Plattensammlung bzw. CD-Sammlung und Versicherung?

Home Foren METAL HAMMER’s Ballroom Talkpit Plattensammlung bzw. CD-Sammlung und Versicherung?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 43)
  • Autor
    Beiträge
  • #80063  | PERMALINK

    Street Child

    Registriert seit: 17.01.2011

    Beiträge: 1,402

    Hi,
    da ich nicht genau weiß, ob es darüber schon etwas gibt:
    Versichert Ihr Eure Sammlungen (Vinyl oder CD’s oder beides zusammen) gesondert – gibt es spezielle Vericherungen für Tonträger neben der Hausratsversicherung (insbesondere, wenn der Sammlungsumfang oder der Wiederbeschaffungswert der Sammlung den Rahmen des Üblichen sprengt)?
    Habt Ihr Erfahrungen, was die einzelnen Versicherer zum Erfassen der jeweiligen Sammlung alles an Daten benötigen?
    Wie läuft das dann mit der Kostenrückerstattung im Schadensfall ab (vor allem bei extrem raren Teilen, deren Wiederbeschaffung manchmal unmöglich ist)?
    Bin mal gespannt auf die Antworten!
    Dank und Gruß!

    --

    Highlights von metal-hammer.de
    #6575453  | PERMALINK

    King Diamond

    Registriert seit: 14.02.2004

    Beiträge: 8,372

    Schwieriges Thema. Ich glaube, wir hatten es auch schonmal irgendwo hier im Forum besprochen.
    Die normale Hausratversicherung deckt den Schaden bei großen und/oder wertvollen Sammlungen nicht ab. Die Alternative wäre eine luxus Hausrat. Aber auch diese lohnt sich bei besonders großen und/oder wertvollen Sammlungen leider nicht. Außerdem kostet die ne ganze Ecke mehr als die normale Hausrat.
    Wenn, müsstest Du schon die Sammlung an sich versichern. Dazu muß aber jede Scheibe aufgeführt werden und auch immer aktualisiert werden. Ob sich der Kosten-, bzw. Zeitaufwand lohnt, muß jeder selbst durchrechnen.

    --

    Musik Messi (© creeping deathaaa)
    #6575455  | PERMALINK

    andysocial

    Registriert seit: 18.03.2006

    Beiträge: 7,603

    #6575457  | PERMALINK

    Necrofiend

    Registriert seit: 17.12.2004

    Beiträge: 27,709

    andysocialmp3s muss man nicht versichern 🙂

    Warum auch? Die kriegt man ja für umsonst neu…

    --

    Support the dying cult of underground metal! Stay black and brutal forever! If it was not for my parents I would have tried to kill myself before Instead i listend to Slayer and dreamt on A world without war is like a city without whores
    #6575459  | PERMALINK

    andysocial

    Registriert seit: 18.03.2006

    Beiträge: 7,603

    #6575461  | PERMALINK

    Errraddicator

    Registriert seit: 18.10.2004

    Beiträge: 17,760

    Also soweit ich weiß sind die CDs ganz normal über die Hausratversicherung mitversichert. Zumindest halt wenn die Bude abbrennt oder so.

    --

    #6575463  | PERMALINK

    kanonenfil

    Registriert seit: 06.06.2011

    Beiträge: 941

    ich hab meinen vater mal gefragt, was passieren würd wenn unser haus abfackelt und mit mein ganzer kram. er hat gesagt er denkt schon, dass die dann zahlen.
    wenn ich selber ne wohnung, oder auch ein haus habe, dann werd ich schon versuchen die sachen irgendwie zu versichern.

    --

    beer.metal.satan.
    #6575465  | PERMALINK

    xTOOLx

    Registriert seit: 30.06.2008

    Beiträge: 19,947

    #6575467  | PERMALINK

    Necrofiend

    Registriert seit: 17.12.2004

    Beiträge: 27,709

    ErrraddicatorAlso soweit ich weiß sind die CDs ganz normal über die Hausratversicherung mitversichert. Zumindest halt wenn die Bude abbrennt oder so.

    Kommt halt auf die Menge an. Denke ich würde mehr als den Maximalbetrag meiner Hausratsversicherung benötigen, um die Sachen alle wieder aufzutreiben…

    --

    Support the dying cult of underground metal! Stay black and brutal forever! If it was not for my parents I would have tried to kill myself before Instead i listend to Slayer and dreamt on A world without war is like a city without whores
    #6575469  | PERMALINK

    xTOOLx

    Registriert seit: 30.06.2008

    Beiträge: 19,947

    Eine Hausratversicherung zahlt, wenn ein Schaden durch eine versicherte Gefahr die Ursache ist.
    Das kann entweder Feuer, Sturm/Havel, Leitungswasser, Einbruch-Diebstahl und wenn mitversichert auch Elementar.

    In meinem Fall sind Wertsachen bis zu 30% von der Versicherungssumme mitversichert. Also sogar über 10000€. Kommt aber halt auf den Versicherer und den Tarif an.

    #6575471  | PERMALINK

    King Diamond

    Registriert seit: 14.02.2004

    Beiträge: 8,372

    NecrofiendKommt halt auf die Menge an. Denke ich würde mehr als den Maximalbetrag meiner Hausratsversicherung benötigen, um die Sachen alle wieder aufzutreiben…

    So schauts aus.

    --

    Musik Messi (© creeping deathaaa)
    #6575473  | PERMALINK

    abrakadabra

    Registriert seit: 31.03.2008

    Beiträge: 4,809

    bin ich hier der einzige, der den sinn der ganzen sache nicht versteht?
    ich mein, wenn die bude abbrennt ist doch die plattensammlung trotz ihres u.u. hohen wertes das geringste problem, oder? und wenn die bude nicht abbrent, wie soll dann eurer plattensammlung etwas zustoßen?

    #6575475  | PERMALINK

    King Diamond

    Registriert seit: 14.02.2004

    Beiträge: 8,372

    abrakadabrabin ich hier der einzige, der den sinn der ganzen sache nicht versteht?
    ich mein, wenn die bude abbrennt ist doch die plattensammlung trotz ihres u.u. hohen wertes das geringste problem, oder

    Warum?

    --

    Musik Messi (© creeping deathaaa)
    #6575477  | PERMALINK

    andysocial

    Registriert seit: 18.03.2006

    Beiträge: 7,603

    nicht wirklich, die bude ist im allgemeinen von der hausverwaltung schon versichert. jedenfalls ist das bei mir so. um den krempel, den du in die bude reinstellst, musst du dich kümmern. da bei manchen die sammlung das wertvollste ist, wollen sie sie auch versichern. ob man solche wertgegenstände allerdings versichern muss, darüber kann man sich sicher streiten.

    #6575479  | PERMALINK

    Heavy_Malte

    Registriert seit: 23.01.2006

    Beiträge: 17,469

    abrakadabrabin ich hier der einzige, der den sinn der ganzen sache nicht versteht?
    ich mein, wenn die bude abbrennt ist doch die plattensammlung trotz ihres u.u. hohen wertes das geringste problem, oder? und wenn die bude nicht abbrent, wie soll dann eurer plattensammlung etwas zustoßen?

    Meine Plattensammlung hat sicher einen ebenso hohen wert wie alle meine instrumente, Pc ect. zusammen. Insofern ist die Frage schon berechtigt.

    --

    Neue Belshazzar Cd (2011) ab jetzt für 6 Euro erhältlich. Kostprobe: http://www.youtube.com/watch?v=A-Z4rVExBCM&NR=1
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 43)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.