Eishockey

Home Foren METAL HAMMER’s Ballroom Talkpit Eishockey

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 353)
  • Autor
    Beiträge
  • #63095  | PERMALINK

    phobon nika

    Registriert seit: 17.07.2007

    Beiträge: 1,924

    verfolgt’s hier jemand?spielt’s jemand?
    im deutschen tv läuft ja leider [fast] nichts.
    zum glück gibt es webstreams!
    warum haben wir hier eig so einen lahmen nationalsport!?^^

    --

    #5990849  | PERMALINK

    andysocial

    Registriert seit: 18.03.2006

    Beiträge: 7,603

    hat mich mal vor nem halben jahrhundert kurzzeitig interessiert.
    finde gerade die geschwindigkeit ist das größte mediale problem beim eishockey. man weiß nur anhand der kamera wo der puck ist.
    nächstes problem: es ist eine eissportart. wir werden lange zeit auf die partie finnland-ghana warten müssen.

    #5990851  | PERMALINK

    bp-kaos

    Registriert seit: 14.11.2008

    Beiträge: 1,152

    Ich gehe seit 24 Jahren immer mal wieder die Haie aus Köln anschauen. Hat sich im schlimmsten Falle ja aber auch bald erledigt.

    --

    Póg mo thóin [/CENTER]
    #5990853  | PERMALINK

    kinski

    Registriert seit: 28.05.2008

    Beiträge: 12,337

    Ich werde mir heute Abend zum 42. Mal in dieser Saison die Roosters anschauen. Gehe (mit ein paar Unterbrechungen) seit 1979 zum Iserlohner Eishockey. Nebenbei schaue ich mir auch mal (wenn die Roosters spielfrei haben) das eine oder andere Spiel der Dortmunder Elche an, vorzugsweise dann wenn bayrische Vereine wie z.B. der EV Füssen gastieren. Bei der WM im Mai werde ich mir alle Vorrundenspiele der deutschen Gruppe angucken, vorher (im April) bin ich bei der B-WM in Tilburg mit dabei.
    Selber gespielt hab ich nur 3 Jahre (Ende der 80er/Anfang der 90er). Hab mit meiner Mannschaft damals immerhin den 3.Platz bei einem Turnier in Berlin geholt. :haha:

    --

    #5990855  | PERMALINK

    Toxic_Violence

    Registriert seit: 15.07.2010

    Beiträge: 1,631

    Juhuu!! Doch einen passenden Thread gefunden :haha:

    Bin großer Eishockey Fan, sowohl DEL und NHL, als auch AHL. Bin seit 2007 in unregelmäßigen Abständen im Stadion der Iserlohn Roosters anzutreffen und freu mich immer riesig auf jedes Spiel. Beim Eishockey kommt einfach die großartigste Atmosphäre auf, und gerade in der Eissporthalle am Seilersee ist immer alles so schön „familiär. Großartige Stimmung und großartiger Sport. Was will man mehr?

    Ach ja, neben den Roosters supporte ich noch die Washington Capitals (NHL) und Hershey Bears (AHL).

    http://www.youtube.com/watch?v=d2ry_eid-Vs&feature=related

    --

    Last.fm
    Xere0XaosJuhu, jetzt bin ich der Forenstricher!
    #5990857  | PERMALINK

    Thrashy

    Registriert seit: 08.09.2010

    Beiträge: 17

    Die Saison läuft wieder, yiippiiie! Jedenfalls in der Schweiz. Ansonsten kenn ich mich net so aus.
    Für den SC Bern (Meister 09/10) ein bisserl ein durchwachsener Start.
    Aber das wird noch 🙂

    Trinken wir auf ne spannende Saison, viele schöne Tore und ein bisserl 👿

    :haha:

    --

    #5990859  | PERMALINK

    phobon nika

    Registriert seit: 17.07.2007

    Beiträge: 1,924

    Toxic_Violencesupporte ich noch die Washington Capitals (NHL)

    Jawoll – so siehts aus!!! 😉
    schiele aber auch immer mit einem auge auf die Canucks.

    im oktober gehts endlich wieder los…

    --

    #5990861  | PERMALINK

    Headhunter

    Registriert seit: 23.01.2012

    Beiträge: 2,554

    Ice-Hockey ist mal der geilste Sport!

    Für mich als Canadian,Toronto Native gibts da eh nur die Maple Leafs,war aber als Hobby-Spieler und Fan fast 20 Jahre als Supporter der Ratinger Löwen/Ratingen Ice-Aliens Bundesweit quer durch alle Ligen unterwegs,Greetz an die ERC Sonthofen Bulls…man waren das Zeiten als der Wolga(Wodka)Express in die Bundesliga/DEL stürmte…

    Aber die NHL ist nunmal das Maß aller Dinge…also Leute pimpt den Thread und postet Hits,Goals,Saves und alles was diesen tollen Sport auszeichnet…

    Darcy Tucker…Bang 😉

    Long live the enforcers…Tucker,Domi,Orr,Probert R.I.P.,Boogaard R.I.P.,Kasparaitis……

    --

    Rock´n´Roll needs Feedback...so shut up,and learn how to play your guitar. Commander of the Order of the Britsh Empire of NWoBH...Donington,Knebworth,Reading. Rettet dem Dativ...Fick mir...wem,ich?
    #5990863  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    Die Nationalmannschaft juckt mich nicht.

    Aber die Ingolstädter Panther!!!! Geh ich heut Abend hin 🙂

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #5990865  | PERMALINK

    Veraergerter_Bahnkunde

    Registriert seit: 26.06.2009

    Beiträge: 9,660

    Haha, Domi, Tucker und Kasparaitis sagen mir auch noch was. Habe mich um die Jahrtausendwende schon intensiv mit dem Sport beschäftigt (beim Onkel im Pay TV nachts geglotzt am Wochenende :lol:), allerdings nur mit der NHL, alles andere ist eher öde gewesen.

    Bei den Maple Leafs kenne ich aus der Zeit noch Mats Sundin und Curtis Joseph (der war super!). Ich war aber eher so der New Jersey-Anhänger zum Großteil wegen Martin Brodeur. Vereinsunabhängig war aber Dominik Hasek damals so mein absoluter Liebling, zumal er die Heimat meiner Großmutter und Urgroßeltern (und dann halt noch weiter zurück) damals zu Olympiagold geführt hat. Hab sogar ein tschechisches Nationaltrikot mit seiner Nummer im Schrank hängen.

    Wie man eventuell rauslesen kann, fand ich bei dem Sport schon immer die Torhüter bewundernswert. :haha:

    --

    - Have no fear for the devil my dear - - you know we all need the devil sometimes -
    #5990867  | PERMALINK

    Headhunter

    Registriert seit: 23.01.2012

    Beiträge: 2,554

    Hasek war ´ne Granate,Cujo war auch klasse,Sundin ist neben Börje Salming,Wendel Clark und Doug Gilmour die Leafs Institution der neueren Zeit und der gute Martin Brodeur spielt ja immer noch,ist der Goalie mit den meisten Spielen…Respekt,mein Fave ist aber logischerweise „Optimus Reim“ James Reimer,auch die Suomis Tuuka Rask und Pekka Rinne sind erlesen…

    --

    Rock´n´Roll needs Feedback...so shut up,and learn how to play your guitar. Commander of the Order of the Britsh Empire of NWoBH...Donington,Knebworth,Reading. Rettet dem Dativ...Fick mir...wem,ich?
    #5990869  | PERMALINK

    kinski

    Registriert seit: 28.05.2008

    Beiträge: 12,337

    Die Maple Leafs sind nach den Boston Bruins mein Lieblingsteam in der NHL. Aber insgesamt konzentriere ich mich lieber auf den Eishockeysport vor Ort. Bedingt durch meinen Umzug von NRW ins Allgäu schaue ich heutzutage vorzugsweise den SC Riessersee und den EV Füssen. Wenns irgendwie machbar ist fahre ich allerdings auch mal wieder hoch und schaue mir Dortmunder Eishockey an, auch wenn die Elche mittlerweile zu Eisadlern geworden sind. Die Iserlohn Roosters sehe ich dann ab und an noch, wenn sie in Augsburg, München oder Ingolstadt spielen. In der letzten Saison habe ich knapp über 120 Spiele gesehen, dabei 20 neue Grounds gemacht und drei Länder (Frankreich, Österreich, Italien) abgegrast, in denen ich eishockeytechnisch zuvor noch nicht war. Diese Saison kommen dann hoffentlich die Schweiz und England dazu.

    --

    #5990871  | PERMALINK

    Headhunter

    Registriert seit: 23.01.2012

    Beiträge: 2,554

    DeathHumanDie Nationalmannschaft juckt mich nicht.

    Aber die Ingolstädter Panther!!!! Geh ich heut Abend hin 🙂

    Da war Mike Krushelnisky,auch so ´ne Leafs Legende mal kurz Trainer,Panther mag ich 😉

    --

    Rock´n´Roll needs Feedback...so shut up,and learn how to play your guitar. Commander of the Order of the Britsh Empire of NWoBH...Donington,Knebworth,Reading. Rettet dem Dativ...Fick mir...wem,ich?
    #5990873  | PERMALINK

    Headhunter

    Registriert seit: 23.01.2012

    Beiträge: 2,554

    kinskiDie Maple Leafs sind nach den Boston Bruins mein Lieblingsteam in der NHL. Aber insgesamt konzentriere ich mich lieber auf den Eishockeysport vor Ort. Bedingt durch meinen Umzug von NRW ins Allgäu schaue ich heutzutage vorzugsweise den SC Riessersee und den EV Füssen. Wenns irgendwie machbar ist fahre ich allerdings auch mal wieder hoch und schaue mir Dortmunder Eishockey an, auch wenn die Elche mittlerweile zu Eisadlern geworden sind. Die Iserlohn Roosters sehe ich dann ab und an noch, wenn sie in Augsburg, München oder Ingolstadt spielen. In der letzten Saison habe ich knapp über 120 Spiele gesehen, dabei 20 neue Grounds gemacht und drei Länder (Frankreich, Österreich, Italien) abgegrast, in denen ich eishockeytechnisch zuvor noch nicht war. Diese Saison kommen dann hoffentlich die Schweiz und England dazu.

    Sehr cool,Füssen mag ich auch,habe meine ganzen Auswärtstickets noch…war in so vielen Stadien,selbst Bayersoien,Wiehl,Peißenberg Landsberg/Lech,Peiting,Miesbach,Pfronten auch in der alten Garmischer Bretterbude…ach quer durch Deutschland,Nord,Süd,Ost,West,ja in Dortmund war ich auch öfter in dem alten offenen Stadion an den Westfalen-Hallen,im Ausland war ich nicht so oft,ja Bern&Kloten,in Holland Geleen Eaters Ruiters und als Pico mit meinem Dad beim letzten Stanley-Cup win der Leafs gegen die Scheiß Habs(Montreal)1967 im legendären Maple Leaf Gardens,war aber zu klein,habe nichts geschnallt…

    DEL-technisch bin ich auch für die Roosters,DEG kann ich nicht ab,wen wunderts als Ratinger

    --

    Rock´n´Roll needs Feedback...so shut up,and learn how to play your guitar. Commander of the Order of the Britsh Empire of NWoBH...Donington,Knebworth,Reading. Rettet dem Dativ...Fick mir...wem,ich?
    #5990875  | PERMALINK

    Headhunter

    Registriert seit: 23.01.2012

    Beiträge: 2,554

    In der NHL wurden die Ligen(kann mich damit nicht anfreunden)neu eingeteilt.Statt in 3 Divisionen im Osten wie im Westen,wo jeweils die Divisionssieger unabhängig von der erreichten Punktzahl direkt für die Play-Offs und nachfolgend die Punktbesten Teams qualifiziert waren,werden jetzt nur noch in 2 Divisionen(jeweils Eastern und Western Conference) direkt die jeweils besten 4 Teams in die Play-Offs einziehen.

    Die Umgestaltung richtet sich dabei in erster Linie nach den verschiedenen Zeitzonen,das heißt wenn ein Team für on the road games reist, direkt 3-5 Auswärtsspiele in einer Zeitzone absolviert um die Jetlag Probleme zu minimieren z.B. New York Rangers dann in Los Angeles,Anaheim,Vancouver usw.Größere Chanchengleicheit quasi,muß sich aber alles erst einspielen…

    Die Eastern Conference spielt in zwei Achter-Divisionen,die Western Conference in zwei siebener Divisionen,es bleibt aber bei 82 Ligaspielen für alle.

    Die Einteilung

    Eastern Conference-Atlantic Division

    Boston Bruins
    Buffalo Sabres
    Detroit Red Wings
    Florida Panthers
    Ottawa Senators
    Montreal Canadiens
    Tampa Bay Lightning
    Toronto Maple Leafs

    Eastern Conference-Metopolitan Division

    Carolina Hurricanes
    Columbus Blue Jackets
    New Jersey Devils
    New York Islanders
    New York Rangers
    Philadelphia Flyers
    Pittsburgh Penguins
    Washington Capitals

    Western Conference-Pacific Division

    Anaheim Mighty Ducks
    Calgary Flames
    Edmonton Oilers
    Los Angeles Kings
    Phoenix Coyotes
    San Jose Sharks
    Vancouver Canucks

    Western Conference-Central Division

    Chicago Black Hawks
    Colorado Avalanche
    Dallas Stars
    Minnesota Wild
    Nashville Predators
    St.Louis Blues
    Winnipeg Jets

    Saisonstart 01.10.
    Toronto beginnt traditionell gegen Montreal,dieses Jahr aber mit einem Auswärtsspiel!!

    --

    Rock´n´Roll needs Feedback...so shut up,and learn how to play your guitar. Commander of the Order of the Britsh Empire of NWoBH...Donington,Knebworth,Reading. Rettet dem Dativ...Fick mir...wem,ich?
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 353)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.