Tolkien und der Große Krieg

Home Foren METAL HAMMER’s Ballroom Philosofa Tolkien und der Große Krieg

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 127)
  • Autor
    Beiträge
  • #91773  | PERMALINK

    Ivan Dirus

    Registriert seit: 07.05.2013

    Beiträge: 39

    Da ich hier doch recht fiel schreiben musste obwohl ich es nicht kann ,habe ich das Video entfern und Schriftlich ersetzt, so mögen die Leute beachten das die meisten Kommentare hier sich auf das video beizechen .

    und jetzt zum Inhalt des entfernten Videos.

    Wiedergänger und Senfgas

    Ich Seche eine mögliche Verbindung auch wenn diese vielleicht nicht bewurst rein gekommen ist.
    der Kampf gegen eine Armee aus Wiedergängern ist mehr mit einen Überlebenskampf zu vergleichen da das keine echten feinde sind den man was vergelten kann, eine enlichkeit mit Massen Vernichtungs Waffen ist nicht zu leugnen vor allem da beide ob Gas oder Zombie wieder feind noch freund kennen .die Wiedergänger werden auch von den guten eingesetzt,zwar wurde im ersten großen krieg Senfgas von beiden seiten eingesetzt,aber damit auch von den guten, wehr diese wahren , hing natürlich von der Seite ab auf der mann wahr und auch für den benutzenden wahr das sich ein traumer schließlich ist er der gute.

    wenn ich diese These nicht für mich behalten konnte ,hat der Zuhörer meist dann ein Vergleich zwischen Orks und Deutschen gezogen,davon abgesehen das Tolkien selber keine Politische Verbindung zugestand , sah ich das eben falls so ,ohne das zu wiesen, obwohl die Orks von Südledern unterstütz worden sind was eine Andeutung auf das Osmanische reich sein könnte oder nur ein krasser zufal.

    Ich Seche in den Ork die wahrheit , wehrend der edle Krieger ein Wunsch ist, fiele sind in den großen krieg gezogen um Rumreiche Krieger zu werden, die das Böse bekämpfen,doch wahren sie in dieser Maschinerie kaum mehr als Tiere ,Orks, sie waren etwas was sich auf nur niederste Bedürfnise beschränkte und die gezüchtete Armee der Uruckei mit ihrer fast industriellen Maschinerie gleicht den wahren bild der Armeen des Großen Krieges,die in kürzester zeit wie aus den nichts gestampft worden.
    Tolkien meinte mal selber das alle in den Großen Krieg Orks wahren.

    als letztes ist da der Kampf zwischen den Steinriesen, auf denen noch Leute wahren, aus den Film der Hobbit ja ich habe nur die Filme gesehen keine Bücher Gelesen .

    --

    es werden Zeiten kommen und dann wenn diese da sind werden sie wieder gehen. wenn alles, alles, ist, ist alles nichts.
    #6841927  | PERMALINK

    Ulver

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 16,514

    Unglaublicher Bullshit. Der größte Mist den ich seit langem gehört hab…. Hängt den Verfasser an den Eiern auf.

    --

    Jetzt neu: Bezeichnet "Postmoderne Dekadenz" als Konstrukt!
    #6841929  | PERMALINK

    Nattfoedd

    Registriert seit: 24.09.2006

    Beiträge: 764

    Ich kann mich grad nicht entscheiden, was ich lachhafter finde: Die Theorien, die der Knabe da aufstellt, oder die Tatsache, dass er diese aufstellt, ohne sich jemals mit Tolkiens Büchern befaßt zu haben.

    --

    “The road to excess leads to the palace of wisdom...for we never know what is enough until we know what is more than enough.” (William Blake) http://www.lastfm.de/user/SisterSinister
    #6841931  | PERMALINK

    Nik

    Registriert seit: 24.04.2011

    Beiträge: 9,611

    😆 😆

    --

    #6841933  | PERMALINK

    bambi

    Registriert seit: 18.09.2008

    Beiträge: 2,733

    Die Orktheorie find ich ganz große klasse, weiter so 😀

    --

    Axt oder Schwert, welche Waffe ist die Eure?" "Ich werfe eine ganz elegante Rosskastanie, wenn Ihr es wissen wollt
    #6841935  | PERMALINK

    New Millenium Cyanide Cleef

    Registriert seit: 05.09.2011

    Beiträge: 3,561

    Da stecken die Krebsmenschen hinter!

    --

    Behold the Anti-Monitor. [/SIZE][/COLOR][/URL][/CENTER]
    #6841937  | PERMALINK

    Hallways of Always

    Registriert seit: 19.03.2011

    Beiträge: 1,120

    1. Lies die Bücher.
    2. Sammle Belege, anstatt nur zu spekulieren. Also, mehrere und plausible.
    3. Schreibe einen Aufsatz, statt eines beschissenen Sprachaufnahme.
    Aber vor allem guck mal nach anderen Arbeiten zu dem Thema. Untersuchungen über biographische Bezüge im Werk eines der bekanntesten Autoren des 20.? Da bist du sicher nicht der erste.

    --

    Never le nkemise... Le ka zama mara never leloke
    #6841939  | PERMALINK

    Ulver

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 16,514

    Es hätte gereicht, sich 5 Minuten mit Tolkien auseinander zu setzen um zu wissen, dass seine Vermutungen allesamt fürn Arsch sind.

    --

    Jetzt neu: Bezeichnet "Postmoderne Dekadenz" als Konstrukt!
    #6841941  | PERMALINK

    Ulver

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 16,514

    Aber allein für seine Aussprache könnte ich ihm den Hals umdrehen.

    --

    Jetzt neu: Bezeichnet "Postmoderne Dekadenz" als Konstrukt!
    #6841943  | PERMALINK

    Writhe

    Registriert seit: 21.03.2011

    Beiträge: 444

    Klingt doch alles ganz plausibel, wenn man total high ist. Nachdem ich letztens mit meiner Nichte Ariel die Meerjungfrau geschaut habe, sind mir da auch eindeutige Zusammenhänge zum zweiten Weltkrieg aufgefallen. Werde wohl demnächst auch mal ein Video darüber drehen – Die Welt soll alles erfahren!

    --

    "I got into chicks really early. In fact, I screwed my first chick when I was ten years old in Junior School whilst in the craft room making a mosaic!"
    #6841945  | PERMALINK

    Nik

    Registriert seit: 24.04.2011

    Beiträge: 9,611

    Und Kollegahs Big Boss handelt von Kaiser Wilhelm dem II, ich hab Belege

    --

    #6841947  | PERMALINK

    Hati

    Registriert seit: 15.02.2011

    Beiträge: 4,571

    UlverAber allein für seine Aussprache könnte ich ihm den Hals umdrehen.

    Puh, ich dachte schon im Westen reden alle so :haha:

    --

    Edgirl &Ich dachte ja eigentlich das die Jungs Erwachsen sind, insbesondere Tobi aber nach der Aktion,... das ist Kindergartennivou. Als das heißt das die Jungs zu Kleinkindern Motieren oder was? ich blick echt nicht mehr durch...
    Ich auch nicht, Sina. Ich auch nicht.
    #6841949  | PERMALINK

    Veraergerter_Bahnkunde

    Registriert seit: 26.06.2009

    Beiträge: 9,660

    Bis Sekunde 16 anschauen reicht.

    --

    - Have no fear for the devil my dear - - you know we all need the devil sometimes -
    #6841951  | PERMALINK

    SouthernJJ666

    Registriert seit: 06.01.2013

    Beiträge: 641

    Bis Sekunde 7, finde ich, reicht es vollkommen. Da weiss man schon, was für ein Vollspaten dieses Video erstellt hat und dann muss man sich nicht diese grammatikalische Selbstvernichtung bei Sek. 16 geben.

    --

    "Big sunglasses, not Emperor sunglasses, big sunglasses." Fenriz! [/SIZE][/COLOR]"Me gusta Salsa...Con mucho arroz!"[/SIZE] - Muskaria![/COLOR][/SIZE] "GETCHA PULL" - Dimebag Darrell[/COLOR]![/SIZE]
    #6841953  | PERMALINK

    Writhe

    Registriert seit: 21.03.2011

    Beiträge: 444

    Ach, ich stelle gerade erst fest, der Thread diente ursprünglich gar nicht zu unserer Belustigung, sondern das Video wurde auch noch von dem User hier erstellt. Ist ja fast noch amüsanter. Glaube nach den Reaktion war das dann auch sein letzter Post in diesem schönen Forum hier 😛

    --

    "I got into chicks really early. In fact, I screwed my first chick when I was ten years old in Junior School whilst in the craft room making a mosaic!"
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 127)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.