GEMA will Konzertpreise um 600% (!!!) erhöhen

Home Foren METAL HAMMER’s Ballroom Volkes Stimme GEMA will Konzertpreise um 600% (!!!) erhöhen

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 123)
  • Autor
    Beiträge
  • #5210581  | PERMALINK

    David

    Registriert seit: 26.04.2004

    Beiträge: 1,766

    Verdienen tut eh niemand was. Von den – nennen wir sie mal „Standard-Metal-Hammer-Bands“ – sind die meisten nur Semi-Pros mit festem Job im Rücken. Abgesehen von der Liga Nightwish, Volbeat etc. … da kann man noch von Gewinnen ausgehen.

    Die hier erhobene Gebührenerhöhung haut vor allem für Veranstalter und Club-Besitzer rein. Von denen können sich einige jetzt schon mal vorsorglich für einen Job bei Lidl bewerben.

    --

    #5210583  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    prokyonUnd wenn es nach GEMA geht, sollte man auf youtube auch keine Musik mehr hören können, toll oder?
    Die leiden wohl unter Paranoia.

    Naja, das ist auch nachvollziehbar irgendwo. Google/Youtube verdient sich an den Videos ein goldenes Näschen und der Künstler, der’s zur Verfügung stellt, kriegt keinen Cent davon, weil Google nicht bereit ist, von diesen Einnahmen etwas abzugeben. Hat für mich nicht’s mit Paranoia zu tun. Wenn die Künstler mit ihrer Musik Geld verdienen wollen, ist das ihr gutes Recht.
    Wer Videos von Bands sehen will, kann sich die auch auf der jeweiligen Band-Homepage bzw. Facebook oder sonstigem Gedöns ansehen.

    Die GEMA ist im Grunde nichts anderes als ein Zusammenschluss von Musikern, von daher kann ich die Vorgehensweise da auch ein Stück weit nachvollziehen.

    --

    #5210585  | PERMALINK

    New Millenium Cyanide Cleef

    Registriert seit: 05.09.2011

    Beiträge: 3,561

    Hahaha, die Künstler laden ihre Videos selbst auf YouTube und die GEMA sperrt sie trotzdem.

    --

    Behold the Anti-Monitor. [/SIZE][/COLOR][/URL][/CENTER]
    #5210587  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Mag sein, aber dann sind diese Künstler so wie ich das verfolge aber auch einverstanden damit. Nuclear Blast, nur um mal ein Beispiel zu nennen, ist das offenbar völlig schnuppe, ob sie Geld von Google dafür bekommen, weswegen deren Videos auch nicht gesperrt werden. Das muss jeder für sich selbst ausmachen, ob er damit Geld verdienen will oder das Angebot „nur“ zu Promo-Zwecken wahrnimmt, wie es in diesem Falle Nuclear Blast tun. Im Grunde ist der Rechtsstreit da sowieso völlig hinfällig, nachvollziehbar ist er von Seiten der Musiker dennoch.

    Private Nutzer können richtig viel Kohle mit ihren Videos scheffeln, weil YouTube bei erfolgreichen Videos z.B. Werbeplätze neben jenen Filmchen verkauft und das meiste aus dem Erlös eben an den jeweiligen Uploader geht und man trotz dessen immer noch genug Einnahmen einfährt. Da entstehen regelrechte Partnerschaften. Ich find’s nach genauerer Recherche schade, dass da mehr oder weniger mit zweierlei Maß gemessen wird. Künstler müssen nach der momentanen Lage quasi froh sein, dass sie ihr Zeug auf YT hochladen dürfen und private Nutzer mit irgendeinem Fun-Video können dumm und dämlich verdienen weil Google/Youtube da ordentlich mitverdient.

    Also verstehe ich die Argumentation der GEMA, dass es irgendwo unfair und vor allem ungerechtfertigt ist, dass Künstler keinen Cent von dem sehen, was da eingenommen wird, während andere sich ein goldenes Näschen verdienen.

    --

    #5210589  | PERMALINK

    Necrofiend

    Registriert seit: 17.12.2004

    Beiträge: 27,709

    Painajainen Das muss jeder für sich selbst ausmachen, ob er damit Geld verdienen will oder das Angebot „nur“ zu Promo-Zwecken wahrnimmt, wie es in diesem Falle Nuclear Blast tun.

    Eben. Da muß sich keine Gema einmischen…

    --

    Support the dying cult of underground metal! Stay black and brutal forever! If it was not for my parents I would have tried to kill myself before Instead i listend to Slayer and dreamt on A world without war is like a city without whores
    #5210591  | PERMALINK

    prokyon

    Registriert seit: 15.11.2009

    Beiträge: 300

    Über youtube kann ich Bands kennen lernen oder Songs hören, zu denen ich sonst keinen Zugang hätte. Wenn mir was wirklich gefällt, dann bestell ich sowieso die CD.
    Also youtube seh ich nicht so als Problem. Das illegale Downloaden von Musik verurteile ich allerdings schon. Die Künstler sollen ja was verdienen und ich vergönne es ihnen wirklich! Ich alter Knabe kauf ja immer noch Tonträger, aber die Teens sind ja oft nur noch auf Download….

    --

    #5210593  | PERMALINK

    xGROBIx

    Registriert seit: 22.11.2006

    Beiträge: 12,021

    prokyonAlso youtube seh ich nicht so als Problem. Das illegale Downloaden von Musik verurteile ich allerdings schon.

    Wo ist der Unterschied?

    --

    Stay true, stay metal, Ingrid
    Und nimm meinen Namen aus deiner Signatur, der hat bei dir nichts zu suchen!
    http://www.lastfm.de/user/xGROBIx
    #5210595  | PERMALINK

    DeineMudda

    Registriert seit: 17.07.2007

    Beiträge: 650

    Auf Youtube holt man sich nur Appetit, das Runterladen der Platte ersetzt aber oftmals den Kauf…

    #5210597  | PERMALINK

    Dekker Forth

    Registriert seit: 28.03.2012

    Beiträge: 284

    Some_Kind_of_Psychoich hab mein fernsehgerät schon vor 2 jahren hergegeben .. GEZ is da ja aucbh so ein lieber und netter Freund , aber verpassen tu ich nix dadurch. Wenn man sich ma durch den kopf gehen lässt, dass es im Schnitt mehr werbezeit als Spielfilmzeit gibt , ist das schon ok.

    dir ist aber schon klar das die GEZ nur für die öffentlich-rechtlichen medien eingefordert wird, oder?

    --

    I just can't believe my ears, some music out these days The human factor has diminished, in oh so many ways
    #5210599  | PERMALINK

    Hati

    Registriert seit: 15.02.2011

    Beiträge: 4,571

    DeineMuddaAuf Youtube holt man sich nur Appetit, das Runterladen der Platte ersetzt aber oftmals den Kauf…

    Das mag zwar aus Sicht der Konsumenten so sein, doch ist das rechtlich bisher eine Grauzone. Bei Youtube wird das Video auch nur gestreamt und damit temporär auf deinem Rechner gespeichert. Letzten Endes hat man dann auch einen Song heruntergeladen.

    Ich nutze eigentlich eher Letzteres als Appetizer, aber das handhabt ja auch jeder anders…

    --

    Edgirl &Ich dachte ja eigentlich das die Jungs Erwachsen sind, insbesondere Tobi aber nach der Aktion,... das ist Kindergartennivou. Als das heißt das die Jungs zu Kleinkindern Motieren oder was? ich blick echt nicht mehr durch...
    Ich auch nicht, Sina. Ich auch nicht.
    #5210601  | PERMALINK

    Lazarus_132

    Registriert seit: 18.05.2009

    Beiträge: 19,105

    Ich möchte nur mal darauf hinweisen dass es eine öffentliche Petition gegen die Gebührenerhöhung gibt.
    Fänds nicht verkehrt wenn ihr auch unterschreibt:

    [U][url]http://openpetition.de/petition/online/gegen-die-tarifreform-2013-gema-verliert-augenmass

    --

    [COLOR=#ff0000]Last.fm[/COLOR] [COLOR=#ffa500]Musiksammlung[/COLOR] [COLOR=#00ffff]Filmsammlung[/COLOR] [COLOR=#00ff00]Comicsammlung[/COLOR] "Die Bestie hat meine Parkanlagen verwüstet! Das verzeihe ich dir nie! NIEMALS King Ghidorah!!!"
    #5210603  | PERMALINK

    Veraergerter_Bahnkunde

    Registriert seit: 26.06.2009

    Beiträge: 9,660

    Beispielrechnung:

    „Bei durchschnittlich zehn Veranstaltungen pro Monat in einer mittelgroßen Discothek mit 2 Dancefloors von z.B. 410 und 310 qm bei einem Eintrittsgeld von 8 Euro erhöhen sich die GEMA-Gebühren (inkl. aller Zuschläge) von 21.553 Euro netto/Jahr auf 147.916 Euro netto/Jahr (+ 686 %).“

    Die machen solange, bis keiner mehr da ist, von dem sie Geld verlangen können…erhöh mal in der freien Wirtschaft so die Preise, wenn du Konkurrenz hast:shock:

    --

    - Have no fear for the devil my dear - - you know we all need the devil sometimes -
    #5210605  | PERMALINK

    Ardor

    Registriert seit: 17.06.2008

    Beiträge: 29,706

    Hier mal ein sehr interessanter Artikel zu dem Thema:

    http://www.mtmediaportal.de/die-neuen-gema-tarife-2013-oder-heute-schon-gejammert/

    --

    trikerganz klar Mr. BLACKMORE. Kenne keinen anderen, mit einem dermaßen gefühlvollen Stiel.
    Musiksammlung RYM
    #5210607  | PERMALINK

    Lazarus_132

    Registriert seit: 18.05.2009

    Beiträge: 19,105

    #5210609  | PERMALINK

    Tripp Den Store

    Registriert seit: 07.10.2007

    Beiträge: 11,373

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 123)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.