fest aufs Lenkrad | Partys in Garagen
    Shabber

    https://www.facebook.com/Whiskeyrap/?fref=nf

    --

    #1383491  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    „…wenn ich mich von nun an in Nähe von Losern beweg, dann nur in Genf, beim Rudern am See…“

    „…Denn die beiden sind wie ’n Binnenstaat, per se nicht erreichbar…“

    „…Beluga-Perlen und ein Glas vom Prosecco, weil wir wie Judensterne Stars sind im Ghetto…“

    uvm. 😆

    Höre nun auch schon eine ganze Weile Deutschrap, aber derlei Wortspiele faszinieren mich einfach immer noch. Ali auf verdammt hohem Niveau, aber nicht nur in diesem Aspekt. Einfach ’n kompletter Rapper, freue mich auf „Euphoria“ 🙂

    --

    #1383493  | PERMALINK

    Emigrate

    Registriert seit: 19.08.2007

    Beiträge: 4,207

    Mein letzter Hip Hop Release war das neue Macklemore Album.
    Weiß noch nicht so ganz, ob ich das gut finde.

    Mag sonst Flatbush Zombies ganz gerne.

    --

    Musik Sammler | Last.fm
    RejrokNaja. Wenn wir nur die Landschaft und den Todesstern im Hintergrund hätten, wäre das ein Klasse Cover. Aber der Dirty Schwan ist dann doch ein wenig Overkill.
Ansicht von 15 Beiträgen - 7,261 bis 7,275 (von insgesamt 7,285)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.