Harry Potter

Home Foren METAL HAMMER’s Ballroom Mediapit Druckkunst Harry Potter

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 81)
  • Autor
    Beiträge
  • #2124403  | PERMALINK

    YouR ShadoW

    Registriert seit: 25.09.2007

    Beiträge: 1,405

    Ich habe alle Bücher gelesen…auch Band 7 und würde mich als Fan bezeichnen…
    Obwohl ich Band 7 mehr als schlecht finde…
    Ich finde auch die Filme toll und bin in einem HP Forum angemeldet und war, bevor ich hier gelandet bin, ziemlich aktiv^^

    --

    #2124405  | PERMALINK

    Mountain_King

    Registriert seit: 03.04.2005

    Beiträge: 10,377

    YouR ShadoWIch habe alle Bücher gelesen…auch Band 7 und würde mich als Fan bezeichnen…
    Obwohl ich Band 7 mehr als schlecht finde…
    Ich finde auch die Filme toll und bin in einem HP Forum angemeldet und war, bevor ich hier gelandet bin, ziemlich aktiv^^

    In der Tat, der letzte Band ist ziemlich vorhersehbar und irgendwie passiert immer das gleiche. Und Harry Potters Glück ist noch lächerlicher als sonst. Schade, hätte mir ein besseres Ende für dei Reihe versprochen.

    --

    Warum sollte Musik schlecht sein, nur weil sie kommerziell erfolgreich ist? Vielleicht ist sie auch deswegen besonders gut.
    #2124407  | PERMALINK

    schrotteimer

    Registriert seit: 27.11.2005

    Beiträge: 5,715

    Dieses Glück hat mich gar nicht so gestört.. Ich habs schlichtweg als Teil der Prophezeiung und folglich als Schicksal betrachtet.

    --

    "With more tanks! And more guns! And more bombs! Dresden is burning and I... I live by the river!" "Obwohl sich oft nur die Motive “Drogen geil, Party machen, Arbeit scheiße und Deutschland scheiße” wiederholen."
    #2124409  | PERMALINK

    The Adversary

    Registriert seit: 09.11.2006

    Beiträge: 33,605

    schrotteimerDieses Glück hat mich gar nicht so gestört.. Ich habs schlichtweg als Teil der Prophezeiung und folglich als Schicksal betrachtet.

    japp.

    fand den Band 7 auch sehr gelungen!

    #2124411  | PERMALINK

    Skullkrusher

    Registriert seit: 21.11.2006

    Beiträge: 5,035

    The Adversaryjapp.

    fand den Band 7 auch sehr gelungen!

    Ich fand ihn eigentlich sogar am Besten, hätte allerdings den sechsten vorher nochmal lesen sollen.

    --

    "Wäre Hertha BSC ein Yoga-Verein, hier wär alles blau-weiß." "Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch." Den Arm aus dem Fenster, das Radio voll an, draußen hängt ein Fuchsschwanz dran...
    #2124413  | PERMALINK

    YouR ShadoW

    Registriert seit: 25.09.2007

    Beiträge: 1,405

    Mountain_KingIn der Tat, der letzte Band ist ziemlich vorhersehbar und irgendwie passiert immer das gleiche. Und Harry Potters Glück ist noch lächerlicher als sonst. Schade, hätte mir ein besseres Ende für dei Reihe versprochen.

    Ich mir auch!

    --

    #2124415  | PERMALINK

    Grindelwald

    Registriert seit: 01.07.2006

    Beiträge: 23,698

    child of agonywarum findet ihr die Filme so schlecht? Sind vllt. nicht oscarverdächtig, aber sie geben die Bücher eigentlich recht gut wieder.

    Nein, überhaupt nicht.
    Bei Band 3 fehlt im Film die ganze Geschichte.. Ab da hab ich mir die Filme dann auch nicht mehr angeschaut.

    --

    #2124417  | PERMALINK

    InsanePsycho

    Registriert seit: 29.08.2007

    Beiträge: 737

    Die Bücher sind wirklich gut – wobei ich advesary zustimmen mus: 1-3 sind ziemlich kindisch,danach steigert es sich immer mehr.
    Die Filme jedoch finde ich extrem grauenhaft – ich habs noch immer nicht geschaft mir einen von denen vollständig anzuschauen…

    --

    “...Monsters are real, and ghosts are real too. They live inside us, and sometimes, they win.” Stephen King
    #2124419  | PERMALINK

    YouR ShadoW

    Registriert seit: 25.09.2007

    Beiträge: 1,405

    Wenn du bei Film 1 anfängst, wäre das kein Wunder…

    --

    #2124421  | PERMALINK

    AbCo

    Registriert seit: 22.05.2004

    Beiträge: 2,739

    Naja.. das unverschämte Glück in Band 7 fand ich ebenfalls nicht sonderlich störend, wie schrotti bereits erwähnt hat. Was ich irgendwie belustigend, aber auch nervig finde ist die Tatsache dass der Vielsaft-Trank so ziemlich die Lösung für alles ist und den Tarnmantel (der in 2-4 extrem zum einsatz kam) abgelöst hat, dieser dann am Ende jedoch wieder kam.. garr…

    Die Filme sind schrecklich. Man hätte Terry Gilliam einfach die Filme drehen sollen, wie von Rowling ursprünglich vorgesehen.

    --

    Pingu-Kot in your FAYCE, bitch!
    #2124423  | PERMALINK

    Skygge

    Registriert seit: 02.01.2008

    Beiträge: 173

    Bücher: Finde Band 1/2 eher langweilig, aber ganz nett. 3-5 Gut. 6 sehr gut. 7 genial.
    Filme: 1 gut. 2 mochte ich nicht. 3 sehr gut. 4 mittelmaß. 5 sehr gut.

    #2124425  | PERMALINK

    Dr. Schiwago

    Registriert seit: 01.08.2006

    Beiträge: 7,905

    irgendwie mag ich keinen film so wirklich… nicht grottenschlecht, aber toll finde ich sie nicht.

    btw. schon mal auf Rons Gesichtsausdrücke in den ersten filmen geachtet?^^
    herrlich, vor allem da, wo sie von dem Baum verprügelt wurden

    #2124427  | PERMALINK

    Dea

    Registriert seit: 27.05.2005

    Beiträge: 2,157

    der kelch ist sowas von völlig an mir vorübergegangen…

    ich hab mir den 1. teil mit meiner damals 7 jährigen cousine im kino ansehen müssen und bin irgendwann nach ner zeit eingeschlafen..

    --

    ++Sie finden dich nicht lustig", erklärte die Kleine Mü. "Du musst es so machen wie meine Schwester und sagen, wenn sie nicht still sind, schlägst du sie tot. Hinterher bittest du sie dann um Verzeihung und gibst ihnen Bonbons.++ http://www.myspace.com/klammheim
    #2124429  | PERMALINK

    Skullkrusher

    Registriert seit: 21.11.2006

    Beiträge: 5,035

    Habe jetzt den 6- Band noch einmal auf Englisch gelesen und dabei festgestellt, dass ich das schon vorm Lesen des 7. hätte tun sollen.
    Als ich den halblut Prinzen das erste Mal gelesen habe, fand ich das Buch ziemlich schlecht. Das hat sich nun geändert, da man im Anbetracht des letzten Bandes eigentlich erst richtig die Dimensionen des 6. Bandes einschätzen kann.

    --

    "Wäre Hertha BSC ein Yoga-Verein, hier wär alles blau-weiß." "Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch." Den Arm aus dem Fenster, das Radio voll an, draußen hängt ein Fuchsschwanz dran...
    #2124431  | PERMALINK

    Master of Disaster

    Registriert seit: 07.01.2004

    Beiträge: 282

    Filme: von der Ausstattung her wurden sie immer besser, die schauspielerische Leistung der Hauptdarsteller blieb gleich gut bzw. schlecht (Harry, Ron, Hermine). Der einzige der etwas positiv herrausragt ist der 5. da dieser als erster eine halbwegs schlüssige Handlung zustande gebracht hat, was zwar nix mit der Vorlage zutun hatte, dafür aber halbwegs stimmig war. Fand ’n trotzdem so langweilig wie die anderen. Aber Hauptsache die Optik stimmt,ne?

    Bücher: bis Band 4 spitze, Band 5 hat zuviele Längen, da hätten es auch 200 Seiten weniger getan, Band 6 fand ich etwas bemüht, den fand ich erst akzeptabel als ich Ihn das zweite mal gelesen habe, Band 7 hat zwar einige tolle Actionszenen drinn, was gut war, sonst wäre die Handlung total versumpft, wobei das Buch doch einige Denkfehler aufweist (Thema: Horkruxe). Oder wo kam das verdammt Schwert zum Schluss wieder her, damit war doch der Kobold verwunden ? Aber durch die vielen Momente in denen man um Harry zittert kommt man nur eher selten zum nachdenken. Das Ende war aber mal wirklich völlig bescheurt, Voldi tötet sich selbst, weil es Harry nie fertig gebracht hätte. Auch die Rolle von Snape find ich völlig daneben, der soll auf einmal wirklich ein guter gewesen sein ? Und nur weil sein Erzfeind Ihm die Freundin weggeschnappt hat war er so bösartig zu Harry? Das klingt schon irgendwie arg an den Harren herbeigezogen. Was bleibt ist gute Unterhaltung, nicht mehr und nicht weniger.

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 81)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.