Live-Bericht vom Summer Breeze!!!

Home Foren Live Tour-Tagebuch Metal Hammer live vor Ort Live-Bericht vom Summer Breeze!!!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 111)
  • Autor
    Beiträge
  • #34557  | PERMALINK

    _Tobias_

    Registriert seit: 30.05.2007

    Beiträge: 842

    Liebe Onliner,

    die Festival-Saison neigt sich dem Ende zu – und damit auch die Direkt-Berichte vom Festival-Gelände.

    Einen wird es aber auf jeden Fall noch geben. Und zwar vom Summer Breeze.

    Freut euch also auf die bekannte Mischung aus Bild und Text, Blicke hinter die Kulissen und auf die Bühnen, Berichte von den Autogrammstunden und dem Forums-Treffen, über das hier gerade diskuttiert wird:

    http://www.metal-hammer.de/ha_forum/viewtopic.php?t=23561

    Kurz: Seid via Internet dabei, wenn wir alle das beinahe-Ende der Sommer-Festival-Saison feiern. Und falls ihr selber vor Ort gewesen seid, könnt ihr direkt im Anschluss an den Bericht eure Impressionen, eure Bilder, eure Meinung posten!

    MAXIMUM GRÜSSE
    Tobias

    --

    #3365885  | PERMALINK

    _Tobias_

    Registriert seit: 30.05.2007

    Beiträge: 842

    Liebe Mit-Metaller,

    endlich ist es soweit! Gestern war noch Feiertag in München – blendender Sonnenschein – doch das ist nun vorbei. Rock’n’Roll ruft, Sonne verzieht sich, und die METAL HAMMER-Nachhut ist endlich auf dem Weg Richtung SUMMER BREEZE!

    Warum fängt es jetzt eigentlich an zu regnen, verdammt? Gestern war noch bestes Wetter – sehr passend übrigens zum DIR EN GREY Publikum, dass sich dem Anlass entsprechend dunkel verkleidet hat und das blondierte Haar zum Vogelnest umbaute. Modische Geschmacksverirrung galore. Aber das ist eine andere Geschichte.

    Hier im Bus wird übrigens schon gestänkert. Und zwar aus der letzten Reihe. Zacke auf dem Bock merkts als erster. „Es stinkt nach Zwiebeln – Gunnar, was frisst du da?“ Der Mann hat jedenfalls den richtigen Riecher, denn der Bartmann schiebt sich ein Frikadellen-Brötchen zwischen die Kiemen. Lecker.

    Sein Banknachbar Shifty legt aber gleich nach. Leberkäse im Brötchen. Verdammt – the stench of redemption… Und dann beschwert der gute Mann sich auch noch: „Früher wurde auf dem Weg zu Festivals noch Bier getrunken. Und jetzt? Jetzt habe alle die Laptops am Start.“ Sagts und guckt zu Petra und eurem Erzählen – beide eifrig bei der Arbeit, während aus dem CD-Player TURBONEGRO eigentlich tatsächlich zum ersten Spaßgetränk locken.

    Kommt noch – und zwar beim Festival, wo es tolle Bands, ein noch tolleres Publikum und die weltbesten METAL HAMMER-Leser zu treffen gilt.

    Stay tuned,

    …wir sehen uns später!

    --

    #3365887  | PERMALINK

    RexRocker

    Registriert seit: 18.02.2004

    Beiträge: 3,287

    Haut rein!

    Wenn ich schon das erste Mal seit Jahren nicht auf dem Summerbreeze bin will ich wenigstens viele Fotos und Storys haben…

    Im Büro ist es übrigens schön trocken :mrgreen:

    --

    o L_/ OL This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him with his Überwachungsstaat last.fm[/url] | myspace.com
    #3365889  | PERMALINK

    _Tobias_

    Registriert seit: 30.05.2007

    Beiträge: 842

    RexRockerHaut rein!

    Wenn ich schon das erste Mal seit Jahren nicht auf dem Summerbreeze bin will ich wenigstens viele Fotos und Storys haben…

    Im Büro ist es übrigens schön trocken :mrgreen:

    Natürlich kriegste Bilder und Storys. Aber den Apfel gibt es dieses Jahr nicht mehr, harhar.

    Im Auto ist es übrigens auch noch trocken – nur draußen schwimmt so langsam die Sinnflut an. Hoffen wir das beste…

    --

    #3365891  | PERMALINK

    SassiDasWusel

    Registriert seit: 20.10.2005

    Beiträge: 1,544

    Ich wollte mich gerade über eure (Wetter)Lage ein wenig amüsieren (weil ich bin ja nicht da und irgendwo muss man ja das Positive an der Sache sehen), aber ab Samstag habt ihr ja bessere Umstände dort Unten.

    Euch sei’s gegönnt. Und könnt ihr nicht für mich zur allgemeinen Belustigung ein paar VisualKei (Augen-)Krebse fotografieren ^^?

    --

    Diagnose: M. hat Angst vor unbefugtem Eindringen in seine Privatsphäre. „Bonus vir semper tiro“ - Martial
    #3365893  | PERMALINK

    _Tobias_

    Registriert seit: 30.05.2007

    Beiträge: 842

    Liebe Onliner,

    wir sind da! Schön, dass es endlich mal nicht 10h Fahrt waren, sondern gute zwei.

    Auf dem Gelände geht auch schon was – es spielt die Gewinner-Band des Contests. Ihr erinnert euch: Es gab einen Vorausscheid, dessen Höhepunkt gestern Abend im Party-Zelt ausgetragen wurde. Klingt auch ganz fett und erinnert partiell an CHIMAIRA. Den Namen der Band muss ich allerdings noch rausfinden.

    Der METAL HAMMER-Bus steht mittlerweile auch voll im Saft und trotzt in roter Farbe dem dunkel dräuenden Horizont. Außerdem sind die ersten Leser am Stand, nehmen schön die Hefte mit und halten den ersten Plausch. So soll es sein!

    Der METAL HAMMER-Bus in all seiner Pracht.

    Vor den Bühnen ist natürlich noch nicht der große Andrang. Immerhin: Die Ersten warten schon, dass in 20 Minuten SWALLOW THE SUN an den Start gehen. Und das wird sicher fett!

    Noch nicht so bedrängt – die Haupt-Bühne.

    Den meisten Andrang gibt es momentan noch bei den Festival-Shirts – zu denen auch der ein oder andere Kollege schon gewandert ist.

    Der Shirt-Stand: The place to be.

    Unter anderem Heci und Marcel – die lange nicht das machen, wonach es evtl. aussieht.

    Erwischt…

    Ansonsten bleibt nur noch ein erster Ausblick auf die Verrückten, die natürlich auch schon das Gelände bevölkern. Ein erster Eindruck:

    Verrückte am frühen Morgen!

    Da mittlerweile übrigens auch SWALLOW THE SUN angefangen haben, hat sich das Update etwas verzögert. Das Gute daran: Es gibt direkt die ersten Bilder von den Jungs:



    Passend düster zum Himmel: Swallow The Sun.

    Das Sextett legt sich dabeit gut ins Zeug und bringt eine von schicker Härte durchzogene Düsternis über den Acker. Einzig Sänger Heulboje (so nennt ihn jedenfalls Frau Schurer) bewegt sich etwas wenig. Egal, macht trotzdem Spaß – wenn man im Fall von Depri-Mucke von Spaß reden darf. Nur auf Dauer ein wenig eintönig.


    Heulboje oder doch männlich traurig?

    Es gibt übrigens kein WLAN hier – die einzelnen Updates werden ewig dauern. Aber wir bleiben natürlich trotzdem dran. Sind ja auch Beschwerden auf hohem Niveau. Auf dem Zeltplatz hat man wohl ganz andere Sorgen: Es vermatscht alles, Autos kommen kaum mehr durch – wenn jetzt noch ein paar tausend Leute drüber rennen und eventuell Regen dazu kommt, wird es schön.

    Was passiert, erfahrt ihr natürlich wie immer hier!

    Stay tuned,

    …wir sehen uns später!

    --

    #3365895  | PERMALINK

    RexRocker

    Registriert seit: 18.02.2004

    Beiträge: 3,287

    Tobias GerberEinzig Sänger Heulboje (so nennt ihn jedenfalls Frau Schurer) bewegt sich etwas wenig.

    Pfui @MissSchurerpenny! 👿

    Jedenfalls besser er stellt seine Depression so zur Schau – wenn ich an die Agonie-Zuckungen von Aaron Stainthorpe denke wird mir jetzt schon wieder schlecht. StS sind eine derbst geile Band …

    --

    o L_/ OL This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him with his Überwachungsstaat last.fm[/url] | myspace.com
    #3365897  | PERMALINK

    _Tobias_

    Registriert seit: 30.05.2007

    Beiträge: 842

    Liebe Headbanger,

    so langsam sind die ersten Bands durch, das Festival groovt sich ein und das Wetter wird tatsächlich besser. Unglaublich, aber notwendig. Vor der Hauptbühne ist schon derbe der Schlammsatan auf halb Acht – do kommt so ein wenig Sonne grade recht. Seltsam nur, dass sie erst vorbei lugt, als LACRIMAS PROFUNDERE auf die Bühne gestiegen sind. Aber sie verschwindet ja auch ständig wieder 😉 sonst gäbe es sicher auch Probleme mit dem Selbstverständnis einer Düster-Band.

    Da LACRIMAS aber eher langweilen, gibt es spannenderes vom METAL HAMMER-Bus zu berichten. Da waren nämlich bis gerade RAGE auf Besuch und haben Autogramme geschrieben. Die Schlange war recht ansehnlich, die Band sehr umgänglich und am Ende alle ziemlich glücklich. So soll es sein!


    RAGE-Chef Peavy beim Autogramme geben.

    Was ist sonst passiert? IMMOLATION haben genervt, obwohl unser Moderator Aspe sie geil fand. Besser waren da – mancher Meinung nach jedenfalls – FEAR MY THOUGHTS. Die deutschen Metalcoreler haben zwar nicht unbedingt den besten Gig ihres Lebens hingelegt, aber eine wirklich solide Leistung war es allemal.


    Fear My Thoughs im modischen Shirt.


    Action beim Metalcore.

    Ihr Sänger hat auch gleich mal die Wall Of Mud gefordert – und immerhin einen gewissen Pogo bekommen. Geht doch.


    Was genau schmerzt Fear My Thoughts-Sänger Matze denn da eigentlich?

    Ansonsten tönen aus unserem Bus ständig die Ansagen, dass noch viele Autogrammstunden ausstehen. Unter anderem Amon Amarth, Black Dahlia Murder und Dornenreich. Ihr seht also: Es passiert einiges.

    Was genau, erfahrt ihr bald.

    Jetzt wird es aber Zeit für Getränke. VIELE Getränke, denn die Zeit des Grauens steht an: AFTER FOREVER haben gerade angefangen, KRYPTERIA kommen gleich danach. Iss ja genau meins… Und wieso sind AFTER FOREVER eigentlich als erste Band so penetrant laut??? Egal – cheeers an alle da draußen!

    Stay tuned,

    …wir sehen uns später!

    --

    #3365899  | PERMALINK

    SassiDasWusel

    Registriert seit: 20.10.2005

    Beiträge: 1,544

    Allein für Swallow the Sun wär ich da ja gern nochmal hingefahren 🙂

    --

    Diagnose: M. hat Angst vor unbefugtem Eindringen in seine Privatsphäre. „Bonus vir semper tiro“ - Martial
    #3365901  | PERMALINK

    Skullkrusher

    Registriert seit: 21.11.2006

    Beiträge: 5,035

    AFTER FOREVER haben gerade angefangen, KRYPTERIA kommen gleich danach. Iss ja genau meins…

    das ist aber schön formuliert :mrgit:

    --

    "Wäre Hertha BSC ein Yoga-Verein, hier wär alles blau-weiß." "Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch." Den Arm aus dem Fenster, das Radio voll an, draußen hängt ein Fuchsschwanz dran...
    #3365903  | PERMALINK

    Skullkrusher

    Registriert seit: 21.11.2006

    Beiträge: 5,035

    Skullkrusher

    AFTER FOREVER haben gerade angefangen, KRYPTERIA kommen gleich danach. Iss ja genau meins…

    das ist aber schön formuliert :mrgit:

    hmmm … da die Edit Funktion ja nicht geht

    VIELE Getränke, denn die Zeit des Grauens steht an: AFTER FOREVER haben gerade angefangen, KRYPTERIA kommen gleich danach.

    so jetzt ist alles da :mrgit: :mrgit:

    (Posts +1)

    --

    "Wäre Hertha BSC ein Yoga-Verein, hier wär alles blau-weiß." "Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch." Den Arm aus dem Fenster, das Radio voll an, draußen hängt ein Fuchsschwanz dran...
    #3365905  | PERMALINK

    _Tobias_

    Registriert seit: 30.05.2007

    Beiträge: 842

    Liebe Onliner,

    die Elsen-Runde ist vorbei – schlimm wars gewesen – Zacke ist nach über drei Stunden im Stau mit den Bieren angekommen und alles wird gut. Nachdem der Pegel gelevelt wurde, soll natürlich auch Fairness herrschen. Daher nach alle Hetze jetzt erstmal Bilder von KRYPTERIA:



    Das Auge isst mit: Krypteria.

    Ansonsten gab es vor allem tolle Autogrammstunden bei uns am Bus. Unter anderem
    BLACK DAHLIA MURDER:


    Spaß-Brigade: Black Dahlia Murder.

    Und natürlich DORNENREICH. Und das war krass. Die Leute standen bis kurz hinter Kairo an, um von den Blackheimern Autogramme zu bekommen. Respekt.



    Dornenreich und ihre Fanschar.

    Momentan rocken übrigens RAGE. Und denen macht natürlich mal niemand was vor. Zumindest nicht, wenn es um eine ordentliche Party auf der Bühne geht. Peavy ist aber auch ein alter Hase und weiß, wie das funktioniert. Außerdem hat er die Ansage des Tages am Start: „Der nächste Song fängt mit Black an! … Oh, doch nicht. Naja, kann ja mal passieren.“ Der Song der dann kam, war ‘No Regret’ und erst danach ‘Black In Mind’.



    Alte Meister mit falschen Ansagen und Humor: Rage.

    Außerdem findet das erste inoffizielle kleine Forums-Treffen grad statt. Beweis:


    Forums-User unter sich – mit Alkohol natürlich.

    Und um dieses Kapitel abzurunden gibt es noch ein Bild aus dem Panoptikum:


    Verückte Menschen Teil 2.“

    Was noch passiert – ihr wisst, wo ihr es erfahrt.

    Stay tuned,

    …wir sehen uns später!

    PS: Die Sauerelse stapfte grade singend vorbei und befahl, folgendes aufzutragen: „Higher than the sky, sky sky! Rage haben so was von geruled.“ Und da sage noch mal jemand, Black Metal mache nicht sonderbar…

    --

    #3365907  | PERMALINK

    _Tobias_

    Registriert seit: 30.05.2007

    Beiträge: 842

    Liebe Kinder,

    es herrscht die Lehrstunde in technischer Perfektion. NEVERMORE zerlegen ihre Instrumente, tragen den Weltschmerz auf Dane’s Schultern und geben übelst. Das Leben kann schlimm sein – Dane leidet mehr. Mit Sicherheit. Egal ob es ‘My Acid Burns’, ‘The Final Product’ oder einer der zahlreichen anderen Songs heute ist – Nevermore rulen.




    Technisch perfekt: Nevermore.

    Warmaster Flo schwebt auch grad im 7. Himmel: Er darf dabei sein, wenn für AMON AMARTH das Wikinger-Schiff auf der Bühne aufgebaut wird. Ihr erinnert euch sicher: Ist eine Story im aktuellen METAL HAMMER

    Ansonsten ist es mittlerweile dunkel – was ein Spaß fürs Fotografieren – und wird bitterkalt. Die meisten von uns rennen emsig hin und her oder machen sich voll. Außer Heci. Der macht irgendwen Anderes voll. Komischer Plan. Könnte man doch selber trinken. Ob es eine Frau ist?!?

    Vorher hat DORO alles gegeben, um ein bisschen old school Metal-Atmo auf die Bühne zu bringen. Klappt natürlich prima, denn die Dame kann aus den vollen schöpfen. ‘Burning The Wichtes’ irgendjemand? ‘All We Are’ vielleicht? Anzo jedenfalls schien so’n bisschen Pippie inne Augen gehabt zu haben. Aber: Niemand ist mehr Metal als Anzo! Punkt. Oder besser: Ausrufezeichen.



    Queen of Rock: Doro

    Andererseits könnte Doro auch irgendwann mal an Rente denken. Die Schminkeschicht hat man ja auf 100m gesehen. Auch wenn sie eine der nettesten Personen im ganzen Biz ist.

    Aber nett sind viele. Auch AMON AMARTH, die uns schon zum Autogramm-Stündchen besucht haben. Und wer dachte, die Schlange bei Dornenreich wäre lang gewesen, kann sich schnell eines besseren belehren lassen. Alter Schwede, da geht einiges. Der Gig nachher wird die pure Selbstzerlegung im Publikum. Und dazu das schöne, frisch geschnitzte Schiff und der weinende Warmaster, Arm in Arm mit Forums-Man Aspe. Schöne Vorstellung 😉


    Könige im Death Metal und der Autogrammschlange: Amon Amarth.

    Zum Schluss wieder mal eine Impression aus dem Publikum? Hier ein Bild über den bösen Nachwuchs – das ist Heavy Metal, verdammt!


    An Nachwuchs herrscht kein Mangel.

    Stay tuned,

    …wir sehen uns später!

    --

    #3365909  | PERMALINK

    derdummerocker

    Registriert seit: 10.08.2006

    Beiträge: 255

    Tobias Gerber

    Krass, sein Kopf ist zu einem Wattebällchen geworden! Ist dieses Bild wieder deinem Finger am Abzug zu verdanken, Herr Gerber? Falls ja, dann haste es geschafft, dass ich in fast jedem Live Thread ein Lieblingsbild von dir habe.

    *pokal-überreich*

    --

    #3365911  | PERMALINK

    _Tobias_

    Registriert seit: 30.05.2007

    Beiträge: 842

    derdummerocker

    Tobias Gerber

    Krass, sein Kopf ist zu einem Wattebällchen geworden! Ist dieses Bild wieder deinem Finger am Abzug zu verdanken, Herr Gerber? Falls ja, dann haste es geschafft, dass ich in fast jedem Live Thread ein Lieblingsbild von dir habe.

    *pokal-überreich*

    Leider nimmt mir die Arbeit des Fotografierens niemand ab 😉

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 111)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.